Von Influencern, Träumen und Zielen
Theaterprojekt #vieleLeben gewinnt bundesweiten Preis

Das Theaterprojekt „#viele Leben“ aus Steglitz-Zehlendorf hat den bundesweiten Dieter Baake Preis gewonnen. Überzeugt hat die Jury die multimediale, vielschichtige und poetische Theaterinszenierung und die begleitenden Workshops in den Schulen.

In ihrem medienpädagogischen Projekt „#vieleLeben“ befassten sich junge Leute mit der Online-Plattform Instagram, auf der täglich 3,5 Milliarden Likes verteilt werden. Es ging um die Fragen „Was gefällt uns und was nicht? Wer wollen wir sein, wie wollen wir uns zeigen und wie viel Freiheit haben wir dabei wirklich?“ Ziel des Projektes war es, Kinder und Jugendliche zu einer kritischen Auseinandersetzung ihres Social-Media-Konsums anzuregen. Besonderer Fokus liegt dabei auf der stereotypischen Geschlechterdarstellung von Influencern und deren Auswirkung auf die Träume und Ziele der heranwachsenden Generation.

„#vieleLeben“ wurde von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung sowie der Senatsverwaltung für Finanzen finanziell gefördert und in einer Kooperation des Jugendamtes mit der Planungs- und Koordinierungsstelle Gesundheit in Steglitz-Zehlendorf umgesetzt. Im Winter 2019/20 wurde es bereits zweimal aufgeführt. Im Anschluss an die Inszenierung fand eine Podiumsdiskussion mit drei Influencern und jugendlichen Moderatoren statt. Weitere Aufführungen sind in Planung.

Zur Preisvergabe sagte Jugendstadträtin Carolina Böhm, dass diese multimediale Theaterinszenierung zu Recht mit dem bundesweiten Preis ausgezeichnet worden sei. „Die Jury spricht von einer künstlerisch herausragenden Darstellung, dem kann ich mich anschließen. Mich hat die Inszenierung im vergangenen Jahr ebenfalls stark beeindruckt und ich wünsche mir für die Zukunft, dass dieses Stück auf größeren Bühnen zur Darstellung kommt.“

Das Bundesfamilienministerium und die Gesellschaft für Medienpädagogik und Kommunikationskultur (GMK) zeichnen jährlich herausragende Projekte der Medienpädagogik mit dem Dieter Baacke Preis aus.

Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

SozialesAnzeige

Online den richtigen Partner finden: Herzklopfen-berlin.de
Die Liebe hält keinen Winterschlaf – mit richtigem Dating den Traumpartner finden

Im Winter verlagert sich das Leben nach drinnen. Das gilt in diesem Jahr besonders. Wenn es draußen kalt und dunkel wird, freut man sich umso mehr auf ein warmes Zuhause. Mit einem Glas Wein oder einem heißen Kakao, einem guten Buch in der Hand oder einem schönen Film im Fernsehen – während vor den Fenstern die Lichter der Hauptstadt leuchten oder sogar ein paar Schneeflocken vorbeiwirbeln. Was es gäbe es da schöneres, als das Glück eines entspannten Winterabends auf dem Sofa oder im Bett mit...

  • Schöneberg
  • 21.12.20
  • 724× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen