Sondervermögen Infrastruktur Wachsende Stadt

Beiträge zum Thema Sondervermögen Infrastruktur Wachsende Stadt

Bauen

Grundstein für neue Kita gelegt

Wilmersdorf. In der Wallenbergstraße 3 wurde Anfang Juni der Grundstein für eine neue Kita gelegt. Der Rohbau startet noch in diesem Frühjahr. Die Übergabe des fertigen Gebäudes ist für das erste Quartal 2023 geplant. Dann können in der neuen Einrichtung 150 Kinder betreut werden. Finanziert wird der Neubau mit Bundes- und Landesmitteln aus dem Sondervermögen "Infrastruktur der wachsenden Stadt" und Nachhaltigkeitsfonds. Stadträtin Heike Schmitt-Schmelz (SPD) betonte anlässlich der...

  • Wilmersdorf
  • 04.06.21
  • 42× gelesen
Bauen
Im neuen himmelblauen Container der Giesensdorfer Grundschule können acht Klassen unterrichtet werden.

Raumnot mit Container entschärft
Vier Grundschulen haben 2020 Erweiterungsbauten erhalten

Der neue zweigeschossige Schulcontainer der Giesensdorfer Grundschule wurde kürzlich eingeweiht. Beinahe ein Jahr hat es gedauert - vom Gießen des Fundamentes bis zur Inbetriebnahme der Unterrichtsräume. Die letzten Gerüste sind abgebaut, die Anschlüsse für Wasser, Abwasser und Heizung installiert, alles ist blitzblank gereinigt und das Mobiliar eingeräumt. Endlich können die Grundschüler ihre neuen Räume in Besitz nehmen. „Das Warten hat sich gelohnt“, sagt CDU-Bildungsstadtrat Frank Mückisch....

  • Lichterfelde
  • 27.11.20
  • 180× gelesen
Soziales
Feierliche Schlüsselübergabe: Kaufmännischer Geschäftsleiter Andreas Hertzsprung und Kitaleitung Kirstin Wendler und Petra Sieler.
5 Bilder

Platz für 120 Kinder
Kindertagesstätte „Märkolino“ am Senftenberger Ring 96 eröffnet

Am 2. Oktober 2020 eröffneten die Kindertagesstätten Nordwest, Eigenbetrieb von Berlin, im Beisein von geladenen Gästen ihre 64. Einrichtung. Es war eine gelungene Eröffnungsfeier. Die Geschäftsleitung der Kindertagesstätten Nordwest, Andreas Hertzsprung und Katrin Gralla-Hoffmann, begrüßten zusammen mit der Kitaleitung Kirstin Wendler und Petra Sieler ihre Gäste zu einem feierlichen Rundgang. Mit dabei waren die Staatssekretärin für Jugend und Familie, Sigrid Klebba, und Jugendstadtrat Tobias...

  • Märkisches Viertel
  • 06.10.20
  • 565× gelesen
Bauen

Bessere Wege am Tegeler Fließ: Bis Ende des Monats ist alles fertig

Reinickendorf. Seit August lässt das Bezirksamt die Wege am Tegeler Fließ sanieren – möglich macht‘s die zweite Auflage des Sondervermögens Infrastruktur Wachsende Stadt, kurz SIWA. 600 000 Euro fürs Sanierungsprojekt am Tegeler Fließ hat Reinickendorf aus dem SIWA-II-Topf bekommen. Die Arbeiten an den ersten Bauabschnitten konnten schon Anfang Oktober beendet werden. Fertig sind in Hermsdorf die Wege zwischen Veltheim- und Marthastraße und vom Fürst-Donnersmarck-Steg bis zur Mühlenfeldstraße...

  • Reinickendorf
  • 05.10.16
  • 64× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.