Jahreswechsel

Beiträge zum Thema Jahreswechsel

Politik
Auch 2020 warten auf Bürgermeisterin Angelika Schöttler viele Herausforderungen.

„Wir sind ein guter Arbeitgeber“
Bürgermeisterin Angelika Schöttler will Menschen Lust auf den Bezirk machen

Personalmangel im Bezirksamt, E-Scooter, die im Weg liegen, ein S-Bahnhof, der längst beschlossen, aber nicht bestellt ist, Kriminalität im Schöneberger Norden. Im traditionellen Interview mit der Berliner Woche zum Jahreswechsel gibt Bürgermeisterin Angelika Schöttler (SPD) Antworten auf wichtige Fragen. Vor einem Jahr bezeichneten Sie als Ihr wichtigstes Anliegen die Besetzung der freien Stellen im Bezirksamt. Welche Fortschritte gibt es? Angelika Schöttler: Wir sind besser geworden und...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 01.01.20
  • 196× gelesen
Soziales
Die Köpenicker Altstadt bietet eine stimmungsvolle Kulisse für das Silvesterfeuerwerk.

Wohin zum Fest und an Silvester?
Tipps für Heiligabend und den Jahreswechsel

Vor uns liegen rund zwei Wochen mit vielen freien Tagen. Für alle, die die Innenstadt meiden und im Bezirk Weihnachten und Jahreswechsel erleben wollen, hier ein paar Tipps. Heiligabend ist der Tag, an dem nicht nur Christen in die Kirche gehen. Auch viele andere Berliner schätzen weihnachtliche Musik, Herrnhuter Stern und festliche Stimmung von der Kanzel. Hier eine Auswahl der Weihnachtsgottesdienste. St. Laurentius-Stadtkirche in Alt-Köpenick (evangelisch): 14 Uhr Christvesper für...

  • Treptow-Köpenick
  • 22.12.19
  • 708× gelesen
  •  1
Politik
Hunderte von Anwohnern kamen, als der Lipischitz-Brunnen im Sommer nach vielen Jahren endlich wieder sprudelte.
7 Bilder

Abgebrannten Dienstautos, Anti-Gewalt-Kampagne, Vize-Europameister
Was das Jahr 2019 für Neukölln gebracht hat

Was ist im zu Ende gehenden Jahr im Bezirk passiert? Wir haben einen Blick zurück geworfen, größere und kleinere Ereignisse, Erfreuliches und weniger Erfreuliches aus den vergangenen zwölf Monaten zusammengestellt. Januar: 300 Mieter atmen auf: Ihre Wohnungen an der Thiemann- und Böhmischen Straße gehen nicht an einen dänischen Pensionsfonds. Das Bezirksamt hat sein Vorkaufsrecht genutzt, die Wohnbauten-Gesellschaft Stadt und Land übernimmt die denkmalgeschützte Anlage. Bei einem...

  • Neukölln
  • 22.12.19
  • 192× gelesen
Soziales
Fellnasen gehören nicht auf den Gabentisch und sollten Silvester gut umsorgt und vor dem Krach der Knaller geschützt werden.

Tierfreundliche Tipps am Jahresende
Tierschutzverein verhängt Vermittlungsstopp und gibt Hinweise für Silvester

Mopps, Mieze und Maus eignen sich generell nicht als Geschenk, sie gehören also auch nicht auf den weihnachtlichen Gabentisch. Obwohl der Tierschutzverein für Berlin (TVB) auf diese Tatsache immer wieder hinweist, wird sie häufig ignoriert. Deshalb gilt am Hausvaterweg in den Tagen ums Fest ein Vermittlungsstopp. Die Situation wiederholt sich alle Jahre wieder nach Weihnachten: Das Tierheim muss Hunde, Katzen und Kleintiere aufnehmen, die als Geschenk nicht gut ankamen. Für die Tiere ist...

  • Falkenberg
  • 15.12.19
  • 118× gelesen
Kultur

Höhepunkte der Kirchengemeinden zum Jahresende
Beschauliches zur Weihnachtszeit in Spandau

Beschaulich: Spandaus Kirchengemeinden laden zu Weihnachten und Silvester zu Konzerten, Feiern und Gottesdiensten ein. Einige stellen wir vor. Spandovia Sacra, Reformationsplatz 12: Zum 10. Mal zeigt das Museum am 18. Dezember eine Ausstellung mit Krippen aus der Sammlung von Marlies Kluge-Cwojdzinski und Jörg Kluge. Diesmal geht es um Krippenkunst aus Keramik. Geöffnet ist von 15 bis 18 Uhr bei freiem Eintritt. Dorfkirche Kladow, Alt-Kladow: Am 18. Dezember stimmt die Dorfkirche mit...

  • Bezirk Spandau
  • 11.12.19
  • 97× gelesen
Kultur
3 Bilder

Schlosstheater Rheinsberg
Jahreswechsel im Schlosstheater

Im Schlosstheater Rheinsberg kann man den Jahreswechsel mit einem hochkarätigen Konzert- und Kulturprogramm feiern. »An der schönen blauen Donau« mit der Kammersymphonie Berlin Mit einem Feuerwerk an fröhlichen, lebensfrohen und romantischen Werken von Johann Strauß, Franz Schreker und Pjotr I. Tschaikowski präsentiert die Kammersymphonie Berlin am 31.12.2019 um 15.30 Uhr unter der Leitung von Jürgen Bruns ein festliches Silvesterkonzert im Schlosstheater Rheinsberg. Silvesterball Zum...

  • Mitte
  • 12.11.19
  • 171× gelesen
Umwelt

Rote Karte für Böller und Raketen
Senator will weitere Silvester-Ausschreitungen auf dem Hermannplatz verhindern

Innensenator Andreas Geisel (SPD) hat für den nächsten Jahreswechsel ein Böllerverbot angekündigt – rund um die Schöneberger Pallasstraße und den Hermannplatz. Bisher ist die Knallerei nur auf der großen Partymeile an der Straße des 17. Juni und auf dem Pariser Platz untersagt. Jetzt sollen die beiden neuen Zonen hinzukommen. Hier sei es in der Silvesternacht zu außergewöhnlich massiven Angriffen auf Feuerwehrleute und Polizisten gekommen, obwohl Hundertschaften vor Ort gewesen seien,...

  • Neukölln
  • 25.01.19
  • 29× gelesen
Soziales
Die Sternsinger der St. Mauritius Grundschule haben traditionell das Rathaus Lichtenberg besucht und dort Spenden für Gleichaltrige in Peru gesammelt.

Singen, segnen, Spenden sammeln
St. Mauritius-Gemeinde schickte Sternsinger durch den Bezirk

Dreikönigssingen oder auch Sternsingen heißt die größte Solidaritätsaktion von Kindern für Kinder weltweit. 16 Mädchen und Jungen der katholischen Grundschule St. Mauritius waren in der ersten Januarwoche auch im Rathaus Lichtenberg zu Gast. Mit dem Kaplan der Gemeinde, Gustavo Del Cid Carrasco, segneten die kleinen Krönchenträger das Amtsgebäude und sammelten Spenden. Die Kinder aus den Klassenstufen eins bis fünf sangen zuerst Lieder, dann baten sie die Mitarbeiter des Bezirksamts um...

  • Lichtenberg
  • 17.01.19
  • 62× gelesen
Umwelt

BSR sammelt Bäume ein

Lichtenberg. Wer sichergehen will, dass der ausgediente Weihnachtsbaum ordnungsgemäß von der Berliner Stadtreinigung (BSR) entsorgt wird, sollte die festen Abholtermine berücksichtigen. In den Lichtenberger Ortsteilen sammelt die BSR die Nadelbäume an folgenden Tagen von der Straße auf: am 14. Januar im Ortsteil Lichtenberg; in Friedrichsfelde, Karlshorst und Rummelsburg am 9. und 16. Januar; in Alt- und Neu-Hohenschönhausen am 10. und 17. Januar; in Fennpfuhl am 11. und 18. Januar; in den...

  • Lichtenberg
  • 07.01.19
  • 43× gelesen
Umwelt

Abholtermine für Christbäume

Neukölln. Die Berliner Stadtreinigung macht demnächst eine große Runde und holt ausgediente Weihnachtsbäume ab. In Britz sind die Wagen jeweils am Dienstag, 8. und 15. Januar, unterwegs und im Norden des Bezirks jeweils am Freitag, 11. und 18. Januar. Die Termine für Buckow, Gropiusstadt und Rudow sind Sonnabend, 12. und 19. Januar. Die BSR bittet darum, die Bäume bis spätestens 6 Uhr morgens oder schon am Vorabend an den Straßenrand zu legen. sus

  • Neukölln
  • 04.01.19
  • 10× gelesen
Politik
Bürgermeisterin Angelika Schöttler in ihrem Büro im Rathaus Schöneberg. Das Porträt im Hintergrund hat ein Künstler aus Friedenau für sie angefertigt.

Freie Stellen müssen dringend besetzt werden
Bürgermeisterin Angelika Schöttler im Interview zum Jahreswechsel

Zu Beginn des Jahres haben wir mit Angelika Schöttler (SPD) auf 2018 zurück- und 2019 vorausgeblickt. Im Interview äußert sich die Bürgermeisterin über die großen Projekte wie die Neue Mitte Tempelhof, aber auch Herausforderungen wie die Einstellung von Fachkräften für einen besseren Bürgerservice. Welche Vorhaben hatten 2018 für Sie die größte Bedeutung? Angelika Schöttler: Die beiden Highlights waren für mich die Neugestaltung der Alten Mälzerei, das heißt, eines sehr attraktiven...

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 01.01.19
  • 90× gelesen
Bildung

Bibliotheken geschlossen

Spandau. Die Stadtteilbibliotheken in Haselhorst, Kladow, an der Heerstraße und im Falkenhagener Feld haben über den Jahreswechsel geschlossen. Und zwar durchweg bis einschließlich 1. Januar 2019. Das gilt auch für die Fahrbibliothek Spandau. Geschlossen ist am 31. Dezember auch die zentrale Stadtbibliothek mit der Kinder- und Jugendbibliothek in der Altstadt. Vom 27. bis 29. Dezember steht sie ihren Lesern aber zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung. Nachfragen unter: 902 79 55 11....

  • Bezirk Spandau
  • 18.12.18
  • 8× gelesen
Wirtschaft

Wochenmärkte fallen aus

Tempelhof-Schöneberg. Wegen der bevorstehenden Feiertage zu Weihnachten und dem Jahreswechsel fallen einige Markttage im Bezirk aus. Am 25. Dezember und am 1. Januar entfallen die Wochenmärkte am Wittenbergplatz und John-F.-Kennedy-Platz, am 26. Dezember am Breslauer Platz, an der Crellestraße, am Mariendorfer Damm sowie am Winterfeldplatz. PH

  • Tempelhof-Schöneberg
  • 11.12.18
  • 8× gelesen
Soziales

Bürgerbüro geschlossen

Hakenfelde. Das Bürgerbüro Wasserstadt bleibt am 27. und 28. Dezember geschlossen. Ab dem 2. Januar 2019 geht es dann an der Hugo-Cassirer-Straße 48 zu den regulären Öffnungszeiten weiter. Das Bürgeramt im Rathaus ist davon nicht betroffen und bietet seinen Service durchgängig an. Rückfragen können über das Bürgertelefon unter 115 gestellt werden. uk

  • Bezirk Spandau
  • 11.12.18
  • 9× gelesen
Soziales
Blick von der Elsenbrücke in Richtung Innenstadt. Rund um die Molecule Men gehen um Mitternacht die bunten Raketen hoch.

Wohin in der Silvesternacht?

Jedes Jahr stellt sich die Frage, wo sich der Jahreswechsel besonders schön feiern lässt. Wir geben ein paar Tipps. Berlins höchste Party findet wieder auf dem Müggelturm statt. Dort wird am 31. Dezember ab 20 Uhr in der Müggelturm-Baude und auf der Terrasse gefeiert. Die Karten kosten 99,18 Euro, Buffet und Getränke sowie Silvesterpfannkuchen inklusive. Reservierung unter 65 48 99 50. In der Freiheit 15 in der Köpenicker Altstadt steigt die Silvesterparty ab 21 Uhr. Gedacht ist sie für...

  • Alt-Treptow
  • 24.12.17
  • 605× gelesen
Soziales

Bürgerbüros geschlossen

Spandau. Die Bürgerbüros Wasserstadt und Falkenhagener Feld bleiben über den Jahreswechsel geschlossen. Konkret heißt das vom 27. Dezember bis 1. Januar 2018. Das Bürgerbüro im Falkenhagener Feld ist dann ab dem 3. Januar wieder regulär geöffnet, das Büro in der Wasserstadt ab dem 2. Januar. Das Bürgeramt im Rathaus und das Bürgerbüro Kladow bieten ihren Service dagegen zu den bekannten Öffnungszeiten durchgängig an. Rückfragen ans Behördentelefon unter 115. uk

  • Spandau
  • 13.12.17
  • 19× gelesen
Soziales
Auch rund um den Schlossplatz wird zünftig Silvester gefeiert.

Silvesterparty auf der Straße: Fast alle Veranstaltungen im Bezirk sind ausverkauft

Treptow-Köpenick. Wer im Bezirk Silvester feiern möchte und noch keine Karte hat, hat Pech gehabt. Fast alle Partys waren schon kurz vor Weihnachten ausverkauft. Beim Köpenicker Ratskeller steht bereits ein „Ausverkauft“ für Silvesterparty und Neujahrskonzert auf der Internetseite. Und auch auf dem Müggelturm geht nichts mehr, wie Eigentümer Matthias Große auf Nachfrage bestätigt. Bleibt nur noch die Party im privaten Kreis oder im Freien. In den vergangenen Jahren ist es immer beliebter...

  • Köpenick
  • 27.12.16
  • 493× gelesen
Soziales

Stadtreinigung leert später

Treptow-Köpenick. Zum Jahresende verschiebt die BSR die Leerung der Müllbehälter. Tonnen, die am 28., 29. und 30. Dezember geleert werden sollten, werden jeweils einen Tag später geleert. Am 31. Dezember bleiben die Recyclinghöfe geschlossen. Weitere Angaben im Internet unter www.bsr.de RD

  • Köpenick
  • 23.12.16
  • 17× gelesen
Leute

Blick zurück, Blick nach vorn

Berlin. So ein Jahr ist schnell vorbei – auch 2016 macht da nur eine kleine Ausnahme. Denn als Schaltjahr hatte es immerhin einen Tag mehr als die "normalen" Jahre. Viel ist passiert in den zurückliegenden zwölf Monaten: Wie sah Ihr 2016 aus? Worüber haben Sie sich geärgert, worüber gefreut? Haben Sie einen tollen Urlaub erlebt oder geheiratet? Jemand lang Vermissten wiedergetroffen oder jemanden verloren? Welchen Traum haben Sie sich erfüllt? Und gab oder gibt es da nicht diesen einen...

  • Kreuzberg
  • 20.12.16
  • 716× gelesen
  •  1
Politik

Sprechzeiten zum Jahresende

Marzahn. Der letzte reguläre Öffnungstag im Ordnungsamt, Premnitzer Straße 11, in diesem Jahr ist am Freitag, 23. Dezember. Zwischen den Feiertagen finden keine Sprechstunden statt. Das Amt bleibt vom 27. bis 30. Dezember geschlossen. Bei dringenden Angelegenheiten ist das Ordnungsamt über die Zentrale Anlauf- und Beratungsstelle unter  902 93 65 00 erreichbar. Öffnungszeiten sind Montag bis Mittwoch von 9 bis 15 Uhr, Donnerstag von 9 bis 18 Uhr, Freitag von 9 bis 14 Uhr. hari

  • Marzahn
  • 11.12.16
  • 18× gelesen
Soziales

Jahreswechsel in Wustermark

Tempelhof-Schöneberg. Der Kirchenkreis Tempelhof-Schöneberg lädt Senioren ein, den Jahreswechsel vom 30. Dezember bis zum 1. Januar gemeinsam in einer Gruppe von älteren Menschen im Bildungszentrum Elstal in Wustermark zu verbringen. Die Teilnahme, inklusive Fahrt, Unterkunft in Einzel- oder Doppelzimmern mit Dusche/WC, Vollpension und Programm, kostet 95 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung:  755 15 16 31. HDK

  • Tempelhof
  • 28.11.16
  • 13× gelesen
Kultur

Von Bach bis zu den Beatles

Wilhelmstadt. Ein festliches Konzert zum Jahreswechsel erklingt am Sonntag, 27. Dezember, um 18 Uhr in der Melanchton-Kirche auf dem Melanchtonplatz. Einen bunten Melodien-Strauß von Bach bis zu den Beatles präsentieren Frank Sandmann (Moderation und Gesang), Organist Rudolf Seidel, Sopranistin Ada Belidis, Ludger Starke an der Trompete, das Wolf-Ferrari-Streichquartett und das Vokalensemble Melanchton. In der Pause schenken Mitglieder der Kirchengemeinde heißen Glühwein aus. Karten zum Preis...

  • Wilhelmstadt
  • 20.12.15
  • 40× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.