Anzeige

Alles zum Thema Babyklappe

Beiträge zum Thema Babyklappe

Blaulicht

Wer hat Hinweise zur Kindesmutter und dem toten Säugling?

Buckow. Das am 30. Dezember letzten Jahres in der Babyklappe des Vivantes-Klinikums im Kormoranweg abgelegte Baby wurde am 20. Juni beigesetzt. Das kleine Mädchen fand nach einer Meldung der Polizei auf dem Neuen St. Michael Friedhof in der Gottlieb-Dunkel-Straße 29 in Mariendorf am Mittag des 20. Juni seine letzte Ruhestätte. Nach wie vor hat die Polizei noch nicht die Mutter des Kindes ermitteln können, das lebensfähig, aber ohne fachgerechte Entbindung auf die Welt gekommen war. Nach dem...

  • Tempelhof
  • 23.06.16
  • 23× gelesen
Blaulicht

Polizei sucht weiter nach Kindsmutter

Neukölln. Der Fall des toten Säuglings, der in einer Babyklappe in Neukölln abgelegt worden war, ist noch immer ungeklärt. Daher hat die Berliner Staatsanwaltschaft jetzt eine Belohnung in Höhe von 5000 Euro für Hinweise ausgesetzt, die zur Mutter des Kindes führen. Das leblose Mädchen war am 31. Dezember kurz vor 2 Uhr von Unbekannten in die Babyklappe am Krankenhaus Neukölln gelegt worden. Wiederbelebungsversuche des Krankenhauspersonals waren vergeblich gewesen (wir berichteten). Seit...

  • Buckow
  • 08.04.16
  • 28× gelesen
Soziales

Anonyme Geburt rettet Leben

Buckow. Am Silvestermorgen fanden Mitarbeiter des Vivantes-Klinikums an der Rudower Straße 48 ein totes Mädchen in der Babyklappe. Um solch schreckliche Fälle zu vermeiden, bietet das Bezirksamt Unterstützung für schwangere Frauen und junge Familien. In Berlin gibt es fünf Babyklappen, durch die Neugeborene anonym in ein Wärmebettchen gelegt werden können. Für das kleine, unbekleidete Mädchen kam jedoch jede Hilfe zu spät: Es war schon längere Zeit tot. Die Ärzte sind sicher: Es würde noch...

  • Neukölln
  • 21.01.16
  • 92× gelesen
Anzeige
Blaulicht
Das Vivantes Klinikum Neukölln in der Rudower Straße ist mit einer Babyklappe ausgestattet, bietet aber auch die Möglichkeit einer komplett anonymen Entbindung ohne Versichertenkarte an.

Grausiger Fund: Lebloser Säugling in Babyklappe

Buckow. In der Nacht zu Silvester wurde ein totes Baby unbekleidet in der Babyklappe am Krankenhaus Neukölln gefunden. Die Suche nach der Mutter verlief bislang ergebnislos. Die Polizei bittet um Mithilfe. Kurz vor 2 Uhr nachts bemerkte das Krankenhauspersonal das in der Babyklappe abgelegte Kind. Die Baby-klappe ist an einem Nebeneingang des Klinikgeländes im Juchaczweg untergebracht. Nachdem die Klappe geöffnet und ein Kind in das Wärmebett gelegt wurde, wird zeitverzögert ein Alarm...

  • Buckow
  • 07.01.16
  • 121× gelesen
Politik

Ein neues Gesetz soll Kindern mehr Rechte zusichern

Berlin. Anfang Mai wurde in Hellersdorf die fünfte Berliner Babyklappe eröffnet. Sie ist die erste im Ostteil und wird vorerst die letzte sein. Seit dem 1. Mai gilt ein neues Gesetz zur vertraulichen Geburt.Von 2001 bis 2012 haben in Berlin 47 Mütter von Neugeborenen das Hilfsangebot der Babyklappen genutzt und ihre Kinder dort abgelegt. "Babyklappen können Leben retten", sagt Regina Kneiding, Sprecherin der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales. Berlin hat fünf Babyklappen - vier im...

  • Charlottenburg
  • 14.05.14
  • 72× gelesen
Soziales
Gesundheitssenator Mario Czaja (CDU) setzt sich für Babyklappen ein. Eine befindet sich bereits am Vivantes-Klinikum Neukölln.

Vivantes setzt Vorschlag von Pfarrer Bernd Siggelkow um

Kaulsdorf. Der Fund einer Babyleiche in Hellersdorf im April 2013 erschütterte Berlin. Als Reaktion kam der Ruf nach einer Babyklappe im Ostteil der Stadt auf. Genau ein Jahr danach eröffnet das Vivantes-Klinikum Hellersdorf wohl im April eine solche Notfalleinrichtung.Der Bau der Vorrichtung soll bis Ende März erfolgen. Das geht aus einem Antwortschreiben des Vivantes-Konzerns an das Bezirksamt hervor. Die Bezirksverordnetenversammlung Marzahn-Hellersdorf hatte zuvor das Bezirksamt...

  • Kaulsdorf
  • 20.03.14
  • 114× gelesen
Anzeige