Anzeige

Alles zum Thema Flohmärkte

Beiträge zum Thema Flohmärkte

Wirtschaft

Vor allem Lärm und Müll stören die Anwohner
Flohmärkte bleiben ein Problem

Die Flohmärkte an der Markstraße werden Bezirksamt und Anwohner auch in Zukunft beschäftigen. Zugeparkte Einfahrten, urinieren in Hauseingänge, Lärm am frühen Sonntagmorgen, das sind Beschwerden, die immer wieder von Anwohnern der Markstraße, aber auch des auf die Osloer Straße zulaufenden Teils der Residenzstraße geäußert werden. Der für das Ordnungsamt zuständige Stadtrat Sebastian Maack (AfD) versucht unter anderem mit Schwerpunkteinsätzen zusammen mit der Polizei, aber auch mit...

  • Reinickendorf
  • 12.07.18
  • 700× gelesen
Kultur
Einstimmung auf Ostern, entdeckt am Blumenladen in der Marheineke-Markthalle.
2 Bilder

Nicht nur Eier suchen: Veranstaltungstipps zum langen Osterwochenende

Friedrichshain-Kreuzberg. Ostern schon was vor? Wenn nicht, es gibt über die Feiertage zahlreiche Angebote für ziemlich jeden Geschmack. Wilde Weiber. Karfreitag hin oder her, im BKA-Theater, Mehringdamm 34, ist Spaß angesagt. Edith Schröder, alias Ades Zabel, Biggy van Blond und Bob Schneider präsentieren "Die wilden Weiber von Neukölln" – eine weitere Folge in der Endlos-Reihe über skurrile Repräsentantinnen aus dem Nachbarbezirk. Zu sehen außer am 14., auch am 13. und 15. April. Los geht es...

  • Friedrichshain
  • 09.04.17
  • 252× gelesen
Soziales

Flohmarkt im Hinterhof

Friedrichshain. Die Friedrichshainer Nachbarschaftsinitiative Polly & Bob organisiert an jedem Sonntag im September Hinterhofflohmärkte in bestimmten Gebieten Berlins. Am 20. September sind Friedrichshain und außerdem Lichtenberg, Marzahn und Hellersdorf an der Reihe. Wer mitmachen möchte, kann sich bis einen Tag vor der Veranstaltung anmelden: www.pollyandbob.com oder  0163/ 337 50 25. Die Flohmärkte haben zwischen 12.30 und 17 Uhr geöffnet. tf

  • Friedrichshain
  • 09.09.15
  • 84× gelesen
Anzeige