Papier

Beiträge zum Thema Papier

Umwelt
Verpackungsmüll ist mittlerweile derart vielfältig, dass das Trennen manchmal zur Wissenschaft wird.

NachhaltICH: Von der Schwierigkeit, Verpackungsmüll zu trennen
Verunsicherter „Weltmeister“

Wochenende. Eigentlich Zeit für Entspannung. Allerdings muss ein wenig im Haushalt gemacht werden. Zum Beispiel muss der Müll raus. Ein bisschen Pappe und der „gelbe Sack“. Auf dem Müllplatz schwirrt und summt es, besonders um die Bio-Mülltonne herum. Dazu kommt ein wirklich unangenehmer Geruch. Ich möchte mich hier ungern länger aufhalten. Zack, die Pappe ist in der blauen Tonne versenkt. Nun noch der „gelbe Sack“. Doch plötzlich – „ratsch“ – eine Metallstange ragt aus der gelben Tonne...

  • 19.10.19
  • 92× gelesen
  •  3
Kultur
Der Künstler Tobias Rehberger und Kuratorin Katja Blomberg inmitten von Plastiken aus Papier.
3 Bilder

Ein Künstlerleben aus Papier
Haus am Waldsee zeigt eine neue Ausstellung mit Arbeiten von Tobias Rehberger

Tobias Rehberger zeigt im Haus am Waldsee bis zum 17. November seine erste Einzelausstellung in Berlin "Inspiration is a little town in China - in Papier". Dazu hat der Künstler in die Gebäudestruktur des seit 1946 bestehenden Kunsthauses eingegriffen und das Raumgefühl stark verändert. Ein verbindendes Element in der Ausstellung ist schnell gefunden: Alles ist aus Papier gefertigt. „Ich wollte schon immer mal eine Papierausstellung machen“, sagt Tobias Rehberger. „Papier ist nicht nur...

  • Wannsee
  • 07.09.19
  • 281× gelesen
Kultur

Buntes Papier in der Bücherei

Weißensee. In Handarbeit hergestellte Papiere und Verpackungen von der Papierrestauratorin Maya Kemnitz sind bis Ende Juli in der Wolfdietrich-Schnurre-Bibliothek, Bizetstraße 41, ausgestellt. Über den Sommer ist sie montags, dienstags und donnerstags von 13 bis 19 Uhr sowie freitags von 15 bis 19 Uhr geöffnet. cn

  • Weißensee
  • 12.07.19
  • 20× gelesen
Politik

Konzept zur Mülltrennung

Pankow. Wie kann Mülltrennung in der Bezirksverwaltung besser funktionieren? Ein entsprechendes Konzept dazu soll das Bezirksamt erarbeiten und umsetzen. Diesen Beschluss fassten die Verordneten auf Antrag der Linksfraktion. Damit solle unter anderem das Recycling von Papier verbessert sowie die nachhaltige Entsorgung der Druckerpatronen und Tonerbehälter sichergestellt werden. Jaana Stiller, umweltpolitische Sprecherin der Linksfraktion, sagt: „In der Verwaltung fallen größere Mengen Müll an,...

  • Bezirk Pankow
  • 24.02.19
  • 77× gelesen
Umwelt

Woher kommt das Papier?

Neukölln. „Wo kommt eigentlich unser Papier her?“ heißt es Mittwoch, 22. August, von 14 bis 18 Uhr im Nachbarschaftstreff „mittendrin“, Sonnenallee 319. Es gibt einen Vortrag zu den Themen Papierkreislauf, Papier sparen und Recycling. Danach steht das Basteln von Notizblöcken aus Altpapier und Papierschöpfen auf dem Programm. Infos unter Telefon 68 05 98 43. sus

  • Neukölln
  • 16.08.18
  • 11× gelesen
Kultur

Kunst auf eigenem Papier

Wilmersdorf. Noch bis 31. Dezember haben Besucher im Haus der Freien Volksbühne Berlin, Ruhrstraße 6, Gelegenheit, die Ausstellung „Mit Menschen“ zu besuchen. Dabei handelt es sich um eine Schau der Künstlerin Monika Sieveking, die Tuschezeichnungen auf selbstgeschöpftem Papier präsentiert. Geöffnet ist Montag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, Sonnabend 10 bis 14 Uhr. tsc

  • Wilmersdorf
  • 10.12.16
  • 15× gelesen
Tipps und Service

Öfter Mehrweg statt Einweg

Blöcke, Stifte, Hefte und Füllfederhalter – das werden zum Schulanfang wieder die gefragtesten Artikel auf dem Schreibwarenmarkt sein. Für den Kauf dieser Produkte empfiehlt sich wie in vielen anderen Lebensbereichen das Motto "Mehrweg statt Einweg". Papier, Ordner und Mappen sind im Handel als Recyclingversion erhältlich. Wachsmalkreiden sollten von Papier und nicht von Kunststoff umhüllt sein. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 10.08.15
  • 32× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.