Naturschutzzentrum Ökowerk

Beiträge zum Thema Naturschutzzentrum Ökowerk

Umwelt
Die Ökosysteme See, Wald und Moor befinden sich rund um das Ökowerk Berlin.

Großes Fest im Ökowerk
Familienprogramm rund um die Ökosysteme

Am Sonntag, 29. August, wird im Naturschutzzentrum Ökowerk gefeiert. Von 11 bis 18 Uhr stehen die Ökosysteme rund um das Ökowerk im Mittelpunkt. Anlass ist der Start der UN-Dekade für die Wiederherstellung von Ökosystemen 2021 bis 2030. Das Fest steht unter dem Motto „Ökosysteme rund um das Ökowerk – ganz nah und so bedeutend“ und wird von der Stiftung Naturschutz Berlin gefördert. Geplant ist ein vielfältiges Programm zu den Ökosystemen See, Wald und Moor. Auf dem Gelände an der...

  • Grunewald
  • 23.08.21
  • 41× gelesen
Umwelt

Wandern mit dem Ökowerk

Grunewald. Am Sonntag, 1. August, lädt das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, zu einer Wanderung durch die Seeburger Fichten ein. Los geht es um 11 Uhr an der Bushaltestelle des M49 am Buschower Weg. Dann geht es vorbei am Hahneberg über brandenburgisches Gebiet durch die Groß-Glienicker Heide bis nach Gatow. Endpunkt der rund acht Kilometer langen Wanderung ist gegen 14 Uhr in Alt-Gatow. Die Teilnahmegebühr beträgt vier Euro, ermäßigt drei Euro. Für Ökowerk-Mitglieder ist die...

  • Grunewald
  • 23.07.21
  • 9× gelesen
Kultur

Kleine Tiere aus Filz selbst basteln

Grunewald. Im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechausee 22, können Besucher am Sonntag, 18. Juli, 12.30 bis 16.30 Uhr, kleine Tiere aus Filz nähen. Unter Anleitung einer Schneiderin können Frosch, Eule, Eidechse, Spinne, Maus oder Fledermaus gefertigt werden. Bis 16 Uhr ist der Ein- und Ausstieg in das Angebot jederzeit möglich. Die Kosten betragen vier, ermäßigt drei Euro oder zehn Euro für Familien. Dazu kommen drei Euro für Material pro Tier. Eine Anmeldung ist erforderlich unter der...

  • Grunewald
  • 09.07.21
  • 8× gelesen
Umwelt
Im Ökowerk stehen Wildkräuter im Mittelpunkt.

Duftwasser und Heilsalben
Pflanzenworkshops im Ökowerk

Am Wochenende, 26. und 27. Juni, 12.30 bis 14.45 sowie 15 bis 17.15 Uhr, stehen im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, Wildkräuter und Duftpflanzen im Mittelpunkt. Am Sonnabend begeben sich die Teilnehmer der Veranstaltung „Wilde Kräuter – Wiesenapotheke“ auf einen Streifzug über die Wiese und durch den Garten und entdecken dabei die wilde Kraft der Kräuter. Aus Ringelblume, Wegerich, Schafgarbe & Co. werden natürliche Helfer für die Wiesenapotheke hergestellt. Wildkräuterfans...

  • Grunewald
  • 19.06.21
  • 23× gelesen
Umwelt
Ferien in der Natur – das bietet das Naturschutzzentrum Ökowerk an.
3 Bilder

Jetzt schon anmelden
Sommerferien im Naturschutzzentrum Ökowerk

Auch im zweiten Corona-Sommer haben Sieben- bis Zwölfjährige die Möglichkeit, eine Woche lang in die Natur einzutauchen und draußen zu sein. Das Naturschutzzentrum Ökowerk bietet ein abwechslungsreiches Programm für die Sommerferien an. Vormerkungen dafür werden schon jetzt entgegengenommen. In den Ferienwochen vom 28. Juni bis 6. August können die Teilnehmer das Ökowerk-Gelände und seine unmittelbare Umgebung mit Entdeckerfreude und Abenteuerlust spielend und forschend erleben. Dabei bildet...

  • Grunewald
  • 25.05.21
  • 103× gelesen
Umwelt
Auch die Sandbiene freut sich, wenn es bald wieder Nahrung gibt.

Leckeres für Wildbienen

Grunewald. Jetzt im späten Frühjahr kann damit begonnen werden, Nahrung für Wildbienen zu säen. Auch diese Sandbiene freut sich. Darauf weist das Ökowerk hin. Das Naturschutzzentrum bietet Samenmischungen für sonnige und halbschattige Standorte an und versendet diese auf Wunsch. Eine Beschreibung der Pflanzenarten und Tipps für die Ansaat gibt es auf der Homepage www.oekowerk.de. Weitere Tipps gibt es auf der Facebookseite des Ökowerks.

  • Grunewald
  • 02.05.21
  • 43× gelesen
Umwelt
Amphibien, hier sind Erdkröten zu sehen, und deren Schutz stehen im Mittelpunkt eines neuen Online-Formats des Ökowerks.

Ökowerk bietet neues Format an
Online zum Amphibienzaun

Das Ökowerk Berlin bietet ein neues, coronakonformes Format für Kitagruppen und Schulklassen an. Direkt aus dem Klassenzimmer heraus können Schulklassen die Umweltpädagogin des Ökowerks, Karin Drong, bei einer kleinen Runde am Amphibienzaun des Naturschutzzentrums begleiten. Das funktioniert ganz einfach online und nach Vereinbarung eines Termins. Die Kinder erhalten Einblicke in den praktischen Naturschutz und können Näheres über Amphibien und deren Lebensbedingungen erfahren. Es besteht die...

  • Grunewald
  • 12.04.21
  • 25× gelesen
Umwelt

Snackbar für heimische Vögel bauen

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk meldet sich aus der regulären Winterschließzeit und lädt Eltern, Kinder und Vogelfreunde dazu ein, eine „Fly-in-Snackbar“ für heimische Vögel zu basteln. Die Vogelfutterstation wird ohne Kokosfett und ohne Rindertalg hergestellt und kann ganz einfach nachgebaut werden. Es wird lediglich ein Tontopf, etwas Kerzenwachs, Korken oder ähnliches, ein Teller oder Pflanztopfuntersetzer, kleine Stöckchen, Bindfaden und natürlich Vogelfutter. Eine genaue...

  • Grunewald
  • 25.01.21
  • 40× gelesen
Soziales
Das Ökowerk hofft bald wieder auf Besucher.

Ihr ward für uns da
Ökowerker bedanken sich bei Besuchern, Spendern und Helfern

Wir danken Euch, liebe Mitglieder, für eure treue Unterstützung in einem Jahr, in dem nicht alles nach Plan lief. Euch, liebe Ehrenamtliche, für tatkräftige Hilfe auf dem Gelände und im Garten, beim gemeinsamen Müll sammeln, Amphibien retten und vielem mehr. Euch Spendern für die finanzielle Unterstützung, die 2020 ganz besonders wichtig war. Und natürlich Euch, liebe Besucher, für das Interesse an unserer Arbeit in Umweltbildung und Naturschutz, und für die Bestätigung, die wir immer wieder...

  • Wilmersdorf
  • 26.12.20
  • 49× gelesen
Umwelt

Weihnachtsdeko selbstgemacht

Grunewald. Auch das Naturschutzzentrum Ökowerk im Grunewald muss wegen der Corona-Schutzmaßnahmen geschlossen bleiben. Aber das Programm geht online weiter. Unter der Rubrik „Ökowerk aktuell online“ gibt es Anleitungen und Videoclips zu verschiedenen Themen, die nach und nach veröffentlicht werden. Aktuell ist die Anleitung für Upcycling Fenstersterne online gegangen. Auf der Homepage www.oekowerk.de ist anschaulich erklärt, wie mit nur einem Bogen Zeitungspapier, einer Schere und etwas...

  • Grunewald
  • 10.12.20
  • 15× gelesen
Umwelt

Umweltbildung für zuhause

Grunewald. Weil im Ökowerk zur Zeit keine Veranstaltungen stattfinden können, geht das Naturschutzzentrum wieder online. Unter der Rubrik „Ökowerk aktuell online“ gibt es Anleitungen und Videoclips zu verschiedenen Themen, die nach und nach veröffentlicht werden. Als erstes wurde beispielsweise als Alternative zur beliebten Backaktion zum Martinstag eine praktische Anleitungen für Sutenkerle mit Mandeln und Rosinen hochgeladen. Weitere Veranstaltungen des Ökowerks sind auf www.oekowerk.de oder...

  • Grunewald
  • 15.11.20
  • 51× gelesen
Kultur

Alles fällt aus – Ökowerk bleibt zu

Grunewald. Wegen der verschärften Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie bleibt das Ökowerk im November geschlossen. Sowohl die Angebote für Schulklassen als auch sämtliche Wochenendveranstaltungen, Kindergeburtstagsprogramme und sonstige von Gruppen gebuchte Programme können nicht stattfinden. Auch die Räumlichkeiten des Naturschutzzentrums in der Teufelsseechaussee werden im November nicht vermietet. Ebenso ist das Gelände an den Wochenenden für Besucher geschlossen. KaR

  • Grunewald
  • 05.11.20
  • 16× gelesen
Umwelt

Geschichten aus dem Grunewald mit dem Naturschutzzentrum Ökowerk erleben

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin, Teufelsseechaussee 22, lädt am 3. und 4. Oktober zu einem spannendem Wochenende in der Natur ein. Am Sonnabend können Familien von 12.30 bis 17 Uhr zum Beispiel Natur-Geschichten im Grunewald erleben. Mit Sascha Blümert geht es auf eine erlebnisreiche und interaktive Expedition, bei der die verborgenen Geheimnisse des Grunewaldes aufgespürt werden. Die Kosten betragen zwölf Euro für Familien. Am Sonntag erzählt Förster Elmar Kilz von 13 bis...

  • Grunewald
  • 25.09.20
  • 29× gelesen
Umwelt

Aktion saubere Havel

Grunewald. In Kooperation mit dem „Project Blue Sea“ ruft das Naturschutzzentrum Ökowerk am Sonnabend, 19. September, zur „Aktion saubere Havel“ ein. Von 10 bis 12 Uhr wird am Havelufer Müll eingesammelt. „80 Prozent des Mülls im Meer kommen vom Land. Meeresschutz fängt daher an Land und an Flüssen an“, erklären die Initiatoren der Aktion, Angelika Heckhausen und Antonius Gockel-Böhner. Treffpunkt ist am Parkplatz Große Steinlake an der Havelchaussee. Müllsäcke werden gestellt. Wer mithelfen...

  • Grunewald
  • 05.09.20
  • 33× gelesen
Kultur
Auf dem Gelände des Ökowerks bekommen Besucher einen Einblick in die Geschichte des ehemaligen Wasserwerks Teufelssee.
4 Bilder

Tag des offenen Denkmals
Einblicke in geschichtsträchtige Orte am 12. und 13. September 2020

Am Wochenende, 12. und 13. September 2020, öffnen deutschlandweit historische Häuser und Siedlungen wieder ihre Türen für ein breites Publikum. Trotz coronabedingter Einschränkungen nehmen auch in diesem Jahr viele Einrichtungen am Tag des offenen Denkmals teil. In Wilmersdorf, Grunewald, Halensee und Schmargendorf bekommt man an zehn Orten spannende Einblicke in die Geschichte. Wie wäre es beispielsweise mit einem Besuch des Friedhofs Grunewald-Forst? Der Besuch des Friedhofs, der 1878/79 als...

  • Wilmersdorf
  • 04.09.20
  • 260× gelesen
Bildung

Abgeschaut und nachgebaut

Grunewald. "Bionik – von der Natur abgeschaut und nachgebaut" heißt ein Kurs im Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonnabend, 21. März, von 12.30 bis 14.45 und von 15 bis 17.15 Uhr. Unter Anleitung wird durch das Tüfteln und Experimentieren so manches Geheimnis von Naturphänomenen gelüftet. Die Teilnahme kostet für Erwachsene vier Euro, Familien entrichten 13 Euro inklusive Material. Anmeldungen können im Ökowerk unter der Rufnummer 300 005-0 vorgenommen werden, die...

  • Grunewald
  • 15.03.20
  • 13× gelesen
Umwelt

Nisthilfen für Bienen bauen

Grunewald. "Wildbienen brauchen ein Zuhause", konstatiert das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, und bietet deshalb am Sonntag, 15. März, von 11.30 bis 15.30 Uhr unter Anleitung den Bau von Nisthilfen an. Aus Lehm, Stroh und angebohrten Holzscheiben zimmern die Teilnehmer ein "Insektenhotel" für Wildbienen und andere Wirbellose, das in jedem Garten und auf jedem sonnigen Balkon Platz hat. Der Beitrag pro Nisthilfe beträgt 15 Euro. maz

  • Grunewald
  • 09.03.20
  • 12× gelesen
Umwelt

Per GPS durch das Wasserwerk

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, bietet am Sonnabend, 29. Februar, von 14 bis 17 Uhr eine GPS-Entdeckertour zum alten Wasserwerk am Teufelssee an. Die Teilnehmer erkunden das Wasserwerk im neuen Format. Gegen einen Beitrag von zehn Euro erhält eine Gruppe ein Entdeckerset. Darin enthalten sind ein GPS-Gerät und eine Arbeitsanleitung mit Informationen und Rätseln rund ums alte Wasserwerk. Die Ausgabe der Sets findet vor dem Infozentrum Wasserleben statt und ist...

  • Grunewald
  • 24.02.20
  • 21× gelesen
Umwelt

Wanderung über den Mauerweg

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk bietet am Sonntag, 23. Februar, eine Rundwanderung in Frohnau über den Mauerweg entlang der Ländergrenze Berlin-Brandenburg zum Waldsee Hubertussee an. Die Führung übernimmt die ehemalige Bürgermeisterin Monika Thiemen. Start (11 Uhr) und Ziel (13.30 Uhr) ist die Bushaltestelle „Am Pilz“ der Linie 125. Für Erwachsene kostet die Teilnahme vier Euro, Ökowerkmitglieder müssen nichts bezahlen. Die Rundwanderung ist sieben Kilometer lang. maz

  • Grunewald
  • 17.02.20
  • 15× gelesen
Bildung

Führung für Technik-Freunde

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, bietet am Sonntag, 9. Februar, eine Führung für Technikinteressierte zu alten Dampfmaschinen, dem Rieseler und in den unterirdischen Reinwasserbehälter sowie durch die Ausstellung "Wasserleben" an. Die Teilnehmer lernen etwas über die Geschichte der Berliner Wasserförderung und Entsorgung, die Sozialgeschichte des Wasserverbrauchs, das Wasserwerk als Wirtschaftsbetrieb und aktuelle Sorgen um das Grundwasser. Die Führung inklusive...

  • Grunewald
  • 03.02.20
  • 34× gelesen
Umwelt

Wie geht es den Stadtfüchsen?

Grunewald. Wovon ernähren sich die Berliner Stadtfüchse? Unterscheiden sie sich von ihren auf dem Lande beheimateten Verwandten? Anlässlich einer Waldtour des Naturschutzzentrums Ökowerk am Sonntag, 2. Februar, gibt es von 14 bis 15.30 Uhr Informationen über Reineke Fuchs. Treffpunkt ist vor dem Haupttor, Teufelsseechaussee 22. Erwachsene bezahlen für die Teilnahme vier Euro, Familien zehn Euro. Ökowerk-Mitglieder sind kostenlos mit von der Partie. maz

  • Grunewald
  • 27.01.20
  • 11× gelesen
Umwelt

Winterferienspaß im Ökowerk

Grunewald. In den Winterferien bietet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, für bis zu 16 Kinder im Alter von sieben bis zwölf Jahren ein spannendes Naturerlebnisprogramm. Die Kinder sind vom 3. bis zum 7. Februar täglich von 9 bis 15 Uhr aktiv und halten sich viel draußen auf, um die Natur zu erforschen. Spaß und Spiel stehen im Vordergrund. Die Teilnahme kostet 110 Euro, Ökowerk-Mitglieder bezahlen 80 Euro, Inhaber des Berlinpasses 70 Euro. Die Anmeldung erfolgt unter der...

  • Grunewald
  • 22.01.20
  • 31× gelesen
Umwelt

Ökowerk legt Pause ein

Grunewald. Das Naturschutzzentrum Ökowerk in der Teufelsseechaussee 22 bleibt vom 21. Dezember bis zum 31. Januar 2020 geschlossen. maz

  • Grunewald
  • 18.12.19
  • 12× gelesen
Umwelt

Es weihnachtet im Ökowerk

Grunewald. Der Advent ist nicht mehr fern, deshalb bietet das Naturschutzzentrum Ökowerk, Teufelsseechaussee 22, am Sonntag, 24. November, eine Bastelaktion für die ganze Familie an. Unter der Anleitung des Ökowerk-Teams werden von 11 bis 16 Uhr Adventskränze und Gestecke selbst gemacht. Abseits von Konsumpflicht und Einkaufsstress wird aus Naturmaterialien gestaltet. Der Beitrag pro Kranz richtet sich nach dem Materialverbrauch und wird zwischen zwölf und 20 Euro veranschlagt. An diesem Tag...

  • Grunewald
  • 19.11.19
  • 52× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.