Berlin engagiert

Beiträge zum Thema Berlin engagiert

Kultur
Ab 30. Juni dürfen die Kinos in Berlin wieder öffnen. Auch das Cosima-Filmtheater in Friedenau startet dann durch. So lange können Kinofans ihr Kiezkino mithilfe von Aktionen wie „Hilf deinem Kino“ unterstützen.

Werbung gucken – Kinos retten
Die Kampagne „Hilf deinem Kino“ unterstützt die Betreiber von Filmtheatern

Am 30. Juni dürfen die Kinos in Berlin wieder unter Corona-Bedingungen öffnen. Bis dahin versuchen Initiativen wie beispielsweise die Aktion „Hilf deinem Kino“ den Betreibern über die schwere Zeit hinwegzuhelfen. Die Corona-Pandemie hat die Kinos in eine bisher noch nie erlebte Krise gestürzt. Vor allem kleinere Lichtspielhäuser hat die abrupte Schließung wirtschaftlich hart getroffen. Um die Folgen zumindest ein wenig abzumildern, hat der Hamburger Kinovermarkter, die Weischer Cinema...

  • Schöneberg
  • 09.06.20
  • 355× gelesen
Soziales
Rosemarie Burmeister und Helma Kurth betreuen seit Jahren ehrenamtlich die "Schatzinsel" auf dem Sonnenhofgelände – und freuen sich auf Verstärkung des Teams.
  2 Bilder

Ohne Ehrenamt läuft hier gar nichts
Die Björn-Schulz-Stiftung sucht freiwillige Helfer nicht nur für ihre „Schatzinsel“

In der „Schatzinsel“ übergeben Ehrenamtliche in dem Ladenlokal in der Heinrich-Böll-Straße 61 Besuchern gut erhaltene Kleidung, Haushaltswaren und Kinderspiele gegen eine Spende. Mit den Erlösen finanziert die Björn-Schulz-Stiftung beispielsweise Angebote für Geschwister von schwer kranken oder verstorbenen Kindern, die sich austauschen und zusammen trauern. Wer möchte das Second-Hand-Angebot vor Ort mitbetreuen? Viele Pankower sind sehr engagiert, wenn es um das Kinderhospiz der...

  • Niederschönhausen
  • 28.07.19
  • 191× gelesen
Soziales

real spendet 10 000 Euro

Berlin. Die Berliner real Märkte haben dem Verein „Freunde alter Menschen“ jetzt 10 000 Euro überreicht. Die Spende war möglich, weil Kunden ihre Pfandbons nicht einlösten, sondern in Sammelboxen warfen. Mit dem Geld finanziert der Verein an seinen vier Treffpunkten in Berlin vielfältige Veranstaltungen für Senioren, darunter gemeinsames Kochen, Bingo-Abende, geselligen Kaffeeklatsch oder auch Ausflüge. hh

  • Mitte
  • 04.03.19
  • 24× gelesen
Soziales

7,4 Tonnen Lebensmittel

Berlin. Im Rahmen der Aktion „Eins mehr!“ wurden Insgesamt wurden 7,4 Tonnen Lebensmittel für Bedürftige gespendet. In den teilnehmenden Supermärkte konnten Kunden extra Artikel kaufen und vor Ort an die Ehrenamtlichen von Laib und Seele übergeben. Auf diese Weise kamen 492 Kisten voller Schokoladen-Weihnachtsmänner, Kaffeepackungen, Konserven oder Backzutaten zusammen, die rechtzeitig zum Fest verteilt wurden. Derzeit besuchen bis zu 50 000 Menschen pro Monat die Ausgabestellen von Laib und...

  • Mitte
  • 18.12.18
  • 11× gelesen
Soziales

Spenden für die Weihnachtsaktion

Berlin. Mit der Weihnachtsaktion „Schöne Bescherung“ will der Verein Berliner helfen bedürftige Familien, Menschen in Not, ehrenamtliche Initiativen und Vereine der Jugendhilfe unterstützen. Möchten auch Sie sich an der „Schönen Bescherung“ beteiligen? Bitte spenden Sie an: Berliner helfen e.V. Stichwort „Weihnachten", IBAN: DE69 1002 0500 0003 3071 00, BIC: BFSWDE33BER, Bank für Sozialwirtschaft. hh

  • Mitte
  • 04.12.18
  • 16× gelesen
Soziales
Burkhard Wilke und seine Stellvertreterin Christel Neff leiten das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI).

Richtig spenden
Das DZI prüft Organisationen und vergibt ein Gütesiegel

Das Wort“ Spenden“ hat seine Wurzeln im Lateinischen. „Expendere“ bedeutet so viel wie abwägen oder ausgeben. Und in der Tat steht vor der eigentlichen Spende eine wichtige Abwägung: Wem gebe ich mein Geld für welchen Zweck – und kommt es wirklich dort an, wo es gebraucht wird? Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen (DZI) hilft bei eben diesen Entscheidungsfindungen. Dass besonders die Vorweihnachtszeit regelmäßig zur klassischen Spendenzeit wird, ist für Burkhard Wilke konkret...

  • Prenzlauer Berg
  • 04.12.18
  • 282× gelesen
Kultur

Krimiautoren sammeln Spenden

Berlin. Berliner Krimiautoren veranstalten im Dezember zwei Wohltätigkeitslesungen, um Spenden für Kinder krebskranker Eltern zu sammeln. Die erste Lesung findet am 7. Dezember um 19 Uhr im Kaiserin-Friedrich-Haus, Raum 212, am Robert-Koch-Platz 7 in Mitte statt. Und am 8. Dezember wird ab 20 Uhr im Naumann Drei an der Naumannstraße 3 in Schöneberg literarisch ermittelt. Weitere Informationen gibt es auf www.das-syndikat.com. hh

  • Mitte
  • 27.11.18
  • 14× gelesen
Soziales

Spenden für die Berliner Tafel

Berlin. Noch bis zum 12. Dezember sammeln der Lagerraumanbieter MyPlace und die Berliner Tafel unter dem Motto „Weihnachtsfreude weitergeben“ Sachspenden für Bedürftige. Benötigt werden sehr gut erhaltene Spielsachen (keine Kuscheltiere), originalverpackte, haltbare Lebensmittel, originalverpackte Drogerieartikel (Shampoo, Zahnpasta, Waschmittel) und Schulartikel. Die Spenden können an den Standorten von MyPlace-Selfstorage abgegeben werden. Eine Übersicht über die Standorte gibt es auf...

  • Mitte
  • 20.11.18
  • 58× gelesen
Soziales

Plüsch Tierheim spendet für Tiere

Berlin. Plüschtiere sammeln, auf eBay verkaufen und ein Teil des Erlöses spenden – das ist die Idee des im Juli gegründeten Plüsch Tierheims. "Wir nehmen gespendete Kuscheltiere in unser Plüsch Tierheim auf und verkaufen oder versteigern diese gewaschen und desinfiziert wieder weiter an liebe Adoptiveltern“, erklärt Gründer Marcel Ziarek. Nachdem das Tierheim Aachen eine erste Spende entgegennehmen konnte, ist jetzt Berlin dran. Von allen bis zum Jahresende verkauften Plüschtieren soll die...

  • Mitte
  • 18.10.18
  • 737× gelesen
  •  1
Soziales

Benefiz-Essen
Verein Yamuna bittet zu Tisch für Hilfsprojekte in Indien

„Ein Teller voll Engagement“ lautet das Motto des Benefiz-Essens des Vereins Yamuna. Das findet am 13. Oktober im Ökumenischen Zentrum in der Wilmersdorfer Straße 163 stattt. Karten gibt es für 35 Euro (ermäßigt 25 Euro) ausschließlich im Vorverkauf per Mail an info@yamuna-ev.com. Mit den Spenden sollen zwei Projekte in Indien unterstützt werden, die sich vor allem für die Bildung von Kindern und Jugendlichen einsetzen. Weitere Informationen gibt es auf yamuna-ev.org. hh

  • Mitte
  • 09.10.18
  • 28× gelesen
Soziales

Jetzt spenden für Indonesien

Berlin. Erdbeben und Tsunami in Indonesien forderten Hunderte Tote. Wer den Überlebenden in schwieriger Lage helfen möchte, kann auf der Seite der "Aktion Deutschland Hilft", dem Bündnis von 23 deutschen Hilfsorganisationen, spenden: www.aktion-deutschland-hilft.de. hh

  • Mitte
  • 09.10.18
  • 30× gelesen
Soziales

dm spendete 80 000 Euro

Berlin. Im Rahmen der Woche des bürgerschaftlichen Engagements konnten Kunden von dm deutschlandweit "Herz zeigen!". In den rund 80 teilnehmenden Berliner dm-Märkten stimmten sie mit Herz-Kärtchen über die Unterstützung von jeweils zwei lokalen Organisationen ab, die sich in der Gesellschaft engagieren. Auf diese Weise spendeten die dm-Drogeriemärkte in Berlin rund 80 000 Euro an mehr als 150 Organisationen und Vereine. Deutschlandweit beteiligten sich rund vier Millionen Kunden in den mehr als...

  • Mitte
  • 02.10.18
  • 67× gelesen
Soziales
30 Blutkonserven haben Thomas Kaczmarek (links) das Leben gerettet. Sebastian Heymann spendet seit über 20 Jahren. Das Thema liegt beiden am Herzen.

Weltblutspendertag
hne lut geht g r nichts: Mit der Kampagne #missingtype will das DRK neue Spender gewinnen

 m 14. Juni 2 18 jährt sich der Intern ti n le Welt lutspendert g zum 15. M l. Der wurde 2  4 v n der WH und  nderen  rg nis ti nen ins Le en gerufen und ist  ls D nkeschön  n  lle  lutspenderinnen und  lutspendern ged cht. Sie sehen richtig – hier fehlen die Buchstaben „A“, „B“ und „O“. Es handelt es sich jedoch nicht um Rechtschreibfehler, sondern um einen kleinen Denkanstoß. Die Berliner Woche beteiligt sich anlässlich des Weltblutspendertages am 14. Juni an der weltweiten Aktion...

  • Wedding
  • 12.06.18
  • 437× gelesen
  •  1
Soziales

Dankeschön allen Spendern

Berlin. Das war wieder eine „Schöne Bescherung“. Bei der Weihnachtsaktion des Vereins Berliner helfen wurden rund 50 000 Euro zugunsten bedürftiger Kinder in Berlin gespendet. Die Redaktionen der Berliner Morgenpost, der Berliner Woche und des Spandauer Volksblatts hatten gemeinsam aufgerufen, Geld zu spenden, damit viele kleine und große Einrichtungen für Kinder und Jugendliche in Berlin weiterarbeiten können, zum Beispiel Jona’s Haus in Staaken. Dort erhalten Kinder und Jugendliche ein warmes...

  • Mitte
  • 09.01.18
  • 64× gelesen
Soziales

"Eins mehr!" im Supermarkt

Berlin. Noch bis 16. Dezember sammeln Kunden in 26 Supermärkten zusätzliche Lebensmittel für bedürftige Menschen kaufen und den ehrenamtlichen Helferinnen von Laib und Seele übergeben. Die Spenden werden rechtzeitig zum Weihnachtsfest verteilt. Die Liste der Supermärkte gibt es auf www.berliner-tafel.de oder unter  78 71 63 52.

  • Mitte
  • 01.12.17
  • 54× gelesen
Soziales

50 Millionen Euro gespendet

Berlin. Deutschlands größte Spendenplattform betterplace.orgfeiert einen besonderen Erfolg: 50 Millionen Euro Spenden wurden seit der Gründung 2007 für soziale Initiativen gesammelt. Die Plattform wird betrieben von der gut.org gemeinnützige Aktiengesellschaft, einem Sozialunternehmen mit Sitz in Berlin. hh

  • Wedding
  • 24.10.17
  • 11× gelesen
Soziales
Wie bekommt man die Menschen dazu zu spenden? Bei vielen Organisationen lautet die Antwort darauf: durch professionelles Marketing.

Wer Spenden für Vereine sammeln will, braucht viel Fachwissen

Berlin. Wer bei Fundraising an die klassische Klimperdose denkt, hat das Berufsprofil unterschätzt. Das Spendensammeln ist heute eine überlebenswichtige Komponente gemeinnütziger Arbeit und dementsprechend professionell organisiert. Die Diakonie sucht einen Referenten für Fundraising. Ausgiebige Kenntnisse im Finanzmanagement sollen die Bewerber mitbringen, Erfahrung mit Datenbanken wird vorausgesetzt. Die Tierschutzorganisation Animal Equality erwartet eine einschlägige Berufsausbildung und...

  • Wedding
  • 09.10.17
  • 560× gelesen
Bauen

Berliner Tafel prüft Vorwürfe

Berlin. In den vergangenen Wochen wurden Vorwürfe gegen Ehrenamtliche der Aktion Laib und Seele erhoben. Sie sollen sich an Lebensmittelspenden bereichert haben. Die Berliner Tafel hat eine Untersuchung eingeleitet. Sabine Werth, Vorsitzende der Berliner Tafel, bittet alle, die Unregelmäßigkeiten beobachtet haben, sich bei den Leitern der Ausgabestellen oder per E-Mail an laibundseele@berliner-tafel.de zu melden. hh

  • Mitte
  • 10.05.17
  • 275× gelesen
Soziales
Somar hat vier Jahre Krieg in Syrien überlebt. Jetzt lebt er in Berlin.

Mit der Modemarke „Epic Escape“ werden Spenden für Flüchtlinge gesammelt

Kreuzberg. Pünktlich zur Fashion Week im Januar wurde die Modemarke "Epic Escape" gestartet. Doch "Epic Escape" ist keine normale Marke. Hinter dem vermeintlichen neuen Modeangebot verbirgt sich eine Aktion von betterplace.org, der größten Spendenplattform Deutschlands, und der Agentur FCB Hamburg. Auf den ersten Blick ist es eine ganz normale Online-Modekampagne. Gutaussehende junge Frauen und Männer posieren in lässiger Mode im angesagten Used Look. Doch wer auf die coolen Kleidungsstücke...

  • Kreuzberg
  • 10.05.17
  • 285× gelesen
Wirtschaft

Discounter NP hilft sozialen Projekten

Berlin. Ob eine Schaukel für den Kindergarten, neue Trikots für den Verein oder Möbel für eine soziale Einrichtung – zum dritten Mal sucht der Discounter NP kreative und soziale Projekte, um sie zu unterstützen. Mit der Aktion „NP hilft!“ werden zwölf Projekte mit je 1000 Euro gefördert, ein Projekt mit 4444 Euro. Bewerbungen sind bis 30. Juni möglich: in jedem NP-Markt abgeben oder im Internet auf www.np.de. my

  • Weißensee
  • 05.04.17
  • 50× gelesen
Soziales

Volkssolidarität sammelt Spenden

Berlin. Bis Ende April sind wieder viele Mitglieder der Volkssolidarität unterwegs, um in ihrer Nachbarschaft Spenden zu sammeln. Mit dem Geld werden zahlreiche Hilfs- und Beratungsangebote ermöglicht wie zum Beispiel Schulsachen für Kinder aus sozial benachteiligten Familien und ein ambulanter Hospizdienst. Weitere Infos auf www.volkssolidaritaet.de/berlin. hh

  • Mitte
  • 14.03.17
  • 66× gelesen
Soziales

Ikea hilft sozialen Projekten

Berlin. Für jeden in der Adventszeit verkauften Ikea Adventskalender spendeten die vier Einrichtungshäuser in Berlin einen Euro für einen guten Zweck. Auf diese Weise ist im vergangenen Jahr die Summe von 96.400 Euro zusammengekommen. Mit dem Spendengeld fördert jedes der Berliner Einrichtungshäuser ein eigenes Projekt in Berlin und Brandenburg: Ikea Tempelhof hilft mit einer Spende von 29 118 Euro dem Verein Kinderhilfe bei der Unterstützung von Familien schwerstkranker Kinder. Ikea Spandau...

  • Charlottenburg
  • 24.01.17
  • 343× gelesen
Politik

115.000 Euro für Anschlagsopfer

Charlottenburg. 115.000 Euro wurden bis Anfang Januar zur Unterstützung von Hinterbliebenen und Opfern des Terroranschlags am Breitscheidplatz gespendet. Davon bekamen die ersten Leidtragenden ihren Anteil ausgezahlt. Gespendet werden kann weiterhin auf folgendes Konto: DRK LV Berliner Rotes Kreuz, IBAN DE68 1002 0500 0003 2490 15, Verwendungszweck: Anschlag Breitscheidplatz. tsc

  • Charlottenburg
  • 09.01.17
  • 42× gelesen
Soziales

Dentallabor spendet 2500 Euro

Berlin. Über eine Geldspende im Wert von 2500 Euro konnte sich das Berliner Hilfswerk Zahnmedizin zum Jahresende freuen. Die Initiative kümmert sich seit 1999 um die zahnmedizinische Versorgung hilfebedürftiger Menschen. Dazu gehören vor allem Obdachlose, Patienten mit Behinderung sowie gesundheitlich stark eingeschränkte ältere Menschen. Das Geld wurde vom Berliner Dentallabor proDentum gespendet. hh

  • Mitte
  • 03.01.17
  • 63× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.