Schlossinsel Köpenick

Beiträge zum Thema Schlossinsel Köpenick

Leute
Der Schlepper "Volldampf" brachte die Reisegesellschaft über die Dahme nach Schmöckwitz.
  3 Bilder

Fontanes Reise auf der "Sphinx"
Erinnerung an historische Schiffsreise vom 7. Juli 1874

Am frühen Morgen des 7. Juli 1874 lichtete ein kleines Flussschiff an der Köpenicker Schlossinsel die Anker. Die „Sphinx“, ein neun Meter langes Kielschwertboot, ging auf große Fahrt gegen Süden. Mit an Bord der Reiseschriftsteller Theodor Fontane (1819-1898). Hundert Jahre später sollte an diese Reise, die Fontane über die Dahme nach Schmöckwitz und weiter bis nach Neue Mühle und Teupitz führte, erinnert werden. Gemeinsam ehrten der Heimatverein Köpenick, der Ortsverein Schmöckwitz und das...

  • Schmöckwitz
  • 05.07.19
  • 410× gelesen
Bildung
Die Plastik "Kinder mit Schildkröte" ist seit fast 50 Jahren Blickfang auf der Schlossinsel.
  8 Bilder

Skulpturen auf der Schlossinsel
Kunstwerke aus mehreren Jahrhunderten im Freien zu bewundern

Die Schlossinsel Köpenick ist neben der quirligen Altstadt und der derzeit besonders stark befahrenen Müggelheimer Straße ein echter Ruhepol. Spaziergänger finden hier neben Wegen mit Wasserblick gleich eine ganze Reihe von Plastiken und Denkmälern. Das wichtigste Denkmal ist natürlich das 1681 fertiggestellte Schlossensemble mit der Schlosskapelle. Bebauung ist hier bereits seit dem 13. Jahrhundert nachgewiesen, zuerst eine slawische Burganlage, und ab 1570 ein kurfürstliches Jagdschloss....

  • Köpenick
  • 03.05.19
  • 360× gelesen
Kultur
Grabungsleiter Gunnar Nath vom Landesdenkmalamt im Oktober 2006 am Alten Markt.
  8 Bilder

Seit 1993 graben Archäologen in Köpenick

Köpenick. Auf dem Areal der Altstadt stand bereits vor gut 800 Jahren die Stadt Köpenick und erste Siedlungen gab es bereits in der Jungsteinzeit um 10 000 vor Christus. Deshalb waren in den letzten gut 20 Jahren immer wieder Archäologen im Auftrag des Landesdenkmalamts auf der Altstadtinsel und der nahen Schlossinsel unterwegs. Allerdings gab es bisher keine komplexe Übersicht über die Ergebnisse der Grabungen und Funde. Mit einer Abgeordnetenhausanfrage von Stefan Förster (FDP), der auch...

  • Köpenick
  • 29.01.17
  • 824× gelesen
Kultur
Die Hauptmanngarde ist beim Festumzug dabei. Fotos: Ralf Drescher
  4 Bilder

54. Köpenicker Sommer vom 19. bis 21. Juni

Köpenick. Am kommenden Wochenende ist ein Besuch beim „Köpenicker Sommer“ fast schon ein Muss. Das beliebte Volksfest rund um das historische Köpenicker Rathaus erlebt seine 54. Auflage. Gefeiert wird vom 19. bis 21. Juni, und das traditionell bei freiem Eintritt. Hauptveranstaltungsorte sind Schlossinsel, Schlossplatz, Luisenhain und Schüßlerplatz. Wie bereits im Vorjahr platziert der neue Ausrichter auf dem Schüßlerplatz ein kleines Mittelalterspektakel mit Bogen- und Armbrustschießen, einer...

  • Köpenick
  • 12.06.15
  • 1.086× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.