Reinickendorfer können Jugendclub unterstützen
Fußballwette: Hertha gegen "I love Tegel"

Auf die Wette, fertig, los! Wer das Projekt „Mobiler Jugendclub“ des Vereins „I love Tegel“ unterstützen möchte, sollte sich umgehend ein Ticket für das Bundesliga-Heimspiel von Hertha BSC gegen die TSG Hoffenheim am Sonnabend, 26. Oktober, besorgen. Hintergrund ist die so genannte Bezirkswette: Hertha BSC versus „I love Tegel“.

Hertha BSC veranstaltet in dieser Spielzeit die „Bezirks-Spieltage“, bei denen jeweils ein Heimspiel einem der zwölf Bezirke gewidmet ist. Zu jedem dieser Spieltage gibt es eine Bezirkswette, bei der der Bundesligist mit dem jeweiligen Bezirk eine Ticket-Wette eingeht. Schaffen es die Fans, das bereitgestellte Kontingent von 500 Bezirks-Tickets im Block K (19€ pro Ticket) abzurufen, stellt Hertha einem sozialen Projekt 5000 Euro zur Verfügung.

Sollten Reinickendorfs Fußballfans in Scharen zum Duell mit Hoffenheim ins Olympiastadion pilgern und diese Wette gewinnen, wird der „Mobile Jugendclub“ des Vereins „I love Tegel“ unterstützt. Für dieses Projekt hat der Verein Füxxe, Spazzen & Co. einen Bauwagen erworben, der zurzeit völlig neu ausgestattet wird. „Der mobile Jugendclub soll in Zukunft an mehreren Orten in Reinickendorf zum Anlaufpunkt für Kinder und Jugendliche werden, an dem unter anderem Sportturniere und Anti-Gewalt-Rollenspiele mit prominenten Teilnehmern stattfinden sollen“, erklärt Felix Schönebeck, Vorsitzender von „I love Tegel“. „Bei der Gestaltung werden Kinder und Jugendliche aus dem Kiez unmittelbar einbezogen. Ein wirklich cooles und unterstützenswertes Projekt.“

Damit dieses Projekt ein Erfolg wird, sind alle Hertha-Fans aufgerufen, Bezirks-Tickets für den „Reinickendorf-Spieltag“ zu kaufen, um nicht nur die Hertha, sondern auch dieses Projekt zu unterstützen. Die Bezirks-Tickets gibt es unter https://bwurl.de/14le.

Autor:

Michael Nittel aus Reinickendorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.