Corona

Beiträge zum Thema Corona

Sport

Fußball AG hofft auch auf Zuschauer
Bürgermeisterpokal soll vom 1. und 11. Juli ausgetragen werden

2020 ist der Bürgermeisterpokal ausgefallen. In diesem Jahr findet das traditionelle Fußballturnier zwischen dem 1. und 11. Juli statt im Stadion Hakenfelde statt. Am Bürgermeisterpokal nehmen in diesem Jahr zwölf Mannschaften teil. Los geht es am Donnerstag, 1. Juli, um 18 Uhr mit dem Spiel der Sportfreunde Kladow gegen Schwarz Weiss Spandau. Um 19.50 Uhr folgt die Partie Alemannia Haselhorst gegen SC Gatow. Am Freitag, 2. Juli, stehen sich zunächst der SC Siemensstadt und Blau Weiß Spandau...

  • Spandau
  • 15.06.21
  • 10× gelesen
Sport

Sportler sollen geehrt werden

Spandau. Die traditionelle Sportlerehrung des Bezirks am Anfang eines Jahres ist wegen der Pandemie nicht möglich gewesen. Die Würdigung erfolgreicher und verdienter Sportlerinnen und Sportler soll aber auch 2021 und zwar nach den Sommerferien stattfinden, erklärte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Ob es dazu kommt, hängt vor allem von der Corona-Situation ab. In der Regel ist es so, dass bei dieser Veranstaltung Sportler für ihre herausragenden Leistungen im Jahr zuvor geehrt werden. Auch...

  • Spandau
  • 11.06.21
  • 13× gelesen
Sport
Blick von oben auf das Vereinsgelände der Havelbrüder und die ersten Boote, die wieder im Wasser sind.
2 Bilder

Paddeln in der Pandemie
Wie der Kanupoloclub Havelbrüder die vergangenen Monate erlebte

Auch die Havelbrüder hoffen jetzt, dass die schlimmsten Corona-Einschränkungen vorbei sind und nicht wiederkommen. Für Ende Juni plant der Verein ein Zusammentreffen unter dem Motto "Kanu und Cocktail". Endlich sich mal wieder zwanglos auf dem Clubgelände auf Eiswerder treffen können. Bei den Havelbrüdern wird Kanupolo betrieben und das sehr erfolgreich. Die Spandauer gehören in dieser Sportart zu den führenden deutschen Clubs. Sie waren mehrfach deutscher Meister in verschiedenen Altersklassen...

  • Spandau
  • 09.06.21
  • 47× gelesen
Kultur
Die Ausstellung "Jein Danke" ist jetzt wieder und länger als geplant in der Zitadelle zu sehen.

Gibt es einen "Kultursommer"?
Konzerte, Ausstellungen, Kinobesuche sind wieder möglich ist

Spandau lockert sich. Kulturelle Veranstaltungen im Freien sowie Veranstaltungen im Freizeit- und Unterhaltungsbereich im Freien sind wieder erlaubt. Alle Beteiligten müssen jedoch einen aktuellen negativen Corona-Test, einen vollständigen Impf- oder Genesenen-Nachweis vorlegen. Die Freilichtbühne an der Zitadelle startet am Freitag, 4. Juni in den "Kultursommer" (https://kulturhaus-spandau.de/). Zum Auftakt gibt es einen Auftritt von Larry Schuba & Western Union. Beginn ist um 20 Uhr. Zum...

  • Spandau
  • 01.06.21
  • 32× gelesen
Blaulicht

Register Spandau legt Auswertung 2020 vor
Starker Anstieg rechter Angriffe aus fremdenfeindlichen oder homophoben Motiven

Im vergangenen Jahr hat es im Bezirk 21 Angriffe aus fremdenfeindlichen oder homophoben Motiven gegeben. Das ist die höchste Zahl seit Einrichten der Registerstelle in Spandau 2014. Laut der aktuellen Auswertung des Register Spandau blieb die Zahl der Delikte mit diskriminierendem, rassistischem oder rechtsradikalem Hintergrund mit 98 Vorfällen insgesamt auf ähnlich hohem Niveau wie 2019. Unterschiede gab es aber bei den einzelnen Tatbeständen. Die Zahl der Angriffe hat sich von neun im Jahr...

  • Spandau
  • 30.04.21
  • 42× gelesen
Wirtschaft
Die Corona-Krise setzt der Kunst- und Kulturbranche ganz besonders zu. Mit einer Aktion will 105‘5 Spreeradio die Menschen unterstützen.
3 Bilder

Berliner Radiosender 105‘5 Spreeradio
Rettungsaktion für die Kulturbranche

Ab sofort kann jeder Berliner beim Einkauf im Supermarkt die leidende Kulturbranche unterstützen. Einfach Leergut mitnehmen und vor Ort abgeben und dann den Pfandbon in die Spendenbox neben den Flaschenautomaten stecken - fertig! Jeder Cent hilft. Corona hat die Kulturbranche hart getroffen und ein Ende ist angesichts der steigenden Zahlen in der dritten Welle nicht abzusehen. Zigtausende Kulturschaffende bangen um ihre Existenz. Damit auch nach Corona wieder Konzerte, Theaterbesuche und...

  • Charlottenburg
  • 27.04.21
  • 77× gelesen
Wirtschaft

Wochenmarkt wieder am Rathaus

Spandau. Der städtische Wochenmarkt wird nach Angaben von Ordnungsstadtrat Stephan Machulik (SPD) ab 5. Mai wieder an seinen regulären Standort vor dem Rathaus Spandau an der Carl-Schurz-Straße zurückkehren. Im vergangenen Jahr war er wegen Bauarbeiten auf den Marktplatz in der Altstadt verlegt worden. Die Marktzeiten sind mittwochs von 8 bis 18 sowie sonnabends zwischen 8 und 16 Uhr. Machulik bittet die Besucher, weiter die Corona-Schutzmaßnahmen einzuhalten. Wie in der gesamten Altstadt gilt...

  • Spandau
  • 26.04.21
  • 42× gelesen
Sport

Freizeitsportanlage im Südpark weiter zu

Wilhelmstadt. Die Freizeitsportanlage Südpark sollte eigentlich bereits zu Ostern eröffnen. Der Termin musste jedoch aufgrund der Pandemie abgesagt werden. Auf der jüngsten Sitzung des Sportausschusses am 12. April erklärte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD), dass er auch weiterhin keinen Öffnungstermin in Aussicht stellen könne. Eventuell werde der Betrieb sehr kurzfristig starten. tf

  • Wilhelmstadt
  • 17.04.21
  • 18× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

Offener Brief an den Bundestag
Nicht den Handel vergessen!

Die Initiative "Das Leben gehört ins Zentrum" - ein Zusammenschluss von Handelsverbänden, Gewerbetreibenden, Shoppingcentern und Einzelhändlern in ganz Deutschland - appelliert am 16. April in einem offenen Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags, bei der derzeit stattfindenden Debatte um die Änderungen des Infektionsschutzgesetzes auch den lokalen Handel nicht zu vergessen. "Wir bitten Sie inständig: Sorgen Sie für wirkungsvolle, faire und nachvollziehbare Regelungen. Ermöglichen...

  • Charlottenburg
  • 16.04.21
  • 107× gelesen
WirtschaftAnzeige
Mit dem Einkaufswagen zum Testen – auf den Berliner OBI-Markt-Parkplätzen wurden „Test to go“ Testzelte eröffnet.
3 Bilder

„Test to go” bei OBI
Ab sofort kostenlose Tests vor dem Baumarkt

Mit dem Einkaufswagen zum Testen – auf den Berliner OBI-Markt-Parkplätzen wurden „Test to go“ Testzelte eröffnet. In einem Testzelt können Kunden auch ohne Termin vor dem Einkauf kostenlos einen Schnelltest machen lassen. Ein Testtermin ist für jeden Berliner Bürger online unter www.test-to-go.berlin buchbar. Bis zu 500 Menschen können hier im Minutentakt täglich mit oder ohne Termin getestet werden. Das Testergebnis erhält man innerhalb von 15 Minuten ganz bequem auf elektronischem Wege....

  • Charlottenburg
  • 14.04.21
  • 40.087× gelesen
Politik

Wer zählt die Stimmen?
In Spandau und in ganz Berlin werden dringend Helfer für September-Wahlen gesucht

Der 26. September wird in Berlin zum Super-Wahltag. Gleichzeitig finden an diesem Datum die Abstimmungen für den Bundestag, das Abgeordnetenhaus und die Bezirksverordnetenversammlungen statt. Eine schon in normalen Zeiten große Herausforderung – die durch Corona weiter erschwert wird. Was bisher vor allem fehlt sind genügend Wahlhelfer. Zumal vermutlich auch der Wahlsonntag im September noch unter Pandemiebedingungen stattfindet. Aus diesem Grund wird eine hohe Zahl an Briefwählern erwartet,...

  • Spandau
  • 14.04.21
  • 268× gelesen
WirtschaftAnzeige
Zur Unterstützung der Pandemiebekämpfung stellt das Bau- und Gartenmarktunternehmen jetzt allen HELLWEG-Mitarbeitern Selbsttests zur Verfügung – auch die Teams in den 16 HELLWEG Märkten in Berlin und Brandenburg können sich nun regelmäßig auf das Corona-Virus testen und so zum sicheren Einkaufen beitragen.

Zum Schutz aller
HELLWEG bietet Mitarbeitern Corona-Selbsttests an

Seit dem Ausbruch der Corona-Pandemie im vergangenen Jahr wird bei HELLWEG ein striktes Schutz- und Hygienekonzept umgesetzt, das kontinuierlich ausgebaut wird. Zur Unterstützung der Pandemiebekämpfung stellt das Bau- und Gartenmarktunternehmen jetzt allen HELLWEG-Mitarbeitern Selbsttests zur Verfügung – auch die Teams in den 16 HELLWEG Märkten in Berlin und Brandenburg können sich nun regelmäßig auf das Corona-Virus testen und so zum sicheren Einkaufen beitragen. Dazu HELLWEG Distriktleiter...

  • Moabit
  • 12.04.21
  • 270× gelesen
Bildung

Wechselunterricht nach den Osterferien
Testpflicht für Schüler in den Schulen

Schüler müssen sich ab dem 19. April zwei Mal in der Woche in der Schule testen lassen. Das hat der Senat in einer Sondersitzung am 8. April beschlossen. Die Tests sollen ab dem 19. April nicht mehr zu Hause, sondern in der Schule durchgeführt werden, teilt die Senatsbildungsverwaltung mit. So solle sichergestellt werden, dass alle getestet werden und die Tests korrekt gemacht werden. Getestet werden soll „bei guter Belüftung in den Klassen oder auch in anderen Bereichen der Schule“....

  • Bezirk Pankow
  • 09.04.21
  • 97× gelesen
Verkehr

Mehr BVG-Busse gefordert

Spandau. Den Einsatz weiterer Busse und damit einen dichteren Takt auf verschiedenen Streckenabschnitten wie beispielsweise der Linie 131 fordern die beiden SPD-Abgeordneten Bettina Domer und Daniel Buchholz. Es sei positiv, dass die BVG aufgrund der Pandemie inzwischen rund 100 zusätzliche Fahrzeuge bereitgestellt habe, um besonders nachgefragte Linien zu entlasten und damit auch Infektionsrisiken zu vermeiden. Aber auch in den Außenbezirken müsste das zusätzliche Angebot sichtbar werden,...

  • Spandau
  • 29.03.21
  • 33× gelesen
Soziales

Impfung im Eisstadion statt im Velodrom

Ab Mittwoch, 24. März, werden alle Termine für eine Zweitimpfung, die ursprünglich im Impfzentrum Velodrom vereinbart wurden, ins Impfzentrum Erika-Heß-Eisstadion verlegt. Die Termine finden zur vorgesehenen Uhrzeit statt. Grund für die Verlegung ist die Umstellung des Impfzentrums Velodrom vom Impfstoff Moderna auf Biontech. Personen, deren Kontaktdaten hinterlegt sind, werden persönlich informiert. Außerdem ist ein Shuttle-Service vom Velodrom zum Erika-Hess-Eisstadion eingerichtet. Die...

  • Mitte
  • 23.03.21
  • 375× gelesen
Sport
Das Sommerbad Staaken-West eignet sich gerade für Familien mit kleinen Kindern. Aber bekommen die und andere in diesem Jahr die Möglichkeit für einen Besuch?
2 Bilder

Wie viel Freibad lässt die Pandemie zu?
Spandau hofft auf die Wiedereröffnung des Sommerbads Staaken-West

Es war zwar zuletzt noch ziemlich kalt. Aber der nächste Sommer kommt bestimmt. Die Frage ist: Gibt es eine Freibadsaison in Staaken-West? Derzeit sieht es so aus, als wenn es erneut einen coronabedingten Badebetrieb geben wird. In Spandau hofft man, dass in diesem Jahr auch das Sommerbad Staaken-West, das im ersten Corona-Jahr geschlossen war, Badespaß anbieten kann. Eine Eröffnung werde 2021 "angestrebt", erklärte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) am 15. März im Sportausschuss. Die...

  • Spandau
  • 23.03.21
  • 214× gelesen
Sport

Kostenloses Angebot in den Osterferien
Sportjugend organisiert Schwimmkurse im Kombibad Spandau-Süd*

*Achtung: Aktualisierung Der Landessportbund hat am Dienstag, 23. März, 2021 alle geplanten Schwimmkurse in den Osterferien abgesagt. Die Sportjugend Berlin im Landessportbund organisiert Schwimm-Intensivkurse für Kinder der vierten bis sechsten Klasse in den Osterferien. Das Angebot wird von den Senatsverwaltungen für Inneres und Sport sowie Jugend, Bildung und Familie gefördert und von den Berliner Bäder-Betrieben unterstützt. Es findet zwischen 29. März und 9. April im Kombibad Spandau-Süd...

  • Spandau
  • 22.03.21
  • 120× gelesen
  • 1
Sport

Freizeitsportanlage Südpark vor Wiedereröffnung?

Wilhelmstadt. Die Eröffnung der Freizeitsportanlage Südpark soll am Sonnabend, 27. März stattfinden. Sie sei für diesen Tag geplant, erklärte Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD). Ob es wirklich dazu kommt, hänge aber von der Pandemielage ab. tf

  • Spandau
  • 18.03.21
  • 13× gelesen
WirtschaftAnzeige
 „Wir verkaufen beratungsintensive Waren“, erklärt Andreas Alberti, Hausleitung von Möbel Kraft an der Märkischen Spitze. Er freut sich ebenso wie seine Mitarbeiterin, wieder Kunden mit Termin beraten zu dürfen.

Wir sind für Sie da!
"Click & Meet" bei Möbel Kraft

Auch Möbel Kraft bietet für seine drei Standorte in Berlin und Brandenburg "Click & Meet" an. Das Unternehmen hat sich auf verschiedene Öffnungsszenarien vorbereitet. Da passte es gut, dass für die beiden Berliner Standorte in Marzahn und Wedding bereits zuvor Beratungstermine mit Kunden vereinbart werden durften. So bestand bereits ein Ablauf, der dann für "Click & Meet" erweitert werden und auf die weiteren Standorte übertragen werden konnte. Und so einfach geht's: Nach einer Anmeldung über...

  • Marzahn
  • 09.03.21
  • 1.764× gelesen
Wirtschaft

Aktuelle DEHOGA-Umfrage
"Endlos-Lockdown" ist keine Lösung für das Gastgewerbe

Die aktuellen Corona-Beschlüsse stoßen beim Gastgewerbe auf massive Kritik. 63,0 Prozent der Betriebe bezeichnen die Entscheidungen der letzten Bund-Länder-Konferenz als „katastrophal“, 24,9 Prozent als „schlecht“. Das geht aus einer Umfrage des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes (DEHOGA Bundesverband) hervor, die der Verband am 9. März 2021 veröffentlichte. „Bei den Unternehmern und Mitarbeitern in der Branche machen sich zunehmend Verzweiflung, Perspektivlosigkeit und Zukunftsängste...

  • Charlottenburg
  • 09.03.21
  • 106× gelesen
  • 1
Soziales

Impfung gegen SARS-CoV-2
Wohin wenden mit welchem Anliegen?

Der Anspruch auf Impfungen gegen SARS-CoV-2 wird in Deutschland auf Bundesebene durch die Coronavirus-Impfverordnung (CoronaImpfV) festgelegt. Die Umsetzung erfolgt auf Landesebene. In Berlin werden Impfungen aktuell in Impfzentren bzw. durch mobile Impfteams vorgenommen. Das Einladungsmanagement erfolgt zentral durch die Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung. Mit Fragen und Problemen können sich Bürger bzw. Verantwortliche im medizinisch-pflegerischen Bereich an folgende...

  • Charlottenburg
  • 05.03.21
  • 398× gelesen
Politik

Frauenmärz unter Pandemievorbehalt

Spandau. Im März finden zahlreiche Veranstaltungen von und für Frauen und Mädchen statt. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Lage könnten jedoch Termine entweder verschoben werden, digital stattfinden oder sogar ausfallen. Deshalb rät das Bezirksamt immer bei den den jeweiligen Einrichtungen oder Organisationen sich den jeweiligen Termin bestätigen zu lassen. Das gesamte Programm gibt es zum Nachlesen und Herunterladen auf https://bwurl.de/168v. tf

  • Spandau
  • 05.03.21
  • 14× gelesen
Wirtschaft
2 Bilder

Breites Bündnis macht sich für Einzelhandel stark
Öffnung für den Handel ab 8. März 2021 gefordert

Ein breites Bündnis aus großen Einzelhändlern, Verbänden und Handelsimmobilienunternehmen hat am 25. Februar 2021 auf der Bundespressekonferenz in Berlin dargestellt, dass die sichere Wiedereröffnung des Einzelhandels in Deutschland möglich und notwendig ist. Unibail-Rodamco-Westfield (URW) Germany -  in Berlin Betreiber der Shopping Center Spandau Arcaden, Wilma, Schönhauser Allee Arcaden, Gropius Passagen, Neukölln Arcaden, Die Mitte sowie Forum Steglitz - ist Teil der Initiative „Das Leben...

  • Charlottenburg
  • 26.02.21
  • 856× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Brief der ZEG an die Bundesminister Altmaier und Spahn
"Macht die Fahrradläden auf!"

In einem Brief an die Bundesminister für Gesundheit und Wirtschaft, Jens Spahn und Peter Altmaier (beide CDU), fordert Georg Honkomp, Vorsitzender der Zentralen Einkaufsgenossenschaft eG (ZEG) aus Köln, ein europaweiter Zusammenschluss von Fahrradhändlern, die schnellstmögliche Öffnung der Handelsgeschäfte. Angesichts des nach wie vor hohen Infektionsrisikos im oft überfüllten ÖPNV spricht er damit nicht nur den Wunsch seiner mehr als 1000 Mitgliedsunternehmen, sondern der gesamten Branche aus....

  • Charlottenburg
  • 24.02.21
  • 88× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.