Lied für mehr Selbstbestimmung
Mit Mutmach-Song ins neue Jahr

Mit einem Song wollen Jugendliche mehr Leben ins Leben bringen.
2Bilder
  • Mit einem Song wollen Jugendliche mehr Leben ins Leben bringen.
  • Foto: Video Team Klartext
  • hochgeladen von Manuela Frey

In diesem Jahr bieten das Team Klartext und die Stabsstelle Bildung für nachhaltige Entwicklung (SBNE) wieder Workshops zu den Themen Kinderrechte und häusliche Gewalt an. Mit dem Mutmach-Song „Mehr Leben ins Leben“ soll auf die Fortsetzung der Arbeit im neuen Jahr aufmerksam gemacht werden.

Der Song stammt aus dem Hörspiel „Eine ganz normale Klasse“, das innerhalb des Kinderrechte-Projektes im vergangenen Jahr vom Team Klartext und Schülern inszeniert wurde. In dem Lied singen die Jugendlichen über Selbstbestimmung und Kinderrechte. Sie fordern dazu auf, mal etwas Unerwartetes zu tun, sich mal „was trauen und auf die Pauke hauen“.

Wahre Erlebnisse in Geschichten verpackt

Das Hörspiel handelt von Kinderrechten, wie wichtig sie sind und wie wenige sie im Alltag eine Rolle spielen. Die jungen Protagonisten bringen auch Themen zur Sprache wie Alkohol, Gewalt in den Familien, Zwangsheirat, Leistungsdruck oder Geld zum Shoppen statt echter Zuwendung. Alle Geschichten der jungen Leute basieren auf wahren Erlebnissen von Berliner Grundschülern.

Das ganz Projekt startete von drei Jahren in Kooperation mit der SBNE im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf. Am Anfang standen Recherche-Workshops an Grundschulen zu den Themen Kinderrechte und häusliche Gewalt. Die Ergebnisse der Recherchen waren die Grundlage für das Musiktheaterstück „Eine ganz normale Klasse“, das von Thomas Ahrens geschrieben wurde, für das Robert Neumann die Musik komponierte und Miriam Arndt die Choreografie entwickelte. Die Uraufführung fand im Februar 2019 statt. Im vergangenen Sommer wurde aus dem Musiktheaterstück ein Hörspiel erarbeitet und aufgenommen, um möglichst viele Kinder und Jugendliche trotz aller Corona-Einschränkungen erreichen zu können.

Workshops an Schulen

Darüber hinaus ist das Klartext-Team seit zwei Jahren an Grundschulen unterwegs und bietet musiktheaterpädagogische Projektwochen an.

Auch in diesem Jahr wird es wieder Schulworkshop-Angebote zu den genannten Themen geben. Interessierte Klassen oder Schulen können sich direkt bei Claudia Balko vom Team Klartext melden per E-Mail an claudia.balko@arcor.de.

Das Video zum Mutmach-Song steht auf www.youtube.com/watch?v=m77zxvKzvJI zu sehen und das komplette Hörspiel auf www.youtube.com/watch?v=zvlU05u6SrU.

Mit einem Song wollen Jugendliche mehr Leben ins Leben bringen.
Mit einem Song wollen Jugendliche mehr Leben ins Leben bringen.
Autor:

Karla Rabe aus Steglitz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

13 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Beitragsempfehlungen

WirtschaftAnzeige
Natascha Franke

Vertrauen Sie Experten
Makler von Postbank Immobilien helfen beim Hausverkauf

Wenn das eigene Haus den Eigentümer wechseln soll, gibt es dabei viele Stolpersteine. Verkäu­fer sollten sich daher professionelle Unterstützung holen. Natascha Franke, Maklerin von Postbank Immobilien Berlin: „Wir kennen den regionalen Markt und unsere Kunden, können die Qualitäten einer Immobilie richtig einschätzen und sind in der Lage, einen angemessenen Verkaufspreis zu er­mitteln und durchzusetzen." Denn am Wert scheiden sich oft die Geister. Der Verkäufer will keinesfalls unter Wert...

  • Bezirk Reinickendorf
  • 01.10.21
  • 148× gelesen
WirtschaftAnzeige
Maideasy sorgt für saubere Büros - jetzt auch in Berlin

Für Ihr sauberes Büro
Maideasy erweitert Büroreinigungsservice für Gewerbekunden in Berlin

Das Reinigungsunternehmen Maideasy wächst weiterhin und hat vor Kurzem den Büroreinigungsservice in den Geschäftskundenbereich in Berlin integriert. In Zukunft sollen nun mehr Firmenkunden aus der Berliner Umgebung gewonnen werden. Neben den aktuellen Leistungen der Gebäude-, Fassade-, Fenster- und Teppichreinigung konzentriert sich die Reinigungsfirma nun auch auf Büroreinigungen. Reinigungsdienstleister Maideasy im Überblick Das Reinigungsunternehmen Maideasy ist in Berlin und dessen Umgebung...

  • 30.09.21
  • 112× gelesen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen