Kissenbrunnen

Beiträge zum Thema Kissenbrunnen

Bauen
Der Kissenbrunnen auf dem Hugenottenplatz war bereits im Juli instand gesetzt, es fehlte nur noch der letzte Anschluss.
  3 Bilder

Anschluss fehlte noch
Kissenbrunnen auf dem Hugenottenplatz geht wieder in Betrieb

Der Kissenbrunnen auf dem Hugenottenplatz soll ab dieser Woche endlich wieder in Betrieb gehen. So tröpfelt er wenigstens noch ein paar Wochen bis zum Ende der diesjährigen Brunnensaison. Erstmals angeschaltet wurde der Brunnen vor 20 Jahren nach der Fertigstellung des Hugenottenplatzes. Zuletzt war er aber so marode, dass das Bezirksamt ihn reparieren lassen musste. Anwohner freuten sich, dass der Brunnen bereits im Sommer wieder schmuck aussah. Aber trotzdem tröpfelte aus ihm bisher kein...

  • Französisch Buchholz
  • 16.09.19
  • 108× gelesen
Bauen
Der Hugenottenplatz soll einem Beschluss der Verordneten zufolge aufgewertet werden.
  4 Bilder

Die Urheber geben grünes Licht
Über neue Ideen für Hugenottenplatz kann nachgedacht werden

Auch wenn für die Gestaltung des Hugenottenplatzes urheberrechtlicher Schutz besteht, scheint es möglich, dass er in einigen Teilen umgestaltet wird. Das kann Stadtentwicklungsstadtrat Vollrad Kuhn (Bündnis 90/Die Grünen) nach einer Anfrage bei den Architekten Professor Klaus Zillich und Wolfgang Engel berichten. Die beiden hatten mit dem Büro EMHZ Architekten vor 20 Jahren den seinerzeit ausgelobten Wettbewerb zur Gestaltung des Platzes gewonnen. Danach haben sie gemeinsam mit der...

  • Französisch Buchholz
  • 15.10.18
  • 272× gelesen
Bauen

Öde, trostlos, unattraktiv
Verordnete wollen dem Hugenottenplatz Leben einhauchen

Der Hugenottenplatz ist der zentrale Stadtplatz im Neubaugebiet von Französisch Buchholz. Allerdings sieht er derzeit nicht sonderlich einladend aus. Kaum jemand möchte länger auf ihm verweilen. Es gibt kaum Sitzmöglichkeiten. Doch nun will das Bezirksamt zumindest der Kissenbrunnen sanieren. Doch dabei soll es nicht bleiben. Die geplante Instandsetzung des Brunnens müsse gleich zum Anlass genommen werden, um über eine Neugestaltung und Belebung des gesamten Platzes nachzudenken. Diesen...

  • Französisch Buchholz
  • 22.09.18
  • 113× gelesen
Bauen

Gegen die kahle Tristesse: Verordnete wünschen sich attraktiveren Hugenottenplatz

Er ist vor 20 Jahren als zentraler Platz im Neubaugebiet des Ortsteils eingeweiht worden: der Hugenottenplatz. Um ihn herum gibt es zwar Geschäfte. Aber der Platz selbst ist alles andere als attraktiv. Das sollte sich nach Auffassung der SPD-Fraktion in der BVV ändern. Sie möchte die Instandsetzung des Kissenbrunnes zum Anlass nehmen, um eine Aufwertung anzustoßen. Dass der Platz von Anwohnern wenig angenommen wird, bestätigt Sebastian Scheel (Die Linke), Staatssekretär in der...

  • Französisch Buchholz
  • 18.05.18
  • 107× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.