Alles zum Thema umspannwerk

Beiträge zum Thema umspannwerk

Wirtschaft

Google-Campus kommt nicht
"Betterplace" statt Onlineriese

Der im ehemaligen Umspannwerk an der Ohlauer Straße geplante Google-Campus wird nicht eröffnet. An seiner Stelle soll es dort ein "Haus für soziales Engagement" geben. Wie mehrfach berichtet, plante das Onlineunternehmen auf etwa 3000 Quadratmeter Fläche einen Treffpunkt und Mentoringprogramm für Start-ups. Ähnliche Einrichtungen unterhält Google bereits in mehreren Städten weltweit, von Madrid bis Tel Aviv. In Kreuzberg stieß das Vorhaben von Beginn an auf Protest. Anwohneraktivisten...

  • Kreuzberg
  • 24.10.18
  • 119× gelesen
  •  1
Kultur
In der Ausstellung „Unseen Westeros“ wird die Fantasy-Stadt Tyrosh erlebbar.

Matte Painter im Umspannwerk Wittenau
Bei der Ausstellung "Unseen Westeros" laufen Fans durch die Kulissen von "Game of Thrones"

Großformatig wollen die Künstler hinter „Game of Thrones“ im Januar 2019 ihre fantastischen Landschaften in das ehemalige Umspannwerk Wittenau bringen. Für Besucher soll die Ausstellung die Entdeckungstour durch eine andere Welt ermöglichen. Initiator Sven Sauer hat der Berliner Woche erzählt, wie es dazu kam. „Catelyn hatte diesen Götterhain noch nie gemocht. Sie war eine geborene Tully aus Schnellwasser weit im Süden, am roten Arm des Trident. Im Götterhain dort gab es einen Garten, hell...

  • Wittenau
  • 10.10.18
  • 334× gelesen
Wirtschaft
Megapower im Glashaus: das neue Umspannwerk in der Sellerstraße.
3 Bilder

Strom für Wedding: Umspannwerk an der Sellerstraße versorgt Europacity

Wedding. Die Vattenfall-Firma Stromnetz Berlin hat das neue Umspannwerk an der Sellerstraße eröffnet. Netzschalter an, vollen Saft voraus: Das neue Umspannwerk liefert Strom für Wedding und zukünftig für die Europacity zwischen Hauptbahnhof und Perleberger Brücke entlang der Heidestraße. Das neue Quartier braucht jede Menge Strom. Deshalb hat die Stromnetz Berlin GmbH, Betreiberin des Stromverteilungsnetzes der Hauptstadt, das neue Umspannwerk an der Sellerstraße gebaut. Es versorgt rund...

  • Wedding
  • 09.11.17
  • 671× gelesen
Bauen

Stromnetz GmbH plant Neubau

Marzahn-Hellersdorf. Die Stromnetz Berlin GmbH will das Umspannwerk Münsterberger Weg in Kaulsdorf durch einen Neubau ersetzen. Die Bauunterlagen können bis Donnerstag, 10. August, im Bezirksamt Marzahn-Hellersdorf, Helene-Weigel-Platz 8, eingesehen werden. Die Sprechzeiten im Stadtentwicklungsamt, Fachbereich Bauaufsicht, Wohnungsaufsicht und Denkmalschutz im Raum 1046 sind Di 9-12 und Do 15-18 Uhr. Anmeldung im Raum 1047/1049. hari

  • Marzahn
  • 05.07.17
  • 62× gelesen
Bauen

47 Bäume müssen fallen

Neu-Hohenschönhausen. Auf dem Gelände des Umspannwerks Rüsternweg, Hohenschönhauser Straße 7, müssen insgesamt 47 Bäume gefällt werden. Davon befinden sich 22 Bäume im Landschaftsschutzgebiet der Falkenberger Krugwiesen. An der Stelle will Vattenfall das Erdkabel sanieren. Dazu sind umfangreiche Erdarbeiten notwendig. Der Energiekonzern zahlt eine Ausgleichsabgabe. Mit dem Geld sollen anschließend wieder neue Bäume und Sträucher gepflanzt und Wiesen angelegt werden. KT

  • Fennpfuhl
  • 05.02.16
  • 57× gelesen
Bauen
Für das neue Umspannwerk Sellerstraße wurde jetzt Richtfest gefeiert.
3 Bilder

Strom aus dem Glashaus: Vattenfall baut Umspannwerk für die Europacity

Wedding. Die neuen Wohnungen und Bürohäuser der Europacity zwischen Hauptbahnhof und Perleberger Brücke entlang der Heidestraße werden zukünftig vom neuen Umspannwerk Sellerstraße versorgt. Die Vattenfall-Tochter Stromnetz Berlin hat jetzt Richtfest für den Neubau gefeiert. Noch reichen die Verteilstationen des Berliner Stromversorgers. Doch mit dem Ausbau der Europacity entlang der Heidestraße steigt in den kommenden Jahren der Bedarf enorm. Nach rund 14 Monaten Bauzeit hat die Stromnetz...

  • Wedding
  • 23.12.15
  • 736× gelesen