Heimatverein Köpenick

Beiträge zum Thema Heimatverein Köpenick

Soziales

Tombolaerlös für die Kapelle

Rahnsdorf. Durch den Verkauf der Lose beim Fischer- und Fährmannsfest auf dem Fischgut Thamm sind 942 Euro zusammengekommen. Die spendet der Heimatverein Köpenick als Veranstalter dem Bezirksamt. Mit dem Geld wird die weitere Innensanierung der Friedhofskapelle Rahnsdorf unterstützt. RD

  • Rahnsdorf
  • 31.08.18
  • 24× gelesen
Soziales

Berliner mit Spendierhosen

Treptow-Köpenick. Das Bezirksamt hat jetzt den Zuwendungsbericht für 2015 veröffentlicht. Darin sind Spenden von Privatpersonen und Unternehmen an den Bezirk aufgeführt. Es gingen insgesamt 34 nachweispflichtige Einzelspenden über 30 Euro ein. Der Gesamtwert entspricht 45 165 Euro, davon waren 27 074 Euro Geldspenden. Großspender waren unter anderem Berlin Chemie und BTB Blockheizkraftwerk, die mit je 5000 Euro das Regionalmanagement Schöneweide unterstützten. Der Heimatverein Köpenick spendete...

  • Köpenick
  • 20.04.16
  • 30× gelesen
Bauen
Bürgermeister Oliver Igel bei seiner Rede vor dem restaurierten Altarraum der Kapelle.

Mit Bürgerspenden wurde der erste Bauabschnitt beendet

Rahnsdorf. Seit mehreren Jahren erstrahlt die Rahnsdorfer Friedhofskapelle schon im neuen Glanz - allerdings nur von außen. Seit rund einem Jahr wird nun auch im Innern renoviert. Der erste Bauabschnitt ist jetzt fertig gestellt.Besonders stolz ist Jutta Benedix-Ulrich. Die von ihr ins Leben gerufene Bürgerinitiative Friedhofskapelle hat nämlich bereits 25 000 Euro an Spenden eingesammelt, 2000 Euro trug allein der Heimatverein Köpenick mit seiner Tombola beim Fischer- und Fährmannsfest...

  • Rahnsdorf
  • 09.01.15
  • 65× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.