Alles zum Thema Riviera

Beiträge zum Thema Riviera

Bauen
Bis 2020 sollen die historischen Gaststätten an der Regattastraße restauriert und in einen Neubaukomplex integriert werden.
3 Bilder

176 Seniorenwohnungen am Ufer der Dahme

Vor rund einem Jahr hatte sich Terragon als neuer Eigentümer der früheren Ausflugslokale „Riviera“ und „Gesellschaftshaus Grünau“ präsentiert. Jetzt stellte das Immobilienunternehmen konkrete Pläne vor. Bereits in der Bauvoranfrage an den Bezirk war 2017 zugesichert worden, dass das Äußere der denkmalgeschützten Gebäude erhalten und durch eine moderne Bebauung ergänzt wird. Für eine Bürgerinformation am 24. April hatte die Terragon ihre Architekten, Denkmalexperten und die Vertriebsleiterin...

  • Grünau
  • 27.04.18
  • 470× gelesen
Bauen
Michael Held will die historischen Gaststättengebäude erhalten.
3 Bilder

Erste Pläne für alte Ausflugslokale am Langen See

Grünau. Anfang März gab es eine gute Nachricht aus dem Bezirksamt. Die beiden Gaststätten „Riviera“ und „Gesellschaftshaus“ waren verkauft worden. Der neue Eigentümer sicherte den Erhalt der denkmalgeschützten Bauten zu. Jetzt hat sich dieser genauer zu seinen Plänen geäußert. „Wir haben die Auseinandersetzung zwischen dem früheren Eigentümer und dem Bezirk quasi aus der Ferne mitbekommen. Uns war ziemlich schnell klar, dass man die beiden Baudenkmale mit einer neuen Nutzung erhalten kann. Für...

  • Grünau
  • 30.03.17
  • 195× gelesen
Bauen
Die Restaurants "Gesellschaftshaus" und "Riviera" (links) prägten einst das herrschaftliche Anlitz von Grünau.
7 Bilder

Investor will "Riviera" und "Gesellschaftshaus" zur Seniorenwohnanlage umbauen

Grünau. Für die beiden früheren Ausflugsrestaurants „Riviera“ und „Gesellschaftshaus“ an der Regattastraße in Grünau gibt es eine Lösung. Ende Februar hat mit der Terragon Projekt GmbH ein neuer Eigentümer die über 100 Jahre alten denkmalgeschützten Bauten übernommen. Geplant ist eine Seniorenwohnanlage. Dabei werden die beiden denkmalgeschützten Bauten erhalten und auf einem gegenüberliegenden Grundstück durch vier Neubauten ergänzt. Das „Gesellschaftshaus“ wird Seniorenwohnungen aufnehmen,...

  • Grünau
  • 09.03.17
  • 1.825× gelesen
  •  2
Bauen
Die Schönheit des Baudenkmals "Gesellschaftshaus" ist nur noch zu erahnen.
10 Bilder

Der Kampf um ein Denkmal: Grünauer Bürger plädieren für Einwohnerantrag

Grünau. Seit rund 25 Jahren haben die Anwohner der Regattastraße den Verfall vor Augen. Obwohl als Baudenkmal eingetragen, leiden die früheren Gasthäuser „Gesellschaftshaus“ und „Riviera“ unter dem Zahn der Zeit. Die Mischung, aus der das Problem besteht, beinhaltet einen unüberlegten Verkauf durch die Treuhand (TLG), einen nicht am Denkmalschutz orientierten Eigentümer und ein an komplizierte Verwaltungsvorschriften gebundenes Bezirksamt. Die Anwohner wollen sich damit nicht länger abfinden...

  • Grünau
  • 21.03.16
  • 266× gelesen
  •  1
Bauen
Seit Jahren verfallen die denkmalgeschützten Restaurants an der Regattastraße.

Rückschlag für den Denkmalschutz

Grünau.Die Denkmalschützer und alle Freunde der früheren Ausflugsgaststätten „Riviera“ und „Gesellschaftshaus" haben eine herbe Niederlage erlitten. Das Gericht schlug sich jetzt erstmals auf die Seite der Eigentümerin. Ende Januar hatte es einen Vor-Ort-Termin des Verwaltungsgerichts Berlin im Saal des „Riviera“ gegeben. Dabei wurde entschieden, dass eine denkmalschutzrechtliche Anordnung vom November 2014 rechtswidrig war. Damals hatte der Bezirk das Dach des großen Saals mit einem Gerüst...

  • Grünau
  • 04.02.16
  • 207× gelesen
  •  3
Wirtschaft

Klage zurückgezogen

Grünau. Die türkische Eigentümerin der früheren Ausflugsgaststätten Riviera und Gesellschaftshaus hat einen Rückzieher gemacht. Die Besitzerin, die sich seit Jahren um die Erfüllung der vom Bezirk verhängten Sicherungsmaßnahmen drückt, hat ihre Klage gegen die Sicherungsanordnung zurückgezogen. Dadurch ist der geplante Ortstermin des Verwaltungsgerichts in Grünau hinfällig geworden. Das Bezirksamt hatte bereits im April 2013 in einer Anordnung gefordert, sämtliche Öffnungen in den Gebäuden zu...

  • Grünau
  • 21.05.15
  • 48× gelesen
Bauen
Vom Krankorb aus legen die Denkmalschützer fest, welche Sicherungsarbeiten ausgeführt werden müssen.

Bezirk beginnt mit Sicherungsarbeiten an "Riviera" und "Gesellschaftshaus"

Grünau. Am 13. November gegen 8 Uhr fährt vor den beiden historischen Gaststätten "Riviera" und "Gesellschaftshaus" an der Regattastraße der Kranwagen einer Dachdeckerfirma vor.Christian Breer, Leiter der Unteren Denkmalschutzbehörde des Bezirks, lässt sich mit einem Korb über das Dach des Restaurantkomplexes fahren. Wenig später ist er wieder auf dem Boden. Die Kranfahrt diente der Vorbereitung der Sicherungsarbeiten, die der Bezirk jetzt gegen den Willen des Eigentümers vor Gericht...

  • Grünau
  • 13.11.14
  • 80× gelesen