Chance der Woche
Gewinnen Sie Tickets für die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin

Was für Kurven! Die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin öffnet vom 4. bis 7. Oktober unterm Funkturm.
5Bilder
  • Was für Kurven! Die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin öffnet vom 4. bis 7. Oktober unterm Funkturm.
  • Foto: MOTORWORLD Classics Berlin, Dirk Dehmel
  • hochgeladen von Manuela Frey

Die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin ist viel mehr als eine Autoschau mit Exponaten vergangener Zeiten. Die Veranstaltung, die vom 4. bis zum 7. Oktober wieder in den Hallen der Messe Berlin stattfindet, ist ein Lifestyle-Event und eine Reise in die Vergangenheit.

Oldtimer und Youngtimer, Premium-Sportwagen, klassische Motorräder, historische Nutzfahrzeuge, Modellautos sowie Retro-Spielzeug, Accessoires, Mode und vieles mehr – die Motorworld Classics Berlin ist ein Erlebnis nicht nur für Fahrzeugliebhaber, Autoclubs und Szenefans. Im Sommergarten und in den historischen Hallen unter dem Funkturm werden vergangene Zeiten zum Leben erweckt. Denn nicht nur das Ambiente und das Unterhaltungsprogramm der Messe sind ganz im Swing der 20er- bis 50er-Jahre gestaltet, auch das Team der Motorworld Classics Berlin und viele Aussteller kleiden sich im Stil der „good old times“.

Automobile Schätze auf zwei und vier Rädern

Auf rund 45.000 m² präsentieren sich auf der Messe nationale und internationale Automobilhersteller, Händler, Technikspezialisten, Clubs und Privatleute mit ihren automobilen Schätzen. Die Liebhaber von Zweirädern dürfen sich wieder auf Motorrad-Highlights im „Maschinenraum“ und „Motodrom“ freuen. Der Teilemarkt, auf dem Ersatzteile, Zubehör und Automobilia angeboten werden, findet ebenfalls wieder statt.

„Lange Nacht der Oldtimer“ am 4. Oktober

In diesem Jahr findet am 4. Oktober erstmals die „Lange Nacht der Oldtimer“ statt. Dabei erleben die Besucher die Motorworld Classics Berlin am Abend mit Walking-Acts und Aktionen der Aussteller, treffen auf Rennsportlegenden oder vielleicht den ein oder anderen Prominenten. Die Messe ist an diesem Tag von 17 bis 22 Uhr geöffnet.

Sehen und gesehen werden – dafür gibt es auf der Motorworld Classics Berlin reichlich Gelegenheit. Alle privaten Oldtimer mit H-Kennzeichen oder Mindestalter 30 Jahre sind eingeladen, kostenlos im Sommergarten zu parken.

Musik, Show, Unterhaltung

Für musikalische Unterhaltung sorgen Künstler wie die "Herr’n von der Tankstelle", die Evergreens mit nostalgischem Charme interpretieren. Das Rufus Temple Orchestra, das sich den schönsten Perlen des Hot Jazz und Ragtime der 20er-Jahre widmet, bietet ein tanzfreudiges Spektakel.

Die Oldtimer-Messe Motorworld Classics Berlin eröffnet am Donnerstag. 4. Oktober, mit der „Langen Nacht der Oldtimer“ von 17 bis 22 Uhr; von Freitag, 5., bis Sonntag, 7. Oktober, ist 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 16 Euro, die Familienkarte 30 Euro, die "Lange Nacht der Oldtimer" 20 Euro. Weitere Informationen auf www.motorworld-classics.de.

Möchten Sie 2 Tageskarten für die Motorworld Classics Berlin gewinnen?

Unter allen Teilnehmern werden insgesamt zehnmal zwei Tageskarten verlost. Anrufschluss ist der 25. September 2018.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen