Alles zum Thema Verschiebung

Beiträge zum Thema Verschiebung

Wirtschaft

Wegen Ostern
Müllabfuhrtermine der BSR verschieben sich

Wegen Ostern verschieben sich an mehreren Tagen die BSR-Abfuhrtermine für Hausmüll-, Bioabfall- und Wertstofftonnen. Die Recyclinghöfe und Abfallbehandlungsanlagen der BSR sind an den Feiertagen nicht geöffnet. In der aktuellen Woche werden Müllbehälter mit dem regulären Abfuhrtermin 19. April (Karfreitag) erst am Sonnabend, 20. April, geleert. Auch in der Woche von Ostermontag, 22. April, bis Freitag, 26. April, erfolgt die Leerung jeweils einen Tag später als gewohnt. Danach gelten wieder...

  • 16.04.19
  • 55× gelesen
Wirtschaft

Abfuhrtermine für die Wertstofftonne verschieben sich

Berlin. Aufgrund der bevorstehenden Feiertage zu Weihnachten und zum Jahreswechsel verschieben sich die Leerung der Wertstofftonne und das Einsammeln der Wertstoffsäcke im Stadtgebiet. Alle Entsorgungstermine in der 52. Kalenderwoche und 1. Kalenderwoche 2019 werden jeweils um einen Tag nach hinten verlegt. Ausnahmen sind Heiligabend und erster Weihnachtsfeiertag: Hier wird die Entsorgung jeweils vorverlegt. Ab dem 7. Januar 2019 gelten wieder die regulären Entsorgungstermine. „Wir bitten...

  • 20.12.18
  • 73× gelesen
Verkehr
Häufig stehen Lkw- und Pkw-Fahrer auf dem noch nicht ausgebauten Abschnitt der L 33 zwischen Berlin und Hönow im Stau.

Planungen noch in Arbeit
L 33: Weiterbau frühestens 2022

Der Weiterbau der L 33 zwischen Hönow und der Berliner Stadtgrenze verschiebt sich um mindestens ein weiteres Jahr. Sollte es jedoch gegen die jetzigen Planungen Klagen geben, ist sogar mit einem Aufschub auf unbestimmte Zeit zu rechnen. Der neue frühestmögliche Beginn des Weiterbaus der L 33 ist wahrscheinlich erst 2022. Dies ist das Ergebnis eines Informationsgesprächs zwischen den Ländern Berlin und Brandenburg. Im Frühjahr war noch von einem Baubeginn 2021 die Rede. Weil das...

  • Marzahn-Hellersdorf
  • 01.11.18
  • 199× gelesen
Kultur

Brunnensaison startet später

Schöneberg. Das winterliche Wetter hat der Firma Wall einen Strich durch die Rechnung gemacht. Anders als geplant, wird der Außenwerber die von ihm betreuten Brunnenanlagen in Tempelhof-Schöneberg nicht vor Ostern in Betrieb nehmen können. Der feierlich geplante Start der Brunnensaison auf dem Viktoria-Luise-Platz wurde auf den 13. April verschoben. Wall betreibt in diesem Jahr zum letzten Mal die Brunnenanlagen in Tempelhof-Schöneberg, aber auch jene in Charlottenburg-Wilmersdorf, Spandau und...

  • Schöneberg
  • 26.03.18
  • 38× gelesen
Politik

BVV-Sitzung fällt aus: Linksfraktion hat Klage eingereicht

Neukölln. Die geplante Sitzung der Neuköllner Bezirksverordnetenversammlung (BVV) am 16. November fällt aus. Das teilte nun der Vorsteher Lars Oeverdiek (SPD) mit. Grund für den Ausfall: Die Fraktion der Linken hat wegen einer Entscheidung bei der letzten Sitzung am 27. Oktober Klage eingereicht und einstweiligen Rechtsschutz beantragt. Daraufhin beschlossen alle Fraktionen kurzfristig, die BVV auf den 7. Dezember zu verschieben. Klaus-Dieter Heiser vom Bezirksvorstand der Linken erklärt,...

  • Neukölln
  • 16.11.16
  • 150× gelesen