Alles zum Thema Kontrolleur

Beiträge zum Thema Kontrolleur

Blaulicht

Kontrolleur geschlagen

Spandau. Ein BVG-Kontrolleur ist von einem Fahrgast angegriffen und verletzt worden. Zu dem Vorfall kam es am Abend des 4. Dezember auf dem U-Bahnhof Altstadt Spandau. Der junge BVG-Angestellte wollte den Fahrausweis eines Mannes kontrollieren, als dieser ihn sofort angriff, schlug und beleidigte. Auch seine beiden Begleiter fielen über den Kontrolleur her. Anschließend flüchteten sie unerkannt. Alarmierte Rettungskräfte brachten den Fahrkartenkontrolleur ins Krankenhaus. Jetzt ermittelt die...

  • Spandau
  • 06.12.18
  • 67× gelesen
Blaulicht

Jugendlicher schlägt Kontrolleur auf dem S-Bahnhof Schichauweg

Lichtenrade. Am 30. Juli kam es gegen 18.10 Uhr auf dem S-Bahnhof Schichauweg zu einer handfesten Auseinandersetzung zwischen Fahrkartenkontrolleuren und zwei jugendlichen Schwarzfahrern.Die 13- und 16-Jährigen waren ohne gültige Fahrausweise unterwegs, als drei Kontrolleure einstiegen und sie erwischten. Beim Ausstieg an der Station Schichauweg versuchte der Jüngere zu flüchten, konnte aber von einem der Kontrolleure am Arm festgehalten werden. Dabei erlitt der 13-Jährige Schürfwunden am Hals...

  • Lichtenrade
  • 04.08.14
  • 31× gelesen
Verkehr

Parkraumkontrolleure sollen auch auf anderen Gebieten firm sein

Prenzlauer Berg. Die Mitarbeiter der Parkraumüberwachung sollen künftig noch mehr als Ansprechpartner der Bürger fungieren. Diesen Beschluss fasste die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) auf Antrag der SPD. Prenzlauer Berg ist bislang der einzige Ortsteil im Bezirk, in dem es eine Parkraumüberwachung gibt.Zur Überwachung sind etwa 160 Mitarbeiter im Einsatz. Diese gehören zum Ordnungsamt, in dem auch Themen wie illegale Müllablagerungen, Lärmbelästigung und Baustellenkontrolle behandelt...

  • Prenzlauer Berg
  • 03.07.14
  • 28× gelesen