Sport

Beiträge zum Thema Sport

Sport

Sport im Park
Kostenlose Bewegungsangebote in ganz Berlin

Der gemeinnützige Sportverein Stadtbewegung e.V. bietet bis Ende September über 30 kostenlose Sport- und Bewegungsgruppe in Park und Grünanlagen an. Die Gruppen finden wöchentlich statt, werden von ausgebildeten Trainer*innen angeleitet und richten sich explizit auch an Menschen, die lange keinen Sport mehr gemacht haben. Im Angebot: Fitness, Yoga, Laufen, Tanzen, Spiele, Qi Gong und Entspannung. Die Trainings finden corona-bedingt mit Abstand und ohne Geräte statt. Die Anmeldung...

  • Kreuzberg
  • 15.07.20
  • 106× gelesen
  • 2
Verkehr
Die meisten Autos, die vor dem Stadion stehen, gehören Anwohnern und nicht Sportlern.
2 Bilder

Streit über den Wegfall von Parkplätzen
CDU will Stellplätze an Gesundheitszentrum erhalten, doch die sind nicht für Patienten gedacht

Gegenüber vom Gesundheitszentrum an der Lipschitzallee 20 sollen rund 50 Parkplätze verschwinden. Die CDU ist damit nicht einverstanden. Sie bemängelt, das Bezirksamt habe diese Pläne nicht mit dem Zentrum abgestimmt. Stadträtin Karin Korte (SPD) weist die Kritik zurück und wirft der CDU „Stimmungsmache“ vor. Das Ärztehaus mit seinen unterschiedlichen Praxen sei ein wichtiger Pfeiler der Gesundheitsversorgung im Bezirk, so Gerrit Kringel, Vorsitzender der CDU-Fraktion in der...

  • Gropiusstadt
  • 18.06.20
  • 139× gelesen
SportAnzeige

2.500 Frauen trainieren täglich gemeinsam:
Mrs.Sporty Live-Fitnesstraining in Wohnzimmern

2.500 Frauen trainieren täglich gemeinsam: Mrs.Sporty Live-Fitnesstraining in Wohnzimmern Berlin, 06.04.2020 – Persönliche, familiäre Atmosphäre und jede Menge Spaß beim Gruppentraining sind das Herzstück des Frauenfitness-Konzepts Mrs.Sporty. Dass die Mitglieder der pinken Boutique-Fitness-Community aufgrund aktuellem Kontaktverbot und 2 Meter Mindestabstand auf ihr regelmäßiges gemeinsames Training verzichten müssen, kommt nicht in Frage. Nach dem Motto „wir trainieren weiter: GEMEINSAM“...

  • Charlottenburg
  • 06.04.20
  • 440× gelesen
  • 1
Gesundheit und Medizin
„Nach einem Rückfall in alte Handlungsmuster kann man mit der Ernährungsumstellung neu anfangen“, ermutigt Ernährungsberaterin Marlis John.
3 Bilder

ERNÄHRUNG
Abspecken in den besten Jahren: Gewichtsreduktion kann in jedem Alter funktionieren

Immer wieder berichten Patienten in der Ernährungsberatung, dass sie in jungen Jahren schlank waren. Doch im Alter zwischen 40 und 70 Jahren geht die Anzeige auf der Waage langsam, aber kontinuierlich nach oben. Sind die Menschen einfach nur zu undiszipliniert oder ist das Abnehmen nicht mehr so leicht wie in jungen Jahren? „Ja, es ist mühsamer“, bestätigt Ernährungsberaterin Marlis John. Spätestens ab dem 40. Geburtstag stellt unser Organismus von Wachstum auf den Erhalt der Körpermasse um....

  • Mitte
  • 20.01.20
  • 150× gelesen
Sport
Auch das Sportangebot Natur pur geht beim TSV Berlin-Wittenau in die Verlängerung.
2 Bilder

Der TSV hat noch nicht genug
"Sport im Park" geht in die Verlängerung

Am 31. August ist das von der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales geförderte Programm „Sport im Park“ des TSV Berlin-Wittenau offiziell beendet worden. Doch beim TSV hat man noch lange nicht genug. „Wir wollen das ganze Jahr über Sport im Freien treiben“, sagt die Projektleiterin Stephanie Panzig. „Zumindest, solange es das Wetter zulässt und die Leute Lust dazu haben.“ Deshalb wird der TSV auch über das geförderte Projekt hinaus „Sport im Park“ weitermachen – zwar nicht mit allen,...

  • Reinickendorf
  • 11.09.19
  • 239× gelesen
Sport
Der 83-jährige Klaus Schäfer, hier beim Medizinball-Weitwurf, macht regelmäßig das Sportabzeichen – zuletzt Ende Juni.

„Runter vom Sofa – Sportabzeichen machen“
Eine individuelle Herausforderung

An jedem letzten Dienstag im Monat können Interessierte im Stadion Finsterwalder Straße das Deutsche Sportabzeichen absolvieren oder mit Gleichgesinnten dafür trainieren. Das Deutsche Sportabzeichen ist eine Auszeichnung für bestimmte sportliche Leistungen, die vom Deutschen Olympischen Sportbund verliehen wird. Die Grundvoraussetzung zu dessen Erlangung ist, dass man schwimmen kann. Darüber hinaus müssen je nach Alter und Geschlecht unterschiedliche Leistungen in den Kategorien Ausdauer,...

  • Märkisches Viertel
  • 13.07.19
  • 226× gelesen
Sport
Der TSV Berlin-Wittenau möchte mit „Sport im Park“ – hier das Angebot „Natur pur“ – auch in diesem Jahr wieder 5000 Teilnahmen erreichen.

Sport im Park – täglich kostenlose Angebote
Für jeden ist etwas dabei!

Ab sofort können sich alle Interessierten, ob jung oder schon ein wenig älter, an sieben Tagen in der Woche sportlich betätigen – und das völlig kostenlos! Der TSV Berlin-Wittenau bietet in Kooperation mit der Senatsverwaltung für Gesundheit und Soziales nun schon das dritte Jahr in Folge „Sport im Park“ an. An vier unterschiedlichen Standorten im Bezirk können bis in den August hinein 19 spannende Sportangebote ausprobiert werden. Die Standorte sind die Rathauswiese (Eichborndamm/Taldorfer...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 08.06.19
  • 313× gelesen
SonstigesAnzeige
4 Bilder

Gesundheit
4. Gesundheitsmesse Berlin-Zehlendorf

Die 4. Gesundheitsmesse findet am Sa., den 23. März 2019 von 10 - 17 Uhr bei freiem Eintritt im Bürgersaal Zehlendorf, Teltower Damm 18 statt. Fachleute und Spezialanbieter stellen sich mit themenspezifischen Vorträgen, umfangreichen Beratungen, individuellen Therapieangeboten, optimale Behandlungen und Gesundheitschecks zu den jeweiligen Fachgebieten vor und informierten über ihre weiteren Dienstleistungen.

  • Zehlendorf
  • 12.02.19
  • 149× gelesen
SonstigesAnzeige

Die lieben Vorsätze
Die lieben Vorsätze

Alle Jahre wieder machen sich die meisten Deutschen gute Vorsätze. Doch die Wenigsten schaffen es auch durchzuhalten. Erfolg statt Frust: Ich empfehle Euch nur realistische Ziele zu setzen. Lass Dich nicht stressen Viele Menschen sind ständig gestresst. Kleiner Tipp: Lege häufiger Dein Handy beiseite und reduziere Deine Online-Zeit. Vergeude Deine Freizeit nicht mit Facebook und Instagram! Verabrede Dich häufiger mit Freunden und relax auch mal in der Badewanne! Erspare Dir Überstunden:...

  • Bezirk Mitte
  • 30.12.18
  • 26× gelesen
Soziales

Beratung bei Essstörungen

Schöneberg. Das Beratungszentrum bei Essstörungen des Vereins „Dick & Dünn“ in der Innsbrucker Straße 37, bietet immer dienstags von 16 bis 17 Uhr ohne Anmeldung eine kostenlose und anonyme Sprechstunde für Jungen und Mädchen an. Die Beratung zu Essstörungen für Jugendliche gibt es zu denselben Sprechzeiten auch über Signal-Messenger unter ¿0151 58 35 88 27. Mehr Informationen unter http://www.dick-und-duenn-berlin.de. KEN

  • Schöneberg
  • 30.07.18
  • 52× gelesen
Sport

Sportlich durch die Sommerpause

Wittenau. Wer trotz der Sommerpause in den Schulturnhallen auch in der warmen Jahreszeit fit bleiben möchte, ist beim TSV Berlin-Wittenau gut aufgehoben. Der Klub bietet erneut ein spannendes Sommer-Sportprogramm an. „All in one“, also Ausdauer, Beweglichkeit und Rückentraining, gibt es in der TSV-Halle, Senftenberger Ring 40a, jeweils mittwochs von 19 bis 20 Uhr. Direkt im Anschluss folgt bis 21 Uhr „Body-Power“, ein Fitness-Kraft-Programm mit Rückentraining. Die Wassergymnastik in der Sauna...

  • Märkisches Viertel
  • 22.06.18
  • 36× gelesen
Wirtschaft

EMS-Studio

EMS-Studio: Am 1. November hat Thomas Bittner in Kaulsdorf ein Studio für EMS-Training und EMS-Therapie mit dem Schwerpunkt Rückengesundheit eröffnet. Sadowastraße 44, 12623 Berlin, ems-kaulsdorf@gmx.de Gibt es in Ihrem Kiez auch eine Neueröffnung? Dann können Sie uns per E-Mail informieren: leser@berliner-woche.de.

  • Mahlsdorf
  • 01.12.17
  • 197× gelesen
Bildung
Stadtrat Tobias Dollase (links) und Bronzemedaillengewinner im Segeln, Thomas Plößel.

„Olympia ruft“: Bronzemedaillen-Gewinner Thomas Plößel wirbt für Sport

Reinickendorf. Unter dem Motto „Olympia ruft: Mach mit“ startet in diesem Jahr an Berliner Schulen ein groß angelegtes Bewegungs- und Lernprogramm, in dessen Mittelpunkt Gesundheitsförderung steht. Als prominenten Unterstützer hat Schul- und Sportstadtrat Tobias Dollase (parteilos, für CDU) jetzt den Reinickendorfer Thomas Plößel mit ins Boot geholt. Er hatte bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio zusammen mit Erik Heil eine Bronzemedaille im Segeln gewonnen. Dollase begrüßt es sehr, dass die...

  • Reinickendorf
  • 26.03.17
  • 170× gelesen
Soziales

Kostenlose Yoga-Kurse

Borsigwalde. Gemeinsam mit der Krankenkasse AOK bietet das Familienzentrum Tietzia ab Anfang Februar einen Yoga-Kurs für Schwangere an. Gezielte Übungen sollen zu einem guten Verlauf der Schwangerschaft beitragen und dafür sorgen, dass die Frauen fit bleiben. Kursinhalt sind Atemtechniken und Methoden, die Beweglichkeit, Gelassenheit und Stärke fördern. Der Kurs geht vom 8. Februar bis 12. April, jeweils mittwochs von 15 bis 16.30 Uhr in der Tietzstraße 12. Das Angebot ist kostenlos, Infos und...

  • Tegel
  • 30.12.16
  • 153× gelesen
Sport
Bewegung ist Leben für alle ab 50, dienstags (15:30-17 Uhr) im Familienzentrum Moabit-Ost
7 Bilder

Winter-Bewegungsangebote für Jedermann und Jederfrau - gefördert vom Bezirk Mitte

Jede/r von uns weiß: Ich müsste mich mehr bewegen! Vor allem im Winter und vor allem jetzt in der Vorweihnachtszeit, in der viele Leckereien locken. Die Mitgliedschaft in einem teuren Fitnessclub ist ja nicht unbedingt Garant dafür, dass die tollen Sportgeräte und -Angebote auch genutzt werden. bwgt e.V. will Spaß in die Bewegung bringen! Auch Untrainierte oder mäßig fitte Menschen mit dem einen oder anderen Pfund zu viel sollen sich willkommen fühlen. Der Bezirk Mitte fördert das Projekt...

  • Moabit
  • 08.12.16
  • 321× gelesen
Sport
2 Bilder

Sportberatung der KiezSportLotsin im Stadtschloss Treff

Ab 23.09.2016 führt Susanne Bürger, die KiezSportLotsin für den Bezirk Mitte jeden Freitag von 16 - 18 Uhr im Stadtschloss Treff (Stadtschloss Moabit, Rostocker Str. 32 b, 10553 Berlin) eine für alle offene Sportberatung durch. Vielen Menschen ist bewusst, dass sie sich zu wenig bewegen, und viele wären eigentlich auch bereit, das zu ändern. Aber auf diesem Weg liegen viele Hindernisse: Welches ist das passende Angebot? Wo und wann genau findet das statt? Treffe ich auf „die Richtigen“ oder...

  • Moabit
  • 21.09.16
  • 119× gelesen
Sport

Sport und Gesundheit

Berlin. "Engagement, Gesundheit und Sport" ist das Thema das aktuellen Newsletters der Bundesnetzwerks Bürgerschaftliches Engagement (BBE). In einen Gastbeitrag plädiert Klaus Böger, Präsident des Landessportbundes Berlin, dafür, dass bürokratische Hürden für Ehrenamtliche im Sportverein abgebaut und den Sportvereinen gute Instrumente zur Verfügung gestellt werden. Den Newsletter gibt es auf http://asurl.de/12xq. hh

  • Mitte
  • 30.03.16
  • 42× gelesen
Sport

Wittenauer Laufwunder

Wittenau. Der TSV Berlin-Wittenau startet am Montag, 7. März im Stadion Finsterwalder Straße mit seinem sportlichen Angebot „Wittenauer Laufwunder“ in die Freiluftsaison. Für alle, sowohl Anfänger als auch erfahrene Läufer, die in diesem Jahr mit dem Joggen so richtig durchstarten und endlich den inneren Schweinehund überwinden wollen, bietet der TSV ein zehnwöchiges systematisches Lauftraining an, um sowohl die individuelle Leistungsfähigkeit als auch die Motivation und die Freude an der...

  • Märkisches Viertel
  • 07.02.16
  • 47× gelesen
Sport

Einen faszinierenden Sport entdecken: Ruderkurse in Kooperation mit VHS

Reinickendorf. Der Ruder-Club Tegelort bietet in Kooperation mit der Volkshochschule (VHS) Pankow und der VHS Reinickendorf von Januar bis April Kurse zu den Themen „Rudern und Funktionstraining“ sowie „Fitness und Entspannung durch Rudern“ an. In diesen Kursen werden ein vielseitiges, funktionelles Vorbereitungstraining und die Möglichkeit geboten, unter Anleitung eines erfahrenen und engagierten Teams das Rudern kennenzulernen und Schritt für Schritt die Grundtechnik zu erlernen. Ob die...

  • Reinickendorf
  • 30.12.15
  • 97× gelesen
Sport
Wer in frischer Luft atmet, entspannt seinen Körper.

Atmen im Volkspark Schöneberg

Schöneberg. „Ich lasse meinen Atem kommen, ich lasse ihn gehen und warte, bis er von selber wieder kommt.“Der Kernsatz ihrer Atemlehre lautet so: Der Atem eines Menschen ist genauso individuell wie sein Gesicht oder seine Gliedmaßen. Das Atmen soll bewusst erfahren werden, ohne ihn jedoch vom Willen oder Denken zu steuern. Zum hundertsten Geburtstag der Grande Dame der Atemtherapie, Ilse Middendorf (1910-2009), entstand die Idee zur Aktion „Berlin atmet – Atmen im Park”. Jeden Sonntag ein...

  • Schöneberg
  • 12.06.15
  • 453× gelesen
WirtschaftAnzeige

Fit bleiben im Alltag

Wer kennt das nicht: Gute Vorsätze zu Silvester - man müsste sich mal wieder mehr bewegen. Und doch ist es schwer, dies auch im Alltag zu tun. Dabei kann "in Bewegung" bleiben, ohne zusätzliche Zeit aufzuwenden, so einfach sein. Natürlich alles in einem Ihnen angenehmen Maß und Tempo! Nehmen Sie lieber die Treppe statt Fahrstuhl oder Rolltreppe. Gerade den Bus verpasst? Sie müssen nicht warten, laufen Sie gemütlich zur nächsten Haltestelle oder steigen eine oder zwei Stationen vor Ihrem Ziel...

  • Niederschöneweide
  • 28.05.15
  • 59× gelesen
WirtschaftAnzeige

Mrs.Sporty: Naturkosmetik von innen

Muskeln und ein festes Bindegewebe sind der Grund für straffe Haut. Bei Mrs.Sporty können Frauen jeden Alters ihre Muskeln aufbauen, Fett reduzieren und ihre Konturen festigen, indem sie regelmäßig trainieren. "Straffe Haut ist nicht in erster Linie eine Frage des Alters, sondern von Muskeln und Bindegewebe", erklärt Diana Schulz, Inhaberin von Mrs.Sporty Berlin-Pankow. Muskeln und Bindegewebe durch ein effizientes Training zu kräftigen, ist in jedem Alter möglich. Durch regelmäßiges...

  • Pankow
  • 13.05.15
  • 59× gelesen
Soziales

Yoga hilft Pflegenden

Kaulsdorf. Yoga für pflegende Angehörige bietet die Wuhletal gGmbH - Psychosoziales Zentrum an. Die erste Veranstaltung ist am Dienstag, 21. April, im Mädewalder Weg 49. Das Yoga findet dienstags von 16 bis 17 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung bei der Kontaktstelle Pflege-Management der Gesellschaft unter 54 98 84 95. Harald Ritter / hari

  • Kaulsdorf
  • 09.04.15
  • 37× gelesen
Gesundheit und Medizin

Ausgleich für Schichtarbeiter

Für Schichtarbeiter ist es besonders wichtig, dass sie mindestens zweimal pro Woche Sport treiben. Das helfe, Stress abzubauen - besonders, wenn Beschäftigte nur unregelmäßig und schlecht schlafen, sagt Michael Nasterlack von der Deutschen Gesellschaft für Arbeitsmedizin und Umweltmedizin (DGAUM). Ein gesunder Lebensstil sei bei den Fachkräften besonders wichtig. Zwar sei wissenschaftlich nicht erwiesen, dass Schichtarbeit das Risiko erhöhe, an Krebs zu erkranken. Es sei jedoch nicht völlig...

  • Mitte
  • 10.07.14
  • 86× gelesen
  • 1
  • 2

Anstehende Veranstaltungen zum Thema

  • 24. November 2020 um 18:00

Muskelaufbau Training ohne Geräte: Online-Kurs

Muskelaufbau Training funktioniert auch ohne Geräte von Zuhause aus. Wir zeigen Anfängern wie man mit Körpergewichtsübungen effektiv die Muskeln trainieren kann. Natürlich erklären wir auch die Übungsausführungen und machen zusammen im Online-Kurs ein kleines Training.  Mit dem kostenlosen Kurs möchten wir all den Menschen helfen die wegen Corona gerade nicht in den Sportverein oder ins Fitnessstudio gehen können.  Folgende Übungen erklären wir im Kurs: Sit-Ups für die...

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.