BVV-Büro

Beiträge zum Thema BVV-Büro

Soziales

Vorschläge für Bezirksmedaille
Bewerbungen können bis 30. April eingereicht werden

Menschen, die sich in besonderer Weise um das Gemeinwohl in Friedrichshain-Kreuzberg verdient gemacht haben, werden auch in diesem Jahr mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet. Bis 30. April können dafür Vorschläge eingereicht werden. Außer für eine Einzelperson auch für Gruppen, Vereine oder Initiativen. Voraussetzung ist ein herausragendes Engagement, etwa in den Bereichen Jugend und Familie, Kultur, Soziales, Sport, Gesundheit oder Umwelt, um einige Beispiele zu nennen. Die Kandidatinnen...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 02.02.19
  • 27× gelesen
Soziales
Fayez Gilke vor dem reich bestückten Wunschbaum im Rathaus Kreuzberg.
4 Bilder

175 Mal eine Freude machen
Wünsche vom Wunschbaum

"Elsa ist in diesem Jahr out", hat Fayez Gilke festgestellt. Noch im vergangenen Jahr war die Eiskönigin ein Renner auf den Wunschzetteln vieler Kinder. In diesem Jahr dominieren andere Spielsachen, ebenso wie Kissen, Zutaten für die Puppenküche, Bade- oder Körperöl, auch Bücher. Eine breite Palette von Kinderwünschen, die am Baum im Rathaus Kreuzberg hängen. Insgesamt 175 sind zusammengekommen. So viele wie in keinem der neun Bezirke, die inzwischen bei der Aktion des Vereins "Schenk doch...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 30.11.18
  • 173× gelesen
Soziales
Fayez Gilke, Initiator der Wunschbaumaktion.
4 Bilder

Fußballschuhe, warme Jacke, Rasierer: Im Rathaus Kreuzberg können Kinderwünsche erfüllt werden

Kreuzberg. Nicht nur vor, sondern auch im Rathaus Kreuzberg gibt es in diesem Jahr einen Weihnachtsbaum. Der nennt sich Wunschbaum und ist geschmückt mit rund 50 Weihnachtswünschen von Kindern und Jugendlichen. Erfüllt werden sollen sie von Menschen, die sie gar nicht kennen. Nämlich von uns allen. Wer den unbekannten Kindern eine Freude machen will, reißt einfach einen Zettel ab und besorgt das entsprechende Geschenk. Initiator der Idee ist Fayez Gilke. Der 27-Jährige aus Schöneberg hat die...

  • Kreuzberg
  • 04.12.15
  • 165× gelesen
Soziales
Die Träger des Bezirksmedaille 2014 zusammen mit Mitgliedern des Bezirksamtes und der BVV. Der Kreis der Ausgezeichneten war im vergangenen Jahr deshalb so groß, weil unter anderem der Verein der Freiwilligen Feuerwehr Friedrichshain geehrt wurde.

Friedrichshain-Kreuzberg vergibt Bezirksmedaille und Engagementpreis

Friedrichshain-Kreuzberg. Jedes Jahr werden meist fünf Menschen, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, mit der Bezirksmedaille Friedrichshain-Kreuzberg geehrt. Das wird Anfang 2016 erneut passieren. Gleichzeitig wird es dann eine weitere Auszeichnung geben. Denn zum ersten Mal vergibt der Bezirk dann außerdem einen Jugend-Engagementpreis. Wer bisher die Bezirksmedaille erhalten hat, blickte häufig auf ein schon Jahrzehnte langes Wirken im ehrenamtlichen Bereich zurück. Das ist...

  • Friedrichshain
  • 22.10.15
  • 162× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.