Nagel-Gymnasium

Beiträge zum Thema Nagel-Gymnasium

Bildung
Am Melanchthon-Gymnasium in Hellersdorf legen in diesem Schuljahr 98 Schüler das Abitur unter Corona-Bedigungen ab.
2 Bilder

Die Unsicherheiten bleiben
Unter Corona-Bedingungen: Schulen in Marzahn-Hellersdorf sind wieder geöffnet

Die Schulen öffnen wieder schrittweise. Am 20. April starteten die vier Gymnasien mit ihren Abiturklassen, es folgten eine Woche danach die Schüler der zehnten Klassen an Gymnasien und Sekundarschulen. An allen Gymnasien läuft das Abitur wie immer. Es beginnt mit den schriftlichen Arbeiten, anschließend folgen die mündlichen Prüfungen. Bis in den Juni ziehen sich die Prüfungen hin. Die meisten Abschlussprüfungen für die zehnten Klassen wurden dagegen von der Senatsbildungsverwaltung abgesagt....

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 06.05.20
  • 335× gelesen
Kultur
Das gekaufte Bild „Hauseingänge in der Friedrichsgracht II“ von Otto Nagel hat das Gymnasium nach dem Kauf neu rahmen lassen.
4 Bilder

Zum Geburtstag vor 125 Jahren
Marzahn-Hellersdorf startet am 27. September ins Otto-Nagel-Jahr

Mit einer Festveranstaltung am Freitag, 27. September, beginnt das Otto-Nagel-Jahr im gleichnamigen Biesdorfer Gymnasium. Anlass ist der Geburtstag des Künstlers (1894-1967) vor genau 125 Jahren. Otto Nagel (1894-1967) gilt als einer der wichtigsten Begründer proletarisch-sozialistischer Kunst. Der Freund von Heinrich Zille und Käthe Kollwitz trat mit Bildern hervor, die das Elend in den Berliner Arbeitervierteln anprangerten. Der Kommunist wurde von den Nazis verfolgt und war in der DDR von...

  • Biesdorf
  • 20.09.19
  • 381× gelesen
Kultur
Klaus Freier (links) und Heinrich Niemann vom Verein Freunde Schloss Biesdorf und Kulturstadträtin Juliane Witt (Mitte) sind stolz darauf, dass auch in Schloss Biesdorf ein Bild von Otto Nagel dauerhaft hängt. Es heißt "Wochenmarkt am Gesundbrunnen".
3 Bilder

Der Maler wurde am 27. September vor 125 Jahren geboren
Initiativkreis ruft „Otto-Nagel-Jahr“ aus

Am 27. September jährt sich der Geburtstag des Malers Otto Nagel zum 125. Mal. Die letzten 15 Jahre seines Lebens wohnte der Künstler in Biesdorf. Ein Initiativkreis hat aus Anlass des Jubiläums ein „Otto-Nagel-Jahr“ ausgerufen. Dem Initiativkreis gehören der Verein Freunde Schloss Biesdorf, das Bezirksamt und das Otto-Nagel-Gymnasium sowie das Bezirksmuseum Mitte und das DDR-Kunstarchiv Beeskow an. Zudem beteiligen sich zahlreiche Einzelpersonen wie Familienangehörige Otto Nagels, sowie die...

  • Biesdorf
  • 31.07.19
  • 458× gelesen
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.