Wirtschaftskreis Pankow

Beiträge zum Thema Wirtschaftskreis Pankow

Wirtschaft
Die Vorsitzende des Wirtschaftskreises Christine Beck-Limberg (Mitte) konnte gemeinsam mit ihrer Stellvertreterin Sandra Paul und Moderatorin Petra Schwarz um die 150 Gäste zum Sommerfest begrüßen.
6 Bilder

Das Netzwerk wächst weiter
Wirtschaftskreis engagiert sich für soziale Projekte

Der Corona-Krise zum Trotz hat der Wirtschaftskreis Pankow in den zurückliegenden Monaten 20 neue Mitglieder aufnehmen können und damit die 100-Mitglieder-Marke erreicht. Die neuen Mitglieder begrüßte die Vorsitzende des Netzwerks der Pankower Unternehmer, Christine Beck-Limberg, offiziell beim Sommerfest des Wirtschaftskreises mit einer Mitgliedsurkunde. Dass weitere Unternehmen in den Verein eintraten, wertet Beck-Limberg als Zeichen dafür, dass viele Unternehmen dieses Netzwerk und seine...

  • Bezirk Pankow
  • 06.07.21
  • 45× gelesen
Wirtschaft
Sandra Paul, Christine Beck-Limberg, Peter Münn (von links) und Peter Schönbrunn (rechts) vom Vorstand des Wirtschaftskreises Pankow überreichen die 100. Mitgliedsurkunde an Daniel Amrein (Mitte), den Ärztlichen Direktor des Klinikums, Professor Dr. med. Henning T. Baberg (Zweiter von rechts) und den Personalleiter des Klinikums, Jürgen Wallis.
3 Bilder

Hundertstes Mitglied im Netzwerk
Helios Klinikum trat in den Wirtschaftskreis Pankow ein

Der Wirtschaftskreis Pankow hat ein neues, besonders Mitglied. Das Helios Klinikum Buch trat als 100. Mitglied dem Netzwerk der Pankower Unternehmerinnen und Unternehmer bei. Dies wäre eigentlich ein Anlass, um die Aufnahme gebührend zu feiern. Aber wegen der pandemischen Situation ist das zurzeit nicht möglich. Stattdessen fand das feierliche Aufnahmeritual bei bestem Wetter vor dem Haupteingang des Helios Klinikums statt. Die Vorsitzende des Wirtschaftskreises Pankow, Christine Beck-Limberg,...

  • Bezirk Pankow
  • 28.05.21
  • 69× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Unternehmer suchen Pankower

Pankow. Arbeiten-in-Pankow.de heißt die neue Plattform des Wirtschaftskreises Pankow. Mit dieser möchte der Verein einen neuen Weg gehen, um Pankower, die einen Arbeitsplatz suchen, mit im Bezirk ansässigen Unternehmen zusammenzubringen. Nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie ist es für die Mitgliedsunternehmen des Pankower Wirtschaftskreises schwierig, im Bezirk Fachkräfte und Auszubildende zu gewinnen. Viele wüssten nicht, in welchen Berufsfeldern Unternehmen aus ihrer Nachbarschaft...

  • Bezirk Pankow
  • 27.03.21
  • 36× gelesen
Wirtschaft
Die Vorstandsvorsitzende Christine Beck-Limberg freut sich, dass sie den Pankower Mitgliedsunternehmen eine neue Plattform anbieten kann, die der Fachkräftegewinnung dient.

Unternehmer suchen Fachkräfte
Wirtschaftskreis startet mit neuer Plattform für die Jobsuche im Bezirk

Der Wirtschaftskreis Berlin Pankow startet ein neues Projekt. Er geht mit einer regionalen Plattform unter dem Motto „Arbeiten-in-Pankow.de“ an den Start. Nicht erst seit Beginn der Corona-Pandemie ist es für die Mitgliedsunternehmen des Wirtschaftskreises schwierig, im Bezirk Fachkräfte und Auszubildende zu gewinnen. Deshalb geht der Wirtschaftskreis jetzt einen neuen Weg. Mit einer Internetplattform möchte er zeigen, dass es in Pankow einen attraktiven Mittelstand und kreatives Unternehmertum...

  • Bezirk Pankow
  • 03.11.20
  • 105× gelesen
Verkehr
Verkehrsabteilungsleiter Hartmut Reupke (links) stellte Mitgliedern des Pankower Wirtschaftskreises vor, was seine Verwaltung für Pankow plant. Ulf Sobeck vom Vorstand des Wirtschaftskreises moderierte die Veranstaltung.
3 Bilder

Wie weiter auf der Straße
Hartmut Reupke stellte Wirtschaftskreis Infrastrukturpläne für Pankow vor

Für viele Unternehmer ist eine gute Verkehrsanbindung an ihre Betriebe und Geschäfte immens wichtig. Deshalb ist für sie von besonderem Interesse, wie sich der Verkehr im Bezirk entwickelt. Damit sie über aktuelle Planungen informiert sind, aber auch um Hinweise und Kritik anzubringen, lud der Wirtschaftskreis Berlin-Pankow den Leiter der Abteilung Verkehr in der Senatsverwaltung, Hartmut Reupke, ein. Dass es vor allem im Osten des Bezirks erhebliche Probleme gibt, merkt jeder, der dort im...

  • Bezirk Pankow
  • 18.09.20
  • 664× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Zum Sommerfest konnten Christine Beck-Limberg (rechts) sieben neue Mitglieder im Wirtschaftskreis Pankow begrüßen.
10 Bilder

Bildungsinitiative geht online an den Start
Neue Unternehmen im Wirtschaftskreis begrüßt

Der Wirtschaftskreis Berlin-Pankow konnte trotz Corona-Krise weitere neue Mitglieder aufnehmen. Diese begrüßte die Vorsitzende des Netzwerks der Unternehmer, Christine Beck-Limberg, offiziell beim Sommerfest des Wirtschaftskreises mit einer Mitgliedsurkunde. Die Tatsache, dass weitere sieben Unternehmen in den Verein eintraten, wertete Beck-Limberg als Zeichen dafür, dass viele Unternehmen dieses Netzwerk und seine Aktivitäten schätzen gelernt hätten und dass sich diese Wertschätzung weiter...

  • Pankow
  • 30.06.20
  • 516× gelesen
Wirtschaft
Der Vorstand des Wirtschaftskreises um Christine Beck-Limberg (Zweite von links) hat auch 2020 wieder viel vor.
8 Bilder

Weiter im Aufwind
Wirtschaftskreis Berlin-Pankow lud Unternehmer und Politiker zum Neujahrsempfang ein

Der Wirtschaftskreis Berlin-Pankow hat sich auch 2020 wieder viel vorgenommen. Das wurde beim Neujahrsempfang des Pankower Netzwerks deutlich. Er fand in diesem Jahr im Showroom des Unternehmens Party Rent Berlin Mahnecke GmbH in Niederschönhausen statt. Die Vereinsvorsitzende Christine Beck-Limberg konnte über 110 Gäste, darunter auch einige neue Mitglieder begrüßen. Der stete Mitgliederzuwachs ist für sie ein Zeichen dafür, dass der Verein mit seinen Angeboten den Nerv der Pankower...

  • Pankow
  • 25.01.20
  • 479× gelesen
Wirtschaft

Business-Lunch mit Stadträten

Prenzlauer Berg. Zum Business-Lunch lädt der Wirtschaftskreis Pankow am 29. November 12.30 Uhr in das Palais der Kulturbrauerei, Schönhauser Allee 36, ein. Bei einem guten Essen können die Teilnehmer unter anderem mit Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD), Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen), der Leiterin der Pankower Wirtschaftsförderung, Nadine Holbe und dem Leiter des Stadtentwicklungsamts, Klaus Risken, ins Gespräch kommen. Teilnehmer melden sich verbindlich per...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.11.19
  • 149× gelesen
Wirtschaft

Wie schützt man seine Rechner?

Pankow. Einen Stammtisch „Just Talk“ veranstaltet der Wirtschaftskreis Pankow am 20. November. Er findet ab 19 Uhr im Kulturzentrum Brotfabrik am Caligariplatz 1 in geselliger Runde statt. Teilnehmen kann jeder, der an regionaler Wirtschaft interessiert ist oder der Kontakte zu Unternehmern knüpfen möchte. An diesem Abend geht es vor allem um das Thema „Schutz vor Cyberkriminalität: Aber wie?“ Cyberkriminelle versuchen täglich Rechner zu knacken und Systeme lahmzulegen. Mit fatalen...

  • Weißensee
  • 10.11.19
  • 26× gelesen
Bildung
Womit hat es ein Anlagenmonteur in seinem Beruf alles zu tun? Einen kleinen Überblick gaben der B&O- Ausbilder Eduard Brinckmann (2. Von rechts) und der Azubis Quentin Schudt (rechts) aus dem 3. Lehrjahr Schülern der Heinz-Brandt-Schule.
6 Bilder

Löcher in den Bauch gefragt
Betriebe stellten sich auf einer Börse in der Heinz-Brandt-Schule vor

Vor allem handwerkliche Berufe, Ausbildungswege und 20 ausbildende Unternehmen konnten jetzt Schüler der Heinz-Brandt-Schule während einer Ausbildungs- und Praktikumsbörse kennenlernen. Teilnehmen konnten Schüler der neunten und zehnten Klassen. Für den Besuch dieser Börse mussten sie aber nicht quer durch die Stadt reisen, wie bei anderen Ausbildungsmessen üblich. Unterstützt vom Wirtschaftskreis Pankow organisierte die Schule eine Börse an ihrem Standort in der Langhansstraße 120. Die...

  • Weißensee
  • 18.10.19
  • 318× gelesen
Wirtschaft

Start-ups und alte Hasen

Niederschönhausen. „Brotzeit 4.0“ ist der Titel einer Veranstaltung, bei der der Wirtschaftskreis Pankow am 24. September gestandene und junge Unternehmer zusammenbringen möchte. Willkommen sind dazu Start-ups und Unternehmensgründer sowie Vertreter bereits etablierter Unternehmen und gestandene Firmenchefs. Sie können sich bei diesem Treffen näher kennenlernen, voneinander lernen und gegenseitig beflügeln. Die Veranstaltung findet von 18 bis 21.45 Uhr in der PartyRent Berlin GmbH, Buchholzer...

  • Niederschönhausen
  • 17.09.19
  • 68× gelesen
Wirtschaft
Vor dem Blechzentrum Weißensee startete die Aktion. Etliche Fachkräfte informierten sich über Jobs und Arbeitsbedingungen.
6 Bilder

Fachkräfte gesucht
Weißenseer Betriebe am Darßer und Saaler Bogen öffneten ihre Türen

Zum Thema Fachkräftegewinnung veranstalteten Unternehmen im Industriegebiet Darßer Bogen und Saaler Bogen vor wenigen Tagen erstmals einen „Tag der offenen Tür“. Organisiert wurde dieser in Zusammenarbeit mit der Pankower Wirtschaftsförderung und dem Wirtschaftskreis Berlin-Pankow. Vertreter von zwölf Industrie- und Handwerksbetrieben aus diesem Gebiet standen Fachkräften, potenziellen Auszubildenden und Nachbarn für Gespräche zur Verfügung. Außerdem konnte man an Führungen durch einzelne...

  • Weißensee
  • 10.04.19
  • 181× gelesen
  • 1
  • 1
Wirtschaft

Tipps für das Anwerben

Prenzlauer Berg. „Zehn Tipps für Chefs, die wirklich Mitarbeiter*innen suchen“ heißt eine Veranstaltung des Wirtschaftskreises Pankow am 1. April um 18 Uhr. In Myer’s Hotel in der Metzer Straße 26 ist Dirk Ohlmeier, Geschäftsführer von Ethos Human Recruitment, zu Gast. Er bietet eine Vorbereitung auf Rekrutierungsgespräche an. Außerdem berichtet Simone Paul von der Casada GmbH über Erfahrung aus der Baubranche. In Zeiten des Fachkräftemangels und der erheblich erschwerten Anwerbung von...

  • Pankow
  • 21.03.19
  • 60× gelesen
Wirtschaft

Firmen suchen Fachkräfte

Weißensee. Unternehmen aus dem Industrie- und Gewerbegebiet Darßer Bogen/Saaler Bogen veranstalten am 3. April einen Tag der offenen Tür. Sie wollen sich vor allem Fachkräften aus dem handwerklichen und technischen Bereich sowie künftigen Auszubildenden vorstellen. Auch die Nachbarschaft ist willkommen. Eröffnet wird die Veranstaltung um 16 Uhr von Wirtschaftsstadträtin Rona Tietje (SPD) auf dem Gelände des Blechzentrums Weißensee GmbH am Darßer Bogen 16. Bis 20 Uhr haben Fachkräfte, Schüler...

  • Weißensee
  • 15.03.19
  • 243× gelesen
Wirtschaft
Der Saal der Musikbrauerei ist ein ungewöhnlicher Veranstaltungsort, der die Gäste mit hervorragender Akustik überraschte.
6 Bilder

Der Tourismus boomt
Zum Jahresempfang kamen Akteure aus Wirtschaft und Kultur zusammen

Es wird ein Jahr mit etlichen Jubiläen im Bezirk, noch bevor der 30. Jahrestag des Mauerfalls im November gefeiert wird. Vor 25 Jahren ist der heutige Tourismusverein Pankow gegründet worden. Und ebenso lange bestehen die Städtepartnerschaften Pankows zur polnischen Stadt Kolobrzeg und zur israelischen Stadt Ashkelon. Außerdem kann das TIC, das Tourist Information Center Pankow, sein 15-jähriges Bestehen feiern. Diese Anlässe, aber auch das Bedürfnis, sich weiter zu vernetzen, regte Vereine aus...

  • Pankow
  • 07.03.19
  • 253× gelesen
Wirtschaft
Als Ehrengast des Neujahrsempfangs des Pankower Wirtschaftskreises sprach Staatssekretär Henner Bunde zu den Unternehmern. Links neben ihm: Christine Beck-Limberg und Peter Schönbrunn vom Vorstand des Vereins sowie rechts Jürgen Form, Inhaber des Auto & Art Salons.
9 Bilder

Wirtschaft im Aufwind
Der Pankower Wirtschaftskreis startet mit einigen Neuerungen in das Jahr 2019

Der Wirtschaftskreis Berlin-Pankow ist mit einigen Neuerungen in das Jahr 2019 gestartet. Er präsentiert sich online auf www.wirtschaftskreis-pankow.de mit einem neu gestalteten, übersichtlichen Portal. Außerdem hat er mit „Just Talk“ ein neues Stammtischformat entwickelt. Die nächste Veranstaltung in dieser Reihe findet am 20. Februar um 19 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz statt. Weiterhin ist das Veranstaltungsformat „Expert Days“ neu. In diesem sprechen Experten künftig über...

  • Pankow
  • 24.01.19
  • 294× gelesen
  • 1
Wirtschaft
Christine Beck-Limberg bekam von Klaus-Peter Seithe und Laszlo Koczka den Schlüssel für den neuen „Dienstwagen“.
2 Bilder

Unterwegs im Interesse der Wirtschaft
K.I.B. Autoservice GmbH sponsert Weißenseer Unternehmerverein einen Mercedes

„Unterwegs für die Pankower Wirtschaft“ steht auf einem nagelneuen Mercedes der B-Klasse, der künftig durch den Bezirk rollt. Am Lenkrad wird vor allem Christine Beck-Limberg sitzen. Sie ist seit zwölf Jahren Vorsitzende des Wirtschaftskreises Berlin-Pankow. Ihre Mission ist es, Unternehmen aus dem Bezirk zu vernetzen und Kontakte zu Partnerschulen und zur Politik zu pflegen. Dass dem Wirtschaftskreis nun erstmals ein „Dienstwagen“ zur Verfügung steht, ist der K.I.B. Autoservice GmbH zu...

  • Weißensee
  • 28.09.18
  • 331× gelesen
Bildung
Vertreter der Unternehmen und die nominierten Schüler lernten sich in Gesprächsrunden zu Beginn des Auswahltages kennen.
5 Bilder

Die künftigen Fachkräfte: Unternehmer vergeben Stipendien an Schüler

Zwölf Schüler der Heinz-Brandt-Schule können mit einem Stipendium ins zweite Schulhalbjahr starten. Ausgezahlt wird es ihnen vom Wirtschaftskreis Pankow. Dieser setzt im siebten Jahr sein Projekt „Schülerstipendien“ mit dieser Integrierten Sekundarschule fort. Mit dem Wettbewerb sollen Schüler zu außergewöhnlichen Leistungen motiviert werden. An einem Auswahltag kurz vor den Winterferien stellten sich insgesamt 32 nominierte Schüler einem Aufgabenparcours und Interviews mit Mitgliedern des...

  • Weißensee
  • 09.02.18
  • 299× gelesen
Politik

Exkursion ins politische Berlin: Unternehmer besuchen Ministerien

Pankow. Zu einem „Politischen Tag“ lädt der Wirtschaftskreis des Bezirks Unternehmer und Freiberufler am 16. März ein. Organisiert wird diese ganztätige Veranstaltung in Zusammenarbeit mit dem Pankower Bundestagsabgeordneten Klaus Mindrup (SPD). An diesem Tag besteht unter anderem die Möglichkeit, das Ministerium für Wirtschaft und Energie, das Ministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung sowie den Bundestag zu besichtigen. Weiterhin haben die Teilnehmer die Möglichkeit, mit...

  • Pankow
  • 10.02.17
  • 31× gelesen
Bildung
Steve Liedtke (rechts) von der Firma Stach Heizung und Sanitär GmbH aus Weißensee informierte unter anderem über den Beruf des Gas-Wasser-Installateurs. Schüler konnten sich bei ihm zum Beispiel im Löten ausprobieren.
4 Bilder

Heinz-Brandt-Oberschule organisierte eine Praktikums- und Ausbildungsbörse

Weißensee. Berufe, Ausbildungswege und Unternehmen kennenzulernen, diese Möglichkeit hatten Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule vor wenigen Tagen. Unterstützt vom Wirtschaftskreis Pankow organisierte die Schule eine Praktikums- und Ausbildungsbörse in ihrem Schulhaus in der Langhansstraße 120. Über 20 Unternehmen machten mit. Die Sekundarschule unterstützt ihre Schüler bereits seit vielen Jahren bei der Berufsorientierung. Es gibt in Pankow zwar immer wieder Ausbildungsmessen und andere...

  • Weißensee
  • 17.11.16
  • 531× gelesen
Wirtschaft
32 Schüler bewarben sich bei den Juroren des Wirtschaftskreises Pankow um ein Stipendium.

Wirtschaftskreis Pankow vergab zum fünften Mal Schülerstipendien

Weißensee. 13 Schüler der Heinz-Brandt-Oberschule können mit einem Stipendium ins neue Jahr starten. Ausgezahlt wird es ihnen vom Wirtschaftskreis Pankow. Dieser setzt im fünften Jahr sein Projekt „Schülerstipendien“ mit dieser Sekundarschule fort. Ziel ist es, Schüler zu außergewöhnlichen Leistungen zu motivieren. Insgesamt stellten sich 32 nominierte Schüler der Klassenstufen sieben bis zehn an einem Auswahltag einem Aufgabenparcours und einem Interview mit Mitgliedern des Wirtschaftskreises....

  • Weißensee
  • 07.01.16
  • 163× gelesen
Bildung
Bevor es mit dem Praktikum losgeht, trafen sich Lehrer und Vertreter der beteiligten Unternehmen in der Heinz-Brandt-Schule zum Kennenlernen.

Einsatz in Betrieben: Mit Praktikum verbessern Lehrer ihre Beratungskompetenz

Weißensee. Die Heinz-Brandt-Sekundarschule ist berlinweit bekannt für ihr Engagement in der Berufsvorbereitung der Schüler. Jetzt geht sie einen Schritt weiter: Sie organisiert erstmals gemeinsam mit dem Wirtschaftskreis Pankow ein Lehrerpraktikum in Unternehmen. Fünf Lehrer erklärten sich bereit mitzumachen. Sie arbeiten in dieser Woche fünf Tage in einem Unternehmen und werden mehrere Bereiche wie Einkauf, Planung und Management durchlaufen. So können sie hautnah erleben, wie ein...

  • Weißensee
  • 30.11.15
  • 585× gelesen
Wirtschaft

Über Wirtschaft diskutieren

Weißensee. Der Wirtschaftskreis Berlin-Pankow trifft sich am 11. August zum Pankower Unternehmerstammtisch. Daran teilnehmen kann jeder, der an regionaler Wirtschaft interessiert ist. Mit dieser Veranstaltung möchte der Verein eine Plattform bieten, auf der Unternehmer und Freiberuflicher ins Gespräch kommen oder neue Initiativen starten können. Der Stammtisch beginnt um 19 Uhr in der Brotfabrik am Caligariplatz statt. Weitere Infos auf www.unternehmerkreis.de. BW

  • Weißensee
  • 22.07.15
  • 68× gelesen
Wirtschaft

Unternehmer im Gespräch

Weißensee. Der Wirtschaftskreis Berlin-Pankow organisiert für den 14. Juli einen Pankower Unternehmerstammtisch. Er findet um 19 Uhr im Kulturzentrum Brotfabrik am Caligariplatz statt. Mit dieser Veranstaltung möchte der Verein allen an der regionalen Wirtschaft Interessierten eine Plattform bieten, um ins Gespräch zu kommen oder neue Initiativen zu starten. Weitere Infos auf www.unternehmerkreis.de. BW

  • Weißensee
  • 30.06.15
  • 85× gelesen
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.