S-Bahnhof Südkreuz

Beiträge zum Thema S-Bahnhof Südkreuz

Blaulicht

Unbekannte Tote
Polizei bittet um Mithilfe bei der Identifizierung einer Frau

Mit der Veröffentlichung von zwei Fotos bittet die Polizei um Mithilfe bei der Identifizierung einer Frau, die sich am 7. Januar 2021 gegen 2.50 Uhr in suizidaler Absicht von der Fußgängerbrücke am Bahnhof Südkreuz auf den Standstreifen der BAB 100 Richtung Neukölln stürzte und infolge dessen verstarb. Die Unbekannte hatte keinerlei Ausweisdokumente oder sonstige Gegenstände bei sich, aus denen sich Hinweise zu ihrer Identität ableiten ließen. Sie führte lediglich ein Notizbuch mit sich, in dem...

  • Schöneberg
  • 28.01.21
  • 371× gelesen
Blaulicht

Tatverdächtiger geschnappt

Friedrichshain/Tempelhof. Am 26. Dezember 2019 wurden zwei Männer vor einer Discothek am Warschauer Platz von zwei Tätern mit Pfefferspray bedroht und beraubt. Ein Verdächtiger konnte nach Polizeiangaben Ende Mai am S-Bahnhof Südkreuz festgenommen werden. Für den Mann war bereits zuvor ein Haftbefehl erwirkt worden. tf

  • Friedrichshain
  • 04.06.20
  • 25× gelesen
Blaulicht

Nach versuchter Sexualstraftat

Schöneberg. Am frühen Morgen des 9. Dezember 2018 hat ein bisher unbekannter Mann am S-Bahnhof Südkreuz eine junge Frau angegriffen. Offensichtlich wollte er sie vergewaltigen. Die 20-Jährige wehrte sich, der Mann flüchtete. Nun bittet die Polizei die Bevölkerung mit Aufnahmen einer Videokamera um Mithilfe bei der Ergreifung des Täters: www.berlin.de/polizei/polizeimeldungen/pressemitteilung.827634.php. Wer Angaben zur Identität und/oder zum Aufenthaltsort des Mannes machen oder sonstige...

  • Schöneberg
  • 16.07.19
  • 101× gelesen
Politik

Parkhäuser für Fahrräder bauen

Tempelhof-Schöneberg. Die CDU-Bezirksverordneten Matthias Steuckardt und Christian Zander haben in einem Antrag die Idee zur Einführung von Fahrradparkhäusern ins Spiel gebracht. An welchen S- und U-Bahnhöfen in Tempelhof-Schöneberg die Errichtung ausgeschrieben werden kann, soll das Bezirksamt prüfen lassen. Für den Bahnhof Buckower Chaussee – dort sollen sämtliche P+R-Parkplätze wegfallen, wie die Berliner Woche berichtete – soll nach Wunsch der CDU darüber hinaus der Bau eines kombinierten...

  • Tempelhof
  • 12.05.18
  • 59× gelesen
Verkehr
Bisher nur eine Idee: Ein autonomer Bus verkehrt zwischen Euref-Campus und Bahnhof Südkreuz.
2 Bilder

Autonomer Busverkehr zwischen Euref-Campus und S-Bahnhof?

SPD-Fraktionschef Jan Rauchfuß kann nicht verstehen, warum in Schöneberg nicht möglich sein soll, was im kleinen niederbayerischen Kurort Bad Birnbach funktioniert: einen autonom fahrenden Bus verkehren zu lassen. Der autonome Kleinbus, der als Beispiel für „Mobilität der Zukunft in der wachsenden Stadt“ über Torgauer Straße, Sachsendamm und Hedwig-Dohm-Straße zum Bahnhof  Südkreuz und zurück fahren soll, heißt „Emily“. Entwickelt hat ihn die französische Firma Easymile aus Toulouse. Das...

  • Schöneberg
  • 29.03.18
  • 768× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.