Chance der Woche
Gewinnen Sie Karten für die "Wiener Franz Lehár Konzert-Gala"

Am Pult wird der Orchestergründer und Komponist Matthias Georg Kendlinger zu erleben sein.
  • Am Pult wird der Orchestergründer und Komponist Matthias Georg Kendlinger zu erleben sein.
  • Foto: Foto: Christoph Ascher
  • hochgeladen von Manuela Frey

Mit der "Wiener Franz Lehár Konzert-Gala" bringen die K&K Philharmoniker Schwung in den Pfingstmontag.

Sein Name ist ein Fixpunkt in der Geschichte des Musiktheaters: Franz Lehár. Mit Werken wie "Das Land des Lächelns", "Die lustige Witwe", "Der Zarewitsch" oder "Der Graf von Luxemburg" gelang es ihm, der Wiener Operette eine neue Ära, das sogenannte silberne Zeitalter, zu erschließen. Lehár war weit mehr als ein Liebling des Wiener Publikums – seine von Heiterkeit bis zarter Poesie geprägten Bühnenkompositionen eroberten die Welt. Immer wieder beeindruckt die schier unerschöpfliche Melodienfülle, ein Reichtum an musikalischen Ideen, von denen noch Generationen zehren werden.

Emotionale Höhepunkte setzen Solisten der Staatsoper Lemberg: Die Sopranistinnen Anna Nosova und Anna Shumarina werden mit Titeln wie "Meine Lippen, sie küssen so heiß" ihr Publikum betören. Tenor Oleg Lanovyy dürfte mit den durch Richard Tauber bekannt gewordenen Evergreens wie "Dein ist mein ganzes Herz" und "Freunde, das Leben ist lebenswert!" zumindest jedes Frauenherz zum Schmelzen bringen.

Transparenter Klang, reiche Nuancierungen und feine Dynamik kennzeichnen das Spiel der K&K Philharmoniker. Immer wieder stellt das renommierte Sinfonieorchester in den Konzertsälen Europas unter Beweis, dass es neben Johann Strauß auch andere große Klassiker der Wiener Operettenära vortrefflich zu interpretieren versteht. Freuen darf man sich auch auf das "Vilja-Lied", den Walzer "Gold und Silber", die Konzert-Gavotte "Fata Morgana", den "Eva-Walzer", "Nechledil-Marsch" und "Cancan". Am Pult wird der Orchestergründer und Komponist Matthias Georg Kendlinger zu erleben sein.

Hereinspaziert zur "Wiener Franz Lehár Konzert-Gala" der K&K Philharmoniker am Montag, 10. Juni, 20 Uhr im Konzerthaus Berlin. Karten gibt es an allen Vorverkaufsstellen, auf www.kkphil.at und unter der Rufnummer 0221/29 19 93 97.

Möchten Sie Karten für die "Wiener Franz Lehár Konzert-Gala" am 10. Juni gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden fünfmal zwei Karten verlost. Teilnahmeschluss ist der 14. Mai 2019.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen