Anzeige

Alles zum Thema Norbert Lammert

Beiträge zum Thema Norbert Lammert

Politik

Plötzenseer Abend

Charlottenburg-Nord. In der Evangelischen Gedenkkirche Plötzensee, Heckerdamm 226, findet am Donnerstag, 24. Mai, der nächste Plötzenseer Abend statt. Zu Gast ist Bundestagspräsident a.D. Norbert Lammert. Das Thema seines Vortrages lautet: "Unser Staat. Unsere Geschichte. Unsere Kultur. Verantwortung für Vergangenheit und Zukunft." Beginn der Veranstaltung ist um 19.30 Uhr. Bereits um 18.30 Uhr findet in der Krypta der Katholischen Gedenkkirche Maria Regina Martyrum am Heckerdamm 230 ein...

  • Charlottenburg-Nord
  • 14.05.18
  • 15× gelesen
Bildung
Jasper kam über die Mutter eines Schulfreundes zu "fragFINN" und ist mittlerweile als Kinderreporter unterwegs.
2 Bilder

Die Kindersuchmaschine „fragFINN“ wird zehn Jahre alt

Mitte. „Mir gefällt das ganz gut und ich finde da auch eigentlich alles“, sagt Jasper. Zweimal wöchentlich nutzt der achtjährige Schüler „fragFINN“, um sich zu informieren, „was so in der Welt los ist“, Rätsel zu lösen und zu spielen. Die Suchmaschine bietet Kindern einen sicheren Surfraum im Internet. Am 13. November wird zehnjähriges Jubiläum gefeiert. „fragFINN“ wurde 2007 gegründet und gehört zur Initiative „Ein Netz für Kinder“ der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien...

  • Mitte
  • 07.11.17
  • 270× gelesen
Politik

Ehrung für „Mütter des Grundgesetzes“: Bundestagsgebäude bekommen Namen

Mitte. Zwei Bürogebäude des Bundestages tragen jetzt die Namen der Politikerinnen Helene Weber und Elisabeth Selbert. Das hat der Ältestenrat des Bundestages auf Vorschlag von Bundestagspräsident Norbert Lammert beschlossen, um die „Mütter des Grundgesetzes“ für ihre politische Lebensleistung zu ehren. Das Haus in der Dorotheenstraße 88 heißt jetzt Helene-Weber-Haus. Die 1881 geborene Politikerin war Mitglied der Weimarer Nationalversammlung, des Reichstages und eine der wenigen Abgeordneten...

  • Mitte
  • 23.05.17
  • 28× gelesen
Anzeige
Politik
Über die stählerne Einheitsschale vor dem Humboldt-Forum wird neu diskutiert.
2 Bilder

Bundestagspräsident Lammert fordert Bundestagsbeschluss zur Einheitswippe

Mitte. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) hat das im April vom Haushaltsausschuss des Bundestages gestoppte Freiheits- und Einheitsdenkmal vor dem Humboldt-Forum wieder auf die Tagesordnung gesetzt. Eine gigantische Wippe, die sich leicht neigt, wenn sich genügend Menschen auf der einen Seite versammeln: Mit dem Entwurf der rund 50 Meter langen, begehbaren Schale hatten Architekt Johannes Milla und die Choreografin Sasha Waltz den vom Bund ausgeschriebenen Wettbewerb zum Einheitsdenkmal...

  • Mitte
  • 11.10.16
  • 110× gelesen
Politik
Cansel Kiziltepe wird seit ihrer Zustimmung zur Armenien-Resolution beschimpft und bedroht.
2 Bilder

"Das Gefühl, gejagt zu werden": Cansel Kiziltepe und ihr Leben nach der Armenien-Resolution

Friedrichshain-Kreuzberg. Eine Veranstaltung vor Kurzem im Rathaus Kreuzberg. Die Tür öffnet sich und zunächst erscheint ein stämmiger Mann, der unschwer als Sicherheitskraft zu erkennen ist. Ihm folgt ein Kollege und zwischen den beiden bewegt sich Cansel Kiziltepe. Das Leben der SPD-Bundestagsabgeordneten aus Friedrichshain-Kreuzberg hat sich seit der Armenien-Resolution ziemlich verändert – ebenso wie das von zehn weiteren Parlamentsmitgliedern mit türkischen Wurzeln. Darüber und wie sie...

  • Friedrichshain
  • 27.06.16
  • 671× gelesen
Kultur
Nach Fehlkonstruktion und Bombenschäden tadellos wieder hergerichtet: die Luisenkirche aus dem Jahre 1716.

Evangelische Luisenkirche feiert ihr 300-jähriges Bestehen

Charlottenburg. In drei Jahrhunderten eine Konstante: Die älteste Kirche Charlottenburgs wirkt seit 1716 als Ort des Glaubens. Nun feiert die evangelische Gemeinde am Sonntag, 29. Juni, ihr Weihjubiläum. Am Anfang war das Schloss. Und wer im jungen Charlottenburg, das um den majestätischen Prunkbau wuchs, Gottesdienste hören wollte, der musste entweder ins Dorf Lützow fahren. Oder er begab sich ins Wohnhaus des örtlichen Wirts, wo ein Pfarrer aus den Schriften las. Später nutzte man einen...

  • Charlottenburg
  • 20.06.16
  • 114× gelesen
Anzeige
Sport
Badminton-Spieler dürfen ab sofort in die Bundestagssporthalle: Zur Eröffnung am 5. März kamen Özcan Mutlu (3.v.l.), LSB-Vize Thomas Härtel (3.v.r.), Christian Holzmacher (2.v.r.) und Hartmuth Groß (rechts), Sportbeauftragter der Bundestagsverwaltung.
2 Bilder

Badminton-Spieler dürfen Bundestagssporthalle nutzen

Mitte. Die Badminton-Spieler der Spielgemeinschaft BC Matchpoint/Turngemeinde in Berlin (TiB) e. V. sind die ersten Vereinssportler, die in die Bundestagssporthalle im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus dürfen. Wenn Matchpoint-Chef und Trainer Christian Holzmacher sonnabends mit seinen Schützlingen zum Badminton-Training geht, müssen alle eine halbe Stunde vor Trainingsbeginn da sein. Denn bevor die 40 angemeldeten und von der Bundestagspolizei überprüften Sportler in die Bundestagssporthalle dürfen,...

  • Mitte
  • 11.03.16
  • 525× gelesen
Kultur
Bundestagspräsident Norbert Lammert und der Verhüllungskünstler Christo vor dem Modell des verhüllten Reichstagsgebäudes.
2 Bilder

Verhüllter Reichstag: Ausstellung über Christos Kunstaktion von 1995

Mitte. Zum 20. Jahrestag der Reichstagsverhüllung durch den Verpackungskünstler Christo wird im Reichstag eine Dauerausstellung veröffentlicht. Es war eine der spektakulärsten Kunstaktionen, die im Sommer 1995 für weltweite Aufmerksamkeit sorgte. Millionen haben zugeschaut, wie knapp 100 Fassadenkletterer silberschimmernde Planen um das gesamte Reichstagsgebäude schnürten und das historische Gebäude einpackten. „Wrapped Reichstag“ hieß das Kunstprojekt von Christo und seiner Frau...

  • Mitte
  • 20.11.15
  • 191× gelesen
Politik

Bundestag räumt Lagerhalle frei: Wartesituation vor dem BAMF hat sich entspannt

Spandau. In der Außenstelle des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) hat sich die Wartesituation der Flüchtlinge entspannt. Der Bundestag räumte kurzfristig seine Lagerhalle frei. Wie berichtet war die Situation vor der Außenstelle des BAMF am Askanierring 106 über Wochen prekär. Lange Schlangen, stundenlanges Warten und minimale Versorgung der Asylbewerber gehörten dort den heißen Sommer über zum Alltag. Bevor sich die Situation im kommenden Winter weiter verschärft, hat nun der...

  • Spandau
  • 12.10.15
  • 548× gelesen
Politik

Schatzmeister der Grünen erstattete Selbstanzeige beim Bundestagspräsidenten

Spandau. Die Kritik des Bundesschatzmeisters von Bündnis 90/Die Grünen, Benedikt Mayer, am Rechnungswesen der "Grünen/AL Spandau" (GAL) hat zu weitreichenden Konsequenzen geführt. Die Partei erstattete Selbstanzeige und entzog dem Kreisverband Spandau die Finanzhoheit.Wie berichtet hatte Bundesschatzmeister Benedikt Mayer den Berliner Landesverband der Grünen darüber informiert, dass von ihrem knapp 100 Mitglieder zählenden Spandauer Kreisverband regelmäßige Rechenschaftsberichte, Belege und...

  • Spandau
  • 03.06.15
  • 426× gelesen
  • 8
Politik

Erinnerung an Märzgefallene

Tiergarten. Am 18. März jähren sich die Barrikadenkämpfe in Berlin zum 167. Mal. Bürgermeister Christian Hanke (SPD), Étienne François vom Frankreich-Zentrum, die Bundestagsabgeordneten Katrin Göring-Eckardt (Bündnisgrüne) und Gregor Gysi (Die Linke), Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) und Andreas Köhler, Vorsitzender des Paul-Singer-Vereins, erinnern am 18. März um 15 Uhr in einer Feierstunde auf dem Platz des 18. März am Brandenburger Tor an die blutigen Auseinandersetzungen. Um 17...

  • Mitte
  • 16.03.15
  • 47× gelesen