Bildergalerie

Beiträge zum Thema Bildergalerie

VerkehrAnzeige
Mit der richtigen Vorbereitung und der optimalen Ausrüstung kann das Radeln trotz Nässe, Kälte, Schnee und Dunkelheit der ganzen Familie Spaß machen.
7 Bilder

Mit Kids und Fahrrad durch die dunkle Jahreszeit
Tipps und Tricks für mehr Spaß und Sicherheit beim Winterradeln mit Kindern

Ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter: Kids sollten jeden Tag raus an die frische Luft und sich bewegen. Das hält fit und stärkt das Immunsystem. Der tägliche Weg zu Kita oder Schule mit dem Fahrrad schont also nicht nur die Umwelt, sondern trägt auch einen guten Teil zur Erhaltung der Gesundheit bei. Ganz so unbeschwert wie im Sommer radelt es sich in der dunklen Jahreszeit leider nicht. Aber bei Beachtung von ein paar Tipps kommen Kinder und Eltern mit Sicherheit gut durch den Rad-Winter....

  • Charlottenburg
  • 14.10.21
  • 54× gelesen
KulturAnzeige
Während SAMi erzählt, könnt ihr die Bilder betrachten.
Aktion 3 Bilder

Mit dem Lese-Eisbär Geschichten entdecken
Ravensburger verlost fünf SAMi-Starter-Sets

„Hör, was du siehst!“ lautet das Motto der Ravensburger Eigenentwicklung und Produktneuheit SAMi im Herbst 2021. Im Mittelpunkt steht der Lese-Eisbär SAMi, der Kindern spannende Geschichten erzählt – über ein innovatives Hör- und Bucherlebnis. Dazu stecken Kinder eines der SAMi-Bilderbücher in dessen Eisscholle. Mit dem Aufschlagen des Buches startet die Geschichte als Hörbuch mit professionellen Stimmen, Geräuschen und musikalischer Untermalung. Der Clou: Die Kinder steuern die Geschichte...

  • Steglitz
  • 01.10.21
  • 811× gelesen
KulturAnzeige
Das Festival bietet Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren in Workshops, Vorstellungen, Führungen künstlerische Abenteuer für alle Sinne.
8 Bilder

Wir feiern Geburtstag!
KinderKulturMonat 2021 steht an

Zum 10. Mal geht in diesem Oktober der KinderKulturMonat an den Start. Das Festival bietet nun schon seit einem Jahrzehnt allen Berliner Kindern im Alter von 4 bis 12 Jahren in Workshops, Vorstellungen, Führungen künstlerische Abenteuer für alle Sinne. Dabei stehen in diesem Jahr über 100 Kulturorte mit insgesamt über 200 Veranstaltungen im Programm – nicht nur in allen 12 Bezirken, sondern zum allerersten Mal auch mit Angeboten über die Stadtgrenze hinaus im Berliner Umland. Die...

  • Mitte
  • 06.09.21
  • 424× gelesen
Sport
Nathalie Andrea ist Zumba®- und Zumba Kids®-Trainerin,
3 Bilder

Spaß für die ganze Familie
ZUMBA® FUN DAY im Tanzzentrum Brillant

Das Tanzzentrum Brillant öffnet am Sonnabend, 11. September 2021, seine Türen und lädt zum großen ZUMBA® FUN DAY ein. Von ganz klein bis ganz groß können hier alle Tanzbegeisterten und Tanzneulinge kostenfrei und unverbindlich in die beliebten Kursformate Zumba®, Zumba Kids®, Kindertanz und Cheerleader Dancing schnuppern. Die Tänzer und Trainer begrüßen Besucher ab 13 Uhr unter Einhaltung der Abstands- und Hygienevorschriften in unseren Trainingsräumen in der Malteserstraße 118-120. Neben einem...

  • Lankwitz
  • 04.09.21
  • 96× gelesen
Sport
Das Team der Philipp Lange Stiftung um seinen Vorstand Heiko Lange (links) und das Team des Spok luden Kinder aus Wohnprojekten der Casablanca gGmbH ein, unterschiedliche Sportarten kennenzulernen. Mit dabei war auch Britta Steffen.
4 Bilder

Trockenschwimmen und Taekwondo
Stiftung organisiert ein Sportkarussell

Für 25 Kinder aus Wohnprojekten der Casablanca gGmbH veranstaltete die Philipp Lange Stiftung kürzlich ein 1. Sportkarussell. In diesen Wohnprojekten in Weißensee und in Wedding werden Kinder betreut, die aus unterschiedlichen Gründen nicht mehr bei ihren Eltern leben können. Um ihnen etwas Abwechslung in ihren Alltag zu bringen und damit sie unterschiedliche Sportangebote kennenlernen, luden sie das Team der Stiftung und das Team des Spok Sport- und Kulturzentrums Pankow auf das Spok-Gelände...

  • Rosenthal
  • 18.07.21
  • 27× gelesen
Jobs und KarriereAnzeige
Vor der KiTa Knorke: KiTa-Leitung Petra Nolte-Hecht (l.) und Luisa Lüdtke Leitung der KiTa Kleine Wikinger in Schöneberg.
5 Bilder

Pädagogisches Personal wird noch gesucht
Neue Stepke-KiTa in Friedenau eröffnet

Im August 2021 eröffnet Stepke-KiTas mit der KiTa Knorke in Friedenau eine neue Einrichtung in Berlin. Die KiTa befindet sich im Lauterplatz 2 des Neubaugebiets Friedenauer Höhe am Innsbrucker Platz und wird 120 Betreuungsplätze in acht Gruppen für Kinder im Alter von 0 bis 6 Jahren bieten. Mit Stepke-KiTas wird der Träger ein erfahrener, bundesweit tätiger Anbieter sein, der sein Angebot in Berlin weiter ausbaut, da ebenfalls im August die KiTa Schloss-Spatzen in Friedrichsfelde eröffnen wird....

  • Friedenau
  • 28.06.21
  • 395× gelesen
Ausflugstipps
Das Ensemble "Randale" kommt mit "KinderKrachKiste" auf die Freilichtbühne an der Zitadelle.
3 Bilder

Damit es nicht langweilig wird
Einige Tipps für die Ferienzeit zu Hause

Was tun in den Sommerferien? Wer sich diese Frage stellt, bekommt hier einige Tipps. Schon diese Auswahl zeigt: Niemand muss sich in den kommenden Wochen langweilen. Freiticket im Freibad. Kinder bis zwölf Jahren bezahlen während der Ferien in den Freibädern der Berliner Bäder-Betriebe keinen Eintritt. Das gilt auch für das Kombibad Spandau-Süd, Gatower Straße 19 und das Sommerbad Staaken-West, Brunsbütteler Damm 443. Die Tickets gibt es weiter für vorab gebuchte Zeitfenster. Sie können unter...

  • Bezirk Spandau
  • 24.06.21
  • 29× gelesen
Bildung
Wenke Heuts vom Verein „Restlos glücklich“ hat das Kinderbuch "Benja & Wuse" geschrieben.
6 Bilder

Wenn Zauberwesen Essen retten
Kinderbuch von „Restlos glücklich“ sensibilisiert für nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln

Im Kampf gegen die Lebensmittelverschwendung organisiert der gemeinnützige Verein „Restlos glücklich“ Projekte an Kitas und Schulen. Wegen Corona werden seit Februar auch virtuelle Formate angeboten. Wuse ist ein flauschiges Zauberwesen und stibitzt in Benjas Wohnung immer wieder Dinge, die weggeworfen werden. Aus Kronkorken baut sich Wuse zum Beispiel ein Laufrad. Für alles hat sie eine Verwendung. Und die harten Brötchen sind noch für Brotchips gut. „Benja & Wuse. Essensretter auf großer...

  • Schöneberg
  • 19.05.21
  • 145× gelesen
Leute
Christina Buchholtz mit ihren drei Buch-Helden Donny Overbite, Erin Blu und Rusty Eggbird.
8 Bilder

Rusty Eggbird und der Traum vom Fliegen
Christina Buchholtz hat ein Kinderbuch veröffentlicht

Ein Igel mit blauen Stacheln, ein Esel mit Überbiss und ein Plumpsvogel mit Stummelflügeln sind die Helden des Kinderbuchs „Rusty Eggbird und seine Freunde“. So unterschiedlich die drei sind, so fest ist ihr Zusammenhalt. Sie bewältigen nicht nur den Alltag, sie kommen auch weiter, als es jeder für sich alleine jemals geschafft hätte. Dabei lernen sie: „Manche Träume sind so groß, dass man sie nur mit Freunden gemeinsam bestehen kann.“ Das ist eine der zentralen Aussagen im Buch von Christina...

  • Lichtenrade
  • 11.05.21
  • 202× gelesen
Bauen
Spielplatz hinter Gittern. Seit einem Jahr ist die Fläche in der Ottomar-Geschke-Straße fertig, aber nicht freigegeben.
5 Bilder

Kein Herumtoben möglich
Spielplatz an der Ecke Ottomar-Geschke-Straße und Ahornallee weiter gesperrt

Ein nigelnagelneues Klettergerüst, eine Schaukel, drei Tischtennisplatten, Balancierstrecken und einiges mehr stehen auf einem neuen Spielplatz in der Ottomar-Geschke-Straße/Ecke Ahornallee. Für Kinder könnte dieser Ort ein richtiges Spielparadies sein, gerade jetzt in der Pandemie. Das Problem: Der Spielplatz ist seit rund einem Jahr fertig, aber noch immer abgesperrt. Mehrere Anwohner machten ihrem Ärger über diesen Zustand Luft. „Unsere Kinder drücken sich seit Monaten ihre kleinen Nasen...

  • Köpenick
  • 05.05.21
  • 1.016× gelesen
Bauen
Der Treptower Park hat jetzt seinen eigenen Ayers Rock.
6 Bilder

Den Ayers Rock gibt es jetzt auch bei uns
Weltspielplatz im Treptower Park wird erweitert

Der Weltspielplatz im Treptower Park, dessen einzelne Bereiche die Kontinente symbolisieren, wird derzeit erweitert. Im November wurde damit begonnen, zusätzliche Spielgeräte aufzustellen. Die Arbeiten sollen schon bald abgeschlossen sein. Ein Highlight dürfte die Neuheit im Bereich Australien sein. Dort wurde der rote „Uluru“, bei uns auch besser bekannt als Ayers Rock, als drei Meter hoher Kletterfelsen errichtet. Das Wahrzeichen Australiens erhält natürlich ausgebildete Klettergriffe. Eine...

  • Alt-Treptow
  • 21.02.21
  • 515× gelesen
Soziales
3 Bilder

Kochen, basteln, träumen
Buchtipps für trübe Herbsttage

Ab sofort verbringen wir wieder mehr Zeit zu Hause. Spannende und informative Leselektüre kann nun helfen, die trüben Novembertage ein wenig abwechslungsreicher zu gestalten. Die Neuerscheinungen des GeraNova Bruckmann Verlagshauses animieren zum Kochen, Basteln und Träumen. "Mein Lotta-Leben. Das Kochbuch": Lotta kocht ab sofort selbst. Da neben Pizza und Muffins auch etwas Gesundes her muss, sind auch Gemüsepuffer, selbst gemachte Pommes oder Spinatsuppe mit Popcorn unter den Rezepten zu...

  • Pankow
  • 06.11.20
  • 97× gelesen
WirtschaftAnzeige
Puky Steel Classic
5 Bilder

Tipps vom Zweirad-Center Stadler
Sichere Fahrräder für Kids

Viele Kinder und Jugendliche fahren mit dem Fahrrad zur Schule, zum Sport oder machen am Wochenende Unternehmungen mit dem Drahtesel. Die Auswahl an Fahrrädern ist riesig. Da kann man schnell mal den Überblick verlieren. Die Zweirad-Center Stadler sind die Experten, wenn es um altersgerechte und sichere Fahrräder samt Zubehör geht. Wir haben die Experten gefragt, welche Räder für Kinder und Jugendliche geeignet sind. Hier zwei Beispiele: Puky Steel Classic Das 12" große Puky Steel Classic ist...

  • Charlottenburg
  • 19.10.20
  • 239× gelesen
Umwelt
Dominik Jentzsch und Matthias Schiller erläuterten am vergrößerten Modell einer Röhre den Lebenslauf der Wildbiene. An einem der beiden Hochbeete wurde eine Nisthilfe für die Wildbienen angebracht.
5 Bilder

Wildbienenbuffet im Karl-Weise-Schulhof
Stiftung für Mensch und Umwelt baute gemeinsam mit Viertklässlern Hochbeete

Salbei und Pimpernelle, Schnittlauch und Oregano, Flockenblume und Heidenelke: In der Karl-Weise-Schule ist angerichtet. Auf zwei Hochbeeten im Hof gibt es jetzt eine reiche Auswahl an Leckereien für Wildbienen. Gemeinsam mit Schülern einer vierten Klasse hat die Stiftung für Mensch und Umwelt das Projekt in die Tat umgesetzt. Bevor es ans Einpflanzen ging, hatten Dominik Jentzsch und Matthias Schiller von der Stiftung den Mädchen und Jungen erklärt, was Wildbienen eigentlich machen, dass sie...

  • Neukölln
  • 01.10.20
  • 158× gelesen
Umwelt
Die kleinen Nachwuchsgärtner bei ihrer Pflanzaktion.
3 Bilder

Gute Luft durch Grünpflanzen
"Droysen-Mäuse" sorgen für gutes Klima in ihrer Kita

Mit einer Pflanzaktion am 12. August haben die Kinder der Kita "Droysen-Mäuse" ihren Räumen einen „grüne Lunge“ verpasst und damit das Innenklima erheblich verbessert. Die Kita in der Roscherstraße 14 hatte eine Spende von 50 speziellen, international patentierten Blumentöpfen für ihre Aktion erhalten. Diese Töpfe belüften auch das Wurzelwerk der Pflanzen. „Die Luft wird also nicht nur durch die Blätter, sondern auch durch die Wurzeln gereinigt, das macht das Ganze um Einiges effizienter“, sagt...

  • Charlottenburg
  • 14.08.20
  • 180× gelesen
Verkehr
Mit den Blinkis sind die Kinder im Straßenverkehr besser sichtbar.
3 Bilder

Kostenlose Blinkis für mehr Sicherheit im Straßenverkehr

Augenoptiker Fielmann startet erneut die Blinki-Verkehrssicherheitsaktion und schenkt Schulanfängern in Berlin zur Einschulung Sicherheitsreflektoren. Lehrer können die Reflektoren in Eulenform kostenlos unter www.fielmann.de/blinki bestellen. Die Einschulung ist ein großer Tag im Leben eines jeden Kindes und läutet einen besonderen Lebensabschnitt ein. Damit der Schulstart gut gelingt, sollten die Mädchen und Jungen nicht nur gut sehen, sondern auch gut gesehen werden. Sicherheitsreflektoren...

  • Charlottenburg
  • 03.08.20
  • 302× gelesen
Bildung
Stadtrat Dollase (rechts) mit Volker Sachse, Leiter der Tietzia, im coronasicheren Eingangsbereich des Jugendzentrums.
5 Bilder

Stadtrat Tobias Dollase auf Tour durch Jugendclubs
Baumhaus, Manga, Bunker

Die Jugendfreizeiteinrichtungen im Bezirk bieten während der Ferien, trotz oder wegen der Corona-Krise, ein umfangreiches Programm an. Nicht nur dafür gab es ein Danke von Jugendstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU). Der besucht in diesen Wochen alle neun Reinickendorfer Einrichtungen. Und bekommt dabei viele interessante Einblicke. Etwa zum Baumhausbau im Metronom an der Sterkrader Straße 44. Oder über den Graffiti- und Streetart-Workshop, der im Haus am See, Stargardtstraße 9,...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 28.07.20
  • 81× gelesen
Leute
Ali Dinali und sein Karussell stehen bis November auf dem Spandauer Markt.
4 Bilder

Ali Dinalis Karussell in der Spandauer Altstadt kommt wieder in Schwung
Zeit, dass sich was dreht

Wie waren die vergangenen Monate für Sie? Ali Dinalis Antwort besteht aus einem Wort: „Furchtbar“. Der 75-Jährige ist Schausteller und betreibt ein Kinderkarussell. In normalen Zeiten wäre er ab dem Frühjahr gut gebucht gewesen. „Allein in Spandau beispielsweise beim Havel- oder Altstadtfest“, zählt er auf. Ohnehin ist hier eine seiner Domänen. Aber die Zeiten waren zuletzt ja nicht normal. Es gab keinen Rummel, keine Straßenfeten und damit auch keine Arbeit für Ali Dinali. Das galt bis zum 9....

  • Spandau
  • 10.07.20
  • 560× gelesen
Sport
Dajana Elsté, Leiterin von Cabuwazi Treptow, Trainerin Sofie Neuer und Linda Quick, die ihren Bundesfreiwilligendienst dort absolviert (v.l.n.r.), führen Kinder in die Zirkuswelt ein.
3 Bilder

Training ohne Körperkontakt
In diesen Sommerferien ist im Zirkus Cabuwazi alles anders

Mit Clownsnasen verkleidet zeigen die Trainer des Kinder- und Jugendzirkus Cabuwazi in Treptow, wie es richtig geht. Damit auch die kleinen Kinder die Abstands- und Hygieneregeln verinnerlichen, haben sie ein Erklärvideo gedreht, das trotz der ernsten Situation nicht zu ernst wirkt. Diese Sommerferien sind einmalig, das ist sicher. Wie lässt sich ein sportliches Training in der Manege organisieren, ohne dass es zu einem Körperkontakt unter den Teilnehmern kommt? Dajana Elsté, Leiterin des...

  • Alt-Treptow
  • 07.07.20
  • 292× gelesen
Bauen
Das Warten hat ein Ende. Die Kitakinder sind happy, dürfen sie doch jetzt rauf aufs Klettergerüst.
7 Bilder

Happy in Hohenlohe
Staaken hat ein neues Spielparadies

Klettern, rutschen, schaukeln: Zum Ferienstart hat in Staaken ein neuer Spielplatz eröffnet. Mitten im Wohnpark Hohenlohe am Seegefelder Weg gibt es jetzt einen neuen Treffpunkt für Familien mit Kindern. Das neue Spielparadies liegt in einer autofreien Zone und braucht deshalb keinen Zaun. Die hölzerne Spiellandschaft besteht aus einer Kombi zum Klettern und Balancieren, einer Wendelrutsche, einer Doppelschaukel, einer Balancierstrecke und einer Spielkombi für Kleinkinder mit Rutsche,...

  • Staaken
  • 23.06.20
  • 526× gelesen
Bauen
Scherenschnitt am Südpark mit Schülern der Christoph-Földerich-Grundschule und allen Projektpartnern.
3 Bilder

Endlich wieder draußen spielen dank aufgepeppter Spielplätze
Vier auf einen Streich

Gleich vier Spielplätze locken jetzt mit neuen Spielangeboten raus ins Freie. Möglich wurde das über das Bezirksprojekt „Raum für Kinderträume“ und seine Partner. „Wasser marsch“ heißt es auf dem Spielplatz „Fischerbucht“ im Hohenzollernpark an der Havelschanze. Dort steht jetzt eine kindgerechte Wasserpumpe zum Matschen und Sandburgen bauen. Das Besondere an dem spannenden Wasserspielplatz: Auszubis der Berliner Wasserbetriebe und des Straßen- und Grünflächenamtes haben auf der knapp 60...

  • Bezirk Spandau
  • 20.06.20
  • 411× gelesen
Bauen
Protest vor der BVV-Sitzung: Eltern wollen das Taka-Tuka-Land für ihre Kinder retten.
3 Bilder

Kita Am Maselakepark muss schließen
Taka-Tuka-Land mit 75 Kindern steht vor dem Aus

Die Kita „Taka-Tuka-Land“ Am Maselakepark 6 steht vor dem Aus. Der Investor für das neue Carossa-Quartier hat ihr zum Jahresende gekündigt – will aber 102 neue Kitaplätze schaffen. Seit 31 Jahren gibt es die Kita „Taka-Tuka-Land“ am Maselakepark. Über 75 Kinder werden dort seit einer gefühlten Ewigkeit betreut. Nun muss die Kita ersatzlos weichen, was vor allem die Eltern verzweifeln lässt. Die müssen sich eine neue Betreuung für ihre Kinder suchen, Kitaplätze aber sind rar in Spandau. Mit...

  • Hakenfelde
  • 18.06.20
  • 2.040× gelesen
  • 2
  • 1
Bildung
Unermüdlicher Schleimspaß für Groß und Klein.
3 Bilder

Kinder beschäftigen
Bunter Schleim aus Maisstärke

Die Tage werden lang und länger – vor allem, wenn kleine Kinder zu betreuen sind. Da kommt vielleicht ein Schleim aus Maisstärke gerade richtig gut an. Die Herstellung ist denkbar simpel. Es werden dazu Maisstärke und Wasser im Verhältnis 3:2 angerührt. Wer es gern bunt mag, kann Lebensmittelfarbe dazumischen. Diese Masse ergibt eine Nicht-Newton’sche Flüssigkeit, die ganz anders reagiert, als man erwartet: Wird auf die Flüssigkeit geschlagen, wird sie fest und die Hand prallt zurück. Wird...

  • Prenzlauer Berg
  • 11.04.20
  • 313× gelesen
Soziales
Pfarrer Mathias Kaiser hält die Dorfkirche in Gatow auch in der Krisenzeit offen.
4 Bilder

Kirchengemeinde Gatow hilft in der Krise
Seelsorge via Hotline

Abstand halten ist in der Corona-Krise das Gebot der Stunde. Doch viele Menschen fragen sich, wie es weitergeht, haben Angst vor Ansteckung oder sorgen sich um die Familie. „All das kann in unserer Seelsorge-Hotline zur Sprache kommen“, sagt Pfarrer Mathias Kaiser. Damit Herz und Seele leichter werden in dieser Zeit, hat die Evangelische Dorfkirchengemeinde Gatow eine Seelsorge-Hotline eingerichtet. In den ersten sechs Tagen gab es zwölf Anrufe, erzählt Pfarrer Mathias Kaiser. Ernsthafte...

  • Gatow
  • 31.03.20
  • 212× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.