Alles zum Thema Bebauungsplanentwurf

Beiträge zum Thema Bebauungsplanentwurf

Bauen

Planentwürfe liegen aus

Alt-Hohenschönhausen. Wer sich für die Zukunft eines Grundstücks zwischen Ferdinand-Schulze- und Schleizer Straße interessiert, hat bis Mittwoch, 7. November, die Gelegenheit, den Bebauungsplanentwurf 11-94 VE einzusehen. Ziel der Planung ist es, dort allgemeine Wohngebiete festzusetzen und öffentliche Verkehrsflächen zu sichern. Das sogenannte vorhabenbezogene Bebauungsplanverfahren erfolgt in beschleunigter Form, ohne Umweltprüfung. Solange die Entwürfe ausgelegt sind, können Interessierte...

  • Alt-Hohenschönhausen
  • 19.10.18
  • 89× gelesen
Bauen

Bebauungsplan liegt aus

Schöneberg. Der Entwurf für den Bebauungsplan 7-75 (Gebiet zwischen Tempelhofer Weg, Hedwig-Dohm-Straße, Sachsendamm und Gotenstraße) liegt mit der Begründung und einem Umweltbericht sowie den wesentlichen Stellungnahmen zu Umweltfragen noch bis 4. Mai öffentlich in Zimmer 3047 des Rathauses Schöneberg (Fachbereich Stadtplanung), John-F.-Kennedy-Platz, aus. Die Unterlagen können montags bis mittwochs 8 bis 15.30 Uhr, donnerstags 7.30 bis 18 Uhr, freitags 8 bis 14.30 Uhr sowie nach Vereinbarung...

  • Schöneberg
  • 06.04.18
  • 186× gelesen
Bauen

Bezirk legt Pläne aus: Neues bauen, Altes sichern

Neukölln. Über vier Bauvorhaben in Nord-Neukölln und Buckow wird ab 25. September im Rathaus informiert. Bürger sind im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung aufgefordert, Stellung zu beziehen. Beim ersten Bebauungsplan (B-Plan) geht es um das Areal am Buckower Hochspannungsweg. Zwischen Laubsänger- und Ortolanweg sollen die rechtlichen Voraussetzungen für die Errichtung von Einzel-, Doppel- und Reihenhäusern geschaffen werden. Bitter für Laubenpieper: Die 23 Parzellen der 90 Jahre alten...

  • Neukölln
  • 17.09.17
  • 627× gelesen
Politik
Verfall am Olivaer Platz
3 Bilder

Olivaer Platz: Übergehen SPD/Grüne/Linkspartei den Wunsch der Mehrheit der Bürger?

Ein Gang über den Olivaer Platz lohnt: Man sieht eine Grünanlage, die durch den Ausbau der Lietzenburger Straße nicht nur einen erheblichen Teil ihrer Fläche verlor, sondern eine starkbefahrene Hauptverkehrsstraße dazu„gewann“ und nun mit deren Lärm und Gestank zurechtkommen mußte. Es entstand 1961 ein vielgestaltiger Park auf mehreren Ebenen mit abgeteilten Bereichen, Mauern, Bänken, Hochbeeten, Springbrunnen, Pergolen und einem überwiegend von Bäumen verdeckten Parkplatz. Andererseits sieht...

  • Wilmersdorf
  • 16.09.17
  • 232× gelesen
  •  1
  •  1
Bauen

Pläne zum Fubic liegen aus

Lichterfelde. Auf dem Gelände des ehemaligen US-Hospitals in der Fabeckstraße soll ein Technologie- und Gründungszentrum – das FUBIC – entstehen. Hierfür liegt jetzt der Bebauungsplanentwurf öffentlich aus. Bis zum 19. Juli haben Bürger die Möglichkeit, sich an der Planung zu beteiligen und während der Auslegungsfrist ihre Stellungnahmen und Einwendungen abzugeben. Der Planentwurf liegt im Stadtplanungsamt, Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1/3, Bauteil E, 2. Etage im Flur des Fachbereichs....

  • Steglitz
  • 28.06.17
  • 28× gelesen
Bauen
Die ehemaligen Geyer-Werke an der Harzer Straße mit ihrer markanten Backsteinfassade.
2 Bilder

Neue Wohnungen hinterm Denkmal: Bürgerbeteilung für Bauvorhaben läuft

Neukölln. Zwischen 220 und 250 Wohnungen sollen auf dem Areal der ehemaligen Geyer-Werke an der Harzer Straße 39–46 errichtet werden. Die frühzeitige Bürgerbeteiligung hat begonnen, der Bebauungsplanentwurf liegt im Rathaus aus. Die deutsch-österreichische „Buwog-Group“ will neue Häuser hinter dem markanten Gebäude bauen – auf dem 125 000 Quadratmeter Gelände zwischen Harzer, Elsen-, Brockenstraße und Kiehlufer. Ein Viertel der Wohnungen soll preisgebunden sein. Das alte Gebäude, in dem...

  • Neukölln
  • 23.06.17
  • 793× gelesen
Politik

Nach Bürgerprotesten mehr billige Wohnungen in Lichterfelde Süd

Lichterfelde. Für das Wohnungsbauvorhaben auf der ehemaligen Parks Range in Lichterfelde Süd gibt es einen neuen Masterplan. Der Entwurf aus dem Jahr 2014 wurde von den Planern des Bezirks überarbeitet. Grund waren die Einwände aus der frühzeitigen Bürgerbeteiligung.  Die wichtigsten Änderungen: Von den ursprünglich geplanten sechs Wohnquartieren sind zu Gunsten der schützenswerten Biotope auf dem rund 100 Hektar großen Areal nur noch vier geplant. Ebenfalls reduziert wurde die Anzahl der...

  • Lichterfelde
  • 22.06.17
  • 376× gelesen
  •  1
Bauen

Grundstück auf den Buckower Feldern wird neues Stadtquartier

Buckow. Der geplante Wohnungsbau-Standort Buckower Felder gehört zu den zwölf großen Wohnungsbaustandorten in Berlin, die Stadtentwicklungssenator Andreas Geisel (SPD) und Staatssekretär Engelbert Lütke Daldrup am 15. April offiziell vorstellten. Aufgrund des akuten Wohnraummangels in Berlin stellte die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Umwelt im vorigen Jahr die „außergewöhnliche stadtpolitische Bedeutung“ des etwa zehn Hektar großen Grundstücks am Buckower Damm fest. Damit ging die...

  • Britz
  • 21.04.16
  • 439× gelesen
Bauen
Auf der Veranstaltung zu den Entwurfsplanungen für das Gebiet "An der Mole" waren auch Eltern. Sie wünschen sich eine Schule.
3 Bilder

Viele Ideen für Gebiet "An der Mole"

Rummelsburg. Nach über 15 Jahren könnte in diesem Jahr der Bebauungsplan für das Gebiet "An der Mole" festgesetzt werden. Viele Anwohner aus der Victoriastadt verfolgen mit großem Interesse das Bebauungsplanverfahren für das Gebiet "An der Mole". Die Brache zwischen Rummelsburger Bucht und dem Verkehrsknotenpunkt Ostkreuz ist ein Filetgrundstück des Landes Berlin, das zum Verkauf steht. Neben potenziellen Investoren haben auch die Anwohner ihre Vorstellungen, was dort entstehen soll. Sie...

  • Rummelsburg
  • 03.03.16
  • 267× gelesen
Bauen
Wo heute noch Autos fahren, sollen zukünftig Häuser stehen. Die neue Grunerstraße führt dann direkt vor dem Roten Rathaus vorbei.
4 Bilder

Wohnungen statt Autobahn: Bebauungsplan für Molkenmarkt liegt aus

Mitte. Noch bis zum 2. Dezember können Bürger ihre Meinungen und Einwände zum Bebauungsplan 1-14 (Molkenmarkt/Klosterviertel) äußern. Der Entwurf liegt öffentlich aus. Wie eine überdimensionierte Autobahn teilt die Grunerstraße die nördlichen und südlichen Bereiche des alten Berlins zwischen Rotem Rathaus und Altem Stadthaus. Wo heute täglich zigtausende Autos entlang brettern oder in der Mitte der Grunerstraße parken, standen einst zahlreiche Häuser. Nach dem Zweiten Weltkrieg wurden die...

  • Mitte
  • 07.11.15
  • 1.212× gelesen
Bauen

Bebauungsplan liegt aus

Moabit. Der Entwurf für den sogenannten vorhabenbezogenen Bebauungsplan für die Grundstücke Lehrter Straße 23, 25, 26A-B und 27-30 (1-67VE) liegt bis einschließlich 25. September im Stadtplanungsamt des Bezirks Mitte, Müllerstraße 146, Zimmer 179, zusammen mit der Begründung, dem Umweltbericht und den wesentlichen umweltbezogenen Stellungnahmen öffentlich aus. Bürger haben montags bis mittwochs von 8 bis 16 Uhr, donnerstags von 9 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr Gelegenheit,...

  • Wedding
  • 30.08.15
  • 89× gelesen
Bauen

Bebauungspläne für Seniorenheim

Zehlendorf. Die frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung für den Bebauungsplanentwurf 6-26 VE ist angelaufen. Es geht um die Errichtung eines Seniorenpflegeheims an der Ecke Potsdamer und Bülowstraße. Interessierte Bürger können den Entwurf einsehen und Stellungnahmen abgeben. Die Pläne und Entwürfe können im Rathaus Zehlendorf, Kirchstraße 1-3, Fachbereich Stadtplanung, Flurbereich im Bauteil E, eingesehen werden. Auskünfte gibt es in Zimmer E 213. Die Besichtigungszeiten bis 4. September sind...

  • Zehlendorf
  • 13.08.15
  • 60× gelesen
Bauen

Anregungen zum Entwurf erwünscht

Neukölln. Bis einschließlich 23. Mai liegt im Fachbereich Stadtplanung im Rathaus ein Bebauungsplanentwurf für den 175 Meter hohen Estrel-Tower aus, der im Rahmen der frühzeitigen Öffentlichkeitsbeteiligung eingesehen werden kann.Für eine Erweiterung des bestehenden Hotel- und Convention-Centers auf dem Grundstück Sonnenallee 228 sowie der angrenzenden Flächen schafft der Bebauungsplan XIV-245ba-1 die planungsrechtlichen Voraussetzungen. Vorgesehen ist ein 175 Meter hoher Hotel- und...

  • Neukölln
  • 12.05.14
  • 38× gelesen