Stadion Hakenfelde

Beiträge zum Thema Stadion Hakenfelde

Sport
Dank Bundesmittel von einer Million Euro kann der Umkleidebereich im Stadion Hakenfelde saniert werden.
2 Bilder

Besseres Licht und bessere Plätze
1,65 Millionen Euro fließen 2021 in die Sanierung der Sportstätten des Bezirks

Rund eine Million Euro hat der Haushaltsausschuss des Bundestags für die Sanierung der Umkleidekabinen im Stadion Hakenfelde bewilligt. Die Summe ist ein wichtiger zusätzlicher Geldregen für den Sportbereich, auch wenn er auf mehrere Jahre verteilt ist. Wie bedeutend die finanzielle Zusage ist, macht allein die Summe deutlich, die Spandau für all seine Sportanlagen in diesem Jahr zur Verfügung stehen. Das sind Baumaßnahmen im Wert von gerade einmal 1,65 Millionen. Das Geld fließt vor allem aus...

  • Spandau
  • 17.03.21
  • 85× gelesen
Sport

Haushaltsausschuss bewilligt eine Million Euro für Umkleidegebäude
Bund beteiligt sich an der Sanierung des Stadions Hakenfelde

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat am 3. März beschlossen, die Sanierung des Umkleidegebäudes im Stadion Hakenfelde mit einer Million Euro zu unterstützen. Das sei "eine gute Nachricht für Spandau", erklärten der Bundestagsabgeordnete Swen Schulz und Bürgermeister Helmut Kleebank (beide SPD). Mit dieser Hilfe könnten die Arbeiten bis 2024 abgeschlossen werden. Die Gesamtkosten werden auf 2,3 Millionen Euro beziffert. Als Baubeginn wurde bisher das Jahr 2022 genannt. 145 000...

  • Hakenfelde
  • 10.03.21
  • 27× gelesen
  • 1
Sport

Sportplätze auch sonnabends wieder offen

Spandau. 14 Sportplätze und Sportanlagen öffnen jetzt auch am sonnabends. Das teilt das Sportamt mit. Das Angebot gilt allerdings nur für Privatpersonen und bei Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln. Vereinsmitglieder dürfen auch rauf, aber nicht als Gruppe, sondern nur privat. Sonnabends von 9 bis 15 Uhr geöffnet sind beispielsweise der Fredy-Stach-Sportpark und der Sportplatz Gatow, die Sportanlage Grüngürtel, die Stadien Hakenfelde, Haselhorst und Helmut-Schleusener sowie die...

  • Bezirk Spandau
  • 21.05.20
  • 186× gelesen
Bildung
Hier sollen Schulcontainer hin. Im Gespräch war auch, die Jugendverkehrsschule aus Platzgründen zurückzubauen.
2 Bilder

Bezirksamt prüft weitere Option
Chance für Jugendverkehrsschule Hakenfelde?

Die Jugendverkehrsschule Hakenfelde kann möglicherweise doch offen bleiben. Das Bezirksamt prüft gerade eine weitere Option. Sicher ist das aber noch nicht. Die Jugendverkehrsschule Hakenfelde droht zum Schuljahr 2020/21 für mindestens ein Jahr schließen zu müssen. Schulcontainer sollen auf das Grundstück Hakenfelder Straße 9c und zwar so lange, bis die vierzügige Grundschule an der Ecke Goltzstraße und Mertensstraße fertig gebaut ist. 42 Schulklassen von Schließung betroffen Nun gibt es...

  • Hakenfelde
  • 19.03.20
  • 109× gelesen
Sport

Ideen für mehr Schutz gegen Vandalismus
Webcam auf dem Sportplatz?

Vor einigen Wochen wüteten Unbekannte im Stadion Hakenfelde. Der Schaden hielt sich zwar, laut Sportamtsleiter Lars Marx, in Grenzen. Trotzdem sei es natürlich ärgerlich, wenn manche meinen hier „wilde Sau“ spielen zu müssen. Zumal es sich bei den Vorfällen in Hakenfelde um keinen Einzelfall handelt. Auch auf anderen Anlagen wird das Sportamt immer wieder mit Vandalismus konfrontiert. Etwa am Landschaftspark Gatow. Solche Übergriffe seien nicht zu akzeptieren, stellte Bürgermeister und...

  • Bezirk Spandau
  • 22.11.18
  • 140× gelesen
  • 1
Sport

Johannisthal kann Aufstieg abhaken

Johannisthal. Landesligist SF Johannisthal verlor am vergangenen Sonntag mit 0:1 (0:0) gegen Union 06 und damit den Anschluss zur Tabellenspitze. "Das war es wohl mit dem Aufstieg. Das ist bitter", sagte Trainer Dirk Bastian. Dabei war die Bastian-Elf gegen Union das bessere Team und hatte Chancen, das Spiel für sich zu entscheiden. Doch entweder scheiterten die Sportfreunde am Pfosten oder am gegnerischen Torwart. Am Pfingstwochende ist Johannisthal nicht im Einsatz. Die nächste Aufgabe wartet...

  • Johannisthal
  • 19.05.15
  • 48× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.