Anzeige

Alles zum Thema Nachbarschaftsetage

Beiträge zum Thema Nachbarschaftsetage

Soziales

Paten für Flüchtlinge

Gesundbrunnen. Die FreiwilligenAgentur in der Fabrik Osloer Straße informiert über Möglichkeiten des ehrenamtlichen Engagements. Dafür steht eine Datenbank mit mehr als 150 Einrichtungen zur Verfügung. Beratung ohne Anmeldung gibt es im Stadtschloss Moabit, Rostocker Straße 32b, mittwochs von 10 bis 12 Uhr, in der Fabrik Osloer Straße e. V., NachbarschaftsEtage EG, Osloer Straße 12, donnerstags von 13 bis 15 Uhr, und im Nachbarschaftstreff der Stadtbibliothek Tiergarten-Süd, Lützowstraße 27, ...

  • Gesundbrunnen
  • 05.12.16
  • 9× gelesen
Soziales

Aufräumtage im Gesundbrunnen

Gesundbrunnen. Die Nachbarschaftsetage in der Fabrik Olsoer Straße und die Freiwilligenagentur organisieren anlässlich der Berliner Engagementwoche vom 9. bis zum 18. September drei Aufräumtage im Gesundbrunnen. Los geht es am 7. September (15 bis 17 Uhr) auf der Grüntaler Straße. Am 8. September treffen sich Kiezbewohner von 11 bis 13 Uhr auf dem Spielplatz Panketal zum Saubermachen. Der Vinetaplatz wird mit freiwilligen Helfern am 9. September von 11 bis 13 Uhr geputzt. Greifzangen,...

  • Gesundbrunnen
  • 31.08.16
  • 5× gelesen
Bildung
Die Projektkoordinatorin des Familienzentrums, Dorothee Fischer, und ihre neue Mitarbeiterin Isabell Zerbe (rechts).

Isabell Zerbe neu im Familienzentrum

Gesundbrunnen. Isabell Zerbe kümmert sich um die vielfältigen Angebote für Familien aus dem Kiez und berät zu allen Möglichkeiten im Bezirk. Die 27-Jährige ist neu im Team des Familienzentrums in der Fabrik Osloer Straße 12. Dort können sich Familien in den Räumen der Nachbarschaftsetage und in der Kita Putte nebenan treffen. Es gibt viele Angebote für Eltern und Kinder rund um die Themen Bewegung, Gesundheit, Sprache und Bildung. Familiennachmittage, Hausaufgabenhilfe, musikalische...

  • Gesundbrunnen
  • 04.06.16
  • 65× gelesen
Anzeige
Soziales

Repair Café sucht ehrenamtliche Tüftler

Gesundbrunnen. Die Schrauber und Bastler vom Repair Café Soldiner in der Nachbarschaftsetage in der Fabrik Osloer Straße (Osloer Straße 12) brauchen weitere Helfer. Gesucht werden Ehrenamtliche, die Nachbarn beim Reparieren ihrer kaputten Geräte helfen können oder die bei der Organisation im Repair Cafe unterstützen. Seit eineinhalb Jahren wird jeden zweiten und vierten Donnerstag im Monat gelötet und geschraubt. Ehrenamtliche Reparateure und Anwohner treffen sich bei Kaffee und Kuchen und...

  • Gesundbrunnen
  • 05.03.16
  • 9× gelesen
Soziales
Ruth Ditschkowski im Ehrenamtsbüro, das auch für viele andere Projekt genutzt wird.

Freiwilligenagentur gesichert: Bezirksamt finanziert Vermittlungsbüro für Ehrenamtliche

Gesundbrunnen. Die Freiwilligenagentur in der Nachbarschaftsetage der Fabrik Osloer Straße 12 kann weitermachen. Nachdem im Sommer das Geld ausgegangen war, finanziert jetzt das Bezirksamt den Beratungs- und Vermittlungsservice für ehrenamtlich Engagierte mit insgesamt 20 000 Euro für die kommenden zwei Jahre. Mit der Finanzspritze will Bürgermeister Christian Hanke (SPD) die „Freiwilligenarbeit in Mitte stärken“, wie er sagt. Wegen der bezirklichen Haushaltssperre in den letzten Jahren waren...

  • Gesundbrunnen
  • 29.01.16
  • 161× gelesen
Soziales

Bildergeschichte anfertigen

Gesundbrunnen. Seit Januar können Interessierte in der Nachbarschaftsetage der Fabrik Osloer Straße, Osloer Straße 12, Bildergeschichten zeichnen, malen, collagieren, fotografieren oder drucken. Immer mittwochs von 15 bis 18 Uhr arbeiten die Teilnehmer an ihren Geschichten und tauschen Ideen aus oder helfen sich gegenseitig. Ein ehrenamtlicher Kursleiter hilft dabei. Die Teilnahme ist kostenlos und offen für Jung und Alt. Man muss nur Schreib- und Malzeug sowie Papier mitbringen. Anmeldungen...

  • Gesundbrunnen
  • 19.01.15
  • 22× gelesen
Anzeige
Soziales

Werkstatt in der Nachbarschaftsetage / Ehrenamtliche helfen im Repair Café

Gesundbrunnen. In der Fabrik Osloer Straße 12 hat am 13. November ein Repair Café eröffnet. Nachbarn können hier ihre defekten Elektrogeräte, Kleidung und alles andere reparieren. Ehrenamtliche helfen dabei.Toaster kaputt, geht nicht mehr an. Der CD Player spinnt, beim Spielzeug ist was abgebrochen. Wenn es nach der Industrie geht, gehören defekte Sachen auf den Müll. Die Leute sollen alles neu kaufen. Meistens sind es Kleinigkeiten, die kaputt gehen. Mit wenig Aufwand kann man die Sachen auch...

  • Gesundbrunnen
  • 17.11.14
  • 45× gelesen