Alles zum Thema Tunnelsanierung

Beiträge zum Thema Tunnelsanierung

Bauen

Umbau des Nollendorfplatzes stockt

Schöneberg. Der Umbau des Nollendorfplatzes ist ein ehrgeiziges Projekt. In zwei Jahren der Planung ist man allerdings über Koordinierungsrunden nicht hinausgekommen. Einen Riesenumfang werden nicht nur die Bauarbeiten haben. Eine U-Bahnhofsanierung soll aus dem hässlichen Verkehrsknotenpunkt einen attraktiven Platz machen. Er soll nicht zuletzt den Wirtschaftsstandort Kleiststraße voranbringen. "Dimensionen" hätten die erforderlichen Abstimmungen zwischen Bezirksamt, zwei...

  • Schöneberg
  • 08.11.17
  • 191× gelesen
Verkehr

Baustelle Mehringdamm: Wasserbetriebe verlegen Kanäle und Leitungen

Kreuzberg. Am 1. November startet am Mehringdamm eine Großbaustelle der Berliner Wasserbetriebe. Zwischen der Kreuzung Columbiadamm/Platz der Luftbrücke und Fidicinstraße werden rund 110 Meter Trinkwasserleitungen, 500 Meter Abwasserdruckleitungen und 80 Meter Mischwasserkanal erneuert. Parallel dazu saniert die BVG einen Teilbereich des Tunnels am U-Bahnhof Platz der Luftbrücke. Die Arbeiten sollen etwa ein Jahr dauern und finden sowohl in offener Bauweise, als auch im sogenannten...

  • Kreuzberg
  • 31.10.17
  • 360× gelesen
Bauen
An der Bucher Straße bohrt sich eine Tunnelbaumaschine den Weg unter der Autobahn frei.
3 Bilder

Tunnel unter der Autobahn: Neuer Abwasserkanal wird gebaut

Pankow. Unter der Autobahn an der Abfahrt Bucher Straße wird ein Tunnel gegraben. Im Auftrag der Berliner Wasserbetriebe bohren zwei Spezialfirmen quer unter der Autobahn A 114 in Pankow einen 110 Meter langen Tunnel. In dem Tunnel soll dann eine neue Abwasserdruckleitung verlegt werden. Die Arbeiten im und am Tunnel beeinflussen den Verkehr auf der Autobahn nicht. Die neue Abwasserleitung ist schon die Vorbereitung für den Umbau der Autobahn ab 2018. Der Tunnel hat mit gut zwei Metern...

  • Französisch Buchholz
  • 10.08.17
  • 481× gelesen
Bildung

Graffitikunst im Fußgängertunnel

Mitte. Drei Jahre nach den ersten Plänen, den maroden Fußgängertunnel unter der Leipziger Straße in einem Kunstprojekt mit Schülern aufzuhübschen, starten jetzt die Arbeiten. Das Tunnelprojekt geht auf die Initiative der Interessengemeinschaft (IG) Leipziger Straße/Krausenstraße zurück. Schüler des Weddinger Diesterweg-Gymnasiums haben in einem Graffitikurs die Motive mit Berliner Sehenswürdigkeiten für die Tunnelwände entworfen und den Anwohnern im Januar ihre Entwürfe präsentiert. Gesprüht...

  • Mitte
  • 25.03.17
  • 171× gelesen
Bauen
Die BVG verteilt derzeit diese Anwohnerinformation.

Staufalle: Chausseestraße wird Einbahnstraße

Mitte. Mit einem halben Jahr Verspätung startet am 31. Oktober die Tunnelsanierung auf der nördlichen Chausseestraße. Für die Anwohner bedeutet das mehr als ein halbes Jahr Dauerstress. In der Chausseestraße zu wohnen ist etwas für Leute mit starken Nerven. Hier lärmt es den ganzen Tag; überall bohren, hämmern und sägen Bauleute hinter Absperrungen. Östlich der Straße wird ein Bau nach dem anderen aus dem Boden gestampft; gegenüber ackern die Bautrupps seit Jahren in der neuen...

  • Mitte
  • 21.10.16
  • 875× gelesen
Bauen
Die Chausseestraße sollte am 18. April aufgerissen und zur Einbahnstraße werden. Doch die BVG-Baustelle für die Sanierung der U-Bahntunnel ist noch nicht genehmigt.

Fehlende Unterlagen: VLB genehmigt Chausseestraßen-Sperrung nicht

Mitte. Am 18. April wollten Bautrupps im Auftrag der BVG die nördliche Chausseestraße aufreißen. Bis November sollte sie wegen der Tunnelsanierung der U6 Einbahnstraße sein. Doch bisher ist nichts passiert. Einen Parkplatz auf der Chausseestraße zu finden, ist für die Anwohner nicht so einfach. Und seit dem 18. April unmöglich – zumindest auf der gesamten Länge der riesigen BND-Baustelle zwischen Habersaath- und Wöhlertstraße. Zumindest wurde dies allen Anwohnern im Kiez per Infoschreiben an...

  • Mitte
  • 20.05.16
  • 316× gelesen
Verkehr
Baustellenmaskottchen Max Maulwurf vor dem Eingang des bis Mai gesperrten Nordbahnhofs.
4 Bilder

Bahn saniert noch bis Mai Nord-Süd-Tunnel / Bahnhof Gesundbrunnen fast fertig

Mitte. Seit dem 16. Januar ist die S-Bahn-Strecke zwischen Gesundbrunnen und Anhalter Bahnhof gesperrt. Die Arbeiten im Nord-Süd-Tunnel liegen im Plan.Es kreischt, Funken sprühen und die Luft ist diesig vom Baustaub. Arbeiter sind derzeit im Nordbahnhof dabei, alte Weichen aus- und insgesamt neun neue einzubauen. Noch bis zum 4. Mai sind die Nord-Süd-Gleise im sechs Kilometer langen S-Bahntunnel komplett gesperrt. Fahrgäste müssen auf Ersatzbusse oder die U-Bahn-Linien U 6 und U 8 umsteigen....

  • Mitte
  • 26.02.15
  • 322× gelesen
Verkehr
Die Bahn saniert den sechs Kilometer lange Nord-Süd-Tunnel zwischen Gesundbrunnen und Anhalter Bahnhof sowie die acht Bahnhöfe wie den Nordbahnhof.

Bahn saniert bis Mai Nord-Süd-Tunnel und acht Bahnhöfe

Mitte. Ab 16. Januar lässt die Bahn den S-Bahn-Tunnel auf der Nord-Süd-Strecke im Zentrum für zwölf Millionen Euro komplett sanieren. Über drei Monate fahren keine Züge. Bis Mai müssen sich Fahrgäste auf geänderte Verbindungen einEs ist eines der größten Bauvorhaben der Bahn in 2015. Auf dem Streckenabschnitt Gesundbrunnen - Friedrichstraße - Potsdamer Platz - Yorckstraße werden umfangreiche Arbeiten durchgeführt. Zwischen Nordbahnhof und Gesundbrunnen werden vier Kilometer Gleise komplett...

  • Mitte
  • 28.12.14
  • 269× gelesen