Klubhaus Spandau

Beiträge zum Thema Klubhaus Spandau

Soziales
2 Bilder

Newsletter 6/20
Was passiert aktuell im Falkenhagener Feld während der Coronakrise?

Liebe Nachbarinnen, Liebe Nachbarn, Liebe Freunde und Interessierte des Falkenhagener Feldes, hier ist die Ausgabe 6/20 unseres Newsletters für das Falkenhagener Feld! Darin lesen Sie aktuelles über die laufenden Angebote im FF mit Tipps für Kinder, Familien und Nachbarschaft. Sie finden hier auch zahlreiche Hilfe- und Beratungsangebote! Außerdem stellen wir Ihnen in der Rubrik "Gesichter aus dem Falkenhagener Feld" in dieser Ausgabe Ihre Mitbürgerin Frau Prescher vor. Bleiben Sie...

  • Falkenhagener Feld
  • 17.06.20
  • 75× gelesen
Umwelt

KlimaWerkstatt Spandau
Gärtnern und Genießen im Falkenhagener Feld – Juni 2020

Mit regelmäßigen Aktionen rund ums Gärtnern will die KlimaWerkstatt Spandau die Menschen in die Gärten und die Ernte zu den Menschen bringen! Montag, 8. Juni, 16-18 Uhr – Pflanzaktion: Kräuter für die Kiezterrasse Ort: Klubhaus Spandau, Westerwaldstr. 13 Die Kiezterrasse im Klubhaus dient als grüner Begegnungsort für die Nachbarschaft und ist Lernort für eine insekten-/bienenfreundliche Begrünung. Diesmal widmen wir uns dem Anbau von Kräutern. Kräuter sind vielseitig verwendbar: Als...

  • Falkenhagener Feld
  • 04.06.20
  • 23× gelesen
Kultur
Russische Folklore gehörte zum Programm der Ausstellungseröffnung.
4 Bilder

Ausstellung hat Versöhnung als Ziel
Foto-Erinnerung an Stalingrad

Im Rahmen der Städtefreundschaft zwischen Spandau und Wolgograd zeigt der Partnerschaftsverein im Klubhaus Spandau, Westerwaldstraße 13, eine Ausstellung über die Schlacht von Stalingrad. Der Gegensatz könnte größer nicht sein: Kinder und Jugendliche aus dem Falkenhagener Feld, die sich regelmäßig im Klubhaus Spandau treffen, führen russische und deutsche Tänze vor, singen Lieder in deutscher und russischer Sprache. Es ist ein Bild der Versöhnung, das als Kontrast wirkt zu den Fotos, die an...

  • Falkenhagener Feld
  • 21.08.19
  • 199× gelesen
Bauen
Die Doppelschaukel hält: Frank Bewig (links) mit Jörg-Andreas Czernitzky vom Sponsor Vattenfall und Siegerland-Schülern.
4 Bilder

Rauf auf Rutsche und Schaukel
Kinderparadies lädt wieder zum Spielen ein

Das Freizeitparadies am Hermann-Schmidt-Weg ist runderneuert. Erbaut mit der Großsiedlung in den 1960er-Jahren war eine Sanierung dringend nötig. Feierlich eröffnet wurde der neue Spiel- und Bolzplatz am 20. September. Zuerst ging's kreischend rauf auf die Kletterkombi, dann hoch in den Rutschenturm und hui, wieder hinunter. Dreimal, viermal hintereinander und immer im rasanten Tempo. Dann entdeckten die Kinder aber noch viel mehr: die Hängebrücke, den großen Reifenschwinger und die...

  • Falkenhagener Feld
  • 21.09.18
  • 226× gelesen
Bildung

Workshop in den Winterferien

Falkenhagener Feld. Die Volkshochschule Spandau (VHS) lädt zum talentCAMPus-Projekt „Mein Auftritt“ ein. Dieser kostenfreie Castingworkshop findet in den Winterferien von 5. bis 9. Februar im Klubhaus Spandau, Westerwaldstraße 13, statt. Rollen- und Bühnenspiele vor und hinter der Kamera stehen auf der Tagesordnung. Eine Jury aus Führungskräften steht mit Tipps zur Seite. Für ein kostenfreies Mittagessen an allen Workshop-Tagen ist gesorgt. Am 2. Februar findet ein Informationsabend von 17 bis...

  • Falkenhagener Feld
  • 25.01.18
  • 29× gelesen
Soziales

Leerstand im Klubhaus Spandau?

Leerstand im Klubhaus? So scheint es jedenfalls jeden Dienstagabend ab 18.45 Uhr, wenn die Zumbateilnehmerinnen und Teilnehmer vor verschlossener Saaltür stehen. Noch vor Wochen hat hier der beliebte Zumbakurs statt gefunden. Oft waren über 20 Zumbatänzer auf der der Tanzfläche. Nach einigen Differenzen zwischen Kursleiterin Simone H. und Zumba-Instructor Junior R. bleibt die Tür zu. Es war leider nicht das erste Mal, dass die Teilnehmer wieder unverichteter Dinge nach Hause gehen...

  • Spandau
  • 03.11.16
  • 592× gelesen
Soziales

Jugendreise in die Türkei

Falkenhagener Feld. Das Klubhaus Spandau an der Westerwaldstraße 13 bietet für Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren vom 23. Juli bis zum 9. August eine Reise in die Türkei an. In der ersten Woche wird die Reisegruppe gemeinsam mit türkischen Jugendlichen Istanbul erkunden. Danach geht es mit dem Bus nach Fethiye an der türkischen Ägäis. Dort stehen Besichtigungen und Rundfahrten auf dem Programm. Die Reise kostet inklusive Hin- und Rückflug 420 Euro pro Teilnehmer. Weitere Informationen und...

  • Falkenhagener Feld
  • 07.05.15
  • 58× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.