Alles zum Thema Ziegeleigeschichte

Beiträge zum Thema Ziegeleigeschichte

Kultur
Der Stempel verweist auf den Urpsrung des Ziegels aus Lübars.
3 Bilder

Ziegel aus dem Norden für Berlin
Ausstellung im Museum Reinickendorf

Die Ausstellung „Aus Ton gebrannt“ im Museum Reinickendorf begibt sich auf die Spuren der Ziegeleien in Hermsdorf und Lübars. Ein großer Teil der Ausstellung stammt aus den Beständen des Berliner Stadtfotografen und Experten für Märkische Ziegel, Karl-Ludwig Lange. Er hat an vielen Stellen in Berlin Ziegel gefunden, die in Hermsdorf und Lübars hergestellt wurden. Aufgrund großer Tonvorkommen in der Region Berlin-Brandenburg entwickelte sich im 19. Jahrhundert eine aufstrebende...

  • Hermsdorf
  • 05.08.18
  • 113× gelesen
Kultur
Das Modell eines Ziegelbrennofens steht im Mittelpunkt der Ausstellung.
4 Bilder

Der Stoff, aus dem Berlin gebaut ist
Museum zeigt neue Ausstellung über Ziegelbrennereien in der Mark Brandenburg

Die neue Ausstellung im Museum Pankow in der Prenzlauer Allee 227/228 führt rund 150 Jahre zurück in die Gründerzeit. Das Motto dieser Sonderausstellung lautet „schön.solide, Märkische Ziegel für den Berliner Nordosten“. Sie zeigt, wie eng Prenzlauer Berg mit dem Land Brandenburg seit Jahrzehnten verbunden ist. Die alten Häuser, Kirchen, Fabriken und Lagerhallen sind zu großen Teilen mit Ziegeln aus dem märkischen Land gebaut worden. So konnte der Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) bei...

  • Prenzlauer Berg
  • 17.07.18
  • 101× gelesen
Kultur

Ziegelsteine fotografieren

Prenzlauer Berg. Das Museum Pankow hat die Einwohner zu einem Fotowettbewerb aufgerufen. Sie sollen sich im Rahmen der Ausstellung  „schön.solide, Märkische Ziegel für den Berliner Nordosten“ auf Spurensuche begeben. Die Ziegel aus märkischen Ziegeleien sind mit einem Stempel versehen, den man auch heute noch sieht. Hobbyfotografen sind aufgerufen, ein Foto von dem gestempelten Ziegel zu machen und die Aufnahme an das Museum zu schicken. Die besten Bilder werden in der Ausstellung gezeigt. Als...

  • Prenzlauer Berg
  • 12.07.18
  • 92× gelesen
Kultur
Arbeiter der Ziegelei Fritz Jöllenbeck.

Von Spandau nach Tremmen: Ziegeleigeschichte ausgestellt

Spandau/Havelland. Das Dorfmuseum im havelländischen Tremmen zeigt eine Ausstellung über die Ziegeleigeschichte in der Region. Auch ein Stück Spandauer Historie wird dort lebendig. Eine Wallfahrtskirche mit zwei Zwiebeltürmen, ein historischer Dorfkern und ein spannendes Dorfmuseum machen das heutige Tremmen aus. Der Ausflug in das einst reiche Großbauerndorf im Havelland lohnt sich aber noch aus einem anderen Grund. Das Museum zeigt gerade eine Sonderausstellung über die Geschichte der...

  • Spandau
  • 22.04.17
  • 144× gelesen