Kontaktstelle PflegeEngagement

Beiträge zum Thema Kontaktstelle PflegeEngagement

Soziales
Susanne Pohlmann zusammen mit Olaf Löschke vom Stadtteilzentrum Siemensstadt.

Mithilfe, Geduld und Verständnis
Stadtteilteam dankt Unterstützern, Ehrenamtlichen und Besuchern

Ein aufregendes und besonderes Jahr neigt sich dem Ende. Ein Jahr, das wir alle so schnell nicht vergessen werden. Als soziale Einrichtung lebt das Stadtteilzentrum Siemensstadt von den Menschen, die zu uns kommen, vom Ehrenamt und Ihrer freiwilligen Unterstützung. Wir haben immer ein Ohr für Ihre individuellen Bedürfnisse, sind Anlaufpunkt für alle Menschen. Ohne Ihre ehrenamtliche Unterstützung würde dies alles aber nur begrenzt stattfinden, daher wollen wir uns bei allen Ehrenamtlichen,...

  • Bezirk Spandau
  • 26.12.20
  • 54× gelesen
Umwelt

Kontaktstelle PflegeEngagement veranstaltet zwei Aktionen rund um Äpfel

Wilhelmstadt. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Spandau lädt am 4. und 7. Oktober zu zwei Apfelaktionen ein. Beim ersten Termin geht es mit Bollerwagen oder Fahrradanhänger durch die Wilhelmstadt. Dabei wird beim Äpfel sammeln geholfen oder es werdem Ernteüberschüsse abgeholt. Start der dreistündigen Tour ist um 13 Uhr auf dem Földerichplatz. Drei Tage später werden Äpfel verteilt. Ebenso wie Rezepte, was sich damit anstellen lässt. Das passiert zwischen 15 und 18 Uhr. Wo erfahren...

  • Wilhelmstadt
  • 28.09.20
  • 19× gelesen
Soziales

Gespräche für Angehörige

Friedrichshain. Austausch und Entlastung bietet die Kontaktstelle PflegeEngagement Angehörigen von demenziell erkrankten Menschen beim Demenz-Gesprächszirkel. Der findet am Mittwoch, 30. September, von 16 bis 17.30 Uhr im Seniorenzentrum in der Singerstraße 83 statt. Eine Anmeldung ist erforderlich: telefonisch unter 70 71 68 69, 0173 283 95 60 oder E-Mail an kpe@volksolidaritaet.de. go

  • Friedrichshain
  • 16.09.20
  • 9× gelesen
SozialesAnzeige
In der Gruppe werden Erfahrungen ausgetauscht.
2 Bilder

Kontaktstelle PflegeEngagement Reinickendorf
"Der Austausch mit anderen tut mir gut"

Inge M. freut sich schon. An zwei Montagen im Monat besucht sie das Angehörigencafé der Kontaktstelle PflegeEngagement, eine Gesprächsgruppe für pflegende und betreuende Angehörige, Freunde und Nachbarn. „Die Pflegesituation zu Hause ist oft sehr anstrengend“, sagt Inge, „das ständige Angebundensein, die körperliche Belastung und Freunde, die sich abwenden. Es gibt natürlich auch schöne Momente. Trotzdem habe ich mir meine Rente anders vorgestellt. Hier in der Gruppe treffe ich Menschen, die...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 04.08.20
  • 207× gelesen
Soziales

Pflege mit Abstand

Friedrichshain. Die Gruppe "Pflege aus der Ferne" trifft sich am Donnerstag, 25. Juni, zum ersten Mal seit mehreren Monaten wieder vor Ort in der Gryphiusstraße 16. Es gelten Hygiene- und Abstandsregeln, eine Teilnahme ist nur mit Mund- und Nasenbedeckung und nach vorheriger Anmeldung möglich. Die muss bis spätestens 24. Juni, 16 Uhr, erfolgt sein unter ¿70 71 68 69, ¿0173-283 95 60 oder E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. Bei der Veranstaltung der Kontaktstelle PflegeEngagement gibt es Tipps und...

  • Friedrichshain
  • 23.06.20
  • 65× gelesen
Soziales

Kontakt erneut direkt

Friedrichshain-Kreuzberg. Die Kontaktstelle Pflege Engagement bietet ab 2. Juni unter bestimmten Bedingungen wieder persönliche Sprechstunden an. Allerdings nur in ihren Räumen in der Gryhiusstraße 16. Termine, die vor den Corona-Beschränkungen in der Begegnungsstätte "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, oder dem Kiezanker 36, Cuvrystraße 13/14, stattfanden, werden vorerst in die Gryphiusstraße verlagert. Ein Besuch ist nur nach vorheriger Anmeldung möglich: telefonisch unter 70 71 68 69 oder...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 07.06.20
  • 41× gelesen
Soziales

Bezirksamt gibt Masken aus

Friedrichshain-Kreuzberg. Mit Beginn am 29. April werden auch in Friedrichshain-Kreuzberg an zunächst neun Adressen Schutzmasken verteilt. Die Ausgabe ist auf ein Exemplar pro Person beschränkt. Der Mund- und Nasenschutz ist nach Angaben des Bezirksamtes vor allem für Menschen gedacht, die auf den öffentlichen Nahverkehr angewiesen sind beziehungsweise anderweitig besonderen Gefahren einer Corona-Ansteckung ausgesetzt sind und für die der Kauf einer Maske gleichzeitig eine besondere Härte...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 28.04.20
  • 375× gelesen
Soziales

Wertvolle Infos für Pflegende

Pankow. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow steht pflegenden Angehörigen wegen der Corona-Krise zwar nicht für Sprechstunden im Stadtteilzentrum Pankow zur Verfügung, aber als Alternative bietet das Team bis auf Weiteres telefonische Sprechzeiten an. Zu erreichen ist die Kontaktstelle montags von 15 bis 18 Uhr sowie dienstags, mittwochs und donnerstags von 10 bis 14 Uhr unter Tel. 499 87 09 11. Unter dieser Nummer erhalten Angehörige Informationen sowie Tipps zu Entlastungsangeboten,...

  • Bezirk Pankow
  • 24.04.20
  • 25× gelesen
Soziales

Stadtteilbüro ist trotz Corona-Krise für Bürger erreichbar

Siemensstadt. Das Stadtteilbüro, der Selbsthilfetreffpunkt und die Kontaktstelle „PflegeEngagement“ sind auch in der Corona-Krise weiterhin erreichbar. Zumindest telefonisch, denn die persönliche Kontaktaufnahme ist vor Ort derzeit nicht möglich. Sprechzeiten sind montags, dienstags, mittwochs und freitags von 10 bis 16 Uhr sowie donnerstags von 15 bis 18 Uhr. Im Stadtteilbüro Siemensstadt gehen die Mitarbeiter unter 382 89 12 ans Telefon, im Selbsthilfetreffpunkt unter 382 40 30 oder 381 70 57...

  • Siemensstadt
  • 31.03.20
  • 62× gelesen
Kultur

Anleitung zum Glücklichsein

Charlottenburg. Ein zufriedenes und glückliches Leben führen – wer möchte das nicht? Man kann es lernen, sich selbst und die Mitmenschen mit einem neuen Blick zu sehen und selbstbestimmt und froh zu leben. Das sagt Regine Reichwein. Sie hält am Welttag des Glücks, 20. März, in der Heinrich-Schulz-Bibliothek, Otto-Suhr-Allee 96, einen Vortrag und liest aus ihrem Buch „Gespräche mit Valentino“. Beginn der von der Kontaktstelle PflegeEngagement und der Bibliothek organisierten Veranstaltung ist um...

  • Charlottenburg
  • 11.03.20
  • 101× gelesen
Soziales

Ein neuer Treff für Pflegende

Prenzlauer Berg. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow gründet gemeinsam mit dem Stephanus Hospizdienst eine neue Selbsthilfegruppe für pflegende Angehörige von an Krebs erkrankten. Das erste Gruppentreffen findet am 18. März um 17.30 Uhr im Stephanus Hospizdienst in der Rodenbergstraße 6, in der Nähe der Schönhauser Allee, statt. Gespräche mit anderen Angehörigen ermöglichen in dieser Gruppe einen Austausch zu Fragen der Alltagsorganisation und eine gegenseitige Unterstützung. „Die...

  • Prenzlauer Berg
  • 08.03.20
  • 29× gelesen
Bildung

Friedrichshain-West erkunden

Friedrichshain. Ab sofort bietet die Kontaktstelle PflegeEngagement zwei Mal wöchentlich geführte Spaziergänge durch Friedrichshain-West an. Sie starten jeden Dienstag im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, und am Sonntag am Café Sibylle, Karl-Marx-Allee 72. Beginn ist jeweils um 10 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber um Anmeldung gebeten, ¿70 71 68 69, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. Das Programm wird den Wünschen de Teilnehmerinnen und Teilnehmer angepasst....

  • Friedrichshain
  • 07.03.20
  • 49× gelesen
Soziales

Abschalten im Erzählcafé

Friedrichshain. Wie gelingt es, trotz täglichem Stress noch Zeit für Dinge zu haben, die einem Spaß machen? Darum dreht sich das nächste Treffen im Erzählcafé der Kontaktstelle PflegeEngagement am Montag, 9. März, unter dem Titel "Abschalten". Es findet von 16.30 bis 18 Uhr in der Gryphiusstraße 16 statt. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber um Anmeldung gebeten, Telefon: 70 71 68 69, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de. tf

  • Friedrichshain
  • 01.03.20
  • 31× gelesen
Soziales

Tipps fürs Wohnen im Alter

Französisch Buchholz. Die Kontaktstelle Pflegeengagement Pankow bietet am 5. März eine Sprechstunde zum Thema „Wohnen im Alter“ an. Diese richtet sich an Pankower, die selbst oder deren Angehörige aufgrund ihres Alters oder einer Erkrankung ihre Wohnsituation verändern müssen. Die Sprechstunde findet von 15 bis 16 Uhr im Computerraum des Amtshauses Buchholz in der Berliner Straße 24 statt. Die Beratung ist kostenfrei. Weitere Informationen unter Tel. 499 87 09 11 oder über den E-Mail-Kontakt...

  • Französisch Buchholz
  • 23.02.20
  • 34× gelesen
Soziales

Was tun als Rentner?

Friedrichshain. Der Ruhestand ist ein Lebensabschnitt, der vieles verändert. Aber auch neue Chancen bietet. Welche und wie sich Rentnerinnen und Rentner darauf vorbereiten können, dazu gibt es Informationen bei der Veranstaltung "Spurwechsel" der Kontaktstelle PflegeEngagement. Sie findet am Mittwoch, 19. Februar, von 15 bis 17 Uhr im Nachbarschaftstreff "Wir im Kiez", Koppenstraße 62, statt. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird aber um Anmeldung gebeten, telefonisch unter 70 71 68 69 oder...

  • Friedrichshain
  • 08.02.20
  • 46× gelesen
Soziales

Seminar für pflegende Angehörige

Charlottenburg. Um als pflegende Angehörige den vielfältigen Anforderungen gerecht zu werden, bedarf es einer guten Organisation und eines optimalen Zeitmanagements. Einerseits sollen Betreuung, Pflege, Beruf und Familie unter einen Hut gebracht werden, andererseits die eigenen Interessen im Alltag nicht zu kurz kommen. Welches Zeitverständnis herrscht, wie sieht die individuelle Alltagsorganisation aus, was ließe sich verbessern? Diesen Fragen wird in einem Seminar am Freitag, 14. Februar, von...

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 31.01.20
  • 69× gelesen
Soziales

Kreativer Ausgleich für pflegende Angehörige

Friedrichshain. Die Kontaktstelle PflegeEngagement lädt pflegende Angehörige am Donnerstag, 16. Januar, zum gemeinsamen kreativen Gestalten. Er findet ab 14 Uhr in der Gryphiusstraße 16 statt. Unter Anleitung von Koordinatorin und Künstlerin Monika Vuong wird mit Stift, Schere, Pinsel, Farbe und Papier hantiert. Vorkenntnisse sind nicht nötig. Die Teilnahme ist kostenlos, es wird um Anmeldung gebeten unter der Rufnummer 70 71 68 69, mobil 0173/283 95 60, E-Mail: kpe@volkssolidaritaet.de....

  • Friedrichshain
  • 09.01.20
  • 50× gelesen
Soziales

Kraft tanken für die Pflege

Spandau. Die Pflege von Angehörigen kann schnell zur Belastung werden. Abhilfe schaffen hier zwei neue Gruppen für pflegende Angehörige der Diakonie-Station Spandau gGmbH. Dort können Betroffene ihr Herz ausschütten, über Sorgen und Probleme reden, nach Lösungen suchen, gemeinsam lachen und Kraft tanken. Die eine Gruppe trifft sich jeden zweiten Dienstag im Monat von 14.30 bis 16.30 Uhr in der Kontaktstelle „PflegeEngagement“ im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13, 93 62 23 80....

  • Spandau
  • 26.11.19
  • 53× gelesen
Soziales

Freiraum für Phantasie

Friedrichshain. Pflegenden Angehörigen fehlt oft die Zeit für eigene Bedürfnisse oder Kreativität. Beides sollen sie bei einem neuen Angebot der Kontaktstelle PflegeEngagement bekommen. Unter Anleitung der Künstlerin und Koordinatorin Monika Vuong sind sie zum gemeinsamen Gestalten mit Stift und Farbe sowie weiteren Materialien eingeladen. Das erste Vorbereitungstreffen findet am Mittwoch, 13. November, um 14 Uhr in der Gryphiusstraße 16 statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Es wird aber um...

  • Friedrichshain
  • 07.11.19
  • 7× gelesen
Soziales

Pflegende tauschen sich aus

Weißensee. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow bietet am 16. Oktober Weißenseern, die Angehörige daheim pflegen, den Austausch mit anderen in einer neuen Gesprächsgruppen an. Die Gruppe trifft sich von 16.30 bis 18 Uhr im Büro von „Stephanus vor Ort“ in der Pistoriusstraße 117. Dort können die pflegenden Angehörigen alle sie bewegenden Themen besprechen. Anmeldung unter Tel. 499 87 09 11. BW

  • Weißensee
  • 05.10.19
  • 23× gelesen
Soziales

Literatur-Café und Singetreff

Pankow. Die Kontaktstelle PflegeEngagement Pankow macht Anfang Oktober zwei neue Angebote für pflegende Angehörige. Diese sind zum einen am 1. Oktober von 16 bis 17.30 Uhr zu einem „Buchzeit-Literatur-Café“ eingeladen. Es findet in der Bücherstube des Stadtteilzentrums in der Schönholzer Straße 10 statt. Im Seminarraum des Stadtteilzentrums gibt es zudem am 2. Oktober von 18 bis 19 Uhr ein „Singen für pflegende Angehörige und Interessierte“. Weitere Informationen bei Julia Giese unter Tel....

  • Pankow
  • 21.09.19
  • 32× gelesen
Soziales

Pflege für Demenzkranke

Friedrichshain-Kreuzberg. In den Räumen des Pflegestützpunkts am Strausberger Platz 13-14 beginnt am 14. August ein monatlich geplanter Gesprächskreis für Angehörige von Demenzkranken. Unter Anleitung einer angehenden Psychologin haben Teilnehmer die Möglichkeit, über ihre Erfahrungen, Alltagsorganisation sowie Probleme wie eingeschränkte eigene Bedürfnisse oder zunehmende Überforderung zu berichten. Das Angebot wird von den Kontaktstellen PflegeEngagement in Friedrichshain-Kreuzberg und Mitte...

  • Friedrichshain-Kreuzberg
  • 31.07.19
  • 51× gelesen
Kultur

Kreative treffen sich

Siemensstadt. Gemeinsam kreativ sein und etwas Neues schaffen? Das bietet das Café Komplett alle 14 Tage immer montags von 14.30 bis 16.30 Uhr an. Dann nämlich treffen sich Kreative, die Freude an Farben und Formen haben. Der bildende Künstler Norbert-Joey Schultz leitet die Gruppe mit Ideen und Techniken, Rat und Tat an. Ort ist die Kontaktstelle „PflegeEngagement“ für Senioren, Pflegebedürftige und pflegende Angehörige im Stadtteilzentrum Siemensstadt, Wattstraße 13. uk

  • Siemensstadt
  • 06.07.19
  • 22× gelesen
Soziales

Info für pflegende Angehörige

Charlottenburg. Die Kontaktstelle PflegeEngagement und der Pflegestützpunkt Charlottenburg laden am Mittwoch, 26. Juni, von 15 bis 17 Uhr zu einer kostenloses Informationsveranstaltung für pflegende Angehörige an. Geklärt werden Fragen wie: Was bieten Pflegedienste und Angebote zur Unterstützung im Alltag an? Was kann in der Nachbarschaft organisiert werden? Welche kostenfreien Hilfen gibt es? Die Veranstaltung findet im Pflegestützpunkt, Zillestraße 10, statt und ist barrierefrei erreichbar....

  • Charlottenburg-Wilmersdorf
  • 15.06.19
  • 47× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.