Anzeige

Alles zum Thema LKW-Fahrer

Beiträge zum Thema LKW-Fahrer

Blaulicht

ADFC ruft zur Demo gegen Radunfälle mit Lkw auf

Wilmersdorf. Eine langjährige Leiterin von ADFC-Fahrradtouren in Berlin ist am 25. Oktober in Wilmersdorf von einem abbiegenden Lkw überrollt und lebensgefährlich verletzt worden. Tragisch und kein Einzelfall. Deshalb ruft der ADFC am Mittwoch, 8. November, zu einer Demonstration gegen die Radunfälle mit Lastern auf. In einer Pressemitteilung teilt der Berliner Landesverband des ADFC (Allgemeiner Deutsche Fahrrad-Club) mit, dass allein in Deutschland jährlich etwa 28 Radfahrer durch...

  • Wilmersdorf
  • 06.11.17
  • 123× gelesen
Blaulicht

Radfahrerin stirbt unter Lkw

Köpenick. Eine Radfahrerin kam am Köllnischen Platz ums Leben. Die 75-Jährige war am 19. September gegen 11.15 Uhr auf der Oberspreestraße in Richtung Lange Brücke unterwegs. Dabei wurde sie von einem Lkw erfasst, der nach rechts in die Grünauer Straße einbiegen wollte. Die Frau geriet unter die zweite Achse des schweren Fahrzeugs, sie starb noch am Unfallort. Der 30 Jahre alte Fahrer und zwei Passanten, die Zeugen des entsetzlichen Vorfalls wurden, erlitten einen Schock. Die Radlerin war das...

  • Köpenick
  • 20.09.17
  • 111× gelesen
Blaulicht

Fußgängerin erlag ihren Verletzungen

Steglitz. Eine Fußgängerin (88) ist bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 3. August, tödlich verunglückt. Der Unfall ereignete sich gegen 10.45 Uhr an der Bismarckstraße/Ecke Steglitzer Damm. Ein 56-jähriger Lkw-Fahrer wollte gegen 10.45 Uhr aus Richtung Karl-Stieler-Straße von der Bismarckstraße nach rechts in den Steglitzer Damm abbiegen. Dabei übersah er die Fußgängerin, die bei Grün die Straße überqueren wollte. Der Laster erfasste die Frau und überrollte sie. Im Krankenhaus erlag sie...

  • Steglitz
  • 04.08.17
  • 79× gelesen
Anzeige
Blaulicht

Motorradfahrer wurde verletzt

Neukölln. Ein Motorradfahrer erlitt am 26. August bei einem Unfall schwere Verletzungen. Ein 23-jähriger Lkw-Fahrer fuhr gegen 15.30 Uhr auf der Lahnstraße in Richtung Karl-Marx-Straße. Als er links in die Mierstraße abbiegen wollte, kam es zum Zusammenstoß mit dem entgegenkommenden Motorradfahrer. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen kam der 46-Jährige in ein Krankenhaus. Der Lkw-Fahrer blieb unverletzt. KT

  • Neukölln
  • 31.08.15
  • 41× gelesen
Blaulicht

Wutausbruch bei Unfallopfer

Reinickendorf. Ein 45-jähriger Radfahrer hat nach einem Unfall auf der Ollenhauerstraße am 24. August einen 56-jährigen Lastwagenfahrer in Angst und Schrecken versetzt. Nach bisherigen Erkenntnissen war der 45-Jährige gegen 19.45 Uhr in Richtung Auguste-Victoria-Allee unterwegs. Als der LKW-Fahrer plötzlich die Tür seines geparkten Wagens von innen aufstieß, konnte der Radfahrer nicht mehr ausweichen, fuhr gegen die Tür und stürzte. Er zog sich hierbei einen offenen Bruch am Unterarm zu. Der...

  • Reinickendorf
  • 26.08.15
  • 45× gelesen
Blaulicht

In Gegenrichtung unterwegs

Nikolassee. Beamte des Zentralen Verkehrsdienstes entdeckten am 12. August auf der Bundesautobahn 115 einen Lkw-Fahrer, der im Gegenverkehr fuhr. Gegen 4 Uhr hielten die Polizisten den 58-Jährigen an der Anschlussstelle Spanische Allee an. Er war dort falsch auf die Autobahn abgebogen und war als Geisterfahrer in Richtung Potsdam unterwegs. Die Auswertung des Datenschreibers ergab, dass der Mann am Ende seiner täglichen Lenkzeit angekommen war. Ein Alkoholkonsum konnten ausgeschlossen werden,...

  • Nikolassee
  • 13.08.15
  • 39× gelesen
Anzeige
Sonstiges
Unter der Bahnbrücke in der Straße Am Falkenberg geschah der schreckliche Unfall.

Inzwischen ermittelt die Mordkommission

Altglienicke. Die Straße Am Falkenberg, in der Nähe des Grundstücks Nummer 84. Am 26. Juli will ein Lkw-Fahrer gegen 6 Uhr losfahren. Da wird er von einem Pkw gerammt.Wenig später finden Anwohner den Schwerverletzten, rufen Notarzt und Feuerwehr. Um das Leben des Mannes zu retten, fliegt ein Rettungshubschrauber ein und bringt ihn ins Unfallkrankenhaus nach Marzahn. Was am Anfang aussah wie einer von vielen Verkehrsunfällen mit Fahrerflucht, hat inzwischen den Verdacht auf ein Verbrechen...

  • Altglienicke
  • 04.06.14
  • 365× gelesen
Sonstiges
Wegen erheblicher Mängel hat die Polizei diesen litauischen Autotransporter aus dem Verkehr gezogen.

Lkw-Fahrer aus Litauen wurde die Weiterfahrt untersagt

Spandau. Nicht schlecht staunten Polizeibeamte bei der Kontrolle eines litauischen Kraftfahrzeug-Transporters am Morgen des 15. Mai auf dem Spandauer Damm. Der Lkw hatte viele Mängel.Beim Zugfahrzeug trat eine erhebliche Menge Öl aus dem Motor aus. Der Bremsensensor war defekt, die Vorratsbehälter der Bremsanlage waren lose und andere Fahrzeugteile waren nur provisorisch mit einem Spanngurt befestigt. Am Auflieger war eine Aufhängung der oberen Laderampe stark verbogen, das Fahrwerk wies...

  • Spandau
  • 19.05.14
  • 142× gelesen