Alles zum Thema Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Beiträge zum Thema Deutsches Symphonie-Orchester Berlin

Kultur
Der Chor "Viva musica" bei seinem Auftritt in der Trinitatiskirche im vergangenen Jahr.

Alles neu macht der Dezember: „Viva musica“ mit neuem Chorleiter

Charlottenburg. Große Freude bei den Chormitgliedern von „Viva musica“: Mit Jakub Sawicki haben sie einen Chorleiter gefunden, den sie als „inspirierend“ bezeichnen. Am 18. Dezember können sich die Zuhörer davon überzeugen. Es ist das erste Konzert unter neuer Leitung, nachdem sich der 1980 als „Singgemeinschaft Berlin“ gegründete Chor im vergangenen Jahr von seinem ehemaligen Chorleiter getrennt hatte. Chormitglied Ursula Straßburg berichtet vielversprechend aus den Proben: „Jakub Sawicki...

  • Charlottenburg
  • 09.12.16
  • 91× gelesen
Kultur
Es gibt wenige Stücke, in denen das Schlagzeug im Mittelpunkt der Komposition steht. Simone Rubino wird in der Philharmonie den Solopart in einem Werk von Friedrich Cerha übernehmen.
3 Bilder

Drei junge Musiker geben am 15. Februar ihr Berlin-Debüt

Tiergarten. Seit 1959 gibt es die Reihe "Debüt im Deutschlandradio Kultur". Junge Talente zeigen dabei ihr Können. Viele Namen, die in der Reihe erste Erfolge feierten, gehören heute zu den ganz Großen im Musikgeschäft. Die Chance, sich dem Berliner Publikum zu präsentieren, ergreifen am 15. Februar im dritten Debüt-Konzert der aktuellen Saison der italienische Schlagzeuger Simone Rubino, der französische Klarinettist Raphaël Sévère und der usbekische Dirigent Aziz Shokhakimov. Gemeinsam mit...

  • Tiergarten
  • 01.02.16
  • 72× gelesen
Kultur
Mehr als 70 Musiker gastieren im Hangar 7.

Operngala im Flugzeughangar

Kladow. Ein musikalisches Großereignis startet am 13. Juni um 19 Uhr im Hangar 7 des Militärhistorischen Museums Gatow, Am Flugplatz Gatow 33: Eine Operngala mit dem Abonnentenorchester des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin.Als Solisten singen Birgit Pehnert (Sopran), Enrique Ambrosio (Tenor) und Serge Novique (Bariton). Ein Klangkörper von mehr als 70 Musikern bietet ein Klangerlebnis der besonderen Art. Dirigent ist Heinz Radzischewski. Zu hören sind Arien von Puccini, Verdi, Lehar,...

  • Gatow
  • 05.06.15
  • 101× gelesen
Kultur

Orchester gibt Benefizkonzert

Westend. Zugunsten des Kinderhauses Berlin-Mark-Brandenburg und der Carl-Bolle-Schule veranstaltet das Abonnentenorchester des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin am Sonnabend, 7. März, ein wohltätiges Konzert. Im Haus des Rundfunks in der Masurenallee 8-14 hören Gäste ab 20 Uhr ausgewählte Werke von Komponisten wie Brahms und Schostakowitsch. Karten zum Preis von 10 Euro lassen sich reservieren per E-Mail unter tickets@dso-berlin.de oder unter 20 29 87 11. Thomas Schubert / tsc

  • Charlottenburg
  • 26.02.15
  • 22× gelesen
Kultur
Diana Tishchenko erhielt mit sechs ihren ersten Violinunterricht. Heute ist sie eines der hoffnungsvollsten Talente.

Neues Debüt-Konzert führt Musiker bis an ihre Grenzen

Tiergarten. Ein Dirigent, vier Hornisten und eine Soloviolinistin geben, unterstützt vom Deutschen Symphonie-Orchester Berlin (DSO), am 26. November ihr Debüt in Berlin. Die sechs jungen Musiker werden dabei kein leichtes Spiel haben. Denn die Komponisten des Abends verlangen ihren Interpreten viel ab.Dimitrij Schostakowitschs Konzert für Violine und Orchester Nr. 1 entstand 1947 und 1948, also in einer Zeit größter Repressionen. Stalin und seine Funktionäre forderten Musik für die Masse;...

  • Weißensee
  • 18.11.14
  • 131× gelesen
Kultur
Das DSO-Polyphonia-Ensemble Berlin tritt zum Abschluss der Sommerkonzerte auf.

Sommerkonzerte im Botanischen Garten vor dem Abschluss

Lichterfelde. Am Freitag, 29. August, steht das letzte Konzert der diesjährigen Sommerkonzerte des Botanischen Gartens auf dem Programm. Zum Abschluss laden die Musiker des DSO-Polyphonia-Ensembles Berlin ein.Zum Polyhonia-Ensemble Berlin haben sich im Jahr 2000 einige Bläser des Deutschen Symphonie Orchesters (DSO) zusammengeschlossen. Bald schon war es der Wunsch der Musiker, nicht nur in klassischer Bläserquintett-Besetzung aufzutreten, sondern darüber hinaus in verschiedenen erweiterten...

  • Lichterfelde
  • 25.08.14
  • 19× gelesen
Soziales

Lions Club lädt zum Klassikkonzert

Mitte. Am 6. Juni gibt es im Konzerthaus am Gendarmenmarkt ein Benefiz-konzert zugunsten des Wiederaufbaus des Berliner Schlosses.Organisiert wird das Klassikkonzert vom Lions Club Berlin-Preußen von Humboldt. Ab 20 Uhr spielt das Abonnentenorchester des Deutschen Symphonie-Orchesters Berlin (DSO) unter der Leitung von Heinz Radzischewski Stücke von Mozart, Brahms oder Antonin Dvo?ák. Die gesamten Einnahmen kommen dem Wiederaufbau des Berliner Schlosses als Humboldtforum zugute. Tickets zum...

  • Mitte
  • 03.04.14
  • 17× gelesen