Todesopfer

Beiträge zum Thema Todesopfer

Politik
BVV-Vorsteherin Annegret Hansen fand anlässlich des Gedenkens an die Maueropfer sehr bewegende Worte.
2 Bilder

Ergreifende Worte
30 Jahre Mauerfall: BVV-Mitglieder gedenken der Todesopfer

Anlässlich des 58. Jahrestages des Mauerbaus haben Annegret Hansen, SPD-Vorsteherin der Bezirksverordnetenversammlung Charlottenburg-Wilmersdorf, und Stadtrat Arne Herz (CDU) am 13. August einen Kranz am Gedenkstein „Den Opfern des Stalinismus“ auf dem Steinplatz niedergelegt.   Hansen fand ergreifende Worte, erinnerte exemplarisch an einen 30-jährigen Unbekannten, der beim Versuch zu flüchten in der Spree ertrunken ist; an ein einjähriges Kind, das auf der Flucht im Kofferraum erstickt ist;...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 14.08.19
  • 131× gelesen
Blaulicht

Unfallopfer verstorben

Hakenfelde. Ein Senior ist an seinen schweren Verletzungen gestorben, die er sich bei einem Verkehrsunfall zugezogen hatte. Das meldet jetzt die Polizei. Der Unfall liegt mit dem 18. Mai schon etwas länger zurück. Der 88-Jährige war damals auf der Streitstraße in Richtung Niederneuendorfer Allee unterwegs. Kurz vor der Rauchstraße wechselte er mit seinem Wagen auf die linke Spur und fuhr dabei auf einen Opel auf. Der wiederum wurde von der Wucht des Aufpralls in seinen Vordermann geschoben....

  • Hakenfelde
  • 09.07.19
  • 116× gelesen
Blaulicht

Flucht vor Polizei mit Leben bezahlt

Friedrichsfelde. Tödlicher Balkonsturz in Friedrichsfelde: Vermutlich beim Versuch, einer Polizeikontrolle zu entkommen, stürzten am Abend des 29. Juni zwei Männer von einem Balkon im vierten Stock eines Friedrichsfelder Mietshauses. Dabei erlitt ein 37-Jähriger so schwere Verletzungen, dass er noch vor dem Haus in der Rhinstraße verstarb. Der andere Mann wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Hintergrund der Kontrolle war ein Ermittlungsverfahren aufgrund des Verdachts von...

  • Friedrichsfelde
  • 03.07.18
  • 261× gelesen
Blaulicht

Todesopfer nach Wohnungsbrand

Schmargendorf. Ein Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus am Flinsberger Platz hat am Morgen des 3. Januar ein Menschenleben gefordert. Nach Angaben der Polizei hatten Bewohner des Hauses gegen 8.20 Uhr Brandgeruch bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Während der Löscharbeiten in der am Ende völlig ausgebrannten Wohnung im zweiten Stock fanden die Feuerwehrmänner den Leichnam eines toten Mannes, bei dem es sich nach derzeitigen Erkenntnissen um den 91-jährigen Mieter handelt. Die bislang...

  • Schmargendorf
  • 04.01.18
  • 41× gelesen
Blaulicht

Motorradfahrer gestorben

Hakenfelde. Der schwere Verkehrsunfall vom 19. Mai in Hakenfelde endete tragisch. Der Motorradfahrer erlag jetzt in einem Krankenhaus seinen lebensgefährlichen Verletzungen. Das teilte die Polizei mit. Der Motorradfahrer war auf der Schönwalder Allee in Richtung Klinkeplatz unterwegs, als er von einer Autofahrerin übersehen wurde, die aus einer Ausfahrt kam. Beim Zusammenstoß stürzte der Motorradfahrer schwer und musste notoperiert werden. Die Autofahrerin blieb unverletzt. uk

  • Hakenfelde
  • 02.06.16
  • 68× gelesen
Blaulicht

Brand fordert Todesopfer: 80 Feuerwehrleute im Einsatz

Wilhelmstadt. Ein Wohnungsbrand hat am 29. Februar an der Charlottenburger Chaussee ein Todesopfer gefordert. Die Feuerwehr war um 7.42 Uhr zu dem 13-geschossigen Hochhauses gerufen worden, in der eine Wohnung im fünften Obergeschoss lichterloh brannte. Die ersten Feuerwehrleute vor Ort alarmierten weitere Einsatzkräfte. Eine Person in der Brandwohnung konnte nur noch tot geborgen werden, vermutlich die Mieterin. 18 Bewohner des Hauses wurden durch Notärzte und Rettungsdienstpersonal...

  • Wilhelmstadt
  • 03.03.16
  • 29× gelesen
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen, die den 53-Jährigen Jakov Denner kannten und/oder sachdienliche Angaben über den tödlichen Streit in der Malteser Straße machen können.

Gewaltopfer verstorben: Mordkommission sucht Zeugen

Marienfelde. Wie berichtet, wurde ein zunächst unbekannter Mann nach einer Auseinandersetzung mit drei bis vier Unbekannten am 24. Oktober gegen 21 Uhr in der Malteser Straße schwer verletzt. Zwei Tage später ist er im Krankenhaus gestorben. Das Opfer wurde von der Polizei inzwischen als der 53-jährige Jakov Denner identifiziert. Nach den bisherigen Ermittlungen war Denner an der Kreuzung Malteser Straße, Ecke Marienfelder Allee mit mehreren Personen in Streit geraten. Zeugen hatten...

  • Marienfelde
  • 02.11.15
  • 115× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.