Tipps und Service

Beiträge zur Rubrik Tipps und Service

"TikTok, Snapchat und Instagram – Der Elternratgeber" für die sichere Begleitung von Kindern in sozialen Medien.

Eltern­ratgeber erschienen
Kinder in Social Media

Soziale Medien prägen den Alltag vieler Kinder und Jugend­licher. In "TikTok, Snapchat und Instagram", dem neuen Ratgeber der Stiftung Warentest, erfahren Eltern, wie sie selbst den Über­blick behalten und ihren Nach­wuchs pädagogisch und tech­nisch bei der sicheren Nutzung unterstützen. Kinder können Risiken, Gefahren und Auswirkungen der sozialen Netz­werke selten richtig einschätzen. Leider kennen auch die Eltern die entsprechenden Apps oft nicht aus eigener Erfahrung oder nutzen sie anders...

  • Westend
  • 09.05.21
  • 29× gelesen
Dieser köstliche Naked Cake, der mit fruchtiger Tomaten-Füllung aus sonnengereiften Datteltomaten und Frischkäse-Frosting ist ein tolles Präsent zum Muttertag.

Naked Cake mit fruchtiger Tomaten-Füllung
Süße Grüße aus der Küche zum Muttertag

Am 9. Mai ist Muttertag und ein wunderbarer Anlass, ihnen eine kleine Freude zu bereiten – mit süßen Grüßen aus der Küche! Hübsch verpackt in einem kleinen Picknickkorb oder auf einem bunten Deckchen. Die Welt steht weiterhin Kopf und viele Familien werden den Muttertag nicht wie gewohnt zusammen feiern können. Einfallsreichtum ist gefragt, um seiner Mutter dennoch eine Freude zu bereiten und ihr gerade jetzt „Danke“ zu sagen. Botschaften mit Straßenkreide vor dem Haus, selbstgemalte Bilder in...

  • Nikolassee
  • 07.05.21
  • 18× gelesen
Aus Basteldraht ist ein Blumenstecker in Herzform schnell gedreht.
2 Bilder

Blumen mit Liebe verschenken
Kreative Ideen für ein persönliches Dankeschön zum Muttertag

Die Beziehung zur eigenen Mutter ist immer etwas ganz Besonderes. Blumen zum Muttertag sollten deshalb auch mit einer individuellen Note daherkommen. Und das geht ganz einfach. Zum Muttertag sind Blumen der absolute und immer noch beliebte Klassiker. Das gilt für eine schöne Topfpflanze genauso wie für einen üppigen Blumenstrauß, der mit bunten Blüten immer ein wunderbarer Frühlingsgruß ist. Damit das auch in diesem Jahr problemlos klappt, bieten Floristen vor Ort, mit Click & Collect oder...

  • Karlshorst
  • 06.05.21
  • 26× gelesen
Wer ein striktes Farbschema verfolgt, findet eine große Auswahl an passenden Pflanzen.
2 Bilder

Tipps zur nachhaltigen Beetplanung
Pflegeleichter Blütentraum

Wie hübsch die aussehen! Schnell landen blühende Blumen im Einkaufswagen. Im heimischen Beet sorgen solche Spontankäufe allerdings oft für Chaos. Für ein harmonisches Miteinander lohnt es sich, die Bepflanzung vorab zu planen. Kompetente Beratung: Welche Pflanze wächst wo besonders gut? Und was blüht wann? Wer sich jetzt, verständlicherweise, überfordert fühlt, holt sich professionelle Unterstützung – zum Beispiel in einem Mitgliedsbetrieb des Verbands Deutscher Garten-Center. Diese...

  • Heinersdorf
  • 17.04.21
  • 47× gelesen
Baumschnitt erfordert Fachwissen, gutes Werkzeug und die richtige Technik. Es kommt darauf an, zu erkennen, was ein Gehölz an Pflege benötigt, um gesund und in Form zu bleiben.

Gefahren auf der Parzelle
Hobbygärtner sind für Arbeitsschutz selbst verantwortlich

Jetzt heißt es wieder: ab nach draußen und den Garten fit machen! Doch wie ist das eigentlich geregelt, wenn ich mich dabei verletze? Und worauf sollte ich beim Werkeln im Garten besser achten? Die Leiter ist wackelig, die Sprossen matschverschmiert und die elektrische Heckenschere wird immer schwerer am Arm: Jedes Jahr passieren in deutschen Haushalten rund 200 000 Gartenunfälle. Die Versicherungsprofis der Deutschen Vermögensberatung AG (DVAG) verraten, was für die Gartenarbeit wichtig ist....

  • Westend
  • 17.04.21
  • 27× gelesen
Trockenheit und Starkregen werden zunehmen. Es lohnt sich also, einen natürlichen Wasserkreislauf im Garten zu ermöglichen.

Regenwasser für eine gute Ernte
Niederschläge im Garten optimal nutzen

Wer einen Garten hat, kann derzeit bestens die enorme Wachstumskraft der Pflanzen beobachten. Überall treibt frisches Grün aus, entstehen Knospen und Blüten. In dieser starken Vegetationsphase haben die Pflanzen einen hohen Wasserbedarf und profitieren von einem regenreichen Frühling. Auch über den Sommer hinweg brauchen die Pflanzen regelmäßig Wasser. Um den Wasserkreislauf optimal für die Gartenbepflanzung zu nutzen, ist es wichtig zu verstehen, dass sich die jährliche Niederschlagsmenge...

  • Konradshöhe
  • 15.04.21
  • 32× gelesen
Pflanzenteile verschiedener Tulpenarten sind giftig. Beim Verschlucken kann es zu Übelkeit und Erbrechen kommen.
2 Bilder

Viele Pflanzen enthalten giftige Bestandteile
Blumenzwiebeln von Kindern fernhalten

Das Angebot an Frühblühern ist riesig. Doch viele Blumenzwiebeln enthalten giftige Bestandteile. Eltern sollten genau hinsehen, welche Pflanzen sie in den Familiengarten setzen und Blumenzwiebeln außer Reichweite von Kindern aufbewahren. Darauf weist die Aktion Das sichere Haus (DSH) hin. "Die meisten Vergiftungen mit Pflanzen verlaufen glimpflich, und in den meisten Fällen droht erst bei größeren verzehrten Mengen Gefahr", beruhigt DSH-Geschäftsführerin Dr. Susanne Woelk, "doch auch Symptome...

  • Wilhelmstadt
  • 13.04.21
  • 31× gelesen
Die neue Ausgabe der "LandIDEE" macht Lust auf Blühendes.

Neue Ausgabe der "LandIDEE" ist da
Blütenzauber und frische Kräuter

Passend zum Frühling ist die neue Ausgabe der "LandIDEE" zum Thema Blütenzauber und erntefrische Kräuter auf den Markt. Mit dabei sind wieder viele nützliche Tipps und tolle Rezepte zum Selbermachen. Weitere Themen des Magazins sind Ideen für Erdbeerkuchen, "Gesund mit Löwenzahn" und Flieder als Blühwunder im Garten. Mehr denn je suchen wir nach Heimat, Hoffnung und Auszeit. Mit der neuesten Ausgabe von "LandIDEE" möchten die Macher allen Lesern eine kleine Pause schenken und die Seele mit...

  • Charlottenburg
  • 08.04.21
  • 39× gelesen

Die Bedeutung der Osterkerze

Im christlichen Glauben ist die Osterkerze im vierten Jahrhundert entstanden. Das Licht gilt als Zeichen des Lebens. Die Osterkerze symbolisiert den über Tod und Sterben siegenden auferstandenen Jesus Christus. Der Brauch, die Osterkerze an alle Kirchenbesucher weiterzugeben, ist in Jerusalem als uralt bezeugt. RR

  • Stadtrandsiedlung Malchow
  • 03.04.21
  • 9× gelesen

Taufwasser in der Osternacht

Es ist ein Symbol für Leben und als gesegnetes Taufwasser in der Osternacht bekannt. Nach heidnischem Brauch gingen alle Frauen am Morgen des Ostersonntags an einen Bach, um dort Wasser zu holen. Es hieß, das Osterwasser würde besondere Heilkräfte besitzen sowie Fruchtbarkeit und Schönheit erzielen. RR

  • Britz
  • 03.04.21
  • 7× gelesen
Der Brauch, nach Ostereiern zu suchen, entwickelte sich vermutlich im 17. Jahrhundert im Elsass.

Basteln, backen, bunte Eier
Genießen Sie die Feiertage!

Mittlerweile dürfte sich herumgesprochen haben, dass der Hase keine Eier legt. Aber woher kommt der Osterhase und warum sind die Ostereier bunt? Hasen galten als Boten der germanischen Frühlings- und Fruchtbarkeitsgöttin Ostara. Von ihrem Namen leitet sich wohl auch Ostern für das Auferstehungsfest Christi ab. Als Überbringer der Ostereier war der Hase allerdings bis ins 19. Jahrhundert weitestgehend unbekannt. Erst die Süßwaren- und Spielzeugindustrie machte ihn populär. Osterhasen, Ostereier...

  • Kaulsdorf
  • 31.03.21
  • 26× gelesen

Kreativ sein
Buchtipp: "Dekolust" von Hella Henckel

Jetzt macht Kreativsein noch mehr Spaß! Ein fast unerschöpflicher Fundus an Ideen vom BLOOM’s DECO-Team lädt dazu ein, die eigenen gestalterischen Fähigkeiten zu entdecken und sich und anderen damit eine Freude zu machen. Das Themenspektrum deckt alle Ereignisse im Laufe eines Jahres ab, zu denen inspirierende Dekorationen und Geschenkideen gesucht werden. Vom Valentinstag, bei dem das Herz und die Farbe Rot die Hauptrolle spielen, über Ostern, wenn Symbolformen wie das Ei oder der Hase...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 30.03.21
  • 20× gelesen
Wer schon das Osterfrühstück mit viel Schwung beginnen möchte, dem seien für die Tischdekoration Tulpen in einem sonnig-warmen Gelb und einem hell-leuchtenden Weiß empfohlen.
4 Bilder

Farben satt
Mit Tulpen werden die Ostertage bunt

Ostern ist ein Fest der Freude! Nicht nur, weil immer am Wochenende nach dem ersten Frühlingsvollmond die Christenheit der Auferstehung Jesu gedenkt. Bereits seit Jahrtausenden zelebrieren die Menschen in unseren Breitengarden zu dieser Jahreszeit auch das Ende des Winters. Unsere heutigen Festtagsbräuche haben sich also sowohl aus der Religion als auch aus den Glücksgefühlen über das Wiedererwachen der Natur entwickelt. So schmücken wir unsere Wohnungen beispielsweise mit Hasenfiguren und...

  • Tempelhof
  • 30.03.21
  • 26× gelesen
Backen Sie mithilfe dieses EDEKA-Rezepts leckere Osterhasen.

Unser EDEKA-Rezept zu den Feiertagen
Süße Osterhasen backen

Die beste Deko ist die, die alle glücklich macht – optisch und kulinarisch. Backen Sie mithilfe dieses EDEKA-Rezepts leckere Osterhasen. Die machen sich nicht nur bestens auf dem Frühstückstisch, sondern bereiten auch dem Nachwuchs Freude beim Vernaschen. Zutaten für 20 Portionen Für den Hefeteig: • 400 g Weizenmehl • 16 g Hefe, frisch • 160 ml Milch • 48 g Zucker • 48 g Butter • 3/4 Ei • 3/4 Prise Salz • unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale • 3/4 Eigelb • 2 1/3 EL Milch...

  • Weißensee
  • 30.03.21
  • 404× gelesen
Ostereier satt: In vielen Ländern spielen sie bei der Ostertradition eine wichtige Rolle.
2 Bilder

Purzelbäume zum Sonnenaufgang
Kuriose Osterbräuche weltweit

Frühling ohne Ostern? Bei uns undenkbar. Das christliche Fest zum Gedenken an die Auferstehung Jesu markiert das Ende der Fastenzeit und zugleich den Beginn der aufblühenden Natur nach dem langen Winter. Ein Blick auf die vielen bunten und zum Teil kuriosen Traditionen rund um den Globus lohnt sich. „Wenn unsere Sprachschüler von ihrem Auslandsaufenthalt zurückkommen, berichten sie gerne von Ostertraditionen aus ihrem Gastland. Warum lassen wir uns von den verschiedenen Ritualen nicht einfach...

  • Haselhorst
  • 29.03.21
  • 35× gelesen

Angrillen in kleiner Runde

Allein der Gedanke daran lässt vielen das Wasser im Munde zusammenlaufen: marinierte Lammkoteletts, Hack- und Gemüsespieße vom Grill. Wenn es das Wetter erlaubt, kann man schon zum Osterfest in kleiner Runde im Garten oder auf der Terrasse das Festmahl mit Köstlichkeiten vom Grill auftischen. RR

  • Konradshöhe
  • 29.03.21
  • 8× gelesen
Ins Osternest gehören nur Eier von bester Qualität.

Buntes Osternest
Tipps für den Eier-Kauf

Bunte Eier gehören für viele Menschen zu Ostern dazu. Bei frischen Eiern müssen die Anbieter die Haltungsform der Hennen und die Herkunft der Eier angeben. Nicht aber bei hartgekochten, gefärbten Eiern. Nur bei bunten Bio-Eiern ist das anders. Sie sind am Bio-Siegel zu erkennen und zudem mit Naturfarben gefärbt. „Wer ansonsten sicher sein möchte, dass die Eier aus Freiland- oder Biohaltung stammen, muss selbst färben“, sagt Wiebke Franz von der Verbraucherzentrale Hessen. Bei frischen...

  • Haselhorst
  • 28.03.21
  • 20× gelesen

Schnitzeljagd zum Osterfest

Am Ostersonntag gibt es für die Kleinen nur eines: raus aus dem Bett und Ostereier suchen. Doch mit zunehmendem Alter wünschen sich Kinder mehr Herausforderungen. Etwa eine Schnitzeljagd durch den Wald, bei der verschiedene Aufgaben gelöst werden müssen, bevor der Osterschatz gefunden wird. RR

  • Tegel
  • 25.03.21
  • 13× gelesen
Als Minivasen nehmen die Eierschalen auch kleine Frühlingsblumen wie diese Traubenhyazinthen auf.

Kleine Minivasen basteln
Idee mit Ostereiern

Es ist in vielen Familien eine beliebte Tradition: zusammen Eier ausblasen, anmalen und dekorieren. Deko-Experten zeigen, wie das geht und was man daraus machen kann. Wie das mit dem Ausblasen – auch in puncto Hygiene – am besten geht, wissen die Deko-Experten von „Blumen – 1000 gute Gründe“: Man sollte auf jeden Fall ganz frische Eier nehmen, die Schale vorher mit Wasser und Spülmittel reinigen und die Lippen nicht direkt an das Ei ansetzen. Man kann hierfür zum Beispiel einen Strohhalm...

  • Pankow
  • 24.03.21
  • 31× gelesen

Fruchtiger Eiersalat

Rund ums Osterfest werden traditionell Eier ausgepustet und hartgekochte Eier bunt bemalt. Was soll man aber nun mit all den gekochten Eiern machen? Wie wär es mit einem fruchtigen Eiersalat. Dazu nehme man fünf gekochte Eier, zwei Bananen, zwei Äpfel, eine kleine Ananas, etwas Apfelsaft, vier Esslöffel Mayonnaise und vier Esslöffel Crème frâiche. Mayonnaise, Crème frâiche und etwas Apfelsaft zur Salatsoße verrühren. Eier vierteln, Ananas, Bananen und Äpfel schälen und in Stücke schneiden und...

  • Schulzendorf
  • 21.03.21
  • 12× gelesen

Mit Eigelb Soßen binden

Wo mit Eierschalen gebastelt wird, bleibt viel Ei über. Hobbyköche können dies zum Andicken von Soßen verwenden, rät der Verbraucherinformationsdienst aid. Dazu wird das Eigelb mit einer kleinen Menge der Soße vermischt. Diese Flüssigkeit wird langsam in die übrige Soße eingerührt, bis diese sämig wird. RR

  • Kreuzberg
  • 20.03.21
  • 4× gelesen

Schönere Fotos
Perfekte Schnappschüsse mit dem Smartphone machen

Viele fangen die schönsten Momente mit dem Smartphone ein, das schneller als der Fotoapparat griffbereit ist. Und bei der Qualität der Fotos müssen kaum noch Abstriche gemacht werden. Unsere Praxistipps versprechen noch bessere Fotos. Sauberkeit: Objektive und Sensoren sollten regelmäßig mit einem weichem Mikrofasertuch oder Brillenputztuch von Fingerabdrücken und Staub befreit werden. Belichtung: Das integrierte Blitzlicht ist für viele Situationen zu schwach und erzeugt Bildrauschen, es...

  • Friedrichshagen
  • 14.03.21
  • 13× gelesen

Schulfernsehen "Planet Schule"
Unterricht vor der Glotze

Kein Bock auf Homeschooling allein im Kinderzimmer? "Planet Schule", das multimediale Schulfernsehen von SWR und WDR, macht den Fernseher zum Lehrer. Die Kinder können aber getrost locker bleiben. Die interaktiven Materialien von Planet Schule sind nach Schulfächern beziehungsweise im Wissenspool sortiert auch jederzeit auf www.planet-schule.de abrufbar und erleichtern den Fernunterricht. Hier gibt es, passend zu vielen Unterrichtsthemen, spannende Lernvideos, Onlinespiele, Animationen und Apps...

  • Schmöckwitz
  • 23.02.21
  • 12× gelesen
Beauty-Experte René Koch rät zum Ausmisten auch im Kosmetikkoffer und Badezimmerschrank.

Beauty-Experte René Koch rät zum Ausmisten
Frühjahrsputz im Kosmetikkoffer

Endlich ist es wieder so weit: Frühling in Sicht. Viele haben sich vorgenommen, in den nächsten Tagen und Wochen die Wohnung auf Vordermann zu bringen und damit frühlingsfit zu machen. Aber haben Sie schon mal darüber nachgedacht, auch im Kosmetikkoffer oder im Badezimmer abgelaufene Kosmetikartikel zu entsorgen? Besonders jetzt in der Corona-Zeit, wo Viren und Bakterien unterwegs sind, ist das wichtig. In der Regel haben Kosmetika, genau wie Lebensmittel, eine begrenzte Haltbarkeit, wenn auch...

  • Wilmersdorf
  • 08.02.21
  • 43× gelesen
  • 1

Beiträge zu Tipps und Service aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.