Alles zum Thema Vorfahrt

Beiträge zum Thema Vorfahrt

Blaulicht

Radler bei Sturz schwer verletzt

Adlershof. Bei einem Unfall hat sich ein Radfahrer am 5. Dezember schwere Verletzungen zugezogen. Der 32-Jährige war gegen 8.50 Uhr mit dem Rad in der Abram-Joffe-Straße in Richtung Karl-Ziegler-Straße unterwegs. In Höhe Newtonstraße prallte er gegen einen von rechts kommenden, nach Polizeiangaben vorfahrtberechtigten Pkw. Der Radler prallte auf die Motorhaube und stützte danach auf die Straße. Die Feuerwehr brachte ihn mit Kopf- und Beinverletzungen in ein Krankenhaus. Der...

  • Adlershof
  • 06.12.18
  • 26× gelesen
Blaulicht

Verkehrsunfall mit schweren Folgen 

Johannisthal. Bei einem Verkehrsunfall am 16. April wurde eine 28-jährige Autofahrerin schwer verletzt. Gegen 16.45 Uhr hatte eine andere Fahrerin in der Straße am Flugplatz an der Einmündung zum Segelfliegerdamm die Vorfahrt missachtet. Dabei stieß sie mit dem Hyundai der 28-Jährigen zusammen. Durch den Aufprall schleuderte deren Auto in den Gegenverkehr und stieß dort gegen einen Audi. Der Audifahrer und die Unfallverursacherin blieben unverletzt, die 28-Jährige kam mit Kopf- und...

  • Johannisthal
  • 18.04.18
  • 76× gelesen
Blaulicht

Unfall mit drei Verletzten

Mahlsdorf. Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Hönower Straße am Montag, 29. Mai, hat es drei Verletzte gegeben. Nach Angaben der Polizei hatte ein 77-jähriger Autofahrer, der aus der Markgrafenstraße kam, gegen 17.20 Uhr einen Pkw in der Hönower Straße übersehen, der Vorfahrt hatte. Bei dem Zusammenstoß wurde der Senior in seinem Wagen eingeklemmt und musste von Rettungskräften der Feuerwehr befreit werden. Er wurde mit Verletzungen an Hüfte, Arm und Kopf zur stationären Behandlung in ein...

  • Mahlsdorf
  • 31.05.17
  • 199× gelesen
Verkehr
Radfahrer haben auf dem Hultschiner Damm Vorfahrt. Viele Autofahrer halten sich nicht daran, sagt Jürgen Glombitza.
2 Bilder

Der Hultschi soll für Radfahrer sicherer werden

Mahlsdorf. Der Hultschiner Damm ist für Radfahrer besonders gefährlich. Es gibt nur einen einseitigen Radweg. Autofahrer aus Nebenstraßen nehmen den Radfahrern immer wieder die Vorfahrt. Die Berliner Verkehrslenkung prüft derzeit, wie das Radfahren auf dem Hultschi sicherer gemacht werden kann. Jürgen Glombitza ist begeisterter Radfahrer und oft auf dem Hultschiner Damm unterwegs. Wiederholt wäre er fast von Autofahrern überfahren worden, die aus der Akazienallee auf den Hultschi einbiegen...

  • Mahlsdorf
  • 23.01.16
  • 274× gelesen
Auto und Verkehr

Vorfahrt im Kreisverkehr

Wer hat Vorfahrt im Kreisverkehr? Laut Straßenverkehrsordnung ist die sonst gültige Rechts-vor-links-Regel bei der Einfahrt in den Kreisverkehr aufgehoben. Voraussetzung: Das blaue Kreisverkehrsschild mit den weißen Pfeilen muss zusammen mit einem "Vorfahrt gewähren"-Schild stehen. Fehlt das dreieckige Schild mit rotem Rand, gilt der Kreisverkehr als normale Kreuzung, stellt der Automobilclub von Deutschland (AvD) klar. Dann heißt es: rechts vor links – und das einfahrende Auto hat Vorfahrt....

  • Mitte
  • 20.01.16
  • 50× gelesen
Auto und Verkehr
Der Grüne Pfeil erlaubt das Rechtsabbiegen - trotz roter Ampel. Wer dabei aber nicht kurz stoppt, für den kann es teuer werden.

Gefährliches Halbwissen: Drei heimliche Bußgeldfallen

Manche Verkehrsverstöße sind offensichtlich. Wer ein Rotlicht ignoriert, zahlt – so einfach kann es sein. Ist es aber nicht immer. So riskieren Autofahrer, die nicht mit mäßiger Geschwindigkeit an einen Fußgängerüberweg heranfahren, satte 80 Euro Bußgeld, wie Frank Häcker von der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht beim Deutschen Anwaltverein (DAV) erklärt. Mit 15 Euro Bußgeld schlägt das Parken an schlecht einsehbaren Stellen zu Buche. "Das Delikt wird oft vor Gericht verhandelt, wenn es...

  • Mitte
  • 04.01.16
  • 79× gelesen
Auto und Verkehr
Ein erschrockener Blick in den Rückspiegel: Wer hektisch fährt, kann schnell in Unfälle verwickelt werden. Fahrschullehrer raten deshalb, sich bei der Fahrt nicht von Zeitdruck leiten zu lassen.

Mit Abstand gewinnen: Lektionen aus der Fahrschule

Im Jahr 2014 sind laut dem Statistischen Bundesamt 3368 Menschen auf deutschen Straßen ums Leben gekommen – viele davon, weil Autofahrer die Regeln missachten. Regeln das beste Mittel, um sicher ans Ziel zu kommen. Eine Gedächtnishilfe: • Die Zwei-Sekunden-Regel: Dichtes Auffahren ist die zweithäufigste Ursache für Crashs. "Um ausreichend Abstand zu halten, sollten sich Autofahrer die Zwei-Sekunden-Regel in Erinnerung rufen", sagt Kay Schulte vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR). Wer...

  • Mitte
  • 06.10.15
  • 122× gelesen
Auto und Verkehr
In vielen Städten und Gemeinden geht es zunehmend rund – Verkehrssicherheitsexperten begrüßen das.

Rundfahrt mit Sicherheitsplus: Der Kreisverkehr ist im Kommen

Bundesweit wird immer öfter im Kreis gefahren. Mehr Sicherheit und ein besserer Verkehrsfluss sprechen für den Kreisverkehr. "Der Kreisel erlebt in der Tat eine gewisse Renaissance", sagt Detlev Lipphard vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat (DVR). Europäische Nachbarn machen es vor: "Großbritannien ist sicherlich führend mit seinen Roundabouts, aber auch in den Niederlanden und Schweden werden sehr viele Kreisverkehre gebaut." Die niedrigen Unfallzahlen dort hätten auch die Verkehrsplaner in...

  • Mitte
  • 02.09.15
  • 80× gelesen
Auto und Verkehr
Im immer dichter werdenden Verkehr sind alle gefordert, aufeinander Rücksicht zu nehmen.

Mehr Sicherheit für Radfahrer im Straßenverkehr

Am Radwegenetz in Deutschlands Großstädten gibt es nach Ansicht des ADAC noch viel zu verbessern. Und die Straßen werden gleichzeitig immer voller. Deswegen müssen Radfahrer und Autofahrer noch stärker aufeinander Rücksicht nehmen, um Unfälle zu vermeiden. Fünf Tipps können für mehr Sicherheit sorgen: Achtung an Straßenkreuzungen. Dort passieren besonders häufig Unfälle. „Vor allem bei schlechten Sichtbeziehungen durch Bäume, parkende Autos oder weit von der Fahrbahn abgesetzte Radwege...

  • Mitte
  • 19.06.15
  • 118× gelesen
Auto und Verkehr

Achten Sie auf Geisterradler

Fahrradfahrer müssen beim Einbiegen in Vorfahrtstraßen mit Geisterradlern rechnen. Denn nach Ansicht des Oberlandesgerichts Hamm wiegt ein Vorfahrtsverstoß schwerer, als einen Radweg entgegen der Fahrtrichtung zu benutzen (Az.: 26 U 60/13), berichtet die Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht des Deutschen Anwaltvereins (DAV). In dem verhandelten Fall war eine Radfahrerin auf dem Radweg neben einer Straße entgegen der Fahrtrichtung unterwegs. Ein anderer Radler wollte aus einer verkehrsberuhigten...

  • Mitte
  • 19.05.15
  • 49× gelesen
Blaulicht

Fahrerin prallte gegen Garagentor

Plänterwald. Eine Smart-Fahrerin wurde bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt.Nach bisherigem Ermittlungsstand bog die 43-Jährige am 20. Oktober gegen 7.40 Uhr von der Eichbuschallee links in die Kiefholzstraße ein und missachtete dabei vermutlich die Vorfahrt. Dadurch stieß sie mit einem geradeaus fahrenden Transporter zusammen, der auf der Kiefholzstraße in Richtung Dammweg unterwegs war. Durch die Wucht des Aufpralls rutschte das Auto auf die gegenüberliegende Straßenseite und prallte...

  • Plänterwald
  • 23.10.14
  • 20× gelesen