Corona

Beiträge zum Thema Corona

Wirtschaft
Der diesjährige Spandauer Weihnachtsmarkt findet in der historischen Kulisse der Zitadelle statt.

Veranstalter verspricht "Klasse statt Masse"
Traditions-Weihnachtsmarkt erstmals auf der Zitadelle

Der traditionelle Spandauer Weihnachtsmarkt soll in diesem Jahr erstmals auf der Zitadelle stattfinden. Damit greift der Veranstalter Partner für Spandau eine Idee aus 2020 auf, deren Umsetzung der Lockdown verhinderte. Die Zitadelle ist laut "Partner für Spandau" eine "atemberaubende Alternative" zur Altstadt. Die Besucher erwarte Lichterzauber und ein vorweihnachtliches Märchenland. Die historischen Gebäude werden beleuchtet, was für verschiedene "magische Blickwinkel" sorge und...

  • Spandau
  • 17.10.21
  • 129× gelesen
Kultur

Briefwechsel in Corona-Zeiten

Weißensee. Am 29. Oktober um 18 Uhr ist die Autorin Doreen Mechsner im Frei-Zeit-Haus zu Gast. Sie liest aus ihrem Buch „Briefwechsel. Stimmungsbild einer viralen Krise“. Während Corona die Menschen rund um Hannelore und Nora spaltet, wird das Virus für die beiden Frauen zum bindenden Element. Es ist die Frage von Hannelores zehnjährigem Enkels Max: „Oma glaubst du eigentlich, dass Corona so wichtig ist, dass die Kinder später in den Geschichtsbüchern darüber lesen werden?“ Diese veranlasst die...

  • Weißensee
  • 13.10.21
  • 6× gelesen
Politik
Stadtrat mit viel Außenwirkung. CDU-Spitzenkandidat Frank Bewig war in den zurückliegenden Jahren politisch für Stadtentwicklung, Straßen- und Grünflächen und außerdem Gesundheit in der Spandauer Verwaltung verantwortlich.
2 Bilder

Spannender Kampf um das Bürgermeisteramt
CDU-Kandidat Frank Bewig will im Rennen um den Rathausstuhl mit Kompetenz punkten

Für das Amt des Bürgermeisters haben im Bezirk nur CDU und SPD einen Spitzenkandidaten, beziehungsweise Spitzenkandidatin benannt. Nur diese beiden Parteien haben aller Voraussicht nach auch Chancen, den Posten zu besetzen. Für die CDU bewirbt sich der 46-jährige amtierende Baustadtrat Frank Bewig. Im Gegensatz zu Carola Brückner ist ihr Mitbewerber Frank Bewig in Spandau bekannt. Er leitet in der bezirklichen Verwaltung die Ressorts Stadtentwicklung, Straßen- und Grünflächen, außerdem...

  • Spandau
  • 25.09.21
  • 374× gelesen
Soziales
„Auf diesem Grabfeld kann ein Namensschild des Verstorbenen am Grabmal angebracht werden – eine Alternative zur anonymen Beisetzung“, sagt Dr. Horst Sebastian.
2 Bilder

Die Trauerfeier in der Coronakrise
Neuer Trend: die Übertragung per Video

Die Einschränkungen während der Corona-Pandemie haben den Menschen, die Angehörige auf ihrem letzten Lebensabschnitt begleitet haben, im vergangenen Jahr einiges abverlangt. Das hat auch Trauerredner Dr. Horst Sebastian (50) persönlich erlebt. „Nach einer Krebserkrankung hat mein Vater in seinen letzten Wochen im Altenheim gelebt", erzählt Dr. Horst Sebastian, "nur meine Mutter durfte ihn einmal in der Woche für eine Stunde besuchen.“ So ähnlich haben viele Menschen die Besuchseinschränkungen...

  • Schöneberg
  • 24.09.21
  • 28× gelesen
Politik
Die meisten Wahllokale befinden sich in Verwaltungsgebäuden, Schulen oder Kitas. Es gibt aber Ausnahmen. Dazu zählt das Kulturzentrum Centre Bagatelle in Frohnau, in dem sich am 26. September wie schon in der Vergangenheit ein Wahllokal befindet.

Sechs Kreuze sind möglich
Die wichtigsten Fakten zum Superwahlsonntag

Wie verläuft der Wahltag am 26. September? Hier dazu einige Angaben. Was wird gewählt? Es sind insgesamt sechs Stimmen zu vergeben. Je zwei für den Bundestag und das Berliner Abgeordnetenhaus. Mit der Erststimme wird der Wahlkreiskandidat, mit der Zweitstimme eine Partei gewählt. Für die Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV) gibt es eine Stimme, beim Volksentscheid "Deutsche Wohnen & Co enteignen" muss Zustimmung oder Ablehnung angekreuzt werden. Natürlich ist es jedem Wähler...

  • Reinickendorf
  • 18.09.21
  • 98× gelesen
Bildung

Kinder und die Corona-Pandemie

Tempelhof. Dr. Hans Willner ist Theologe und Chefarzt der Klinik für Seelische Gesundheit im Kindes- und Jugendalter im Tempelhofer St. Joseph-Krankenhaus . Am Donnerstag, 23. September, um 18 Uhr hält er einen Online-Vortrag. Gehen soll es um die psychische Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Zeiten der Pandemie. Willner gibt einen Überblick über aktuelle Studien, berichtet aus seiner klinischen Arbeit und stellt Schlussfolgerungen für die Versorgung von Kindern, Jugendlichen und ihren...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 17.09.21
  • 8× gelesen
Bildung
Symbolbild für das zerstörte Spandau 1945.
2 Bilder

Innenansichten und Neustart
Das Militärhistorische Museum zeigt zwei Ausstellungen

Im Oktober 2020 wurde im Militärhistorischen Museum der Bundeswehr auf dem ehemaligen Flugplatz Gatow die Ausstellung "...einfach verheerend sieht unser Spandau aus" eröffnet. Wegen Corona war sie nur kurz zu sehen. Inzwischen kann die Schau im Towergebäude wieder besucht werden. Sie entstand in Zusammenarbeit mit der Heimatkundlichen Vereinigung Spandau 1954 und zeigt in Bildern und Exponaten die Situation im Bezirk im Jahr 1945: Der Luftkrieg, die Zerstörungen, das Kriegsende und die...

  • Kladow
  • 15.09.21
  • 68× gelesen
Wirtschaft

Neuregelung für Gewerbebetriebe

Tempelhof-Schöneberg. Das Bezirksamt informiert die Gewerbetreibenden über die zum 4. September 2021 in Kraft getretene Änderung der Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die auch wichtige Veränderungen für Gewerbebetriebe mit sich bringt. Soweit nach dieser Verordnung vorgeschrieben ist, dass Personen negativ auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 getestet sein müssen, ist die Erfüllung dieser Voraussetzung nun durch die Gewerbetreibenden zu gewährleisten. Künftig sind die...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 10.09.21
  • 10× gelesen
Soziales

Bezirk verzichtet wegen Corona auf persönliche Gratulationswünsche

Spandau. Hausbesuche bei hohen Geburtstagen oder Ehejubiläen gibt es in diesem Jahr nicht mehr. Die persönliche Gratulation von ehrenamtlichen Mitarbeitern wurde erneut bis zunächst 31. Dezember ausgesetzt. Die Jubilare erhalten deshalb ihre Glückwünsche weiter per Post. Ob sich daran 2022 etwas ändert, hängt von der dann aktuellen Coronalage ab. tf

  • Spandau
  • 09.09.21
  • 29× gelesen
Soziales

Markt für Kinderkleidung

Hakenfelde. Nach einer langen Coronapause veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Wichern-Radeland, Wichernstraße 14, am Sonnabend, 18. September, 10 bis 12 Uhr wieder eine Kinder-Kleider-Börse. Verkäufer können sich zwischen 10. und 14. September per E-Mail an info.wichern.KKB@web.de anmelden. Der Markt findet auf der Freifläche und im Gemeindehaus statt. Es gibt markierte Laufwege, die einzuhalten sind. Auf dem gesamten Gelände gilt eine Maskenpflicht. Der Zugang ins Gemeindehaus wird...

  • Hakenfelde
  • 09.09.21
  • 31× gelesen
Bildung

Große Anfrage der FDP-Fraktion zur Schulsituation
Spandauer Schulen erhalten weitere 157 Luftfilter

Keine Lehrkraft, aber 67 Schülerinnen und Schüler sind zu Beginn des neuen Schuljahrs bisher positiv auf Corona getestet worden. Dies teilte Bürgermeister und Schulstadtrat Helmut Kleebank (SPD) am 25. August in der BVV im Rahmen einer Großen Anfrage der FDP-Fraktion mit. Entdeckt wurden die Coronafälle (Stand 18. August) durch die regelmäßigen Tests, die an den Schulen stattfinden. In den ersten ein bis drei Wochen nach Ferienende hätte es zunächst drei Tests pro Woche gegeben, danach zwei,...

  • Spandau
  • 01.09.21
  • 26× gelesen
Politik

Mehr Personal im Lagezentrum

Reinickendorf. Wegen der aktuell steigenden Inzidenzwerte im Bezirk, wurde das Corona-Lagezentrum erneut durch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung verstärkt. Der Zuwachs gehe natürlich immer zu Lasten anderer Bereiche der Verwaltung. Durch die Arbeit des Lagezentrums könnten viele Ansteckungen vermieden werden, erklärte Gesundheitsstadtrat Uwe Brockhausen (SPD). Wegen der inzwischen gestiegenen Kontakte durch verschiedene Lockerungsmaßnahmen sowie dem Schulbeginn gäbe es hier aber...

  • Reinickendorf
  • 27.08.21
  • 16× gelesen
Wirtschaft

Einlass nicht kontrollierbar
Der WeinSommer fällt aus

Spandau. Vom 2. bis 5. September sollte auf dem Markt in der Altstadt der WeinSommer stattfinden. Die Veranstaltung wurde aber inzwischen abgesagt. Der Grund dafür war die aktuelle Corona-Lage, konkret das Problem, die derzeitigen Vorgaben an diesem Ort umzusetzen. Freiluftveranstaltung mit größerer Besucherzahl können zwar wieder durchgeführt werden, aber dafür brauche es kontrollierbare Ein- und Ausgänge, erklärte Sven-Uwe Dettmann vom Veranstalter "Partner für Spandau". Das ließe sich in der...

  • Spandau
  • 16.08.21
  • 152× gelesen
Soziales

Impfangebot für Kinder bei Ikea

Lichtenberg. Der Impf-Drive-in und Impf-Walk-in auf dem Ikea-Parkplatz in der Landsberger Allee 364 in Lichtenberg bietet ab sofort Impfungen für Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren an. Kinder unter 16 Jahren müssen dabei in Begleitung eines Erziehungsberechtigten sein. Auf dem Ikea-Parkplatz können sich Berliner ohne Anmeldung impfen lassen. Geöffnet ist der Impf-Drive-in und -Walk-in täglich von 11 bis 19 Uhr. Weitere Informationen finden Interessierte auf den Seiten des Bezirksamts unter...

  • Lichtenberg
  • 04.08.21
  • 142× gelesen
Ausflugstipps
Vom 21. August bis 5. September gibt es noch einmal die Gelegenheit, das einstige Flughafengelände in Tegel zu betreten.
3 Bilder

Wochen des Abschieds
Zwischen Dinner und Klangkunstfestival am und im ehemaligen Flughafen Tegel

Die große Feier wird es wegen Corona nicht geben. Dafür aber mehrere kleinere Veranstaltungen. Sie bieten die Möglichkeit, noch einmal auf das ehemalige Flughafengelände in Tegel zu kommen. Wie sehr die Berliner an ihren alten Flughafen hängen, zeigte die Nachfrage für das "Freedom Dinner" am 7. August auf dem Airport Areal. 2000 Menschen konnten sich am 26. Juli bewerben. Kurzfristig seien alle Karten vergeben worden, hieß es bei der Tourismusagentur VisitBerlin. Wer ein Ticket für die...

  • Tegel
  • 03.08.21
  • 217× gelesen
Kultur
Plakat für den SchlagerOlymp.
2 Bilder

Drei Mal auf den Olymp
90er-, Schlager- und Rapfestival im Freizeitpark

Im vergangenen Jahr gab es das Musikspektakel nur in abgespeckter Form. In diesem Sommer soll es wieder fast so werden wie vor Corona, wenn auch mit etwas weniger Besuchern. Vom 6. bis 8. August gibt es im Freizeit- und Erholungspark Lübars drei Tage auf dem Olymp. So lautet der Obertitel für drei Musikfestivals unter freiem Himmel. Los geht es mit dem 90erOlymp. Es folgt am 7. August der SchlagerOlymp und einen Tag später der RapOlymp. Jede Veranstaltung steht für ein Musikmarathon mit...

  • Lübars
  • 30.07.21
  • 113× gelesen
Soziales

Glückwünsche weiter per Post

Spandau. Der persönliche Gratulationsdienst des Bezirksamtes bleibt noch bis mindestens 31. August ausgesetzt. Wer einen hohen Geburtstag oder ein Ehejubiläum begeht, erhält die Glückwünsche wie in den vergangenen Monaten per Post übermittelt. Eine Infektionsgefahr durch das Corona-Virus bestehe weiterhin. Sie könne gerade für ältere Menschen schwerwiegende Auswirkungen haben, heißt es zur Begründung. Ob der Gratulationsdienst ab September wieder aufgenommen wird, hänge von der dann aktuellen...

  • Spandau
  • 19.07.21
  • 10× gelesen
Soziales

Impfaktion am Grazer Platz
Sporthalle der Prignitz-Schule am Wochenende offen

Zwei Impfaktionen finden am Sonnabend und Sonntag, 17. und 18. Juli, von 9.30 bis 17 Uhr am Grazer Platz statt. Erstens können sich Schöneberger ihre zweite Impfung mit Moderna abholen. Zweitens wird allen Erwachsenen, die im Altbezirk Tempelhof wohnen, eine Einmalimpfung mit Johnson & Johnson angeboten. Ort beider Aktionen ist die Sporthalle der Prignitz-Schule (Zugang über den Parkplatz an der Begasstraße). Zum zweiten Piks mit dem Moderna-Impfstoff sind alle Personen eingeladen, die am 5....

  • Schöneberg
  • 12.07.21
  • 77× gelesen
Leute

Trauungen wieder in Außenstellen

Reinickendorf. Trauung im Feuerwehrmuseum, auf einem Schiff oder in verschiedenen Hotels oder Restaurants? Ab August nimmt das Standesamt wieder Eheschließungen an seinen Außenstellen vor. Möglich ist dies, weil es laut Bezirksamt eine ausreichende Zahl an Standesbeamten mit vollständigen Impfschutz gibt. Eine Liste der Hochzeitsorte steht im Internet auf https://bwurl.de/16wv. Die Trauungen finden montags, dienstags, mittwochs oder freitags zwischen 14 und 15 Uhr statt. tf

  • Reinickendorf
  • 10.07.21
  • 9× gelesen
Soziales

Videos klären über Impfung auf

Charlottenburg-Wilmersdorf. Das Bezirksamt hat mehrsprachige Informationsvideos zur Corona-Impfung produzieren lassen. Die sollen Bürger mit Migrationshintergrund zum Impfen animieren. In den Videos klären Ärzte über die Impfung, die verschiedenen Vakzine und über Impfmythen auf. Die Filme sind in Arabisch, Französisch, Englisch, Russisch, Rumänisch, Polnisch und Türkisch verfasst. In Berlin ist dieses Videoprojekt bisher einzigartig. Zu sehen sind die Videos auf Youtube. uk

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 01.07.21
  • 17× gelesen
Politik

Digitaler Durchbruch?

Spandau. Wie nachhaltig ist der durch Corona eingeleitete Digitalisierungsschub? Mit dieser Frage beschäftigt sich am Donnerstag, 1. Juli, eine interaktive Dialogveranstaltung der CDU Spandau. Eingeladen sind neben dem CDU-Bundestagskandidaten Joe Chilao die beiden Digitalexpertinnen Lara Urbaniak und Stefanie Weise sowie Finn Hänsel, prämierter Gründer des Jahres 2021. Beginn ist um 18.30 Uhr. Anmeldung unter info@cdu-spandau.de. tf

  • Spandau
  • 22.06.21
  • 13× gelesen
Politik
2 Bilder

Corona Brennpunkt Impfungen im Charlottenburger Norden
Im Stadtteilzentrum am Halemweg wird am 19. und 20. Juni 2021 gegen Corona geimpft

In Berlins sozialen Brennpunkten soll es beim Impfen schneller vorangehen. In sozialen Brennpunkten oder Quartieren mit schwierigen Wohnsituationen werden daher auf Initiative der Berliner Gesundheitssenatorin Dilek Kalayci (SPD) seit Mitte Mai 2021 Schwerpunkt-Impfungen gegen das Corona-Virus angeboten. Am Samstag, 19. Juni 2021, sowie am Sonntag, 20. Juni 2021, von 9 bis 17 Uhr werden die Schwerpunkt-Impfungen nun im Charlottenburger Norden stattfinden. Eingeladen sind alle Bewohner aus dem...

  • Charlottenburg-Nord
  • 17.06.21
  • 2.122× gelesen
Soziales
Viele Jugendclubs machen auch in den Sommerferien interessante Angebote, wie zum Beispiel das Medienkompetenzzentrum meredo in Tegel. Die regelmäßigen Besucher wissen das zu schätzen.

Trotz guter Noten bei Online-Umfrage
Jugendclubs sind weitgehend unbekannt

Unter dem Motto "Deine Stimme für Reinickendorf" führte das Bezirksamt von November 2020 bis Januar 2021 eine Online-Umfrage unter Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen zwischen sechs und 26 Jahren durch. Jetzt liegen die Ergebnisse vor. Vorlieben und Themen und die Meinung zu den Angeboten im Bezirk für diese Zielgruppe standen im Mittelpunkt des Fragebogens. Er wurde 709 Mal ausgefüllt. Allerdings konnten mehr als 130 Rücksendungen nicht berücksichtigt werden, weil die Absender nicht...

  • Reinickendorf
  • 15.06.21
  • 101× gelesen
Sport

Fußball AG hofft auch auf Zuschauer
Bürgermeisterpokal soll vom 1. und 11. Juli ausgetragen werden

2020 ist der Bürgermeisterpokal ausgefallen. In diesem Jahr findet das traditionelle Fußballturnier zwischen dem 1. und 11. Juli statt im Stadion Hakenfelde statt. Am Bürgermeisterpokal nehmen in diesem Jahr zwölf Mannschaften teil. Los geht es am Donnerstag, 1. Juli, um 18 Uhr mit dem Spiel der Sportfreunde Kladow gegen Schwarz Weiss Spandau. Um 19.50 Uhr folgt die Partie Alemannia Haselhorst gegen SC Gatow. Am Freitag, 2. Juli, stehen sich zunächst der SC Siemensstadt und Blau Weiß Spandau...

  • Spandau
  • 15.06.21
  • 311× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.