Anzeige

Alles zum Thema Stephankiez

Beiträge zum Thema Stephankiez

Soziales

Flohmarkt am Samstag 2. Juni in Berlin Moabit

Moabit. Bis vor einigen Jahren gab es regelmäßig Flohmärkte in Moabit-Ost. Diese waren sehr gut besucht und ein Highlight für Groß und Klein. Doch dann stand der Platz nicht mehr zur Verfügung und die Flohmarkttradition schlief ein. Nun wird es endlich wieder einen Flohmarkt geben. Verkauft werden darf alles, was in Deutschland legal verkauft werden darf. Von Haushaltsartikel über Kleidung, Kosmetika, Bücher, Elektronik, Fahrräder, Spielzeug bis zu Tierzubehör. So wird für jeden...

  • Moabit
  • 01.06.18
  • 282× gelesen
  • 1
Kultur
3 Bilder

Foto und Postkarten Ausstellung - Moabit vor 100 Jahren

Moabit. Wie hat Moabit sich gewandelt in den letzten 100 Jahren? Sah der Stephanplatz schon immer so aus? Und wie kann man sich die Flaniermeile Turmstraße vorstellen? Die Ausstellung zeigt eindrucksvoll den Stadtteil um 1920/1930. Zahlreiche Fotos und Postkarten zeigen Häuser, Straßen, Menschen, Plätze, Parks, Fahrzeuge, aber auch Tanzsäle, Unternehmen und Geschäfte. Führung unter fachlicher Leitung An drei Tagen ist die Ausstellung frei und kostenlos zugänglich. Am Samstag, den 2.Juni...

  • Moabit
  • 31.05.18
  • 128× gelesen
Bildung
Miniköche Moabit: Mercure Hotel Moa, Power 21

Spaß und Zukunftsabsicherung für Kinder als Minikoch in Moabit

Moabit. Fast jedes Kind liebt es zuhause beim Kochen und Backen zu helfen. Um dieses Interesse zu fördern, wurde das Projekt „Europa Miniköche“ vor über 25 Jahren auf die Beine gestellt. Das Mercure Hotel Moa hat diese zukunftsorientierte Idee nach Berlin-Moabit geholt und will in Kooperation mit dem Kinder- und Jugendteam Power 21 / BürSte e.V. die ersten Moabiter Miniköche ausbilden.  Ausbildung der Miniköche durch den Küchenchef persönlich Hoteldirektor Paolo Masaracchia ist stets offen...

  • Moabit
  • 25.08.17
  • 85× gelesen
Anzeige
Soziales
Vortrag von Volker Loeschner "Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht"

Wer entscheidet über Ihr Leben? Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht - kostenloser Vortrag

Moabit. Manchmal geht es um Sekunden. Ein Unfall und sie sind nicht mehr ansprechbar. Wer entscheidet dann über ihr Leben? Der Arzt? Ihr Partner? Ein Betreuer? Auf der sicheren Seite Nur mit einer Patientenverfügung sind sie auf der sicheren Seite. Sie können ihre Wünsche verfassen und einen Bevollmächtigten bestimmen. Aber viele Fragen bleiben offen: Wie schreibe ich es richtig, gibt es Vorschriften? Was kann ich verfügen? In welchen Fällen wird das Dokument benutzt? Wohin mit dem...

  • Moabit
  • 27.05.17
  • 102× gelesen
Soziales
Rechtsberatung bei Bürste e.V.

Letzte kostenlose Rechtsberatung in diesem Jahr

Moabit. Sie haben Probleme und wissen nicht ob Sie im Recht sind? Sorgen am Arbeitsplatz, der Ex-Partner zahlt keinen Unterhalt oder Sie haben Fragen im Sorgerecht? Soll man einen Anwalt kontaktieren oder nicht? Und erreicht man überhaupt noch einen Anwalt vor Weihnachten? Es ist gar nicht so einfach Recht zu bekommen und manchmal ist man sich unsicher, ob man überhaupt vom Gesetz her im Recht ist. Da ist es praktisch erst mal die kostenlose Rechtsberatung im Stadtteilzentrum BürSte e.V. zu...

  • Moabit
  • 12.12.16
  • 17× gelesen
Wirtschaft
MoaBogen Center Sonntagsöffnung im Dezember 2016

Sonntagseinkauf im MoaBogen Center Moabit

Moabit. Sonntagseinkauf im MoaBogen in Berlin-Moabit Keine Milch mehr, kein Brot oder die Familie wollte backen, aber nun fehlt das Mehl? Kein Problem, denn das MoaBogen Center und damit das über Berlin-Mitte hinaus bekannte E-Center hat geöffnet. Einkauf im MoaBogen Neben dem E-Center mit außergewöhnlich großer Auswahl für jeden Geldbeutel, befinden sich im Center weitere attraktive Läden. Ob Weihnachtsgeschenke bei der Parfümerie New Scents, oder Nageldesign bei VNails oder ein neuer...

  • Moabit
  • 04.12.16
  • 516× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Die Polizei informiert vor dem MoaBogenCenter in Moabit über Einbrüche

Einbrüche in Moabit - Polizei warnt

Moabit. Gestern war die Polizei Berlin in zahlreichen Häusern in Moabit unterwegs um die Moabiter vor Einbrüchen zu warnen. Wer denkt, die Einbrecher kommen vor allem im Winter, wenn es früher dunkel wird, oder nachts, liegt falsch. "Hauptgeschäftszeit" der ungewollten Gäste ist der Sommer. Polizei informiert vor dem MoaBogenCenter Am Dienstag informierte die Polizei Berlin vor dem MoaBogenCenter in Moabit. Eine explizite Warnung: Keine Urlaubsfotos auf Facebook posten. Mussten...

  • Moabit
  • 03.08.16
  • 375× gelesen
Bildung
VorleseBus auf dem Stephanplatz am 19.7. ab 16 Uhr mit Power 21 in Kooperation mit Librileo

Vorlesebus auf dem Stephanplatz

Moabit. Seit Jahren wird der Stephanplatz vom Kinder- und Jugendteam Power 21 und dem Bürste e.V. betreut. Regelmäßig finden Aktionstage mit abwechslungsreichen Angeboten statt. Erstmalig nun der Vorlesebus auf dem Stephanplatz Vorlesen für die Kleinsten Im Rahmen des Projektes "Stephanplatz&Nachbarschaft" ist Power 21 im Dialog mit den Platznutzern und Anwohnern. Ein Wunsch war "Vorlesen für die Kleinsten". Diesen Wunsch umzusetzen war nicht so einfach, denn auf dem Stephanplatz ist viel...

  • Moabit
  • 15.07.16
  • 26× gelesen
Soziales
Hausflohmarkt am 16.7. in Berlin-Moabit Bild: Weber

HausFlohmarkt am Samstag 16.7.

Moabit. Eine günstige Gelegenheit Elektroartikel, Kleidung, Computerzubehör, Bücher, Haushaltsartikel, Spiele und vieles mehr zu erstehen. Beim Haus-Flohmarkt am Samstag, den 16.7.2016 werden neue/unbenutzte und gebrauchte Alltagsgegenstände angeboten. Das Angebot wird vielfältig sein: Kronleuchter, Tablet-Tastatur, verschiedene Drucker, Solar-Panel, Schmuck, Kleidung, über 300 Bücher (viele davon unbenutzt), Spiele, Powerbanks, Autostarter (neuer Batterieauflader und -starter),...

  • Moabit
  • 13.07.16
  • 280× gelesen
Wirtschaft
Paketstation am Privatweg zu Bürste e.V. / MoaBogen Center / Bild: ME

Neue 24 Stunden Paketannahme und -versand in Moabit

Moabit. Wäre das nicht schön, einen Nachbarn zu haben, der ihre Pakete für sie annimmt UND für sie versendet? Und dann steht er auch noch Tag und Nacht zur Verfügung. Vier solcher "Nachbarn" gibt es nun in Moabit: 1. Am Privatweg zum Stadtteilzentrum BürSte e.V., neben dem MoaBogen Center in der Birkenstr.22. Diese neue Packstation fasst über 200 Pakete. 2. In der Ellen-Epstein-Str.2, beim Siemes Schuhcenter / My Place 3. In der Invalidenstr.59, beim Aldi-Markt 4. In der Post...

  • Moabit
  • 26.06.16
  • 205× gelesen
Soziales

Recht haben und Recht bekommen - kostenlose Rechtsberatung

Moabit. Recht haben und Recht bekommen, dass ist oft nicht so einfach. Doch was kann man tun, um sein Recht zu bekommen? Wenn man nicht mehr weiter weiß, was dann? In einem Moment ist noch alles in Ordnung, doch im nächsten Augenblick kommt es wie aus dem Nichts. Ein Problem das nicht zu lösen ist, an dem man verzweifelt. Die Trennung vom Ehepartner, doch wie kommt man nun an Unterhalt und was ist bei einer Scheidung zu tun? Das Jobcenter zahlt plötzlich weniger, wie stellt man einen...

  • Moabit
  • 13.06.16
  • 116× gelesen
Soziales
Gratis WLAN

Gratis WLAN in Moabit

Moabit.Seit 1.Juni gibt es nun ganz offiziell Hauptstadtspots, an denen gratis WLAN zu empfangen ist. Diese funktionieren ganz unterschiedlich. Daher nun hier eine Aufzählung der wirklich kostenlosen Hotspots in Moabit. Gratis WLAN schon seit Jahren Bereits 2007 konnte im Stadtteilladen des BürSte e.V. kostenlos im WLAN gesurft werden. Nach dem Umzug vom Stephanplatz in die Stephanstraße 43 war damit erstmal Schluss, denn im dortigen Neubau war zwei Jahre lang kein WLAN zu empfangen....

  • Moabit
  • 10.06.16
  • 801× gelesen
Soziales

Rechtsanwalt der Mieterberatung plötzlich verstorben

Moabit. Im Februar feierte der bei den Moabitern so beliebte Rechtsanwalt Andreas Fehlhaber noch seinen 60. Geburtstag. Nun verstarb er unerwartet. Bereits seit 10 Jahren findet einmal wöchentlich in den Räumen des BürSte e.V. im Stephankiez, die Mieterberatung der Berliner Mietergemeinschaft statt. Seit vielen Jahren berät Rechtsanwalt Fehlhaber Mieter, die Probleme mit dem Vermieter oder der Hausverwaltung haben. Für viele Hilfesuchende war er die letzte Chance, doch noch in ihrer...

  • Moabit
  • 20.05.16
  • 515× gelesen
Soziales

Spendenaktion des Vereins Bürste

Moabit. Der Verein „Bürger für den Stephankiez“ (Bürste) ist zufrieden mit seiner Weihnachtsmannaktion. 15 Familien im Kiez, die es besonders schwer haben, sowie weitere 350 Moabiter Kinder und 100 gerade in der Notunterkunft in der Kruppstraße eingetroffene Flüchtlingskinder wurden beschenkt. Die Vereinsmitglieder packten in vielen Stunden ehrenamtlicher Arbeit die Weihnachtsgeschenke ein, die dank zahlreicher Spenden ermöglicht werden konnten, und brachten sie zu Heiligabend zu den Familien...

  • Moabit
  • 14.01.16
  • 45× gelesen
Kultur

Festteilnehmer gesucht

Moabit. Am 4. Juli möchte das Stadtteilzentrum "Bürger für den Stephankiez" (BürSte) zum achten Mal das Stephankiezfest veranstalten. Gesucht werden Teilnehmer, die sich für einen Stand auf dem Fest oder für einen Bühnenbeitrag anmelden wollen. Die Standplätze sind kostenlos. Weitere Informationen auf www.stephankiez.de. Karen Noetzel / KEN

  • Moabit
  • 04.05.15
  • 16× gelesen
Soziales

Sauberer Stephankiez

Moabit. Anwohner, Kita- und Schulkinder tun sich am 12. Mai ab 11 Uhr zusammen, um auf dem Stephanplatz und in den angrenzenden Straßen den Müll aufzusammeln, zu fegen, Unkraut zu jäten, kaputte Bänke oder Spiele-Container zu reparieren. Helfer sind am Aktionstag "Sauberer Stephankiez" willkommen. Anmelden kann man sich beim Veranstalter BürSte per E-Mail an info@stephankiez.de. Karen Noetzel / KEN

  • Moabit
  • 04.05.15
  • 19× gelesen
Politik

Runder Tisch gegen Gentrifizierung zeigt Brennpunkte im Stephankiez

Moabit. Stadtteil zwischen Absturz und Aufbruch? Ein Kiezspaziergang des Runden Tisches gegen Gentrifizierung führte zu Brennpunkten der Veränderung im Stephankiez.Sie liegen in der Perleberger, Rathenower, Havelberger und Stendaler Straße, in der Stephan-, Birken- und Stromstraße: Geführt von Susanne Torka, Mitglied des Runden Tisches gegen Gentrifizierung und der Initiative "Wem gehört Moabit?", ging es zu Häusern, deren Bewohner von steigenden Mieten, "Luxussanierung", Leerstand oder...

  • Moabit
  • 19.05.14
  • 299× gelesen