Anzeige

Alles zum Thema StVO

Beiträge zum Thema StVO

Auto und Verkehr

Tagfahrlicht reicht nicht immer

In der Dunkelheit, bei Dämmerung, bei Starkregen oder Nebel sollte das Abblendlicht an sein. Zwar haben moderne Fahrzeuge Tagfahrlicht, doch das ersetzt nicht die reguläre Beleuchtung am Auto. Denn damit brennt am Heck des Autos trotzdem kein Licht, wie der Automobilclub von Deutschland (AvD) mitteilt. Grundsätzlich gilt: Ist wegen der Witterungsverhältnisse tagsüber die Sicht eingeschränkt, ist Abblendlicht Pflicht. Mit Standlicht allein darf laut Straßenverkehrsordnung (StVO) nicht gefahren...

  • Mitte
  • 26.02.16
  • 5× gelesen
Auto und Verkehr
Ballspielen erlaubt: In einer Spielstraße dürfen Kinder die Straße in ihrer ganzen Breite nutzen.

In Spielstraßen gilt Schrittgeschwindigkeit

In Spielstraßen reicht Standgas schon aus. Für Autofahrer gilt Schrittgeschwindigkeit. Darauf weist Florian Wolf vom Auto Club Europa hin. Die Rechtsprechung beziffert das Tempo mit vier bis sieben Kilometer pro Stunde. "Autofahrer, die langsames Tempo für ausreichend erachten, verhalten sich falsch", warnt Wolf. Das gilt ebenfalls für Fahrradfahrer, auch sie haben Schrittgeschwindigkeit einzuhalten. Grund für die restriktive Geschwindigkeitsbegrenzung ist, dass Fußgänger die Straße in ihrer...

  • Mitte
  • 23.02.16
  • 38× gelesen
Auto und Verkehr

Eine Gewissensfrage: Kleinkinder auf dem Motorrad

Für Beifahrer auf dem Motorrad gelten keine Altersbeschränkungen. Also können auch Kleinkinder mitfahren. Einzige Voraussetzungen laut Swen Walentowski vom Deutschen Anwaltsverein (DAV): Das Motorrad muss für zwei Personen zugelassen sein und braucht einen Beifahrersitz sowie Fußstützen und ein Haltesystem. "Solange Kinder über sieben Jahren die Fußstützen erreichen und sich festhalten können, dürfen sie mitfahren", erklärt Walentowski. Kinder unter sieben Jahren benötigen spezielle Sitze...

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 70× gelesen
Anzeige
Auto und Verkehr

Anhänger auf Pkw-Stellplätzen

Stellplätze für Autos dürfen auch für Anhänger genutzt werden. Jedenfalls solange sie angemeldet und fahrtüchtig sind, wie sich aus einer Entscheidung des Landgerichts Hamburg ergibt, über die die Zeitschrift "Der Wohnungseigentümer" (Heft 3-2015) berichtet (Az.: 318 S 107/13). In dem verhandelten Fall hatte eine Frau einen Pkw-Anhänger auf ihrem Stellplatz abgestellt. Die anderen Eigentümer verlangten von der Frau, den Anhänger zu entfernen. Zu Unrecht, wie das Gericht entschied. mag

  • Mitte
  • 04.02.16
  • 27× gelesen
Auto und Verkehr

Vorfahrt im Kreisverkehr

Wer hat Vorfahrt im Kreisverkehr? Laut Straßenverkehrsordnung ist die sonst gültige Rechts-vor-links-Regel bei der Einfahrt in den Kreisverkehr aufgehoben. Voraussetzung: Das blaue Kreisverkehrsschild mit den weißen Pfeilen muss zusammen mit einem "Vorfahrt gewähren"-Schild stehen. Fehlt das dreieckige Schild mit rotem Rand, gilt der Kreisverkehr als normale Kreuzung, stellt der Automobilclub von Deutschland (AvD) klar. Dann heißt es: rechts vor links – und das einfahrende Auto hat Vorfahrt....

  • Mitte
  • 20.01.16
  • 48× gelesen
Auto und Verkehr

Vorgezogene Haltelinie

An manchen Ampelkreuzungen signalisiert eine vorgezogene Linie, dass Autofahrer mehrere Meter vor der Ampel stoppen sollen. Das ist jedoch nicht verpflichtend, so der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz (KS). Anders als der Balken direkt an der Ampel, dient das Richtzeichen lediglich als Empfehlung. Das Überfahren sei keine Ordnungswidrigkeit. Grundsätzlich beachten sollten Autofahrer den Hinweis trotzdem, da es den Verkehrsfluss erleichtert. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 23.10.15
  • 73× gelesen
Anzeige
Auto und Verkehr

Kopfhörer sind nicht verboten

Autofahrer dürfen unterwegs auch über Kopfhörer Musik hören, wenn zum Beispiel das Radio defekt ist. Grundsätzlich ist das nicht verboten, schreibt die Zeitschrift "Auto Bild". Die Straßenverkehrsordnung schreibt in Paragraf 23 jedoch vor, dass das Gehör beim Fahren nicht beeinträchtigt werden darf. Wer die Musik zu laut aufdreht, muss daher mit einem Bußgeld rechnen. dpa-Magazin / mag

  • Mitte
  • 20.10.15
  • 110× gelesen