Ausleihe

Beiträge zum Thema Ausleihe

Verkehr

Lastenräder mit Elektroantrieb

Charlottenburg. Das Kiezbüro Mierendorff-Insel hat zwei E-Lastenräder aus der bezirklichen „fLotte kommunal“ bekommen. Die können jetzt kostenlos ausgeliehen werden. Buchbar sind sie unter flotte-berlin.de/buchen. Das Kiezbüro ist an der Mierendorffstraße 6 zu finden. Namen haben die beiden Räder auch schon. Die Anwohner entschieden sich per Abstimmung für "Carlo" und "Charlotte". Carlo hat zwei Räder und einen etwas kleineren Lastenkorb, ist dafür aber wendig. Charlotte hat drei Räder und...

  • Charlottenburg
  • 05.04.21
  • 16× gelesen
Kultur

Graphothek wieder geöffnet

Märkisches Viertel. In der Graphothek im Fontane-Haus, Königshorster Straße 6, ist derzeit wieder eine Kunstausleihe möglich. Für den Besuch werden individuelle Termine innerhalb der Öffnungszeiten (Mo/Do 15-19, Di 13-17, Fr 11-17 Uhr) unter Telefon 902 94 38 60 vergeben. Vor Ort gilt Maskenpflicht und das Einhalten von Abstands- und Hygieneregeln. Mehr Informationen gibt es auf www.graphothek-berlin.de. tf

  • Märkisches Viertel
  • 18.03.21
  • 4× gelesen
Soziales

Bücherkisten einfach ausleihen

Buch. Das Familienzentrum des Vereins Sehstern im Bürgerhaus Buch kann wegen des Lockdowns derzeit zwar keine Gruppenangebote machen, aber für Beratungen und Fragen ist es weiterhin montags bis freitags von 10 bis 12 Uhr telefonisch unter 94 79 56 91 zu erreichen. Außerdem bietet das Team des Zentrums Familien an, sich Bücherkisten auszuleihen. Zu diesem Zweck sind Kisten mit Büchern und Spielen zusammengestellt worden, die kostenlos auszuleihen sind. Wer Interesse daran hat, meldet sich...

  • Buch
  • 14.03.21
  • 14× gelesen
Bildung

Wieder Bücher ausleihen
Bibliotheken sind offen

Die Stadtbibliotheken fahren aus dem Lockdown hoch. Medien können wieder ausgeliehen und zurückgegeben werden. Lese- und Arbeitsplätze sind vor Ort aber noch nicht nutzbar. Auch die Schutzmaske bleibt Pflicht. Dazu wurden die Öffnungszeiten geändert. So hat die Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96 (Rathaus), jetzt montags bis freitags von 12 bis 19 Uhr geöffnet. Die Buchrückgabe am Automaten ist täglich von 6 bis 22 Uhr möglich. Die Dietrich-Bonhoeffer-Bibliothek an der...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 23.02.21
  • 16× gelesen
Bildung

Bibliotheken sind geschlossen

Berlin. Alle öffentlichen Bibliotheken bleiben wegen Corona bis zum 14. Februar geschlossen. Bisher hatten die Bibliotheken schon ein sehr eingeschränktes Angebot. Es gibt aber einen kostenlosen digitalen Bibliotheksausweis, der nach Anmeldung drei Monate gültig ist. Unter www.voebb.de/digitale-angebote stehen neben 166.000 E-Books und 24.000 Hörbüchern auch sieben Lernprogramme mit 1850 E-Learning-Kursen zur Verfügung. Musik- und Filmstreaming wird ebenfalls angeboten. DJ

  • Mitte
  • 28.01.21
  • 47× gelesen
Kultur

Weiterhin für die Leser da

Lichtenberg. Für den Leihbetrieb geöffnet haben trotz aller Einschränkungen die vier Standorte der Stadtbibliothek Lichtenberg, und zwar Montag bis Mittwoch von 13 bis 19 Uhr, Donnerstag und Freitag von 9 bis 15 Uhr sowie Sonnabend von 9 bis 13 Uhr. Für Auskünfte sowie Verlängerungen können Leser die Bibliotheken aber auch gern telefonisch kontaktieren. Zu erreichen ist die Anna-Seghers-Bibliothek unter Telefon 92 79 64 10, die Anton-Saefkow-Bibliothek unter Telefon 902 96 37 73, die...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 21.01.21
  • 53× gelesen
Bildung

Nur Ausleihe in drei Büchereien

Reinickendorf. Bis zum 23. Dezember sollen drei Bibliotheken im Bezirk weiter geöffnet bleiben: die Humboldt-Bibliothek in Tegel, Karolinenstraße 9, montags bis freitags von 11 bis 18 Uhr, die Bibliothek am Schäfersee, Stargardtstraße 11-13, montags und freitags von 11 bis 18 Uhr, dienstags und donnerstags von 11 bis 17 Uhr sowie die Stadtteilbibliothek Reinickendorf-West, Auguste-Viktoria-Allee 29-31, dienstags und donnerstags von 13 bis 18 Uhr. Ab 24. Dezember sind alle Standorte bis zum...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 15.12.20
  • 81× gelesen
Bildung

Bibliotheken bis 4. Januar geschlossen

Spandau. Die Bezirksbibliotheken sind vom 24. Dezember bis einschließlich 2. Januar geschlossen. Das gilt auch für die Fahrbibliothek. Ab 4. Januar soll der Betrieb wieder überall aufgenommen werden. Aber wie schon in den vergangenen Wochen ist wegen Corona wahrscheinlich weiter nur eine Ausleihe möglich. tf

  • Bezirk Spandau
  • 11.12.20
  • 34× gelesen
Kultur
Auch in der Anna-Seghers-Bibliothek am Prerower Platz sind zwar im Moment keine Veranstaltungen möglich. Aber Bücher können weiterhin ausgeliehen werden.

Für die Ausleihe weiter geöffnet
Stadtbibliothek bietet Bücherkisten und Lesungen per Livestraem an

Auch mit den aktuellen Bestimmungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleiben die Lichtenberger Bibliothek geöffnet. Sie sind vom Teil-Lockdown nicht betroffen. Derzeit werden vor allem Gesellschaftsspiele, Koch- und Bastelbücher, Ratgeber für Entspannung und Sport sowie dicke Romane und Kinderbücher ausgeliehen. Seit Anfang November sind alle vier Standorte der Lichtenberger Stadtbibliothek unter strengen Hygiene-Standards ausschließlich für den Leihbetrieb geöffnet. Deshalb sind die...

  • Bezirk Lichtenberg
  • 08.12.20
  • 120× gelesen
Verkehr

Bald Lastenräder zum Ausleihen?

Pankow. Das Bezirksamt wird sich ab dem kommenden Jahr am berlinweiten Modellprojekt „fLotte kommunal“ beteiligen, informiert Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen). Die Verordneten beauftragten bereits vor zwei Jahren das Bezirksamt, sich an diesem Modellprojekt, in dem Lastenräder kostenfrei zum Ausleihen bereitgestellt werden, zu beteiligen. Dazu sollte sich das Amt mit dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad Club (ADFC) Berlin in Verbindung setzen, um eine Kooperation nach...

  • Bezirk Pankow
  • 07.11.20
  • 90× gelesen
Bildung

Bibliotheken bleiben geöffnet

Mitte. Die Häuser der Stadtbibliothek im Bezirk bleiben ausschließlich für den Leihbetrieb geöffnet. Nicht möglich sind derzeit die Nutzung der Arbeitsplätze und PC-Arbeitsplätze und die Ausleihe von Laptops zur Nutzung vor Ort. Informationen zu den aktuellen Öffnungszeiten: https://www.berlin.de/stadtbibliothek-mitte/aktuelles/hygienekonzept/#1210. my

  • Bezirk Mitte
  • 05.11.20
  • 28× gelesen
Kultur

Öffnungszeiten der Bibliothek

Neukölln. Ab sofort ist die Helene-Nathan-Bibliothek in den Arcaden, Karl-Marx-Straße 66, wieder werktags von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Sonnabends bleibt sie aber geschlossen. Es besteht weiterhin Maskenpflicht. Plätze zum Arbeiten und Lernen stehen nicht zur Verfügung. Schüler bis zur Sekundarstufe II können für Hilfe bei Hausaufgaben und Prüfungsvorbereitung einen Termin für eine Beratung in der Bibliothek vereinbaren oder wie gehabt die Online-Betreuung nutzen. Anmeldung unter...

  • Neukölln
  • 17.08.20
  • 214× gelesen
Bildung

Hans-Werner-Henze-Musikschule in Marzahn baut ihre Angebote aus

Marzahn. Die Hans-Werner-Henze-Musikschule, Maratstraße 182, baut ab August ihr Angebot im Bereich der Blasinstrumente weiter aus. Neue Musikpädagogen haben das Team verstärkt. Neben Einzelunterricht bietet die Musikschule Schülern auch die kostenfreie Teilnahme an Musikensembles der Fachrichtung, an der Big-Band und am Jugendsinfonieorchester an. Ein Leihinstrument kann vermittelt werden. Außerdem gibt es neben den bereits etablierten Eltern-Kind-Kursen für Kinder von anderthalb bis drei...

  • Marzahn
  • 30.07.20
  • 203× gelesen
Bildung

Regelbetrieb an der Musikschule

Lichtenberg. Die Schostakowitsch-Musikschule nimmt nach den Sommerferien wieder ihren Regelbetrieb auf. Zum Start in das neue Schuljahr gibt es freie Plätze in vielen Fächern. Für den Musikschulunterricht können sich Menschen aller Altersstufen anmelden. Sie haben die Möglichkeit, bei Bedarf auch ein Instrument gegen eine monatliche Gebühr von sechs Euro vor Ort auszuleihen. Angeboten werden zunächst Einzelunterricht sowie Unterricht in Kleinstgruppen bis maximal fünf Personen. Gestartet wird...

  • Lichtenberg
  • 04.07.20
  • 30× gelesen
Bildung

Endlich wieder in Bibliotheken lesen und arbeiten

Spandau. Schrittweise kehren die Bibliotheken in den Normalbetrieb zurück. Die Ausleihe ist zwar schon seit Mitte Mai wieder möglich, nur aufhalten durften sich die Leser in den Büchereien nicht. Das geht nun wieder. Einzelne Computerarbeitsplätze und Schreibtischplätze sind nutzbar, wenn eine Schutzmaske getragen und der Abstand eingehalten wird. Auch bleiben die Öffnungszeiten mindestens bis zum Ende der Sommerferien reduziert. Sämtliche Veranstaltungen, Lesungen, Klassenführungen, Workshops...

  • Spandau
  • 23.06.20
  • 173× gelesen
Verkehr

Standortsuche für Jelbi-Station im Bezirk

Treptow-Köpenick. Die Fraktion von Bündnis 90/Die Grünen in der Bezirksverordnetenversammlung setzt sich für eine sogenannte Jelbi-Station im Bezirk ein. Das sind Mobilitätsstationen der BVG, an denen Nutzer Fahrräder, Elektroroller oder PKW ausleihen können. Damit soll der Umstieg auf öffentliche Verkehrsmittel gefördert werden. Der Bezirk soll jetzt geeignete Standorte benennen. Ein geeigneter Standort wäre nach Auffassung der BVV-Fraktion unter anderem das Umfeld des Bahnhofs Adlershof....

  • Treptow-Köpenick
  • 18.06.20
  • 33× gelesen
Bildung

Bücher wieder direkt aus dem Regal nehmen

Zehlendorf. Die Bibliotheken im Bezirk erweitern ihr Service-Angebot. So können Besucher im Ortsteil Zehlendorf in der Gottfried-Benn-Bibliothek am Nentershäuser Platz wieder Bücher und andere Medien direkt im Regal suchen und ausleihen. Die Hygiene- und Abstandsregelungen sind natürlich einzuhalten. Beim Eintreten ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen, Markierungen auf dem Boden weisen auf den vorgeschriebenen Abstand hin. Auch Bibliotheksausweise werden wieder ausgestellt und verlängert. Die...

  • Zehlendorf
  • 22.05.20
  • 60× gelesen
Kultur
Das Haus der Wannseekonferenz öffnet wieder, auch im Garten sind Besucher willkommen.

Ausstellungen und Bibliothek mit Einschränkungen zugänglich
Haus der Wannseekonferenz wieder geöffnet

Die Gedenk- und Bildungsstätte Haus der Wannseekonferenz (GHWK) ist wieder geöffnet. Die neue Dauerausstellung „Die Besprechung am Wannsee und der Mord an den europäischen Jüdinnen und Juden“ kann besucht werden, ebenso die Ausstellungen im Garten und die Joseph-Wulf-Bibliothek. Es sind aber Einschränkungen zu beachten. Höchstens 15 Personen sind gleichzeitig willkommen um den Mindestabstand gewährleisten zu können. „Wir freuen uns auf Einzelbesucher, bitte kommen Sie maximal zu zweit oder mit...

  • Wannsee
  • 16.05.20
  • 212× gelesen
Kultur

Kunstausleihe in der Graphothek ist wieder geöffnet

Märkisches Viertel. Die Graphothek Berlin im Fontane-Haus, Königshorster Straße 6, ist mit Einschränkungen ab sofort für den Publikumsverkehr geöffnet. Da die Besucherzahl begrenzt ist, werden für den Besuch individuelle Termine innerhalb der Öffnungszeiten montags und donnerstags von 15 bis 19 Uhr, dienstags von 13 bis 17 Uhr sowie freitags von 11 bis 17 Uhr vergeben. Diese können unter 902 94 38 60 vereinbart werden. Rückgabe und Ausleihe von Kunstwerken sowie Neuanmeldungen sind möglich, die...

  • Märkisches Viertel
  • 15.05.20
  • 115× gelesen
Kultur
Die Anna-Seghers-Bibliothek wurde am 11. Mai wieder für den Besucherverkehr geöffnet - allerdings auch mit Einschränkungen.

Duo statt Quartett
Zunächst haben nur zwei von vier Bibliotheken geöffnet

Das Bezirksamt Lichtenberg hat am 11. Mai erst einmal nur zwei seiner vier Bibliotheksstandorte für den Publikumsverkehr geöffnet: die Anna-Seghers-Bibliothek in Neu-Hohenschönhausen und die Anton-Saefkow-Bibliothek in Fennpfuhl. Der Betrieb werde stufenweise hochgefahren, teilt die Verwaltung mit. Neben dem telefonischen Service bieten beide Filialen jetzt wieder an, Medien vor Ort auszuleihen und sie zurückzubringen; auch bestellte Bücher, Zeitschriften und Hörmedien kann man aus dem...

  • Lichtenberg
  • 14.05.20
  • 451× gelesen
Bildung
Geöffnet mit Einschränkungen: die Amerika-Gedenkbibliothek.

Abgeben und abholen
Was in den Bibliotheken wieder geht

Seit 11. Mai sind die Bibliothek wieder geöffnet. Wenn auch eingeschränkt. Möglich ist erst einmal nur die Abgabe und Ausleihe von Medien. Letzteres nicht durch eigenes Aussuchen, sondern nach vorheriger Bestellung beziehungsweise Titelangabe am Eingang. Amerika-Gedenkbibliothek, Blücherplatz 1 Sie hat zunächst nur zwischen 13 und 15 Uhr geöffnet. Der Betrieb wird aber nach und nach ausgeweitet. Näheres gibt es unter www.zlb.de/info. Es können nur vorher bestellte Medien abgeholt werden, für...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 11.05.20
  • 250× gelesen
Kultur
Jens Gehring, Fachbereichsleiter der Stadtbibliothek, empfiehlt die aktuellen Neuerscheinungen. Sie stehen ab Montag druckfrisch zur Ausleihe bereit.
8 Bilder

Neuer Lesestoff nur mit Abstand
Bibliotheken in Steglitz-Zehlendorf öffnen wieder

Ab Montag, 11. Mai, haben die Berliner Bibliotheken wieder zur Ausleihe geöffnet. Im Bezirk können die Bibliothekskunden in der Ingeborg-Drewitz-Bibliothek und in der Gottfried-Benn-Bibliothek wieder Bücher und andere Medien ausleihen. Auch die Fahrbibliothek ist wieder unterwegs. Allerdings können die Kunden noch nicht durch die Gänge schlendern und dort ihre Bücher aussuchen. „Das ist aufgrund der Schutz- und Hygienebedingungen nicht möglich“, erklärt Jens Gehring, Fachbereichsleiter der...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 09.05.20
  • 956× gelesen
Sonstiges

Bibliotheken öffnen wieder

Steglitz-Zehlendorf. Ab Mottag, 11. Mai, können auch die Berliner Bibliotheken wieder zur Ausleihe öffnen. Mit der Teilöffnung gelten temporäre Hygienemaßnahmen. So wird es Bibliotheken mit einem reinen Ausgabeschalter geben und andere mit einer Art Selbstausleihe. Alle Regelungen werden unter www.voebb.de einsehbar sein. Hier sind dann die Öffnungszeiten und Anschriften der geöffneten Bibliotheksstandorte zu finden. Diese Seite sollten Kunden auch nutzen, ihre Medien möglichst vorab online zu...

  • Steglitz-Zehlendorf
  • 08.05.20
  • 74× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.