Alles zum Thema Joachim Koza

Beiträge zum Thema Joachim Koza

Politik

CDU in der Sprechstunde

Staaken. Die CDU-Ortsverbände Spandau West und Klosterfelde laden am 28. August wieder zu ihrer monatlichen Sprechstunde ein. Spandauer können Fragen stellen und mit CDU-Vertretern über aktuelle politische Themen diskutieren. Vor Ort sind der Abgeordnete Heiko Melzer, Frank Bewig als Stadtrat für Bauen, Planen und Gesundheit sowie die Bezirksverordneten Silke Lehmann und Joachim Koza. Treffpunkt ist um 19.30 Uhr wie gehabt im Restaurant "Schaukelpferd" an der Hauptstraße 6. Nächste Termine sind...

  • Staaken
  • 16.08.18
  • 28× gelesen
Politik

Auf den letzten Drücker: Bürgerhaushalt kommt / CDU kritisiert Verspätung

Spandau. Das Bezirksamt hat jetzt online das Beteiligungsportal für den Bürgerhaushalt freigeschaltet. Viel zu spät, kritisiert die CDU-Fraktion, und wirft dem Bürgermeister mangelnden Eifer vor. Das Wichtigeste vorab: Die Spandauer dürfen wieder mitreden bei den Geldausgaben des Bezirks. Bis zum 25. August können online Ideen eingereicht, Vorschläge gemacht und Missstände gemeldet werden. Die vorgeschlagenen Projekte gehen danach an die zuständigen Fachämter. Bauamt, Schulamt, Sportamt und...

  • Spandau
  • 31.07.17
  • 158× gelesen
Politik

CDU-Fraktion bestätigt Arndt Meißner: Wettstreit der Ideen gefordert

Spandau. Die nach der Wahl vom 18. September von 22 auf 16 Mitglieder geschrumpfte Fraktion der CDU in der Bezirksverordnetenversammlung hat sich am 4. Oktober konstituiert. Der neuen CDU-Fraktion gehören sechs Frauen und zehn Männer an. Der bisherige Fraktionsvorsitzende Arndt Meißner wurde einstimmig erneut zum Vorsitzenden der 16-köpfigen Fraktion gewählt. Auch die bisherigen stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden Ulrike Billerbeck, Lars Reinefahl und Thorsten Schatz wurden wiedergewählt....

  • Spandau
  • 07.10.16
  • 63× gelesen
Politik

Kreisparteitag: Hanke soll Bürgermeister werden und Röding verabschiedet sich

Spandau. Die CDU Spandau bringt sich für das Wahljahr 2016 personell in Stellung. Gerhard Hanke soll neuer Bürgermeister werden – was nicht überrascht. Der Rückzug von Stadtrat Röding aus der Politik dagegen schon. Gerhard Hanke führt die CDU Spandau als Bezirksbürgermeisterkandidat in das Wahljahr 2016. Der Kreisparteitag der CDU Spandau wählte den Stadtrat am vorigen Sonnabend mit 81,5 Prozent an die Spitze der Bezirksliste für die Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Für das...

  • Spandau
  • 25.11.15
  • 600× gelesen
  •  1
Politik
Die drei Stolpersteine für die Familie Salomon.
2 Bilder

Stolperstein neu verlegt: Warnung vor Fremdenfeindlichkeit

Spandau. Der am 1. Juli entwendete Stolperstein für die von den Nationalsozialisten ermordete Spandauer Jüdin Zilka Salomon ist am 9. November vor ihrer letzten Wohnung Lutherstraße 13 neu verlegt worden. Eine ansehnliche Trauergemeinde hatte sich an diesem Tag versammelt. Neben entfernten Angehörigen der Familie Salomon waren das Schüler der Lynar-Grundschule, die sich in interreligiösen Projekten mit der Verfolgung der Juden während des Dritten Reiches befassten, Schüler des...

  • Spandau
  • 17.11.15
  • 135× gelesen
  •  1
Politik
Umrahmt von der Spandauer Stadtgarde präsentieren Manuela Vollbrecht, Dr. Burkhard Schröder, Helmut Kleebank und Joachim Koza die Partnerschaftsurkunden.
3 Bilder

Offizielle Partnerschaft: Spandau und Landkreis Havelland besiegeln Verbundenheit

Spandau. Assistiert von den politisch ranghöchsten Vertretern ihrer Gemeinden besiegelten am 10. November Bürgermeister Helmut Kleebank und Landrat Dr. Burkhard Schröder (beide SPD) die offizielle Partnerschaft zwischen Spandau und dem Landkreis Havelland. Galt Spandau einst als heimliche Hauptstadt des Havellandes, war diese Rolle mit der Eingemeindung nach Berlin 1920 und erst recht nach dem Mauerbau 1961 beendet. Dies betonte Bezirksverordnetenvorsteher Joachim Koza (CDU) beim offiziellen...

  • Haselhorst
  • 17.11.15
  • 127× gelesen
Bildung
Die stellvertretende Schulleiterin Brunhilde Grzegorski (vorne, 2.v.r.) assistiert bei der Gedenkfeier.
2 Bilder

Gedenken an Abraham Brodtmann: Verurteilung des Stolperstein-Diebstahls

Spandau. Zwei Wochen nach dem Diebstahl des Stolpersteins für Zilka Salomon lud die Evangelische Schule Spandau zu einer Gedenkfeier für Abraham Brodtmann an seinem Stolperstein, Havelstraße 2. Auch der Stein für Abraham Brodtmann war wie der für Zilka Salomon und ihre Kinder Gerhard und Leonie Salomon am 24. Juni vom Künstler Gunter Demnig verlegt worden. Er erinnert an einen geachteten Bürger der Zitadellenstadt, der 1861 in Posen geboren wurde und dann in Spandau erfolgreich ein...

  • Haselhorst
  • 12.07.15
  • 173× gelesen
Politik

CDU vor Ort

Staaken. Bei einer mobilen Sprechstunde der CDU-Fraktion in der Bezirksverordnetenversammlung stehen am 10. Juni um 18 Uhr der Vorsteher der BVV, Joachim Koza, sowie der Spandauer Abgeordnete Heiko Melzer zur Verfügung. Das mobile Bürgerbüro macht Station an der Ecke Finkenkruger und Seegefelder Weg. Michael Uhde / Ud

  • Staaken
  • 03.06.15
  • 11× gelesen
Politik
Alle vier Wochen sitzt Joachim Koza am Mikro und leitet die BVV.

54 Bezirksverordnete ackern an der politischen Basis

Spandau. 54 Bezirksverordnete vertreten im Rathaus die Interessen der Spandauer. Doch viele wissen gar nicht, worüber die Bezirkspolitiker entscheiden dürfen und wie sie arbeiten.Alle vier Wochen tagt im Rathaus an der Carl-Schurz-Straße 2-6 die Bezirksverordnetenversammlung (BVV). Zwölf BVVs gibt es in Berlin, eine in jedem Bezirk. Doch wer selbst keine Baustelle vor der Haustür zu beklagen hat, weiß meist wenig darüber. "Oft entdecken Bürger die BVV erst, wenn sie ein akutes Problem haben",...

  • Spandau
  • 14.01.15
  • 128× gelesen
  •  2
Soziales
Die fünf Preisträger verewigen sich im "Goldenen Buch der Stadt Spandau". Helmut Kleebank und BV-Vorsteher Joachim Koza (rechts) gratulieren.

Fünf Spandauer bekamen die höchste Auszeichnung des Bezirks verliehen

Haselhorst. Bürgermeister Helmut Kleebank (SPD) und Bezirksverordnetenvorsteher Joachim Koza (CDU) verliehen am 24. November die Spandauer Ehrennadel auf der Zitadelle. Sie ist die höchste Auszeichnung des Bezirks.Wer sich weit über das übliche Maß für andere einsetzt und so die Gemeinschaft stärkt, sollte eine besondere Wertschätzung erhalten. In Spandau ist das seit 2001 Tradition. 54 Persönlichkeiten wurden seither ausgezeichnet. Jetzt gehören fünf weitere Frauen und Männer dazu. Bei dem...

  • Spandau
  • 27.11.14
  • 73× gelesen
Politik

Mobiles Bürgerbüro hält in den Kiezen

Staaken. Mit dem mobilen Bürgerbüro der CDU-Fraktion Spandau sind Verordnete im November in Staaken und Haselhorst unterwegs. Begleitet werden sie dabei von Abgeordneten und Stadträten.In Staaken macht der blaue Bus der Fraktion am 15. November um 10 Uhr Station vor der Ladenzeile am Brunsbütteler Damm. Dort stehen die Verordnete Silke Windolf, Bezirksverordneten-Vorsteher Joachim Koza sowie der integrationspolitische Sprecher der CDU-Fraktion, Andreas Hehn, zu Gesprächen zur Verfügung. Zu Gast...

  • Spandau
  • 06.11.14
  • 41× gelesen