Anzeige

Alles zum Thema Trägerschaft

Beiträge zum Thema Trägerschaft

Bildung

Neuer Träger fürs Umweltbüro

Lichtenberg. Das Bezirksamt hat einen Interessenaufruf für das Umweltbüro Lichtenberg gestartet. Es beabsichtigt für die Trägerschaft der bezirklichen Einrichtung erneut eine Zuwendung, und zwar für den Projektzeitraum Dezember 2017 bis November 2019. Die Förderhöhe beträgt maximal 100.000 Euro brutto jährlich. Interessenten für die Trägerschaft des Umweltbüros reichen ihre Unterlagen entsprechend den Bestimmungen bis zum 14. September 2017 beim Bezirksamt Lichtenberg ein. Die detaillierten...

  • Lichtenberg
  • 12.08.17
  • 13× gelesen
Politik
Fakten für die Anwohner: Sozialstadtrat Carsten Engelmann ließ Experten sprechen und erklärte den Westendern, wer ihre neue Nachbarn sind.
2 Bilder

Neue Gesichter in der Heerstraße: Bezirksamt informiert zur Gemeinschaftsunterkunft

Westend. 400 umgesiedelte Flüchtlinge – und die meisten bleiben dauerhaft. Im Heim an der Heerstraße gingen mit einem halben Jahr Verspätung die Lichter an. Eine Informationsveranstaltung brachte Klarheit: Bei den Bewohnern handelt es sich zumeist um alleinreisende Männer. Kaum ein Flüchtlingsheim in Berlin kann auf solch eine komplizierte Eröffnungsgeschichte zurückblicken. Dass die neue Unterkunft in der Heerstraße 16 am 22. Dezember endlich an den Start ging, betrachten alle Entscheider...

  • Westend
  • 12.01.17
  • 890× gelesen
Politik
Siggi Kühbauer will die Kinderfarm nicht freiwillig verlassen: „Wir machen weiter wie bisher.“
4 Bilder

Wem gehört die Kinderfarm? Bezirk bekommt gekündigten Trägerverein nicht vom Gelände

Wedding. Auch ein Jahr, nachdem das Jugendamt dem Verein Weddinger Kinderfarm e.V. als Träger des Minitierparks gekündigt hat, macht Kinderfarm-Chef Siggi Kühbauer weiter wie bisher. Geld bekommt der streitbare Leiter für sein wichtiges Kiezprojekt nicht mehr. Am 15. April war die Gerichtsvollzieherin zum ersten Mal auf der Weddinger Kinderfarm, um sich einen persönlichen Eindruck zu verschaffen. Der Bezirk hat im Februar einen Räumungstitel erwirkt, gegen den der Verein aber Berufung...

  • Wedding
  • 27.04.16
  • 747× gelesen
Anzeige
Soziales

Nach dem Trägerwechsel hat die JFE "Villa Pelikan" ihr Angebot neu sortiert

Hellersdorf. Die Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtung "Villa Pelikan" hat sich unter ihrem neuen, freien Träger profiliert. Jutta-Sonja Radtke leistet als "Urgestein" aus den Zeiten als kommunale Einrichtung ihren Beitrag.Als das Bezirksamt 2013 beschloss, die letzten kommunalen Kinder- und Jugendfreizeiteinrichtungen (JFE) zu privatisieren, gehörte auch die "Villa Pelikan" dazu. Jutta-Sonja Radtke, die stellvertretende Leiterin, stand vor einer schweren Entscheidung: Sie konnte die...

  • Hellersdorf
  • 28.05.15
  • 718× gelesen
Politik

Partei Die Linke kritisiert das Vergabeverfahren

Lichtenberg. Fünf Stadtteilzentren gibt es im Bezirk, einige gehen nun in eine neue Trägerschaft über. Die Lichtenberger Linksfraktion kritisiert das Vergabeverfahren.Sie sind ein beliebter Treffpunkt im Kiez und bieten Hilfe in allen Lebenslagen: die Stadtteilzentren. Wer bislang im Stadtteilzentrum in der Kultschule in der Sewanstraße 43 Hilfe suchte, muss sich jedoch umstellen. Das geht jetzt in die Trägerschaft der Arbeiterwohlfahrt über, die den Standort ab 1. Juli in die Margaretenstraße...

  • Lichtenberg
  • 15.05.14
  • 33× gelesen