Liebeserklärung an eine Stadt
Bettina Rust liest aus ihrem neuen Buch „Berlin – Lieblingsorte“ in der Straßenbahn

Mit „Tramtatatam“ einmal quer durch die Berliner Innenstadt und bei einer Straßenbahnlesung Bettina Rusts Lieblingsorte entdecken.
  • Mit „Tramtatatam“ einmal quer durch die Berliner Innenstadt und bei einer Straßenbahnlesung Bettina Rusts Lieblingsorte entdecken.
  • Foto: GRACO/Berliner Sparkasse
  • hochgeladen von Hendrik Stein

Die RBB-Moderatorin Bettina Rust hat eine Liebeserklärung an die Stadt verfasst. In ihrem neuen Buch, das im September bei Suhrkamp/Insel erschienen ist, versammelt sie all ihre Lieblingsorte. Diese stellt sie jetzt bei der Straßenbahnlesung „Tramtatatam“ ihren Mitreisenden vor.

Für Bettina Rust ist Berlin „das wilde Ding“ unter den Städten „mit schwarzer, verwischter Augenschminke, Laufmaschen in den Strümpfen und dem festen Willen, alle anderen unter den Tisch zu trinken“. Das Zitat aus ihrem Buch beweist, dass die Schönebergerin, die seit mehr als 20 Jahren in Berlin lebt, einen ganz eigenen Blick auf die Stadt und ihre Menschen hat. Und so wird „Berlin – Lieblingsorte“ zu einem sehr persönlichen literarischen Reiseführer.

Berliner Sparkasse lädt zu „Tramtatatam“ ein

Diesen stellt sie am 1. Dezember an einem „Ort“ vor, den viele Berliner vielleicht nicht unbedingt mit „Lieblichkeit“ verbinden: in der Straßenbahn. Zum dritten Mal organisiert die Berliner Sparkasse mit „Tramtatatam“ eine besonders originelle Veranstaltung auf Rädern. Nach einem Straßenbahnradio für Kinder und einem Bühnenersatzverkehr mit der Musikerin Karlie Apriori steht nun eine Straßenbahnlesung auf dem Programm.

Startpunkt ist die Haltestelle der M13 Björnsonstraße nahe der Bösebrücke. Die Fahrt geht über Prenzlauer Allee, Alexanderplatz, Am Kupfergraben, Bernauer Straße, Eberswalder Straße zurück zum Ausgangspunkt. Während der Fahrt liest Bettina Rust aus ihrem Berlin-Buch. Moderiert wird das Ganze von der Schauspielerin und Fernsehmoderatorin Loretta Stern.

Möchten Sie Plätze für den 1. Dezember um 17 Uhr gewinnen?

Unter allen Teilnehmern des Gewinnspiels werden insgesamt dreimal zwei Tickets verlost. Teilnahmeschluss ist der 26. November 2018.

Autor:

Hendrik Stein aus Weißensee

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.