Bewerben

Beiträge zum Thema Bewerben

Politik

Frauen für Frauen
Beirat im Bezirk sucht Mitstreiterinnen

Gesucht werden Frauen, die im Bezirk wohnen oder arbeiten und sich im Frauenbeirat engagieren möchten. Das Gremium geht auf eine Anregung der Bezirksverordnetenversammlung zurück. Es arbeitet ehrenamtlich und überparteilich. Die Mitglieder sollen Ansprechpartnerinnen für die Interessen und Belange der Frauen in Tempelhof-Schöneberg sein und diese gegenüber der Politik vertreten. Der Beirat hat zehn Mitglieder, die Geschäftsführung liegt bei der bezirklichen Frauen- und...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 23.10.20
  • 80× gelesen
Bildung

Jobassistenz Spandau hilft beim Bewerbung schreiben am Welt-Alpha-Tag

Spandau. Anlässlich des Welt-Alpha-Tages informiert die Jobassistenz, Brunsbütteler Damm 75, am 8. September rund um das Thema Alphabetisierung und Grundbildung. Zwischen 10 und 16 Uhr gibt es Unterstützung beim Schreiben einer Bewerbung. Interessierte werden um eine rechtzeitige Anmeldung gebeten unter 270 18 09 50. Weitere Informationen gibt es unter www.jobassistenz-berlin.de. tf

  • Spandau
  • 01.09.20
  • 19× gelesen
Kultur
Wim Wenders’ „Der Himmel über Berlin“ wurde vor kurzem in einem Hinterhof in Prenzlauer Berg gezeigt.

Lichtspielhäuser bringen Filme in Hinterhöfe
Fassadenkino für jedermann

Viele Filmtheater sind derzeit in Not. Die macht bekanntlich erfinderisch. Kurzerhand entwickelten einige von ihnen „Windowflicks“, ein Fassadenkino in Hinterhöfen Berlins. Kürzlich konnten in Prenzlauer Berg die Bewohner von ihren Fenstern und Balkonen aus Wim Wenders „Der Himmel über Berlin“ genießen. Der Regisseur selbst steuerte ein Grußwort per Video bei, um auf die Situation der Kinos aufmerksam zu machen. In den kommenden Wochen sind donnerstags und sonnabends kostenlose Vorführungen...

  • 22.04.20
  • 612× gelesen
Bildung

Zum Girls’ Day im Bundestag

Neukölln. Der SPD-Abgeordnete Fritz Felgentreu lädt drei Neuköllner Mädchen ein, den Girls’Days am 26. März im Bundestag zu verbringen und ihm und seinem Team über die Schulter zu schauen. Bewerberinnen sollten mindestens 15 Jahre alt sein und sich für Politik interessieren. Sie schicken bis zum 11. März eine E-Mail mit einer kurzen Begründung, warum sie dabei sein möchte an neukoelln@fritz-felgentreu.de. sus

  • Neukölln
  • 28.02.20
  • 22× gelesen
Kultur

Platz zum Schreiben
Senat vergibt drei Arbeitsräume an Autoren, Übersetzer und Autorengruppen

Für Autoren, die längerfristig zu nutzende Arbeitsräume suchen, hat die Senatsverwaltung für Kultur und Europa jetzt ein besonderes Angebot in Weißensee. Sie vergibt im Rahmen ihres Arbeitsraumprogramms und in Kooperation mit der Gesellschaft für StadtEntwicklung gGmbH (GSE) subventionierte Arbeitsräume beziehungsweise -plätze für Literaten der freien Szene Berlins. Die drei Räume befinden sich im ersten Obergeschoss der Bühringstraße 12. Bewerben können sich freiberufliche Autoren, Übersetzer...

  • Weißensee
  • 26.09.19
  • 99× gelesen
Bildung

Kostenfreier Workshop: Bewerben ganz anders! Wie finde ich meinen Traumjob?

Was will ich beruflich und wie komme ich dahin? Für alle, die sich diese Fragen stellen, bietet der JOB POINT Berlin Mitte im Oktober einen praxisnahen und außergewöhnlichen Workshop nach dem Life/Work-Planning Prinzip an. Lernen Sie eine alternative Methode kennen, mit der Sie bessere Chancen haben Ihren Traumjob zu finden als mit dem altbekannten Bewerbungsverfahren - und das ganz ohne Bewerbungsunterlagen. Die Anmeldung zu den Infoabenden am 18. September und 1. Oktober ist ab jetzt möglich....

  • Bezirk Mitte
  • 30.08.19
  • 194× gelesen
Bildung

Kostenfreier Workshop: Bewerben ganz anders! Wie finde ich meinen Traumjob?

Was will ich beruflich und wie komme ich dahin? Für alle, die sich diese Fragen stellen, bietet der JOB POINT Berlin Mitte im September einen praxisnahen und außergewöhnlichen Workshop nach dem Life/Work-Planning Prinzip an. Im Workshop wird eine alternative Methode vorgestellt, mit der bessere Chancen bestehen den Traumjob zu finden als mit dem altbekannten Bewerbungsverfahren – und das ganz ohne Bewerbungsunterlagen. Die Anmeldung zu den Infoabenden am 13. und 29. August ist ab jetzt möglich....

  • Bezirk Mitte
  • 03.08.18
  • 232× gelesen
Soziales

Endspurt bei „Sterne des Sports“

Berlin. Die Berliner Volksbank und die Landessportbünde Berlins und Brandenburgs sind auch in diesem Jahr wieder auf der Suche nach den engagiertesten Sportvereinen der Region. Sie können sich noch bis zum 29. Juni beim Wettbewerb „Sterne des Sports“ bewerben. Ausgezeichnet werden Maßnahmen, die in besonderer Weise zum Gemeinwohl beitragen. Den Gewinnern winken Preisgelder von insgesamt 14 000 Euro. Teilnehmen können alle beim Landessportbund eingetragenen Vereine aus Berlin und Brandenburg,...

  • 21.06.18
  • 39× gelesen
Kultur

Beirat vergibt Zuschüsse für Kultur

Für den Beirat Kunst- und Kulturförderung des Bezirksamts werden neue Mitglieder gesucht. Das Bezirksamt stellt jährlich 156 000 Euro für die Kunst- und Kulturförderung zur Verfügung. Wer Fördermittel erhält, empfehlen die Mitglieder des Förderbeirats. Dieser besteht aus unabhängigen Experten, die von Bürgermeister Sören Benn (Die Linke) berufen werden. Bis Juni sind die Mitglieder des neuen Beirats für 2019/20 zu berufen. Potenzielle Kandidaten können sich bis zum 23. April melden. Sie sollten...

  • Pankow
  • 11.04.18
  • 334× gelesen
Kultur

Bewerben für Karneval

Kreuzberg. Gruppen, die beim Straßenumzug zum Karneval der Kulturen mitmachen wollen, werden gebeten, sich jetzt zu melden. Die Bewerbungsformulare finden sich bis 12. Februar unter www.karneval-berlin.de/de/bewerbungumz.192.html. Auf der Website finden sich auch weitere Informationen. Die Karneval-Parade findet traditionell am Pfingstsonntag, in diesem Jahr am 20. Mai, statt. tf

  • Friedrichshain
  • 02.02.18
  • 60× gelesen
Soziales

Bewerben als Jugendschöffe

Pankow. Das Jugendamt sucht Erwachsene, die sich für die Arbeit als Jugendschöffe interessieren. Jugendschöffen sind ehrenamtliche Richter in Strafprozessen, in denen junge Leute angeklagt sind. Sie nehmen an Hauptverhandlungen mit gleichem Stimmrecht wie Berufsrichter teil. Durch ihre eigene Berufs- und Lebenserfahrung sollen sie zu einer gerechten Urteilsfindung beitragen. Die neue Amtszeit für die Jugendschöffen geht von 2019 bis 2023. Bewerber müssen zwischen 25 und 69 Jahre alt sein und im...

  • Pankow
  • 23.10.17
  • 198× gelesen
Soziales

Jetzt Fördermittel aus dem Projektfonds beantragen

Prenzlauer Berg. Das Projekt „Mehr als Willkommen!“ im Stadtteilzentrum am Teutoburger Platz möchte die Willkommenskultur im Ortsteil unterstützen. Dafür steht im jetzt ein Projektfonds zur Verfügung. Einzelpersonen, Initiativen und Projektgruppen aus Prenzlauer Berg können für die Umsetzung ihrer Projektideen eine Förderung von bis zu 5000 Euro erhalten. Bewerben um Mittel aus dem Projektfonds können sich Menschen, die selbst Erfahrung mit Flucht und Migration gemacht haben oder die sich...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.06.17
  • 40× gelesen
Soziales

Mit wenig Geld viel bewegen

Neukölln. Die Bürgerstiftung Neukölln unterstützt bürgerschaftliches Engagement und vergibt zweimal im Jahr Geld aus ihrem N+ Förderfonds. Bewerben können sich Initiativen und Vereine, die mit wenig Geld viel bewegen wollen. Einsendeschluss ist der 15. März 2017. Die Adresse lautet: Bürgerstiftung Neukölln (Förderfonds), Emser Straße 117, 12051 Berlin. Mehr Informationen und das Antragsformular sind zu finden auf http://www.neukoelln-plus.de/n-foerderfonds/. sus

  • Neukölln
  • 04.02.17
  • 20× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.