Bernau bei Berlin

Beiträge zum Thema Bernau bei Berlin

Politik
So sieht Bernau bei Berlin nach (!) der Aktion der Stadtverwaltung immer noch aus: Trotz abgehängter Plakate sind in den Seitenstraßen weiterhin wichtige Verkehrszeichen verdeckt, die Rasenflächen an den Gehwegen voll gesteckt.
7 Bilder

Parteien ignorieren Verwarnung
Bernau bei Berlin lässt 120 Wahlplakate abhängen

BERNAU BEI BERLIN - Sie verdecken Verkehrsschilder, behindern Passanten und wurden trotz Aufforderung von keiner Partei abgenommen: Wahlplakate pflastern Bernau bei Berlin derart zu, dass die Stadt nun etwa 120 Plakate entfernen ließ. Ortstermin im Schilderwald. Wenn Sie, liebe MitbürgerInnen, falsch parken, müssen Sie mit einem Ordnungsgeld rechnen. Wenn Parteien - und damit sind alle etablierten Parteien in Brandenburg gemeint - sich nicht an Recht und Ordnung im Wahlkampf halten, dann ist...

  • Umland Nord
  • 24.08.19
  • 281× gelesen
Ausflugstipps
Der Festpark (kl. Bild) wirkte bei Anbruch der Nacht nicht nur wie im Mittelalter, sondern auch romantisch - ein paar Meter weiter hatten die jungen Besucher Spaß auf Fahrgeschäften.
6 Bilder

Geschichte vs. Kirmes
Hussitenfest 2019: Mittelalter-Party für Groß und Klein

BERNAU BEI BERLIN - Lasst die Spiele beginnen: Bernau feiert zum 28. Mal sein jährliches Hussitenfest. Echtes Mittelalter-Feeling ist hier vor allem ein kostenpflichtiger Parkabschnitt und das Eröffnungsspektakel. Mit viel Kirmes ist die Stadt in Barnim dieses Wochenende wieder ein Besuch wert.  Als ich gestern mit den Bernauern ins Gespräch kam, sagten mir die einen über die Erwartungen zum 28. Hussitenfest, dass es wohl wie die 27 anderen davor wird. Aber was will man auch die Geschichte...

  • Umland Nord
  • 15.06.19
  • 537× gelesen
Politik
Das Jobcenter Barnim soll mit Leistungsempfängern seit Anfang 2019 besser kommunizieren. Die SachbearbeiterInnen sind für HartzIV-Bezieher in Eberswalde direkt mit Durchwahl erreichbar. Symbolbild
2 Bilder

Amt kann auch anders
Jobcenter Barnim: Durchwahl und E-Mail statt Härte

BERNAU BEI BERLIN - Unmenschlich, überfordert und schnell mit Sanktionen: Seit Monaten wird über die Härte von Jobcentern diskutiert. Im Landkreis Barnim kann man Arbeitsagentur-Angestellte direkt anrufen und schreiben. Man setzt auf Kommunikation mit den ALG2-Empfängern. Offenbar mit Erfolg. Jobcenter haben kein gutes Image. Und die, die auch mal positiv über die Behörde erzählen wollen, scheinbar auch nicht. Nadine* wohnt mit ihrem Freund und der kleinen Tochter in Bernau bei Berlin. Die...

  • Umland Nord
  • 27.05.19
  • 658× gelesen
Bildung
Diese Schule veranstaltete ein Sommerfest mit Ponyreiten. Jana Wagenhuber kritisierte den Direktor, weil für Ponys so ein Fest eine Belastung wäre. Die Schauspielerin und ihre Nichte protestierten zuletzt in der Öffentlichkeit gegen die Qualen von Ponys. Symbolbild
3 Bilder

Ponyreiten auf Sommerfest
Bernau bei Berlin: ZDF und BB-Star Jana sauer auf Schuldirektor!

BERLIN / BERNAU BEI BERLIN - ZDF-Schauspielerin Jana Wagenhuber und ein Elternpaar, das in Friedrichshain arbeitet, kritisierten den Schuldirektor ihres Kindes. Der Pädagoge holte Ponys auf den Schulhof - offensichtlich zur Bespaßung der Kinder. Es sind Ferien und das Sommerfest an einer Schule in Bernau bei Berlin längst vergessen. Doch nicht bei prominenten Tierschützern! Und das obwohl der Schulleiter versicherte: "Sie können sich bewusst sein, dass auch wir als Schule keinerlei...

  • Friedrichshain
  • 09.07.18
  • 750× gelesen
Ausflugstipps
Gestern, am Freitagabend, herrschte noch ungewöhnliche Stille auf dem Marktplatz in Bernau. Im Stadtpark öffnete der Rummel (li., mi.) und Mittelaltermarkt (kl. Foto, re.) seine Pforten - die Festwiese war bis in die späten Abendstunden sehr stark besucht.
5 Bilder

Kurzbesuch in Bernau
Hussitenfest 2018: Viel Rummel um weniger Mittelalter

BERLIN / BERNAU - Auch Berliner Mittelalter-Fans dürfte es an diesem Wochenende zum 27. Hussitenfest nach Bernau ziehen. Zumindest zum Start des Festes waren Ritter und Räuber noch rar. Dafür rockte beim "Break Dance" und Autoscooter die Party. Kiez-Entdecker Marcel Adler war schon da. Heute Vormittag lädt die Stadt Bernau bei Berlin zum historischen Festumzug ein. Laut Stadtverwaltung lassen 1600 Akteure in selbst gestalteten Bildern die Stadtgeschichte Revue passieren. Dabei sind die...

  • Friedrichshain
  • 09.06.18
  • 1.167× gelesen
Kultur
Pietro Lombardi (25) singt heute in der Bahnhofspassage von Bernau bei Berlin
2 Bilder

Pietro Lombardi fährt heute in die Bahnhofspassage Bernau!

Update: Pietro Lombardi begeisterte hunderte Fans vor Ort (Foto 2). Das berichtet die Plattform Bernau Live. BERLIN / BERNAU - Sänger Pietro Lombardi ist derzeit bei "Global Gladiators" auf ProSieben zu sehen und fährt heute nach Bernau. Die Stadt feiert derzeit das 26. Hussitenfest. Der 25-Jährige gibt heute dort ein kleines Konzert in der Bahnhofspassage. Kostenlos! Von Friedrichshain gelangt man mit dem RB24 ab Ostkreuz dorthin. Die Berliner, die ohnehin beim Mittelalterfest in Bernau...

  • Friedrichshain
  • 11.06.17
  • 776× gelesen
Kultur
Licht aus und Stillstand: Wegen eines Motorschadens durfte der "Break Dance" am Samstag nicht mehr fahren.
6 Bilder

Hussitenfest Bernau 2017: Zwischenfall am "Break Dance"!

BERNAU BEI BERLIN - Beim 26. Hussitenfest feierten tausende Einwohner und Besucher ausgelassen im Festpark und auf der Rummelwiese. Auch viele Berliner kamen mit der S-Bahn oder direkt von Ostkreuz mit der Regionalbahn. Beim Karussell "Break Dance" kam es am Samstag zu einem schweren Motorschaden. Zwischenfall auf der beliebten Rummelwiese: Das Gerät "Break Dance" soll einen schweren Motorschaden erlitten haben. "Es musste umgehend außer Betrieb genommen werden", so die Sicherheitsfirma auf...

  • Friedrichshain
  • 10.06.17
  • 2.298× gelesen
Kultur
Fahrgeschäfte wie "Der Polyp" laden wieder zahlreiche Familien auf das Hussitenfest in Bernau bei Berlin ein.
5 Bilder

Hussitenfest Bernau 2017: Abzockvorwürfe und ein Polyp!

Update 10. Juni, 23.45 Uhr: Zwischenfall am "Break Dance" - HIER lesen. BERNAU BEI BERLIN - Das 26. Hussitenfest ist eröffnet. Auch an diesem Wochenende ist - wie alle Jahre - das Programm ziemlich ähnlich. Die Parkplatzsituation bleibt eine Katastrophe - so wie auch die Eintrittspreise für den Mittelaltermarkt. Eine Mitarbeiterin der Verwaltung sprach dazu mit Marcel Adler exklusiv über Umfragebögen von Besuchern, deren Wünsche die Stadt scheinbar ignoriert. Die Stadt Bernau bei Berlin...

  • Friedrichshain
  • 10.06.17
  • 2.279× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.