Mein Weihnachten 2016: Jetzt 100 Euro gewinnen

Corona- Unternehmens-Ticker

Berlin. Schon im Weihnachtsstress? Plätzchen backen? Geschenke kaufen? Deko basteln? Zutaten fürs Weihnachtsmenü bestellen? Lassen Sie uns teilhaben an Ihren Festtagsvorbereitungen.

Vielleicht haben Sie ja ein ganz besonderes Glühweinrezept, oder Sie kennen einen Weihnachtsmarkt, den Sie anderen gerne empfehlen möchten. Was basteln Sie gerade für das Weihnachtsfest, wie sieht Ihr Adventskranz aus oder wie haben Sie Ihren Vorgarten beziehungsweise Balkon geschmückt?

Teilen Sie mit unserer Community Ihre Ideen und Pläne für ein entspanntes, besinnliches und leuchtendes Weihnachtsfest! Wir freuen uns auf Ihre Rezepte, Tipps, Bildergalerien und Schnappschüsse. Bei unserer Aktion können Sie dreimal 100 Euro für Ihren Weihnachtseinkauf gewinnen. Teilnahmeschluss ist der 20. Dezember 2016.

Alle bisherigen Beiträge lesen Sie hier!

Und so können Sie mitmachen!

Wollen Sie einen eigenen Artikel verfassen?

1.Melden Sie sich als Leserreporter an. Wenn Sie sich noch nicht bei uns registriert haben, finden Sie alle Informationen zum Leserreporter hier.

2. Klicken Sie auf den Button "Zum Thema Mein Weihnachten 2016 berichten" am Ende dieses Artikels.

3. Geben Sie Ihren Artikel (Rezepte, Bastelanleitungen, Dekotipps etc.) mit Überschrift und Text in das Beitragsformular ein.

4. Laden Sie eventuell Bilder zu Ihrem Beitrag hoch und verfassen Sie entsprechende Bildunterschriften.

5. Wählen Sie als Kategorie "Kultur".

6. Vergeben Sie noch ein paar zu Ihrem Beitrag passende Schlagwörter.

Oder wollen Sie einen Schnappschuss hochladen?

1. Melden Sie sich auf berliner-woche.de an.

2. Klicken Sie auf „Beitrag erstellen“ in der Hauptnavigation unter "Mitmachen" oder über dem Seitentitel.

3. Wählen Sie als Beitragstyp „Schnappschuss“.

4. Laden Sie Ihr Foto hoch.

5. Geben Sie eine Überschrift und eine Bildunterschrift ein.

6. Wählen Sie als Kategorie "Kultur".

7. Vergeben Sie unbedingt das Stichwort „Mein Weihnachten 2016“ unter „Themen des Beitrags“.

Teilnahmebedingungen

Teilnahme ab 18 Jahre. Unter allen Teilnehmern werden dreimal 100 Euro verlost. Die Gewinner werden am 21. Dezember telefonisch benachrichtigt und auf www.berliner-woche.de mit Namen veröffentlicht. Mitarbeiter der FUNKE Mediengruppe und deren Angehörige sind von der Verlosung ausgeschlossen. Die Gewinnauszahlung erfolgt ausschließlich per Überweisung auf das Konto des Gewinners. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Die personenbezogenen Daten der Teilnehmer werden vom Berliner Wochenblatt Verlag ausschließlich zur Durchführung der Verlosung verwendet.

Autor:

Silvia Möller aus Köpenick

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

BildungAnzeige
  4 Bilder

Jeder kann was!
Freie Ausbildungsplätze an der Emil Molt Akademie

Wir sind eine Berufsfachschule, Fachoberschule und Fachschule in freier Trägerschaft. Vor zwei Jahren im neuen Vollholzgebäude in Schöneberg eingezogen, freuen wir uns, Ihnen mit neuer Kapazität folgende Bildungsgänge anbieten zu können: Die Ausbildung zum Sozialassistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Berufsbildungsreife (BBR) Die Ausbildung zum Kaufmännischen Assistenten, in zwei Jahren - Voraussetzung: Mittlerer Schulabschluss (MSA) Die Allgemeine Fachhochschulreife,...

  • Schöneberg
  • 01.07.20
  • 61× gelesen
SportAnzeige
  2 Bilder

Neue Mini Tore
Jubel bei den Minis des SSV Köpenick Oberspree

Mit großer Freude können unsere Juniorenmannschaften wieder mit dem Training beginnen und zeigen mit ganzem Stolz ihre neuen Bazooka FUNino Tore, selbstverständlich mit unserem schönen Vereinslogo auf dem Netz. Großer Dank gilt hierbei der Unterstützung dem ehemaligen Union Profifußballspieler Steven Jahn und seiner Firma Zoccer mit Sitz am Treptower Park, Homepage: www.dubisteinzoccer.de Ebenso möchten wir uns bei den beiden Trainern Frank Schumann und Maik Ratsch bedanken, die diese...

  • Niederschöneweide
  • 15.06.20
  • 72× gelesen
AusflugstippsAnzeige
  3 Bilder

Führung Fasanenstraße
Die Beine von Dolores- Prominenz und Kunst in der Fasanenstraße

Die Fasanenstraße, benannt nach der königlichen Fasanerie, bietet heute zahlreiche Kunstgalerien, ein Museum, ein Literatur- und ein Auktionshaus. Die Straße ist geprägt von der Erinnerung an jüdisches Leben und an viele Berliner Künstler, Literaten und Politiker. Von einem der ältesten Wohnhäuser Berlins geht es bis zur spektakulären modernen Architektur des Ludwig-Erhard-Haus. Die Führung dauert 2,5 Stunden Info und Anmeldung unter 030 26321216

  • Friedenau
  • 23.06.20
  • 60× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen