Alles zum Thema Spartacus-Grundschule

Beiträge zum Thema Spartacus-Grundschule

Bauen
Viele Schulen bleiben noch länger Baustelle. Hier ein Bild aus dem Hermann-Hesse-Gymnasium.
2 Bilder

Nicht alles lief so ganz nach Plan
Die Schulsituation nach den Ferien

Das neue Schuljahr hat begonnen. Allerdings nicht überall wie gewünscht. An der Hausburg-Grundschule gab es statt Unterricht im Gebäude erst einmal Exkursionen zu "außerschulischen Lernorten", so die Ankündigung dieses Stundenplans auf der Schulwebsite. Denn wegen Lärmbelästigung, Staub und Schmutz konnte in vielen Räumen kaum ein regulärer Betrieb stattfinden. Wie vor den Ferien berichtet sollten an rund 20 Schulstandorten im Bezirk in der Sommerpause Handwerker im Einsatz sein. Ihr...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 23.08.18
  • 88× gelesen
Verkehr

Kontrolle vor Schulen

Friedrichshain-Kreuzberg. Das Ordnungsamt hat seit Jahresbeginn zusammen mit der Polizei verstärkt vor der Spartacus-, der Charlotte-Salomon- und der Bürgermeister-Herz-Grundschule kontrolliert. Dabei wurden rund 200 Verkehrsordnungswidrigkeiten festgestellt und 18 Fahrzeuge umgesetzt. Auch in den kommenden Wochen und Monaten werde es weitere solcher Aktionen zum Schutz von Schülerinnen und Schülern geben, wurde bereits angekündigt. Sie seien, wie von der BVV gewünscht, in diesem Jahr ein...

  • Friedrichshain
  • 18.02.18
  • 68× gelesen
Bildung

Es geht wieder los: Was die Schüler zum Schuljahrstart erwartet

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 4. September beginnt in Berlin das neue Schuljahr. Oft startet es auch in Friedrichshain-Kreuzberg mit einigen Überraschungen. Etwa in Form von nicht beendeten Bauvorhaben oder neu aufgetretenen Schäden. Bei letzteren gibt es bisher zumindest einen aktuellen Fall. Die Sporthalle an der Palisadenstraße hat sich bei den Unwettern der vergangenen Wochen als nicht resistent erwiesen und muss repariert werden. Das hat Auswirkungen auf den Turnunterricht der...

  • Friedrichshain
  • 29.08.17
  • 171× gelesen
Bildung

Sport im Freien wird schwierig

Friedrichshain. Mit Beginn der Bauarbeiten für die Mobilen Ergänzungsbauten auf dem bisherigen Sportplatzgelände an der Pufendorfstraße gibt es für die Schüler der Spartacus-Grundschule nur noch eingeschränkte Möglichkeiten für Sportunterricht im Freien. Bis zur Fertigstellung stehe dafür eigentlich nur der eigene Schulhof zur Verfügung, so Schul- und Sportstadtrat Andy Hehmke (SPD) auf eine Anfrage der Bezirksverordneten Regine Sommer-Wetter (Linke). Deshalb werde derzeit überlegt, ob der...

  • Friedrichshain
  • 18.05.17
  • 103× gelesen
Bildung
An der Hunsrück-Grundschule gab es schon 2015 Protest gegen zusätzliche erste Klassen.  Ab Sommer 2018 sollen dort vier Züge eingerichtet werden. Die Schulkonferenz akzeptiert das bisher nur "unter Vorbehalt".
3 Bilder

Der Klassenkampf: Sanierungsbedarf an den Schulen

Friedrichshain-Kreuzberg. Bei den Schulen im Bezirk gibt es einen riesigen Sanierungsbedarf. Der soll abgebaut werden, aber das dauert. Gleichzeitig müssen alle Kinder untergebracht werden, dabei dürfen sich das Angebot und die Qualität nicht verschlechtern. Drei Vorgaben, die jede für sich nicht einfach und zusammen einigermaßen schwierig unter einen Hut zu bringen sind. Schon deshalb sorgt das Thema gerade aktuell für viele Diskussionen bei den betroffenen Eltern, Lehrern und Politikern. Es...

  • Friedrichshain
  • 03.05.17
  • 471× gelesen
Politik
Die ursprüngliche, aber falsche Abstimmungsbenachrichtigung mit der nicht vorhandenen Anschrift Petersburger Straße 11. Ein weiteres Schreiben mit der richtigen Adresse habe sie nicht erhalten, sagt Heide Westermann.
2 Bilder

Eine Abstimmungsodyssee: Was eine Teilnehmerin des Bürgerentscheids erlebte

Friedrichshain-Kreuzberg. Der Bürgerentscheid zum Fraenkelufer ist am 27. November eindeutig gescheitert. Es haben sich daran weniger Menschen beteiligt, wie allein an Ja-Stimmen notwendig gewesen wären. Wer sich allerdings am 27. November auf den Weg ins Abstimmungslokal machte, scheint bisweilen auf einige Hindernisse gestoßen zu sein. Zumindest war das bei Heide Westermann und ihrem Ehemann so. Die Friedrichshainerin meldete sich mit ihrem Erfahrungsbericht bei der Berliner Woche. Und...

  • Friedrichshain
  • 02.12.16
  • 206× gelesen
  •  1
Bildung
Mehr Geld für die Schulen. Dafür demonstrierten Eltern und ihre Kinder vor der Sitzung des Schulausschusses am 1. Juni.

Für wie viele Schüler ist noch Platz?

Friedrichshain-Kreuzberg. Spätestens in jedem Frühjahr, wenn die neuen Einschulungszahlen bekannt werden, gibt es Ärger. Schüler, Lehrer und vor allem Eltern machen gegen immer voller werdenden Schulen mobil. Im vergangenen Jahr war es vor allem die Hunsrück-Grundschule, die sich gegen den Aufbau eines vierten Zugs, also vier ersten Klassen wehrte. Aktuell kommt erneut von dort, aber auch aus der Nürtingen- oder der Fichtelgebirge-Grundschule Protest. Mehr Schüler bedeute weniger Raum für...

  • Friedrichshain
  • 10.06.16
  • 395× gelesen
  •  1
Bildung

Fast alle Bauarbeiten an den Schulen zum Ferienende abgeschlossen

Friedrichshain-Kreuzberg. Am 31. August begann die Schule wieder. Alarmmeldungen zum Ferienende sind im Bezirk erst einmal ausgeblieben. Was aber nicht heißen muss, dass ein entspanntes Schuljahr bevor steht. Ein Thema wird auf jeden Fall auf der Tagesordnung bleiben. Es betrifft die weiter steigenden Schülerzahlen. Damit steht in vielen Gebäuden weniger Platz zur Verfügung. Das gilt vor allem für Friedrichshain. In einigen Gebieten wurden dort die Schuleinzugsbereiche verändert, was aber,...

  • Friedrichshain
  • 27.08.15
  • 100× gelesen
Sport
Steffi Jones (rechts) mit Bärbel Helm, Direktorin der Spartacus-Grundschule.

Trommeln für das Frauenfinale: Steffi Jones besucht Spartacus-Schule

Friedrichshain. Am 23. April, dem "Girls Day", kam eine der bekanntesten Vertreterinnen des deutschen Frauenfußballs in die Spartacus-Grundschule an der Friedenstraße.Allerdings hatte der Besuch von Steffi Jones, derzeitige DFB-Direktorin und ab kommendem Jahr Bundestrainerin, mit dem Mädchentag eigentlich nichts zu tun. Aber ihre Themen passten gut zu diesem Datum. Denn sie wollte vor allem für das Champions League-Finale der Frauen werben. Das findet ebenso wie das der Männer in diesem...

  • Friedrichshain
  • 24.04.15
  • 227× gelesen
Politik

Sieben Millionen extra: Vor allem Schulen profitieren vom Sonderprogramm des Senats

Friedrichshain-Kreuzberg. Dass in Berlin viele öffentliche Gebäude, Straßen oder Sportanlagen marode sind, hat sich mittlerweile bis zur Landesebene herumgesprochen. Etwas Besserung soll jetzt "Siwa" bringen.Die Abkürzung steht für "Sondervermögen Infrastruktur der wachsenden Stadt" und hat insgesamt einen Umfang von 108 Millionen Euro. 70 Prozent des Geldes werden direkt an die Bezirke vergeben, bei den restlichen 30 Prozent bestimmt der Senat, wofür es verwendet wird. Der Löwenanteil der...

  • Friedrichshain
  • 13.04.15
  • 176× gelesen